Identifier Themenwelt

Golden Ager- das ist jetzt wichtig!

Mit 50 plus stehen Sie mitten im Leben. Sie fühlen sich fit und vital und können auf ereignisreiche, manchmal turbulente Jahrzehnte zurückblicken.
Dennoch bemerken Sie, dass sich der Körper verändert und es Zeit wird, etwas für die Gesundheit zu tun, um langfristig eine hohe Lebensqualität zu sichern. Erfahren Sie hier, was zunehmendes Alter für den Körper bedeutet und wie Sie fit und ...

Entspannungstraining und Atemübungen

Beruf, Familie, Hobby und Freunde – alles unter einen Hut zu bekommen ist nicht immer leicht. Oft hetzen wir durch den Alltag und haben viele Dinge gleichzeitig im Kopf. Zeit zur Ruhe zu kommen und durchzuatmen bleibt oft aus. Lesen Sie hier wie Sie die Waage zwischen Stress und Entspannung wieder ins Gleichgewicht bringen und ...

Die besten Wachmacher für den Tag

Wer kennt das nicht? Die Nacht war wieder einmal viel zu kurz und der Wecker klingelt zu früh. Auch nach dem Mittagessen sind wir schlapp und wünschen uns einen kleinen „Power-Nap“. Nach der Arbeit noch zum Sport oder mit Freunden treffen? Viel zu schlapp! ...

Wandern - Der neue Volkssport

100 Mal zur Sonne und zurück – so viele Kilometer legen alle deutschen Wanderer zusammen durchschnittlich in einem Jahr zurück. Warum auch nicht, denn wo kann man die Seele besser baumeln lassen als auf einer Wanderung durch eine verträumte Waldkulisse oder eine idyllische Berglandschaft? Dabei freut sich nicht nur unser Geist ...

Eiweiß – Wie viel Eiweiß braucht der Mensch?

Aus der Bodybuilding- und Fitness-Branche sind sie bekannt – Eiweiß-Shakes, Eiweiß-Riegel und im Allgemeinen eine eiweißreiche Ernährung. Seit jedoch handelsübliche Marken der Eiweiß-Welle aufgesprungen sind, dürfte die Flut an Protein-Produkten (= Eiweiß-Produkte) jedem im Supermarkt aufgefallen sein. Ein Blick in die Kühlregale ....

Verspannungen

Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich sind keine Seltenheit. Vielleicht kennen Sie es auch: Nach stundenlangem Sitzen im Büro oder ungewohnten Hausarbeiten schmerzt der Nacken und fühlt sich hart und verspannt an. Wie entstehen diese lästigen Verspannungen und wie kann man ihnen effektiv vorbeugen? ...
Der Alltag ist voller Hektik, die Uhr ständig im Blick, unter dem Druck des täglichen Arbeitspensums leidet Ihre Mittagspause, sodass kaum Zeit für Erholung zwischendurch bleibt. Und abends sind Sie oft so ausgelaugt, dass die Verabredung mit Freunden abgesagt wird. Stattdessen landen Sie energie- und kraftlos auf der Couch. Kommt Ihnen das bekannt vor? ...

Versteckte Krankheiten

Drei versteckte Krankheitsherde schlummern in unserem Körper und belagern ihn wie trojanische Pferde. Nimmt man die ersten kleinen Veränderungen zu spät wahr, können sie oft Jahrzehnte später für schwere Krankheiten, wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes oder Krebs sorgen. Neben der genetischen Veranlagung, ist Ihr individueller Lebensstil wesentlich an der Entwicklung der Krankheitsherde beteiligt. Die gute Nachricht: Sie können ...

Prävention von koronarer Herzkrankheit

Das Herz. Von unserer Geburt an schlägt es ununterbrochen Tag und Nacht. Es ist der Motor des Lebens, pumpt das Blut in unseren Körper und versorgt ihn mit allen lebenswichtigen Stoffen. Auch das Herz selbst ist als etwa faustgroßer Muskel angewiesen auf eine ständige Energie- und Sauerstoffversorgung. Doch bei manchen Menschen kommt es zu einer Erkrankung der herzeigenen Blutgefäße. Die Durchblutung ist dann gestört, was ....
Wenn Sie das Wort „Zucker“ hören, kommen bei Ihnen vermutlich gute und schlechte Gefühle auf. Einerseits der leckere, süße Geschmack von einem Stück Kuchen oder erfrischender Eiscreme, andererseits das schlechte Gewissen: „bloß nicht so viel Zucker, der ist doch ungesund“.

Doch was ist dran an den Mythen über Zucker? Gibt es vielleicht Alternativen? Wir klären Sie auf und zeigen mit einem leckeren Rezept, was mit den neuen Trend-Zuckern „Xylit“ und „Erythrit“ möglich ist.
Mehr als 80 Prozent der Deutschen leiden oder litten schon einmal an Rückenschmerzen. Alltägliche Bewegungen verursachen dann oft schon Beschwerden, sodass einfachste Aufgaben zur kraftraubenden Hürde werden können und die Lebensqualität darunter leidet. Die Ursachen sind vielfältig, doch in den allermeisten Fällen weniger dramatisch als oft angenommen, da sie größtenteils nicht auf eine krankhafte Ursache zurückzuführen ...