Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Glucose 5 % B. Braun Injektionslösung 20 X 100 ml

  • Infusionslösung mit Glucose
GRATIS
Versand
Glucose 5 % B. Braun Injektionslösung 20 X 100 ml
Artikelnummer:
2619724
PZN:
04164419
Inhalt:
20 x 100 ml Injektionslösung
Marke:
Inhalt 20 x 100 ml Injektionslösung
AVP* 46,72 € 43,52 € 2 Liter (21,76 € / 1 Liter) 6
P 430 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Alkoholtupfer Softa Swabs 100 Stück
(2)
Alkoholtupfer Softa Swabs
Hautdesinfektion
6,50 €
Inhalt 100 Tupfer
Wasserstoffperoxidlösung 3% 1000 ml
(5)
Wasserstoffperoxidlösung 3%
Zum Spülen und Wundreinigen
7,99 €
Inhalt 1000 ml Lösung
1 l
GRATIS
Versand
Skalpell Einmal Figur 10 Feather
Skalpell Einmal Figur 10 Feather
Skalpell
22,59 €
Inhalt 20 Stück
Spritzen Einmal Luer 50ml
Spritzen Einmal Luer 50ml
Applikationshilfe
2,94 €
Inhalt 1 Spritzen
Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Glucose 5 % B. Braun Injektionslösung. Wirkstoff:... mehr

Produktinformationen "Glucose 5 % B. Braun Injektionslösung 20 X 100 ml"

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben):

Glucose 5 % B. Braun Injektionslösung.
Wirkstoff: Glucose-Monohydrat. Anwendungsgebiete: wird zur Auflösung und Verd ünnung von Arzneimitteln verwendet, die Sie als Injektion erhalten sollen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.


GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER

Glucose 5% B. Braun Injektionslösung
Wirkstoff: Glucose-Monohydrat

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.
  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an Ihrer Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker/-in.
  • Dieses Arzneimittel wurde Ihnen persönlich verschrieben. Geben Sie es nicht an Dritte wei ter. Es kann anderen Menschen schaden, auch wenn diese dieselben Beschwerden haben wie Sie.
  • Wenn Sie Nebenwirkun gen bemerken, wenden Sie sich an Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker/-in. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packu ngsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.


Was in dieser Packungsbeilage steht
  1. WAS IST GLUCOSE 5 % B. BRA UN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?
  2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON GLUCOSE 5 % B. BRAUN BEACHTEN?
  3. WI E IST GLUCOSE 5 % B. BRAUN ANZUWENDEN?
  4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?
  5. WIE IST GLUCOSE 5 % B. BRAUN AUFZUBEWAHREN?
  6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN


1. WAS IST GLUCOSE 5 % B. BRAUN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Glucose 5 % B. Braun wird zur Auflösung und Verdünnung von Arzneimitteln verwendet, die Sie als Injektion erhalten solle n.

2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON GLUCOSE 5 % B. BRAUN BEACHTEN?

Glucose 5 % B. Braun darf nicht angewendet werden:
  • wenn sie einen überhöhten Blu tzuckerspiegel haben
  • wenn sie einen zu niedrigen Blut-Kaliumwert haben
  • wenn Ihr Blut übersäuert ist.


Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:
Bitte sprechen Sie mit Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Apotheker/-in, bevor Sie Glucose 5 % B. Braun anwenden. Während Sie diese Lösung erha lten, werden, wenn erforderlich, Ihre Blut-Elektrolytwerte – insbesondere Kalium – gemessen und Ihr Flüssigk eitshaushalt und ihr Säure-Basen-Status bestimmt. Während Sie diese Lösung erhalten, wird, wenn erforderlich, auch Ihr B lutzuckerwert bestimmt. Bitte beachten Sie auch die Packungsbeilage des Arzneimittels, für das Glucose 5 % B. Braun Inje ktionslösung als Trägerlösung dient.

Kinder:
Glucose 5 % B. Braun ist bei Kindern mit besonderer Vorsicht anzuwenden. Bei Neugeborenen, besonders bei Frühgeborenen m it geringem Geburtsgewicht, besteht ein erhöhtes Risiko einen zu niedrigen oder zu hohen Blutzuckerspiegel (Hypo- oder H yperglykämie) zu entwickeln. Damit mögliche unerwünschte Langzeitnebenwirkungen vermieden werden können, ist hier, durch engmaschige Überwachung, eine ausreichende Blutzuckerkontrolle während der Behandlung mit einer glucosehaltigen Lösung nötig.

Anwendung von Glucose 5 % B. Braun zusammen mit anderen Arzneimitteln:
Informieren Sie Ihrer Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker/-in, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Bisher sind jedoch keine We chselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden , fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt um Rat. Bisher liegen nur begrenzte Erfahrungen mit der A nwendung von Glucoselösungen bei Schwangeren und stillenden Frauen vor. Ihr Arzt wird mit Sorgfalt entscheiden, ob Sie d iese Lösung erhalten sollten oder nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Ihr Blutzuckerspiegel und Ihr Elektrolyt- und Flüssigkeitshaushalt werden während der Infusion sorgfältig überwacht. Diese Werte sollten innerhalb der normalen B ereiche liegen.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:
Glucose 5 % B. Braun hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

3. WIE IST GLUCOSE 5 % B. BRAUN ANZUWENDEN?

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt an. Fragen Sie bei Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Dosierung:
Ihr Arzt entscheidet, wie viel Glucose 5 % B. Braun Sie benötigen und wann es zu verabreichen ist. Dies ist bei der Verw endung als Trägerlösung insbesondere abhängig von dem Arzneimittel, für das Glucose 5% B. Braun als Trägerlösung verwend et wird. Die Dosierung kann auch von einer eventuellen Begleittherapie abhängen.

Art der Anwendung:
Glucose 5 % B. Braun wird Ihnen als Injektion nach Herstellung der fertigen Zubereitung zugeführt. Glucose 5 % B. Braun kann Ihnen auch als Infusion, d.h. über einen dünnen Schlauch in eine Vene (intravenös) zugeführt werden, nachdem die fe rtige Lösung einer Infusionslösung zugesetzt wurde.

Wenn Sie eine größere Menge von Glucose 5 % B. Braun angewendet haben, als Sie sollten:
Eine Überdosierung kann zu einem überhöhtem Blutzuckerspiegel, zu einer Verminderung der Elektrolytkonzentration im Blut sowie zu Überwässerung führen. In diesem Fall wird die Zufuhr verlangsamt oder, falls erforderlich, unterbrochen, und I hr Arzt wird über weitere Behandlungsmaßnahmen, z.B. Insulingabe, entscheiden.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker/-in.

4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.



Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen:
Nicht bekannt: Verminderung der Elektrolytkonzentration im Blut (Störungen des Elektrolythaushaltes) und Überwässerung ( Hyperhydratation).

Meldung von Nebenwirkungen:
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker/-in. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die n icht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimi ttels zur Verfügung gestellt werden.

5. WIE IST GLUCOSE 5 % B. BRAUN AUFZUBEWAHREN?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Etikett un d dem Umkarton nach „Verw. bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Aufbewahrungsbedingungen: Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lag erungsbedingungen erforderlich. Hinweis auf Haltbarkeit nach Anbruch oder Zubereitung: Aus mikrobiologischen Gründen sol lten Mischungen mit Zusätzen oder anderen Injektions- oder Infusionslösungen sofort verwendet werden. Falls sie nicht so fort verwendet werden, liegen Aufbewahrungszeiten und -bedingungen in der Verantwortung des Anwenders. Normalerweise sol lten Mischungen nicht länger als 24 Stunden bei 2°C – 8°C gelagert werden, falls sie nicht unter kontrol lierten Bedingungen und Gewährleistung von Keimfreiheit hergestellt wurden. Sie dürfen dieses Arzneimittel nicht verwend en, wenn Sie Folgendes bemerken: Verfärbung oder Trübung der Lösung, sichtbare Teilchen in der Lösung, Beschädigungen am Behälter oder am Verschluss.

6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN

Was Glucose 5 % B. Braun enthält:
Der Wirkstoff ist: Glucose-Monohydrat. 100 ml der Lösung enthalten 5,5 g Glucose-Monohydrat (entsprechend 5,0 g wasserfr eier Glucose). Der sonstige Bestandteil ist: Wasser für Injektionszwecke.

Wie Glucose 5 % B. Braun aussieht und Inhalt der Packung:
Glucose 5 % B. Braun ist eine Injektionslösung, eine klare, farblose oder schwach gelbliche wässrige Lösung. Glucose 5 % B. Braun wird geliefert in:
  • Durchstechflaschen aus Glas z u 50 oder 100 ml, Packungsgrößen: 20 × 50 ml, 20 × 100 ml.
  • Polyethylenampullen zu 10 ml, Packungsgrößen: 20 × 10 ml.


Pharmazeutischer Unternehmer:
B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen

Postanschrift:
34209 Melsungen
Tel.: 05661/71-0
Fax: 05661/71-4567

Hersteller:
B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen

oder

B. Braun Medical S. A.
Carretera de Terrassa 121
08191 Rubí (Barcelona)
Spanien

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im August 2014.

Quelle: Angaben der Packungsbeilage
Stand: 08/2016
Hersteller:

B. Braun Melsungen AG Carl-Braun-Straße D. 34212, Melsungen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Glucose 5 % B. Braun Injektionslösung 20 X 100 ml". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Für das Bepunkten Ihrer Bewertung gelten unsere Bedingungen.

Zuletzt angesehen
Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10
Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100
Gelegentlich:1 bis 10 Behandelt e von 1 000
Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000
Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000
Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.