Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ferro Sanol Duodenal 20 Hartkps. Mit Magensaftres. Überzogenen...

  • Bei Eisenmangel
  • Ab 6 Jahren geeignet
  • Nur 1x täglich
Ferro Sanol Duodenal 20 Hartkps. Mit Magensaftres. Überzogenen...
Artikelnummer:
2139087
PZN:
02520726
Inhalt:
20 Kapseln
Marke:
Inhalt 20 Kapseln
AVP* 6,56 € 5,99 € 8
P 50 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

40
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(855)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene
Bei Schnupfen
AVP* 13,94 € 8,35 €
Inhalt 2 x 15 ml Nasenspray
0.03 l (278,33 € / 1 l)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(235)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 12,52 € 4,99 €
Inhalt 50 Filmtabletten
24
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
(17)
Paracetamol-ratiopharm 500 mg
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 3,70 € 2,79 €
Inhalt 20 Tabletten
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(58)
Paracetamol Medibond 500 mg Schmerztabletten
Bei Fieber und Schmerzen
AVP* 3,20 € 1,59 €
Inhalt 20 Tabletten
13
Salviathymol N Madaus Tropfen 50 ml
(5)
Salviathymol N Madaus
Zur Zahnpflege
AVP* 14,98 € 12,99 €
Inhalt 50 ml Tropfen
0.05 l (259,80 € / 1 l)
24
GRATIS
Versand
Craton 30 mg je Filmtablette 100 Stück
Craton 30 mg je Filmtablette
Bei Konzentrationsschwächen
AVP* 26,50 € 19,99 €
Inhalt 100 Filmtabletten
24
Magnesium Verla Direkt Himbeere 30 Granulatbeutel
(12)
Magnesium Verla Direkt Himbeere Granulatbeutel
Bei Magnesiummangel
UVP 11,96 € 8,99 €
Inhalt 30 Granulat-Beutel
0.0498 kg (180,52 € / 1 kg)
24
Clotrimazol Al Spray 1 % 30 ml
(1)
Clotrimazol Al Spray 1 %
Bei Pilzerkrankung
AVP* 5,97 € 4,49 €
Inhalt 30 ml Spray
0.03 l (149,67 € / 1 l)
43
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
(31)
Lopedium akut
Bei akutem Durchfall
AVP* 5,47 € 3,09 €
Inhalt 10 Kapseln
5
Kneipp Intensiv Handcreme Blütentraum 75 ml
Kneipp Intensiv Handcreme Blütentraum
Handpflege
UVP 4,20 € 3,99 €
Inhalt 75 ml Creme
0.075 l (53,20 € / 1 l)
50
Ibu Lysin ratiopharm 400 mg 50 Filmtabletten
(19)
Ibu Lysin ratiopharm 400 mg
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 21,80 € 10,89 €
Inhalt 50 Filmtabletten
50
NasenDuo Nasenspray 2 x 10 ml
(102)
NasenDuo Nasenspray
Bei Schnupfen
AVP* 15,00 € 7,50 €
Inhalt 2 x 10 ml Nasenspray
0.02 l (375,00 € / 1 l)
23
Thomapyrin Intensiv 20 Tabletten
(202)
Thomapyrin Intensiv
Bei Migräne und Spannungskopfsch...
AVP* 8,89 € 6,79 €
Inhalt 20 Tabletten
34
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g
(50)
Bepanthen Augen- und Nasensalbe
Zur Wundheilung
AVP* 8,29 € 5,39 €
Inhalt 10 g Salbe
0.01 kg (539,00 € / 1 kg)
Pulmoll Hustenbonbons Classic 75 g
(5)
Pulmoll Hustenbonbons Classic
Bei Husten
2,39 €
Inhalt 75 g Bonbons
0.075 kg (31,87 € / 1 kg)
21
Vigantol 1.000 I.E. Vitamin D3 50 Tabletten
(59)
Vigantol 1.000 I.E. Vitamin D3
Bei Vitamin-D-Mangel
AVP* 5,59 € 4,39 €
Inhalt 50 Tabletten
ferro sanol® duodenal 100 mg Hartkapseln für eine magenschonende Eisenmangel-Therapie... mehr

Produktinformationen "Ferro Sanol Duodenal 20 Hartkps. Mit Magensaftres. Überzogenen..."

ferro sanol® duodenal 100 mg Hartkapseln für eine magenschonende Eisenmangel-Therapie

Anwendungsgebiete

ferro sanol duodenal wird angewendet bei Eisenmangel, insbesondere Eisenmangelanämie, während der Schwangerschaft und Stillzeit, im Kindesalter, bei eisenarmer Diät, nach chronischen und akuten Blutverlusten.

Anwendung & Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren (mit Körpergewicht ab 20 kg) eine Kapsel pro Tag
Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren (mit Körpergewicht zwischen 50 und 60 kg) eine Kapsel 2 mal täglich.
Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren (mit Körpergewicht ab 60 kg) eine Kapsel 2-3 mal täglich.

Schwangerschaft & Stillzeit

Da in der Schwangerschaft und während der Stillzeit ein erhöhter Bedarf an Eisen für den Körper besteht, ist während dieser Zeit besonders sorgfältig darauf zu achten, dass ferro sanol duodenal regelmäßig in der vom Arzt festgelegten Dosierung eingenommen wird.

Gegenanzeigen

ferro sanol duodenal darf nicht eingenommen werden,
  • wenn Sie allergisch gegen Eisen oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • wenn Sie eine Speiseröhrenverengung haben.
  • wenn Sie unter einer erblichen Eisenspeicherkrankheit (Hämochromatose) leiden.
  • wenn Sie unter Eisenüberladung (chronische Hämolysen, Thalassämie, andere Hämoglobinopathien) leiden.
  • wenn Sie unter Eisenverwertungsstörungen (z. B. sideroachrestische Anämie, Bleianämie) leiden.
  • wenn Sie wiederholt oder chronisch Bluttransfusionen erhalten.
  • von Kindern unter 6 Jahren.
  • von Kindern ab 6 Jahren und älter mit einem Körpergewicht unter 20 kg.

Wechselwirkungen

Eisen hemmt die Aufnahme vieler Arzneimittel. Der Zeitabstand zwischen der Einnahme von ferro sanol duodenal und den folgenden Arzneimitteln sollte so lang wie möglich sein. Halten Sie mindestens einen Zeitabstand von 2 Stunden ein.

Verstärkung der Wirkung und mögliche Verstärkung von Nebenwirkungen:
Schmerz- und Rheumamittel (z. B. Salicylate und Phenylbutazon) können eine schleimhautreizende Wirkung im Magen-Darm-Trakt von ferro sanol duodenal verstärken.
Die gleichzeitige Verabreichung von intravenösen eisenhaltigen Arzneimitteln zusammen mit oralen Darreichungsformen von Eisen kann einen Abfall des Blutdrucks (Hypotonie) oder auch einen Kollaps auf Grund der zu schnellen Eisen-Freisetzung und Sättigung des Transferrins hervorrufen. Die Kombination wird nicht empfohlen.

Abschwächung der Wirkung:
Bei gleichzeitiger Verabreichung von Eisen mit Bisphosphonaten (Arzneimittel zur Behandlung der Osteoporose) wird sowohl die Aufnahme von Eisen als auch die Aufnahme der Bisphosphonate vermindert.
Colestyramin oder Ca2+-, Mg2+-, Al3+-haltige Arzneimittel (z. B. Antazida, Calcium- und Magnesiumsalze zur Substitution) hemmen die Aufnahme von Eisen.
Penicillamin, orale Goldverbindungen, L-Methyldopa, Levodopa und L-Thyroxin werden bei gleichzeitiger Verabreichung von Eisen schlechter aufgenommen.

Protonenpumpenhemmer (Arzneimittel, die die Bildung von Magensäure vermindern) wie z. B. Omeprazol können die Aufnahme von oralem Eisen vermindern. Daher kann eine Dosisanpassung oder der Austausch durch ein intravenös verabreichtes eisenhaltiges Arzneimittel erforderlich sein. Es liegen keine Daten aus klinischen Studien vor.
Die Aufnahme von Fluorchinolonen (bestimmte Antibiotika, z. B. Ciprofloxacin, Levofloxacin, Norfloxacin, Gatifloxacin und Ofloxacin) wird bei gleichzeitiger Gabe von Eisen stark vermindert. Fluorchinolone sollten mindestens 2 Stunden vor oder mindestens 4 Stunden nach ferro sanol duodenal eingenommen werden.
Bei gleichzeitiger oraler Verabreichung von Eisen mit Tetracyclinen (bestimmte Antibiotika, z. B. Doxycyclin) wird sowohl die Aufnahme von Eisen als auch die Aufnahme der Tetracycline vermindert. Die Verabreichung von Doxycyclin zusammen mit ferro sanol duodenal sollte vermieden werden. Zwischen der Einnahme von ferro sanol duodenal und Tetracyclinen außer Doxycyclin sollte ein Abstand von mindestens 3 Stunden eingehalten werden.

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von ferro sanol duodenal ist erforderlich,
  • wenn Sie an bestehenden Erkrankungen des Verdauungstraktes wie chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Darmverengungen, Ausstülpungen des Darmes (Divertikeln), Magenschleimhautentzündung (Gastritis), Magen- und Darmgeschwüren leiden. Das Auftreten und die Schwere von Schäden an der Magen-Darm-Schleimhaut sind abhängig von der lokalen Konzentration freier Eisen-Ionen. Auf Grund der speziellen Darreichungsform von ferro sanol duodenal werden hohe lokale Wirkstoffkonzentrationen vermieden und mögliche Schleimhautschäden minimiert.
  • bei älteren Menschen mit zunächst nicht erklärbarem Eisenmangel bzw. Blutarmut. Hier muss sorgfältig nach der Ursache des Eisenmangels bzw. der Blutungsquelle gesucht werden.
  • wenn Sie an einer schweren sowie chronischen Nierenerkrankung leiden und Erythropoetin benötigen, dann sollte Ihnen Eisen intravenös verabreicht werden, da oral verabreichtes Eisen bei urämischen Individuen schlecht aufgenommen wird.
  • wenn Sie an Leberfunktionsstörungen und/oder an Alkoholismus leiden.
  • vor allem bei Kindern, da Eisenpräparate zu einer Vergiftung führen können.

Mögliche Nebenwirkungen

Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen):
Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall, Verstopfung, Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen

Selten (kann bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen):
Reversible Verfärbung des Zahnbereiches, Überempfindlichkeitsreaktionen (z. B. Hauterscheinungen, Exanthem, Hautausschlag und Nesselsucht)

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Nicht über 25°C lagern.

Pflichttext

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Hersteller:

UCB Pharma GmbH Rolf-Schwarz-Schütte-Platz D. 40789, Monheim am Rhein

Kundenbewertungen
Michaela Kuhr 06.11.2023

Hilft

Ich nehme dieses Präparat schon seid langer Zeit, ein ich habe Blutarmut und Morbus Chrohn und seid ich dieses Mittel nehme geht es mir sehr gut ich bin weniger abgeschlagen und auch nicht mehr so blass um die Nase, meine Haare und auch meine Fingernägel haben sich rasch wieder normalisiert, eingerissene Mundwinkel habe ich auch gehabt und nun nicht mehr.

Ramona Stein 15.10.2023

sehr zu empfehlen

Da ich Blut- und Plasmaspender bin , wurden mir die Tabletten empfohlen...und seit ich sie regelmäßig einnehme, stimmt mein HB-Wert wieder...
Ich habe keinen Eisenmangel mehr und sie sind sehr gut verträglich

S. E. 06.08.2023

Wirkt

Ich habe das Medikament zunächst von meinem Hausarzt verschrieben bekommen, da ich unter Eisenmangel leide.
Es schlägt sehr schnell an und ich merke, dass ich dann nicht mehr so angeschlagen und müde bin. Der Eisenwert hat sich schnell gebessert.

Bewertungen ansehen und selbst bewerten!
Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Eisen(II)-glycin-sulfat-Komplex
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Ihre Meinung zählt: Schreiben Sie jetzt eine Produktrezension und lassen Sie uns und andere Kunden wissen, wie zufrieden Sie mit dem Artikel waren und ob sie ihn weiterempfehlen würden. JETZT BEWERTEN!
Bewertungen und Erfahrungen zu "Ferro Sanol Duodenal 20 Hartkps. Mit Magensaftres. Überzogenen...". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Michaela Kuhr 06.11.2023

Hilft

Ich nehme dieses Präparat schon seid langer Zeit, ein ich habe Blutarmut und Morbus Chrohn und seid ich dieses Mittel nehme geht es mir sehr gut ich bin weniger abgeschlagen und auch nicht mehr so blass um die Nase, meine Haare und auch meine Fingernägel haben sich rasch wieder normalisiert, eingerissene Mundwinkel habe ich auch gehabt und nun nicht mehr.

Ramona Stein 15.10.2023

sehr zu empfehlen

Da ich Blut- und Plasmaspender bin , wurden mir die Tabletten empfohlen...und seit ich sie regelmäßig einnehme, stimmt mein HB-Wert wieder...
Ich habe keinen Eisenmangel mehr und sie sind sehr gut verträglich

S. E. 06.08.2023

Wirkt

Ich habe das Medikament zunächst von meinem Hausarzt verschrieben bekommen, da ich unter Eisenmangel leide.
Es schlägt sehr schnell an und ich merke, dass ich dann nicht mehr so angeschlagen und müde bin. Der Eisenwert hat sich schnell gebessert.

Sonja Golla 05.08.2023

Gut bei Eisenmangel

Mein Hausarzt hat Eisenmangel bei mir festgestellt und mir diese Tabletten verordnet. Bei der Nachkontrolle war der Eisenspiegel im mittleren Bereich. Da ich die Tabletten nicht gut vertrage, nehme ich nur alle 2 bis 3 Tage eine. Der Arzt meinte, dass der Körper das Eisen so sogar besser aufnimmt.

Sandra Kerp 15.04.2018

*****

Mike Weiske 09.01.2018

*****

Volksversand-Kunde 11.11.2017

Wird von mir bei der Homöapathischen\nBehandlung bei Krebs eingesetzt

Volksversand-Kunde 11.02.2017

einnahme immer abends

Volksversand-Kunde 29.12.2015

Preisverhältnis ist gut

Volksversand-Kunde 04.09.2015

Für meine Mama bestellt. \nGünstiger wie in der Apotheke

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Für das Bepunkten Ihrer Bewertung gelten unsere Bedingungen.

Zuletzt angesehen