Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Disci- Rhus Tox. Comp. Ampullen 20 X 10 ml

  • Homöopathisches Arzneimittel
  • Unterstützend bei Gelenkbeschwerden
Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 1 ml: 1- bis 3-mal wöchentlich... mehr
Produktinformationen "Disci- Rhus Tox. Comp. Ampullen 20 X 10 ml"
Dosierung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, 1 ml: 1- bis 3-mal wöchentlich bis 1-mal täglich 1 ml in der Nähe der Wirbelsäule subcutan injizieren. 10 ml: 1- bis 3-mal wöchentlich bis 1-mal täglich in Teilmengen subcutan an mehreren Stellen im Schmerzbereich injizieren.
Zusammensetzung:
Flüssige Verdünnung zur Injektion: 1 ml enthält: Aconitum napellus e tubere ferm 33c Dil. D4 0,01 g (HAB, Vs. 33c); Argentum metallicum Dil. D18 aquos. 0,01 g; Arnica montana e planta tota ferm 33c Dil. D18 0,01 g (HAB, Vs. 33c); Disci intervertebrales cervicales, thoracici et lumbales bovis Gl Dil. D6 0,01 g (HAB, Vs. 41b); Formica rufa ex animale toto Gl Dil. D5 0,01 g (HAB, Vs. 41c); Gelsemium sempervirens e rhizoma ferm 35b Dil. D2 0,01 g (HAB, Vs. 35b); Granit Dil. D8 0,01 g (HAB, Vs. 6); Leontopodium alpinum e planta tota ferm 36 Dil. D2 0,01 g (HAB, Vs. 36); Mandragora officinarum e radice ferm 34d Dil. D4 0,01 g (HAB, Vs. 34d); Phyllostachys e nodo ferm 35c Dil. D4 0,01 g (HAB, Vs. 35c); Toxicodendron quercifolium e foliis ferm 33d Dil. D4 0,01 g (HAB, Vs. 33d).

Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Störungen der Aufrichte-, Bewegungs- und Formprozesse der gesamten Wirbelsäulenformation, insbesondere akute Schmerzzustände bei degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule und auch bei schmerzhaften Gelenkerkrankungen; Nervenschmerzen (Neuralgien).
Produkteigenschaften: Anthroposophisch
Hersteller:

WALA Heilmittel GmbH Dorfstr. D. 73087, Bad Boll / Eckwälden

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Disci- Rhus Tox. Comp. Ampullen 20 X 10 ml". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen