Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ringer Acetat Lösung 10 X 1000 ml Infusionslösung

  • Infusionslösung
GRATIS
Versand
Ringer Acetat Lösung 10 X 1000 ml Infusionslösung
Artikelnummer:
2621282
PZN:
07238526
Inhalt:
10 X 1000 ml Infusionslösung
Marke:
Inhalt 10 X 1000 ml Infusionslösung
77,46 €* 72,36 € 10 Liter (7,24 € / 1 Liter) 6
P 720 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica Infusionslösung.... mehr

Produktinformationen "Ringer Acetat Lösung 10 X 1000 ml Infusionslösung"

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica Infusionslösung.
Anwendungsgebiete: Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei au sgeglichenem Säuren-Basen-Haushalt und bei leichter Azidose; als kurzfristiger intravasaler Volumenersatz;
isotone Dehydratation; hypotone Dehydratation; als Trägerlösung für kompatible Elektrolytkonzentrate und Medikamente.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica Infusionslösung
Wirkstoffe: Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Calciumchlorid 2 H2O, Magnesiumchlorid 6 H2O, Natriumacetat 3 H2O

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes, Apothekers oder des medizinischen Fachpersonals an.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informati onen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder d as medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie he Abschnitt 4.
  • Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
< br />
Was in dieser Packungsbeilage steht:
  1. WAS IST RINGER-ACETAT-LÖSU NG DELTAMEDICA UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON RINGER-ACETAT-LÖSUNG DELTAMEDI CA BEACHTEN?
  3. WIE IST RINGER-ACETAT-LÖSUNG DELTAMEDICA ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST RINGER-ACETAT-LÖSUNG DELTAMEDICA AUFZUBEWAHREN?
  6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN
  7. < /ol>

    1. WAS IST RINGER-ACETAT-LÖSUNG DELTAMEDICA UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

    Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica ist eine Elektrolytlösung zur intravenösen Infusion.

    Anwendungsgebiete:
    • Flüssigkeits- und Elektrolyts ubstitution bei ausgeglichenem Säuren-Basen-Haushalt und bei leichter Azidose;
    • als kurzfristiger intravasaler Vo lumenersatz;
    • isotone Dehydratation;
    • hypotone Dehydratation;
    • als Trägerlösung für kompatible Elek trolytkonzentrate und Medikamente.


    2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON RINGER-ACETAT-LÖSUNG DELTAMEDICA BEACHTEN?

    Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica darf nicht angewendet werden, wenn Sie unter Überwässerungszuständen (Hyperhydratations zuständen) leiden.

    Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
    Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal, bevor Sie Ringer-Acetat-Lösung Deltame dica anwenden.

    Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica ist erforderlich:
    • wenn bei Ihnen ein erhöhter K aliumgehalt des Blutes (Hyperkaliämie) vorliegt.
    • wenn bei Ihnen ein erhöhter Natriumgehalt des Blutes (Hypernatr iämie) vorliegt.
    • wenn bei Ihnen ein erhöhter Chloridgehalt des Blutes (Hyperchlorämie) vorliegt.
    • falls b ei Ihnen Erkrankungen, die eine eingeschränkte (restriktive) Natriumzufuhr gebieten [wie Herzschwäche (Herzinsuffizienz) , generalisierte Ödeme, Lungenödem, Bluthochdruck, Eklampsie (schwangerschaftsbedingtes Auftreten charakteristischer Krä mpfe), schwere Niereninsuffizienz (eingeschränkte Fähigkeit der Nieren)], vorliegen.
    • Vorsicht ist geboten, wenn Sie unter Niereninsuffizienz mit Neigung zu erhöhtem Kaliumgehalt des Blutes (Hyperkaliämie) leiden.


    Anwendung von Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica zusammen mit anderen Arzneimitteln:
    Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt. Aufgrund des Calciumgehaltes können Unverträglichkeiten mit Lösungen entstehen, die anorgan isches Phosphat oder Carbonat enthalten. Hinsichtlich weiterer Unverträglichkeiten sind die Angaben in den Packungsbeila gen der zuzumischenden Arzneimittel zu beachten.

