Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Silymarin Al 30 Hartkapseln

  • Bei Lebererkrankung
  • Pflanzlicher Wirkstoff
Silymarin Al 30 Hartkapseln
Silymarin Al 30 Hartkapseln
Silymarin Al 30 Hartkapseln
     
Artikelnummer:
2432185
PZN:
00966518
Inhalt:
30 Stück
Marke:
Inhalt 30 Stück
13,00 €
P 130 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln
In folgenden Packungsgrößen erhältlich

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

GRATIS
Versand
Cefanight Intens 2 mg 42 Stix
Cefanight intens 2 mg
Nahrungsergänzungsmittel
21,90 €
Inhalt 42 Granulat-Beutel
0.0553 kg (396,02 € / 1 kg)
35
Imodium akut lingual 2 mg 12 Schmelztabletten
(100)
Imodium akut lingual 2 mg
Bei akutem Durchfall
AVP* 14,49 € 9,39 €
Inhalt 12 Schmelztablette
6
GRATIS
Versand
Hansaplast Erste-Hilfe Set
Hansaplast Erste-Hilfe Set
Zur Wundversorgung
UVP 14,95 € 13,99 €
Inhalt 1 Kombipackung
Klosterfrau Heißer Granatapfel Sanddorn Zuckerfrei 10 Beutel
Klosterfrau heißer Granatapfel Sanddorn zuckerfrei
Immun & Abwehrkraft
3,99 €
Inhalt 10 x 5 g Granulat
0.05 kg (79,80 € / 1 kg)
5
Covidgum antiviraler Kaugummi 30 Stück
(1)
Covidgum antiviraler Kaugummi
Antiviraler Kaugummi
UVP 9,90 € 9,34 €
Inhalt 30 Kaugummis
45
GRATIS
Versand
Lorano Pro 5 mg 100 Filmtabletten
(16)
Lorano Pro 5 mg
Bei Allergie
AVP* 51,99 € 28,49 €
Inhalt 100 Filmtabletten
35
Wick DayNait 16 Filmtabletten
(9)
Wick DayNait
Bei Erkältungsbeschwerden
AVP* 16,18 € 10,49 €
Inhalt 16 Filmtabletten
Thymian Tee Filterbeutel
Thymian Tee Filterbeutel
Bei Erkältungsbeschwerden
3,72 €
Inhalt 25 Filterbeutel
33
Vividrin Azelastin 10 ml Nasenspray
(1)
Vividrin Azelastin Nasenspray
Bei Allergie Symptomen
AVP* 10,45 € 6,99 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (699,00 € / 1 l)
22
GRATIS
Versand
Autotest VIH HIV Selbsttest ratiopharm 1 Stück
Autotest VIH HIV Selbsttest ratiopharm
HIV-Selbsttest
UVP 34,95 € 26,99 €
Inhalt 1 Test
23
GRATIS
Versand
Sparset Vitamin D3 Hevert 2 x 200 Tabletten
(11)
Sparset Vitamin D3 Hevert
Bei Vitamin D Mangel
AVP* 32,82 € 24,99 €
Inhalt 2 x 200 Tabletten
19
Aspirin Protect 100 mg 42 magensaftresistente Tabletten
(50)
Aspirin Protect 100 mg
Zur Blutverdünnung
AVP* 6,97 € 5,59 €
Inhalt 42 magensaftresistente Tabl.
21
Vigantol 1.000 I.E. Vitamin D3 50 Tabletten
(60)
Vigantol 1.000 I.E. Vitamin D3
Bei Vitamin-D-Mangel
AVP* 5,59 € 4,39 €
Inhalt 50 Tabletten
33
Nasic Nasenspray 2 x 15 ml
(239)
Nasic Nasenspray
Bei Schnupfen
AVP* 17,90 € 11,99 €
Inhalt 2 x 15 ml Nasenspray
0.03 l (399,67 € / 1 l)
18
Vigantol 1.000 I.E. Vitamin D3 200 Tabletten
(60)
Vigantol 1.000 I.E. Vitamin D3
Bei Vitamin-D-Mangel
AVP* 16,48 € 13,45 €
Inhalt 200 Tabletten
10
GRATIS
Versand
Emser Nasendusche mit 4 Beutel Nasenspülsalz
(6)
Emser Nasendusche mit Nasenspülsalz
Bei Schnupfen
UVP 17,80 € 15,95 €
Inhalt 1 Kombipackung
Was tun bei Lebererkrankungen? Die Leber ist ein wichtiges Organ für unseren Stoffwechsel:... mehr

Produktinformationen "Silymarin Al 30 Hartkapseln"

Was tun bei Lebererkrankungen?
Die Leber ist ein wichtiges Organ für unseren Stoffwechsel: unter anderem spielt sie bei der Entgiftung des Körpers sowie bei der Fettverdauung eine zentrale Rolle. Täglich produziert die Leber beispielsweise 1 Liter Galle, um die Fette in der Nahrung verdaulich zu machen. Erkrankungen der Leber wie Leberentzündungen oder Leberzirrhose können viele unterschiedliche Ursachen haben: Neben Viren, Alkohol und Medikamenten können auch Übergewicht, Stoffwechsel- oder Autoimmunerkrankungen die Leber schädigen. Mögliche Beschwerden sind meist eher unspezifisch und äußern sich zum Beispiel in Müdigkeit, Konzentrationsstörungen oder Druckgefühl im rechten Oberbauch. Da chronische Lebererkrankungen jedoch Auswirkungen auf den gesamten Körper haben, ist eine unterstützende Behandlung wichtig, zum Beispiel durch das pflanzliche Arzneimittel SILYMARIN AL.

Bewährter Wirkstoff
Extrakte aus Mariendistel Früchten haben eine leberschützende Wirkung und regen die Regenerationsfähigkeit der Leber an. Silymarin ist ein Gemisch aus Silibinin, Silidianin, Silichristin und weiteren Flavonolderivaten aus Mariendistelfrüchten.

Der wirkstoffhaltige Trockenextrakt aus Mariendisteln stabilisiert die Zellmembran von Hepatozyten und verhindert so, dass Zellgifte in die Leberzelle eindringen können. Darüber hinaus stimuliert Silymarin die Proteinbiosynthese und regt die Zellregeneration sowie die Bildung neuer Hepatozyten an. Weiter kann Silymarin, aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaft als Radikalfänger, aggressive zellschädigende Sauerstoffverbindungen abfangen und deren schädigende Wirkung auf Zellmembranen abmildern.

Anwendungsgebiete

SILYMARIN AL ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Lebererkrankungen.

Aktive Wirkstoffe

1 Hartkapsel enthält 136-160 mg Trockenextrakt ausMariendistelfrüchten (50-70:1) entspr. 86,5 mgSilymarin (berechnet als Silibinin, HPLC),Auszugsmittel: Aceton.

Hilfsstoffe

Gelatine, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat(Ph. Eur.) [pflanzlich], Hochdisperses Siliciumdioxid, Eisen(III)-oxid (E 172), Titandioxid (E 171).

Anwendung & Dosierung

Erwachsene und Kinder über 12 Jahren nehmen 3-mal täglich 1 Hartkapsel SILYMARIN AL (entspr. 3-mal 86,5 mg Silymarin) ein.

Schwangerschaft & Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sievermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

SILYMARIN AL darf wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Gegenanzeigen

SILYMARIN AL darf nicht eingenommen werden
  • wenn Sie allergisch gegen Mariendistelfrüchte und/oder andere Korbblütler oder einen der genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind,
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit,
  • von Kindern unter 12 Jahren.

Wechselwirkungen

Einnahme von SILYMARIN AL zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Durch Besserung der Leberfunktion unter der Einnahme von SILYMARIN AL kann die Verstoffwechselung von anderen gleichzeitig angewendeten Arzneimitteln verändert werden, so dass gegebenenfalls die Dosierung angepasst werden muss.

Bei gleichzeitiger Anwendung von SILYMARIN AL und Amiodaron (Arzneimittel gegen Herzrhythmusstörungen) ist nicht ausgeschlossen, dass die antiarrhythmische Wirkung von Amiodaron verstärkt wird.

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Apotheker/-in, bevor Sie SILYMARIN AL einnehmen.

Die Arzneimitteltherapie ersetzt nicht die Vermeidung der die Leber schädigenden Ursachen (Alkohol).

Bei Gelbsucht (hell- bis dunkelgelbe Hautverfärbungen, Gelbfärbung des Augenweiß) soll ein Arzt aufgesucht werden.

Das Arzneimittel ist nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen geeignet.

Bei akuten Vergiftungen ist umgehend der Arzt aufzusuchen.

KINDER
Zur Anwendung von Silymarin bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. SILYMARIN AL soll deshalb nicht bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden.

Mögliche Nebenwirkungen

GELEGENTLICHE NEBENWIRKUNGEN (betreffen 1 bis 10 Behandelte von 1.000)
  • Magen-Darm-Beschwerden, leicht abführende Wirkung
  • Überempfindlichkeitsreaktionen, wie z.B. Hautausschlag, Atemnot oder Juckreiz
SEHR SELTENE NEBENWIRKUNGEN (betreffen weniger als 1 Behandelter von 10.000)
Ein Fall eines Asthmaanfalls wurde berichtet

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und der Durchdrückpackung nach -Verwendbar bis- angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Pflichttext

Silymarin AL
Wirkstoff: Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten. Zur unterstützenden Behandlung bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen (durch Lebergifte verursachten) Leberschäden. Hinweis: Enthält Lactose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
ALIUD PHARMA® GmbH, Postfach 1380, 89146 Laichingen
Stand: August 2013
Hersteller:

ALIUD Pharma GmbH Gottlieb-Daimler-Str. D. 89150, Laichingen

Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt (50-70:1), Auszugsmittel: Aceton
15
GRATIS
Versand
Silymarine Leberschutz Kapseln 60 Stück Silymarine Leberschutz Kapseln 60 Stück
(1)
Bei Lebererkrankung
Inhalt 60 Kapseln

Lieferzeit 1-2 Tage

AVP* 19,99 € 16,99 €
inkl. MwSt.
Silvaysan 200 Kapseln Silvaysan 200 Kapseln
Bei Lebererkrankung
Inhalt 20 Kapseln

Derzeit nicht lieferbar

12,10 €
inkl. MwSt.
weitere Informationen "Silymarin Al 30 Hartkapseln"

Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt (50-70:1) Auszugsmittel: Aceton
Die Arzneimitteltherapie ersetzt nicht die Vermeidung der für die Leber schädlichen Ursachen (z.B. Alkohol). Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf, wenn Sie bei sich Anzeichen einer Gelbsucht, wie eine hell- bis dunkelgelbe Hautverfärbung oder e ine Gelbverfärbung des Augapfels feststellen. Das Arzneimittel eignet sich nicht zur Behandlung vo
- Chronisch entzün dliche Lebererkrankungen, unterstützende Behandlung
- Leberzirrhose, unterstützende Behandlung
- Leberschäden, ver ursacht durch Lebergifte
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einer Ärztin, einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwe ndung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Bei der Einnahme sollten Sie aufrech t stehen oder sitzen.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerde n und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker/-in.

Überdosieru ng?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

E innahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit de r doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen au f eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in der Apothetheke nach etwaigen Auswirkungen oder Vo rsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der A rzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Mariendistel und wi rken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
- Aussehen: Bis zu 2  m hohe Distel mit großen dunkelgrün-w eiß marmorierten Blättern und auffälligen purpurfarbenen Blüten
- Vorkommen: Europa, vor allem sonnige, eher karge S tandorte im Mittelmeerraum
- Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Silymarin, das ein Gemisch aus verschiedenen Wirkstoffen ist (Silibinin, Silychristin, Silydanin)
- Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte und Tinkturen aus Kr aut und Früchten
Insbesondere Mariendistelfrüchte haben ausgeprägte leberschützende Eigenschaften. Ihre Inhaltsstoffe schirmen zum einen die Leber vor zahlreichen Giften, zum Beispiel Alkohol, ab. Gleichzeitig fangen sie auch schädigende Stoffe ab und fördern die Bildung neuer Leberzellen. Ausserdem vermindert die Mariendistel die Bildung von entzündungse rregenden Stoffen im Körper.
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgru ppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erk enntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. E ventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet w orden, sprechen Sie mit Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Apotheker/-in. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die An wendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Magen-Darm-Beschwerden, wie:
- Übelkeit
- Durch fälle
- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
- Hautausschlag
- Juckreiz
- Anfälle von Atemnot

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt ode r Apotheker/-in.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindest ens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten desw egen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apot heker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung sch on einige Zeit zurückliegt.

Zusammensetzung bezogen auf 1 Kapsel
Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt (50-70:1) Auszugsmittel: Aceton,Silyma rin,Lactose-1-Wasser,Magnesiumdistearat,Gelatine,Natriumdodecylsulfat,Siliciumdioxid, hochdisperses,Eisen(III)-oxid,Tita ndioxid
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Silymarin Al 30 Hartkapseln". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Für das Bepunkten Ihrer Bewertung gelten unsere Bedingungen.

Zuletzt angesehen