Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Aurum Comp. Ampullen 50 X 1 ml

  • Homöopathisches Arzneimittel
GRATIS
Versand
Aurum Comp. Ampullen 50 X 1 ml
Produkteigenschaften:
Anthroposophisch
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Aurum comp., Flüssige Verdünnung zur Injektion.... mehr
Produktinformationen "Aurum Comp. Ampullen 50 X 1 ml"
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):
Aurum comp., Flüssige Verdünnung zur Injektion.
Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung und Stabilisierung des Wesensgliedergefüges bei chronisch degenerativen und verletzungsbedingten (traumatischen) Schädigungen des Zentralnervensystems sowie zur Nachbehandlung entzündlicher Erkrankungen des Gehirns, bei psychischen Erkrankungen, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen, funktionellen Herz-Kreislaufstörungen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER


Zusammensetzung:
1 Ampulle enthält: Aurum metallicum Trit. D6 0,01 g, Myrrha Trit. D3 0,01 g (HAB, Vs. 6), Olibanum Trit. D3 0,01 g (HAB,Vs.6). Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke. Enthält Milchprotein (aus Lactose).

Anwendungsgebiete:
Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Harmonisierung und Stabilisierung des Wesensgliedergefüges bei chronisch degenerativen und verletzungsbedingten (traumatischen) Schädigungen des Zentralnervensystems sowie zur Nachbehandlung entzündlicher Erkrankungen des Gehirns, bei psychischen Erkrankungen, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen, funktionellen Herz-Kreislaufstörungen.

Gegenanzeigen:
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich gegenüber Milchprotein sind.

Dosierung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet:
Kinder unter 6 Jahren 1 bis 2mal wöchentlich bis 1mal täglich 0,5 ml subcutan injizieren.Kinder von 6 bis unter 12 Jahren 1 bis 2mal wöchentlich bis 1mal täglich 0,5 ml -1 ml subcutan injizieren.Erwachsene und Kinder ab 12 Jahre 1 bis 2mal wöchentlich bis 1mal täglich 1 ml subcutan injizieren.
Dauer der Anwendung:
Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Nebenwirkungen:
In Einzelfällen wurde nach Anwendung von Aurum comp. bei postencephalitischer Hyperaktivität eine vorübergehende Verstärkung der Symptomatik beobachtet; in der Regel kam es anschließend zu einer deutlichen Besserung. Das Arzneimittel enthält geringe Mengen an Milchprotein und kann deshalb allergische Reaktionen hervorrufen.

Inhalt:
10 x 1 ml

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
WALA Heilmittel GmbH
Dorfstraße 1
73087 Bad Boll/Eckwälden
Produkteigenschaften: Anthroposophisch
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Aurum Comp. Ampullen 50 X 1 ml". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen