Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Suprasorb P Pu-Schaumv.Nicht Klebend 10 X 10 cm 10 Stk

  • Zur Wundversorgung
GRATIS
Versand
Suprasorb P Pu-Schaumv.Nicht Klebend 10 X 10 cm 10 Stk
Artikelnummer:
3097300
PZN:
16165269
Inhalt:
10 Verband
Marke:
Inhalt 10 Verband
142,44 €
P 1420 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln
Produkteigenschaften: Suprasorb P PU-Schaumverband Suprasorb P saugt Wundexsudat schnell... mehr

Produktinformationen "Suprasorb P Pu-Schaumv.Nicht Klebend 10 X 10 cm 10 Stk"

Produkteigenschaften:

Suprasorb P
PU-Schaumverband

Suprasorb P saugt Wundexsudat schnell und sicher auf, denn der feinporige PU-Schaum entfaltet direkt am Wundgrund eine s ehr gute Kapillarwirkung. Das Material passt sich dem Wundgrund an. Die besondere Oberflächenbeschaffenheit der Wundkont aktschicht von Suprasorb P - dem Allrounder in der Wundversorgung - ist sanft zu leicht verletzlichen Oberflächen wie zu heilenden Wunden. Die semipermeable PU-Trägerschicht sorgt für das ideale feuchte Wundmilieu. Auch nach Flüssigkeitsauf nahme bleibt der Verband formstabil. Er ist bakterien- und wasserdicht*. Suprasorb P ist leicht zu applizieren, weich un d angenehm zu tragen. Suprasorb P gibt es in drei Ausführungen: nicht klebend, selbstklebend und sacrum. Die selbstklebe nde Version ist zusätzlich mit einem hautfreundlichen Kleberand ausgestattet.
* Suprasorb P non-adhesive

Applikation:
Suprasorb P selbstklebend:
  1. Wunde mit steriler Lösung reinigen (z.B. Ringerlösung, physiologische Kochsalzlösung), anschließend Wundumgebung mit sterilen Kompressen sorgfälti g trocken tupfen.
  2. Schutzfilm des Verbandes entfernen.
  3. Verband mittig auf die Wunde legen. Suprasorb P so llte den Wundrand um ca. 2 - 3 cm überlappen.
  4. Suprasorb P PU-Schaumverband am Kleberand andrücken. Der selbst-ha ftende Verband benötigt auch auf schwer zu versorgenden Wunden keine weitere Fixierung.


Suprasorb P nicht selbstklebend:
  1. Wunde mit steriler Lösung reinigen (z.B. Ringerlösung, physiologische Kochsalzlösung), anschließend die Wundumgebung mit sterilen Kompressen sorgf ältig trocken tupfen.
  2. Suprasorb P PU-Schaumverband auflegen (2 - 3 cm über den Wundrand) und fixieren, z.B. mit Suprasorb F Folien-Wundverband, mit einer Fixierbinde (z.B. Mollelast) oder auch mit einem Kompressionsverband (z.B. Ros idal K).


Ausführungen:
  • selbstklebend
  • nicht k lebend
  • sacrum


Anwendungsbereiche:
  • mittel exsudierende Wunden
  • oberflächliche Wunden
  • nicht infizierte Wunden
  • in allen Phasen der Wundheilung, z.B.:
    • Dekubitus und andere Ulcera
    • Spaltha utentnahmestellen
    • Postoperative Wunden


Eigenschaften:
  • sehr gute Wundheilung durch z uverlässiges Exsudatmanagement
  • hoher Tragekomfort durch weiche und anschmiegsame Struktur
  • leichte Beurte ilung des Wundexsudats
  • bakterien- und flüssigkeitsabweisende PU-Membran*)
  • erhält ein feuchtes Wundheilun gsmilieu und fördert so die natürliche Heilung

* Suprasorb P non-adhesive

Hinweise:
  • Verbandwechselintervall wird durch den behandelnden Arzt je nach Wundzustand, Exsudationsgrad und Sekundärverband festgelegt, spätestens nach 5-7 Tag en. Sobald die Verfärbung den Wundrand erreicht, ist der Verband zu wechseln.
  • Suprasorb P kann als Sekundärverba nd bei infektgefährdeten Wunden im Rahmen der regulären antimikrobiellen Therapie verwendet werden.
  • Im trockenen Zustand ist Suprasorb P leicht auf die individuelle Wundgröße zuschneidbar. Der Verband sollte die Wundränder um ca. 2 cm überlappen.


Quelle: www.lohmann-rauscher.com
Stand: 05/2020
Hersteller:

Count Price Company GmbH & Co. KG Norisstr. D. 91257, Pegnitz

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Suprasorb P Pu-Schaumv.Nicht Klebend 10 X 10 cm 10 Stk". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen