Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Dekristol 400 I.E. 100 Tabletten

  • Bei Vitamin D Mangel
  • Vorbeugend und Unterstützend
Dekristol 400 I.E. 100 Tabletten
   
Produkteigenschaften:
Gelatinefrei
Made in Germany
Artikelnummer:
2085496
PZN:
06883727
Inhalt:
100 Tabletten
Marke:
Inhalt 100 Tabletten
8,63 €
P 80 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

22
Magnesium Verla N 200 Dragees
(29)
Magnesium Verla N Dragées
Bei Magnesiummangel
AVP* 18,10 € 13,99 €
Inhalt 200 magensaftresistente Tabl.
33
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
(155)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe
Bei wunder, gereizter Haut
AVP* 19,39 € 12,99 €
Inhalt 100 g Salbe
0.1 kg (129,90 € / 1 kg)
40
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(856)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene
Bei Schnupfen
AVP* 13,94 € 8,35 €
Inhalt 2 x 15 ml Nasenspray
0.03 l (278,33 € / 1 l)
9
Dekristol 1.000 I.E. 200 Tabletten
(3)
Dekristol 1.000 I.E.
Bei Vitamin D Mangel
AVP* 16,18 € 14,59 €
Inhalt 200 Tabletten
35
Wick DayNait 16 Filmtabletten
(8)
Wick DayNait
Bei Erkältungsbeschwerden
AVP* 16,18 € 10,49 €
Inhalt 16 Filmtabletten
Veggie Depot Vitamin B12 + Magnesium + Folsäure 60 Tabletten
(3)
Veggie Depot Vitamin B12 + Magnesium + Folsäure
Bei einer vegetarischen und vega...
8,99 €
Inhalt 60 Tabletten
0.06 kg (149,83 € / 1 kg)
GRATIS
Versand
Thermacare Rückenumschläge S-XL 6 Stück
(43)
Thermacare Rückenumschläge S-XL
Bei Muskelverspannungen
31,99 €
Inhalt 6 Stück
15
GRATIS
Versand
Ciclopoli gegen Nagelpilz 6,6 ml
(59)
Ciclopoli gegen Nagelpilz
Zur Behandlung von Nagelpilz
AVP* 45,95 € 38,99 €
Inhalt 6.6 ml
0.0066 l (5.907,58 € / 1 l)
13
Octenisept Wund-Desinfektion 50 ml Spray
(15)
Octenisept Wund-Desinfektion
Desinfektion bei Wunden
UVP 9,78 € 8,49 €
Inhalt 50 ml Lösung
0.05 l (169,80 € / 1 l)
23
Thomapyrin Tension Duo 400 mg Ibuprofen und 100 mg Coffein 18 Tabletten
(26)
Thomapyrin Tension Duo
Bei leichten bis mäßig starken S...
AVP* 10,48 € 7,99 €
Inhalt 18 Filmtabletten
56
Loperamid akut Heumann 10  Tabletten
(12)
Loperamid akut Heumann 10 Tabletten
Beim Durchfall
AVP* 4,59 € 1,99 €
Inhalt 10 Tabletten
GRATIS
Versand
Kalium Verla Purkaps 60 Kapseln
Kalium Verla Purkaps
Nahrungsergänzungsmittel
19,10 €
Inhalt 60 Kapseln
0.0494 kg (386,64 € / 1 kg)
Meridol Zahnpasta Doppelpack 2 x 75 ml
(20)
Meridol Zahnpasta Doppelpack
Zur Zahnpflege
8,99 €
Inhalt 2 x 75 ml Zahnpasta
0.15 l (59,93 € / 1 l)
15
JHP Rödler Japanisches Minzöl ätherisches 30 ml
(2)
JHP Rödler Japanisches Minzöl ätherisches
Bei Erkältungskrankheiten, Verda...
UVP 17,83 € 14,99 €
Inhalt 30 ml Ätherisches Öl
0.03 l (499,67 € / 1 l)
30
Nasic Nasenspray 2 x 15 ml
(235)
Nasic Nasenspray
Bei Schnupfen
AVP* 17,90 € 12,45 €
Inhalt 2 x 15 ml Nasenspray
0.03 l (415,00 € / 1 l)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(239)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 12,52 € 4,99 €
Inhalt 50 Filmtabletten
Vitamin D, so wichtig für Ihren kleinen Sonnenschein Vitamin D ist essenziell für gesundes... mehr

Produktinformationen "Dekristol 400 I.E. 100 Tabletten"

Vitamin D, so wichtig für Ihren kleinen Sonnenschein

Vitamin D ist essenziell für gesundes Knochenwachstum bei Kindern - ein Mangel kann u. a. zu Rachitis führen. Zwar bildet der Körper Vitamin D selbst, aber nur mithilfe von UV-Licht, vor dem Kinder besser geschützt werden sollten. Daher empfehlen Experten die Zufuhr von Vitamin D für alle Säuglinge - und auch bei älteren Kindern ist auf eine ausreichende Vitamin D-Versorgung zu achten. Die kleinen Dekristol-Tabletten lassen sich besonders schnell in Wasser auflösen und können so jeden Tag kinderleicht eingenommen werden.

Warum ist Vitamin D so wichtig für Kinder?

Die schmerzhafte Knochenerkrankung Rachitis bei Kindern ist schon lange bekannt: Durch mangelnde Mineralisierung bleiben die Knochen weich, verformen sich und können ihre vollständige Funktion nicht erfüllen.

Die Ursache dafür ist fehlendes Vitamin D - denn es unterstützt die Aufnahme von Calcium in die Knochen. Ein Mangel kann daher zu verschiedenen, schwerwiegenden Knochen-Erkrankungen führen.

Zwar kann der Mensch Vitamin D selbst bilden, dazu benötigt er allerdings ausreichend UV-Licht, das auf die Haut trifft. (Darum auch der Ausdruck -Sonnenvitamin-) Leider ist Deutschland aufgrund seiner dunklen Monate eher ein Vitamin D-Mangelgebiet.

Gerade Säuglinge und Kleinkinder brauchen viel Vitamin D, da ihre Knochen und Zähne erst noch wachsen und sich festigen müssen. Doch auch für größere Kinder ist die Vitamin D-Zugabe empfehlenswert - denn erstens können aus der Nahrung nur kleine Mengen Vitamin D aufgenommen werden und zweitens sollte gerade die empfindliche Haut unserer Heranwachsenden gegen die UV-Strahlen geschützt werden. Daher reicht das Sonnenlicht für eine ausreichende Eigenproduktion von Vitamin D mitunter nicht aus.

Aus den Gründen ist die Zugabe von Vitamin D nicht nur eine Expertenempfehlung für die ersten beiden Lebensjahre, sondern kann ein Leben lang förderlich für die Gesundheit sein.

Anwendungsgebiete

Dekristol 400 I.E. enthält Vitamin D3 (Colecalciferol) zur Regulation der Aufnahme und des Stoffwechsels von Calcium sowie des Calciumeinbaus in das Knochengewebe.

Dekristol 400 I.E. wird angewendet:

- zur Vorbeugung gegen Rachitis (Verkalkungsstörung des Skeletts im Wachstumsalter) und Osteomalazie (Knochenerweichung) bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
- zur Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen
- zur Vorbeugung einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung (Störung der Aufnahme von Vitamin D im Darm) bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit erkennbarem Risiko
- zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose (Abbau des Knochengewebes) bei Erwachsenen.

Aktive Wirkstoffe

Colecalciferol.

Eine Tablette enthält 10 Mikrogramm Colecalciferol (Vitamin D3, entsprechend 400 I.E., als Colecalciferol-Trockenkonzentrat).

Hilfsstoffe

Lactose-Monohydrat, mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Stärke[hydrogen-2-(oct-1-en-1-yl)butandioat]-Natriumsalz, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), Saccharose, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Natriumascorbat, mittelkettige Triglyceride, all-rac-alpha-Tocopherol.

Anwendung & Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder in der Apotheke nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Ergänzende Empfehlungen der Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)
Die DGE empfiehlt die Zufuhr von 800 I.E. Vitamin D täglich für Kinder ab einem Jahr ebenso, wie für Erwachsene - sofern keine körpereigene Bildung in der Haut erfolgt.

Schätzwerte Vitamin D-Zufuhr nach AltersstufenEmpfehlung der DGE
Säuglinge bis 12 Monate400 I.E.
Kinder von 1 bis unter 15 Jahre800 I.E.
Jugendliche und Erwachsene von 15 bis 65 Jahre800 I.E.
Senioren ab 65800 I.E.
Schwangere800 I.E.
Stillende800 I.E

Schwangerschaft & Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in der Apotheke um Rat.

Schwangerschaft:
Dekristol 400 I.E. kann in der Schwangerschaft eingenommen werden.
Tagesdosen von mehr als 600 I.E. sollten nur nach strenger Indikationsstellung und bei absolut notwendiger Behebung eines Vitamin-D-Mangels eingenommen werden.
Während der Schwangerschaft sollte die tägliche Dosis 4000 I.E. nicht überschreiten.
Überdosierungen von Vitamin D in der Schwangerschaft müssen verhindert werden, da eine langanhaltende Hyperkalzämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) zu körperlicher und geistiger Behinderung sowie angeborenen Herz- und Augenerkrankungen des Kindes führen kann.

Stillzeit:
Dekristol 400 I.E. kann bei Vitamin-D-Mangel während der Stillzeit eingenommen werden. Vitamin D und seine Stoffwechselprodukte gehen in die Muttermilch über. Dies sollte bei Verabreichung von zusätzlichem Vitamin D an Säuglinge berücksichtigt werden.

Gegenanzeigen

Dekristol 400 I.E. darf nicht eingenommen werden,

- wenn Sie allergisch gegen Colecalciferol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
- wenn Sie unter Hyperkalzämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) leiden
- wenn Sie Hyperkalzurie (erhöhte Calciumkonzentration im Harn) haben
- wenn bei Ihnen eine Hypervitaminose D (hohe Vitamin-D-Konzentrationen im Blut) diagnostiziert wurde
- wenn Sie Nierensteine haben.

Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker/-in, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.
Die Wirkung von Dekristol 400 I.E. kann durch gleichzeitige Anwendung folgender Arzneimittel beeinträchtigt werden:

Phenytoin (Arzneimittel zur Behandlung von Epilepsie) oder Barbiturate (Arzneimittel zur Behandlung von Epilepsie und Schlafstörungen sowie zur Narkose)
Glukokortikoide (Arzneimittel zur Behandlung bestimmter allergischer Erkrankungen)
Rifampicin und Isoniazid (Arzneimittel zur Behandlung der Tuberkulose)
Ionenaustauscher wie Colestyramin (Arzneimittel zur Senkung eines hohen Cholesterinspiegels), Abführmittel (Laxantien) mit flüssigem Paraffin
Actinomycin (Arzneimittel zur Behandlung von Krebserkrankungen)
Imidazol (Arzneimittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen)
Orlistat (Arzneimittel zur Behandlung von Übergewicht).
Die Wirkung/Nebenwirkungen von Dekristol 400 I.E. können durch die gleichzeitige Anwendung folgender Arzneimittel verstärkt werden:
Vitamin-D-Metabolite oder -Analoga (z. B. Calcitriol):
Eine Kombination mit Dekristol 400 I.E. wird nur in Ausnahmefällen empfohlen. Die Calciumspiegel im Blut sollten überwacht werden.
Arzneimittel zur Förderung der Harnausscheidung (Thiazid-Diuretika):
Die Verringerung der Calciumausscheidung über die Niere kann zu erhöhten Calciumkonzentrationen im Blut (Hyperkalzämie) führen. Die Calciumspiegel im Blut und im Urin sollten daher während einer Langzeitbehandlung überwacht werden.

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Dekristol 400 I.E. ist erforderlich,

wenn Sie zur Bildung von calciumhaltigen Nierensteinen neigen.

falls bei Ihnen eine gestörte Ausscheidung von Calcium und Phosphat über die Niere vorliegt.
wenn Sie mit Arzneimitteln zur Förderung der Harnausscheidung (Benzothiadiazin-Derivate) behandelt werden.

wenn Ihre Bewegungsfähigkeit stark eingeschränkt ist, da in diesem Fall das Risiko einer Hyperkalzämie (erhöhte Calciumkonzentration im Blut) und Hyperkalzurie (erhöhte Calciumkonzentration im Harn) besteht.

falls Sie unter Sarkoidose leiden (eine spezifische Erkrankung, welche das Bindegewebe in Lunge, Haut und Gelenken angreift), da das Risiko einer verstärkten Umwandlung von Vitamin D in seine aktive Form besteht.

Mögliche Nebenwirkungen

Brechen Sie die Einnahme von Dekristol 400 I.E. ab und verständigen Sie sofort Ihren Arzt, wenn eines der folgenden Anzeichen einer schweren allergischen Reaktion auftritt:

geschwollenes Gesicht, Anschwellen der Lippen, der Zunge oder des Rachens Schluckstörungen

Nesselausschlag und Atembeschwerden.

Folgende Nebenwirkungen können auftreten:

erhöhte Calciumkonzentration im Blut (Hyperkalzämie) und erhöhte Calciumkonzentration im Urin (Hyperkalzurie)

Beschwerden im Magen-Darm-Trakt wie Verstopfung, Blähungen, Übelkeit, Bauchschmerzen oder Durchfall

Überempfindlichkeitsreaktionen wie Juckreiz, Hautausschlag oder Nesselsucht.

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Blister und dem Umkarton nach -verw. bis:- bzw. -verwendbar bis:- angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Nicht über 25°C lagern.

Die Blister im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Pflichttext

Dekristol® 400 I.E.

Wirkstoff: Colecalciferol (Vitamin D3). Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung gegen Rachitis und Osteomalazie bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Vorbeugung gegen Rachitis bei Frühgeborenen, Vorbeugung einer Vitamin-D-Mangelerkrankung bei ansonsten Gesunden ohne Resorptionsstörung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit erkennbarem Risiko, zur unterstützenden Behandlung der Osteoporose bei Erwachsenen.

Warnhinweis: Enthält Lactose und Sucrose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Stand: 01/2023. mibe GmbH Arzneimittel, 06796 Brehna.
Produkteigenschaften: Gelatinefrei, Made in Germany
Hersteller:

MIBE GmbH Arzneimittel Münchener Str. D. 06796, Brehna

Kundenbewertungen
Volksversand-Kunde 18.02.2018

Ich nehme sie schon ein paar Jahre seid dem nehme du nicht mehr jede Erkältung mit

Volksversand-Kunde 13.07.2016

preiswert und gut

Volksversand-Kunde 11.11.2015

****

Bewertungen ansehen und selbst bewerten!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Dekristol 400 I.E. 100 Tabletten". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Volksversand-Kunde 18.02.2018

Ich nehme sie schon ein paar Jahre seid dem nehme du nicht mehr jede Erkältung mit

Volksversand-Kunde 13.07.2016

preiswert und gut

Volksversand-Kunde 11.11.2015

****

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Für das Bepunkten Ihrer Bewertung gelten unsere Bedingungen.

Zuletzt angesehen