    Schwangerschaft und Stillzeit:
    Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Gegen eine Anwendung in der Schwang erschaft und Stillzeit bestehen keine Bedenken.

    Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
    Keine Angaben.

    3. WIE IST RINGER-ACETAT-LÖSUNG DELTAMEDICA ANZUWENDEN?

    Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt od er Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

    Dosierung:
    Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Die Dosierung richtet sich nach dem Bedarf an Flüssigkeit und Elektrolyten.

    Maximale Infusionsgeschwindigkeit:
    Die maximale Infusionsgeschwindigkeit richtet sich nach dem klinischen Zustand des Patienten.

    Maximale Tagesdosis:
    Die maximale Tagesdosis ergibt sich aus dem Flüssigkeits- und Elektrolytbedarf des Patienten. Eine Flüssigkeitszufuhr vo n 40 ml/kg Körpermasse und Tag sollte bei Erwachsenen nicht überschritten werden.

    Art der Anwendung:
    Zur intravenösen Infusion.

    Wenn eine größere Menge Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica angewendet wurde, als vorgesehen:
    Überdosierung kann zu Überwässerung, Störungen im Elektrolythaushalt, Hyperosmolarität und zur Induktion einer alkalotis chen Stoffwechsellage führen.

    Therapie bei Überdosierung:
    Unterbrechung der Zufuhr der Lösung, beschleunigte Elimination über die Nieren und eine verringerte Zufuhr der entsprech enden Elektrolyte.

    Wenn Sie die Anwendung von Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica vergessen haben:
    Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

    Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medi zinische Fachpersonal.

    4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

    Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei bestimmungsgemäßer Anwendung sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

    Meldung von Nebenwirkungen:
    Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die n icht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimi ttels zur Verfügung gestellt werden.

    5. WIE IST RINGER-ACETAT-LÖSUNG DELTAMEDICA AUFZUBEWAHREN?

    Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und d em Umkarton nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats. Sie dürfen Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica nicht verwenden, wenn Sie folgendes bemerken: Das Be hältnis beschädigt ist und der Inhalt nicht klar ist. Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica ist nach Anbruch zum unmittelbare n Verbrauch bestimmt. Nach Infusion nicht aufgebrauchte Restmengen sind zu verwerfen. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

    6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

    Was Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica enthält:
    Die Wirkstoffe ist sind: 1000 ml Infusionslösung enthalten: Natriumchlorid 6,0 g, Kaliumchlorid 0,40 g, Calciumchlorid 2 H2O 0,134 g, Magnesiumchlorid 6 H2O 0,203 g, Natriumacetat 3 H2O 3,70 g. Der sonstige Bestandteil ist: Wasser für Injek tionszwecke. Molare Konzentration: 1 ml enthält 0,130 mmol Na+, 5,4 µmol K+, 0,9 µmol Ca++, 1 µmol Mg++, 0,112 mmol Cl-, 0,027 mmol Acetat-. pH-Wert: 6,0 bis 8,0. Theoretische Osmolarität: 276 mOsm/l, Titrationsazidität: 1,99 mmol/l bis pH 7,4.

    Wie Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica aussieht und Inhalt der Packung:
    Ringer-Acetat-Lösung Deltamedica ist in Packungen mit 10 Plastikflaschen zu 500 ml N2 und 10 Plastikflaschen zu 1000 ml N2 erhältlich. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.

    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller:
    Deltamedica GmbH
    Ernst-Wagner-Weg 1-5
    72766 Reutlingen
    Telefon: 07121 9921 15
    Telefax: 07121 9921 31

    Diese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im August 2016.

    Quelle: Angaben der Packungsbeilage
    Stand: 11/2018
Hersteller:

DELTAMEDICA GmbH Ernst-Wagner-Weg D. 72766, Reutlingen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Ringer Acetat Lösung 10 X 1000 ml Infusionslösung". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen