Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Fluimucil 50 ml Kindersaft

  • Bei Erkältungskrankheiten der Atemwege
  • Bei Husten mit Schleimbildung
  • Bei Bronchitis mit Schleimbildung
  • Inklusive Meßlöffel
Fluimucil 50 ml Kindersaft

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

27
Nasenspray-ratiopharm Kinder konservierungsmittelfrei 10 ml
(82)
Nasenspray-ratiopharm Kinder...
Bei Schnupfen
2,48 €* 1,79 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (17,90 € / 100 ml)
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(23)
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20...
Bei Fieber und Schmerzen
2,99 €* 1,49 €
Inhalt 20 Tabletten
29
Pulmotin 25 g Erkältungssalbe
(1)
Pulmotin 25 g Erkältungssalbe
Bei Erkältung
6,96 €* 4,89 €
Inhalt 25 g Salbe
25 g (19,56 € / 100 g)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(82)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
11,27 €* 4,49 €
Inhalt 50 Filmtabletten
33
Prospan Hustenliquid 2 x 30 Beutel á 5 ml
(18)
Prospan Hustenliquid 2 x 30 Beutel á 5 ml
Bei Husten und Bronchitis
21,96 €* 14,69 €
Inhalt 60 X 5 ml Liquidum
300 ml (4,90 € / 100 ml)
Rennie Direkt Mikro Granulat zuckerfrei 3 x 10 Stück
(2)
Rennie Direkt Mikro Granulat zuckerfrei 3 x 10...
Bei Sodbrennen
12,99 €
Inhalt 3 X 10 Granulat
10
GRATIS
Versand
Biolectra Magnesium 400 mg ultra Direct Orange 60 Pellets
(8)
Biolectra Magnesium 400 mg ultra Direct Orange...
Bei Magnesiummangel
26,95 €* 23,99 €
Inhalt 60 Pellets
78 g (30,76 € / 100 g)
25
Thomapyrin Tension Duo 400 mg Ibuprofen und 100 mg Coffein 6 Tabletten
(11)
Thomapyrin Tension Duo 400 mg Ibuprofen und 100...
Bei leichten bis mäßig starken S...
3,99 €* 2,99 €
Inhalt 6 Filmtabletten
32
Mucodual 2 in 1 Sirup 2x 100 ml
(2)
Mucodual 2 in 1 Sirup 2x 100 ml
Bei Husten
UVP 19,94 € 13,49 €
Inhalt 2 X 100 ml Sirup
200 ml (6,75 € / 100 ml)
IBU-ratiopharm Fiebersaft für Kinder 4% 100 ml Saft
IBU-ratiopharm Fiebersaft für Kinder 4% 100 ml...
Bei Schmerzen und Fieber
4,49 €
Inhalt 100 ml Saft
100 ml
Oral B Zahnfleisch & -schmelz Original Zahnpasta 75 ml
(1)
Oral B Zahnfleisch & -schmelz Original...
Zur Zahnpflege
2,99 €
Inhalt 75 ml Zahncreme
75 ml (3,99 € / 100 ml)
35
Sparset Grippostad C Stickpack Granulat 2 x 12 Beutel
(4)
Sparset Grippostad C Stickpack Granulat 2 x 12...
Bei Erkältung
27,98 €* 17,99 €
Inhalt 2 X 12 Granulat
11
GRATIS
Versand
Nyda Express 2 x 50 ml Pumplösung
(8)
Nyda Express 2 x 50 ml Pumplösung
Bei Kopfläusen
UVP 24,85 € 21,99 €
Inhalt 2 X 50 ml Pumplösung
100 ml
Wirkstoff : Acetylcystein Anwendungsgebiete: - Erkältungskrankheiten der Atemwege, wie:... mehr
Produktinformationen "Fluimucil 50 ml Kindersaft"
Wirkstoff : Acetylcystein

Anwendungsgebiete:
- Erkältungskrankheiten der Atemwege, wie:
- Husten mit Schleimbildung
- Bronchitis mit Schleimbildung

Zusammensetzung bezogen auf 10 ml Saft = 1 Messlöffel
Acetylcystein,Methyl-4-hydroxybenzoat,Dinatrium edetat-2- Wasser,Natriumbenzoat,Carmellose natrium,Saccharin natrium,Himbeer-Aroma,Natronlauge zur pH-Wert-Einstellung,Natrium-Ion ,Wasser, gereinigtes
Hersteller:

Zambon GmbH Lietzenburger Str. D. 10707, Berlin

Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Acetylcystein
45
GRATIS
Versand
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
(166)
Zum Lösen von Schleim in den Ate...
Inhalt 40 Brausetabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

24,97 €* 13,69 €
inkl. MwSt.
29
Nac 600 Akut 1A Pharma 20 Brausetabletten Nac 600 Akut 1A Pharma 20 Brausetabletten
(6)
Bei Husten
Inhalt 20 Brausetabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

8,46 €* 5,99 €
inkl. MwSt.
42
NAC ratiopharm akut 200 mg 20 Brausetabletten NAC ratiopharm akut 200 mg 20 Brausetabletten
Bei Husten
Inhalt 20 Brausetabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

6,44 €* 3,69 €
inkl. MwSt.
14
Nac Al Akut 600 mg 10 Brausetabletten Nac Al Akut 600 mg 10 Brausetabletten
Bei Husten
Inhalt 10 Brausetabletten

Lieferzeit 1-3 Tage

4,11 €* 3,52 €
inkl. MwSt.
weitere Informationen "Fluimucil 50 ml Kindersaft"

Acetylcystein

- Erkältungskrankheiten der Atemwege, wie:
- Husten mit Schleimbildung
- Bronchitis mit Schleimbildung
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwe ndung?
Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat soll ten Sie das Arzneimittel nicht länger als 4-5 Tage anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Besc hwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Sodbrennen, Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen sowie zu Durchfall kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nä chsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Si e vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosier ung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimitt el daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff zertrennt die großen Bestandteile im Schleim d er Atemwege in kleinere Stücke. Der zähe Schleim wird dadurch flüssiger und kann leichter abgehustet werden.

Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Ums tänden - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Geschwüre im Verdauungstrakt, auch in der Vorgeschichte
- Asthma bronchiale
- Histaminunverträglichkeit

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft un d Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, o b und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeig e in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Magen-Darm-Beschwerden, wie:
- Übelkeit
- Erbre chen
- Bauchschmerzen
- Durchfälle
- Entzündungen der Mundschleimhaut
- Kopfschmerzen
- Tinnitus (Ohrge räusche)
- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
- Juckreiz
- Hautausschlag
- Nesselausschlag
- Flüchtige, spontan auftretende Hautrötung mit Hitzegefühl, vor allem im Gesicht (Flush)
- Allergische Reaktionen, wie:
- Verengung der Atemwege
- Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß)
- Pulsbeschle unigung
- Niedriger Blutdruck
- Fieber

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während de r Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Acetylcystein!
- Vorsicht bei Allergie gegen Parabe ne als Konservierungsstoffe (EU-Nummer E 214 - E 219)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Komplexbildner (z.B. EDTA und Tr iethylentetramin)!
- Vorsicht bei Allergie gegen die Konservierungsmittel Benzoesäure und Benzoate (EU-Nummer E 210, E 211, E 212, E 213)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der EU-Nummer E 466) !
- Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (EU-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide!
- Es kann Ar zneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, d ie Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Zusammensetzung bezogen auf 10 ml Saft = 1 Messlöffel
Acetylcystein,Methyl-4-hydroxybenzoat,Dinatrium edetat-2- Wasser,Natriumbenzoat,Carmellose natrium,Saccharin natrium,Himbeer-Aroma,Natronlauge zur pH-Wert-Einstellung,Natrium-Ion ,Wasser, gereinigtes
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Fluimucil 50 ml Kindersaft". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
eKomi-Benutzer 25.02.2017

Löst den Schleim schnell. Schmeckt gut und ist verträglich.

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen