Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Carduus Marianus- Viscum Mali Comp. Ampullen

  • Homöopathisches Arzneimittel
GRATIS
Versand
Carduus Marianus- Viscum Mali Comp. Ampullen
Produkteigenschaften:
Anthroposophisch
Artikelnummer:
2487262
PZN:
01751116
Inhalt:
10 X 1 ml Ampullen
Marke:
Inhalt 10 X 1 ml Ampullen
20,85 €* 19,59 € 10 ml (195,90 € / 100 ml) 6
GRATIS Versand

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Carduus marianus/Viscum Mali comp., Flüssige Verdünnung zur... mehr
Produktinformationen "Carduus Marianus- Viscum Mali Comp. Ampullen"
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):Carduus marianus/Viscum Mali comp., Flüssige Verdünnung zur Injektion.
Anwendungsgebiete: Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung des Aufbaustoffwechsels bei chronisch entzündlichen und sklerotisierenden Lebererkrankungen, z.B. chronische Leberentzündung (Hepatitis), Leberzirrhose; Begleittherapie bei bösartigen (malignen) Erkrankungen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Carduus marianus/Viscum Mali comp., Flüssige Verdünnung zur Injektion

Zusammensetzung:
1 Ampulle enthält: Hepar bovis Gl Dil. D7 0,1 g (HAB, Vs. 41a), Silybum marianum e fructibus ferm 36 Dil. D2 0,1 g (HAB, Vs. 36), Viscum album (Mali) e planta tota ferm 34i Dil. D4 0,1 g (HAB, Vs. 34i). Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid , Natriumhydrogencarbonat, Wasser für Injektionszwecke.

Anwendungsgebiete:
Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung des Aufbaustoffwechsels bei chronisch entzündlichen und sklerotisierenden Lebererkrankungen, z.B. chronische Leberentzündung (Hepatitis), Leberzirrhose; Begleittherapie bei bösartigen (malignen) Erkrankungen.

Gegenanzeigen:
Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei bekannter Allergie gegen Mistelzubereitungen.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es sollte desh. bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.

Dosierung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, 2- bis 3-mal wöchentlich 1 ml subcutan injizieren.

Dauer der Anwendung:
Die Behandlung einer Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieses Zeitraumes keine Besserung ein, sollte ein Arzt konsultiert werden. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Nebenwirkungen:
Geringe Steigerung der Körpertemperatur, örtlich begrenzte entzündliche Reaktionen um die Einstichstelle der subcutanen Injektion sowie vorübergehende leichte Schwellungen regionaler Lymphknoten sind unbedenklich. Bei Unverträglichkeit gegen Mistel können örtliche oder allgemeine allergische oder allergieähnliche Reaktionen wie generalisierter Juckreiz, Nesselsucht, Hautausschlag, Schwellung im Gesichtsbereich (Quincke-Ödem), Schüttelfrost, Atemnot, Schock auftreten, die ein sofortiges Absetzen des Präparates und ärztliche Behandlung erforderlich machen.

Inhalt:
10 x 1 ml

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
WALA Heilmittel GmbH
Dorfstraße 1
73087 Bad Boll/Eckwälden

Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Januar 2018.

Quelle: Angaben des Wala-Kataloges
Stand: 04/2019
Produkteigenschaften: Anthroposophisch
Hersteller:

WALA Heilmittel GmbH Dorfstr. D. 73087, Bad Boll / Eckwälden

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Carduus Marianus- Viscum Mali Comp. Ampullen". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen