Identifier Unterkategorie

Bei Hämorrhoiden kann Salbe die Beschwerden gut lindern

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 ... 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
35
Sparset Hametum Hämorrhoiden Salbe 25 g + 10 Zäpfchen + gratis Feuchttücher 1 Set Sparset Hametum Hämorrhoiden Salbe 25 g + 10...
(1)
Bei Hämorrhoiden
Inhalt 1 Set
20,94 €* 13,49 €
30
Hametum Hämorrhoiden Salbe 25 g Hametum Hämorrhoiden Salbe 25 g
(23)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 25 Gramm (31,80 € / 100 Gramm)
11,47 €* 7,95 €
33
Faktu lind 25 g Salbe Faktu lind 25 g Salbe
(1)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 25 Gramm (31,96 € / 100 Gramm)
11,97 €* 7,99 €
22
Mastu Salbe 30 g Mastu Salbe 30 g
(12)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 30 Gramm (20,50 € / 100 Gramm)
UVP 7,97 € 6,15 €
23
Posterisan akut Salbe 25 g Posterisan akut Salbe 25 g
(2)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 25 Gramm (42,76 € / 100 Gramm)
13,99 €* 10,69 €
31
Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g
(5)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 50 Gramm (27,38 € / 100 Gramm)
19,97 €* 13,69 €
22
Mastu Zäpfchen 10 Zäpfchen Mastu Zäpfchen 10 Zäpfchen
(11)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 10 Zäpfchen
UVP 6,47 € 4,99 €
Klosterfrau Hämorrhoiden Salbe 30 g Klosterfrau Hämorrhoiden Salbe 30 g
(5)
Bei Hämorrhoiden
Inhalt 30 Gramm (19,97 € / 100 Gramm)
5,99 €
20
Posterisan protect Salbe 25 g Salbe Posterisan protect Salbe 25 g Salbe
(5)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 25 Gramm (34,76 € / 100 Gramm)
UVP 10,99 € 8,69 €
34
Hametum Hämorrhoidenzäpfchen 25 Stück Hametum Hämorrhoidenzäpfchen 25 Stück
(3)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 25 Zäpfchen
18,97 €* 12,49 €
23
Hametum Hämorrhoidenzäpfchen 10 Stück Hametum Hämorrhoidenzäpfchen 10 Stück
(1)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 10 Zäpfchen
9,47 €* 7,29 €
15
Posterisan Akut 20 Zäpfchen Posterisan Akut 20 Zäpfchen
(1)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 20 Zäpfchen
16,99 €* 14,29 €
16
Haenal akut Creme 50 g Haenal akut Creme 50 g
(1)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 50 Gramm (25,98 € / 100 Gramm)
15,60 €* 12,99 €
14
HemoClin Gel 30 g Gel HemoClin Gel 30 g Gel
(2)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 30 Gramm (34,63 € / 100 Gramm)
UVP 12,15 € 10,39 €
15
Posterisan protect Salbe 50 g Salbe Posterisan protect Salbe 50 g Salbe
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 50 Gramm (30,58 € / 100 Gramm)
UVP 17,99 € 15,29 €
24
Faktu Lind mit Hamamelis 10  Zäpfchen Faktu Lind mit Hamamelis 10 Zäpfchen
(1)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 10 Zäpfchen
9,97 €* 7,49 €
23
Posterisan Akut 10 Zäpfchen Posterisan Akut 10 Zäpfchen
(2)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 10 Zäpfchen
9,97 €* 7,59 €
13
Haenal fact Hamamelis Salbe 30 g Haenal fact Hamamelis Salbe 30 g
Bei Hämorrhoiden
Inhalt 30 Gramm (29,97 € / 100 Gramm)
10,45 €* 8,99 €
24
Quercus Hämorrhoidalzäpfchen Wala 10 x 2 g Suppositorien Quercus Hämorrhoidalzäpfchen Wala 10 x 2 g...
Bei Hämorrhoiden
Inhalt 10 Gramm (79,50 € / 100 Gramm)
10,52 €* 7,95 €
11
Haenal Hamamelis 10 Zäpfchen Haenal Hamamelis 10 Zäpfchen
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 10 Zäpfchen
8,48 €* 7,49 €
18
Eulatin Nh Salbe Eulatin Nh Salbe
(3)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 30 Gramm (20,97 € / 100 Gramm)
UVP 7,72 € 6,29 €
14
Posterisan Protect 20 Suppositorien Posterisan Protect 20 Suppositorien
(1)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 20 Zäpfchen
UVP 13,99 € 11,94 €
12
Haenal akut Creme 30 g Haenal akut Creme 30 g
(1)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 30 Gramm (31,97 € / 100 Gramm)
10,98 €* 9,59 €
32
Weleda Hämorrhoidal Zäpfchen 10 Stück Weleda Hämorrhoidal Zäpfchen 10 Stück
(2)
Homöopathisches Arzneimittel
Inhalt 10 Zäpfchen
12,58 €* 8,49 €
24
Weleda Hamamelis comp 25 g Salbe Weleda Hamamelis comp 25 g Salbe
(1)
Homöopathisches Arzneimittel
Inhalt 25 Gramm (43,96 € / 100 Gramm)
14,46 €* 10,99 €
17
Posterisan protect 10 Zäpfchen Posterisan protect 10 Zäpfchen
(1)
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 10 Zäpfchen
UVP 8,49 € 6,99 €
15
Posterine 10 Suppositorien Posterine 10 Suppositorien
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 10 Zäpfchen
9,97 €* 8,39 €
Hämocalm Öl Repair & Protect 20 ml Öl Hämocalm Öl Repair & Protect 20 ml Öl
Bei Hämorrhoiden
Inhalt 20 ml (99,75 € / 100 ml)
19,95 €

Versandkostenfrei!

10
Posterisan Protect Haemotamp mit Mulleinlage 10 Zäpfchen Posterisan Protect Haemotamp mit Mulleinlage 10...
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 10 Zäpfchen
UVP 15,99 € 14,28 €
41
Emulus 25 mg je g plus 25 mg je g Creme 30 g Emulus 25 mg je g plus 25 mg je g Creme 30 g
Lokalanästhetikum
Inhalt 30 Gramm (58,30 € / 100 Gramm)
29,95 €* 17,49 €
10
Posterisan protect 1 Kombipackung Posterisan protect 1 Kombipackung
(1)
Inhalt 1 Kombipackung
UVP 16,99 € 15,16 €
7
Phlebodril Venenkapseln 100 Hartkapseln Phlebodril Venenkapseln 100 Hartkapseln
Bei Beschwerden der Beinvenen
Inhalt 100 Kapseln
31,31 €* 28,90 €

Versandkostenfrei!

18
Bismolan 20 g Salbe Bismolan 20 g Salbe
Bei Hämorrhoiden
Inhalt 20 Gramm (31,95 € / 100 Gramm)
UVP 7,85 € 6,39 €
15
Haemorrhoidal Zäpfchen N 12 Stück Haemorrhoidal Zäpfchen N 12 Stück
Inhalt 12 Zäpfchen
8,58 €* 7,21 €
10
Posterisan akut Salbe mit Analdehner 25 g Posterisan akut Salbe mit Analdehner 25 g
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
Inhalt 25 Gramm (71,32 € / 100 Gramm)
19,99 €* 17,83 €
15
Weleda Hämorrhoidal Zäpfchen 10 Stück Weleda Hämorrhoidal Zäpfchen 10 Stück
Homöopathisches Arzneimittel
Inhalt 50 Zäpfchen
39,57 €* 33,47 €

Versandkostenfrei!

1 ... 2

Hämorrhoiden hat jeder: Dabei handelt es sich um Schwellkörper in der Schleimhaut des Enddarms. Probleme gibt es erst dann, wenn sich Blut in den Hämorrhoiden staut. Denn dann sind die Schwellkörper größer als normalerweise und können unangenehme Symptome verursachen. Hier lesen Sie, welche Medikamente Sie gegen Hämorrhoiden rezeptfrei bei Volksversand bestellen können.

Hämorrhoiden: Symptome und Ursachen

Rund jeder Zweite hat in seinem Leben mit vergrößerten Hämorrhoiden zu kämpfen. Die wenigsten sprechen jedoch darüber, denn das Thema ist äußerst schambehaftet. Oft wird eine Hämorrhoiden-Behandlung aus diesem Grund gescheut. Zwar bekommen Sie etliche Hämorrhoiden-Medikamente in der Apotheke, ein Besuch beim Proktologen ist dennoch sinnvoll.

Die Beschwerden bei Hämorrhoiden lassen sich in vier Stufen einteilen:

Stufe 1: Hämorrhoiden liegen innen. Blutungen beim Stuhlgang können auftreten.

Stufe 2: Hämorrhoiden werden nach außen gedrückt. Das geht meist mit Blutungen einher. Die Symptomatik verschwindet in der Regel nicht von alleine.

Stufe 3: Hämorrhoiden außerhalb des Anus. Sie können mit der Hand zurückgedrückt werden.

Stufe 4: Hämorrhoiden außerhalb des Anus. Sie können aufgrund ihrer Größe bereits nicht mehr zurückgedrückt werden.

Welche Symptome Sie spüren, hängt stark von der Stufe der Hämorrhoiden-Belastung ab. Je höher die Stufe, desto schlimmer die Beschwerden. Hier eine Übersicht zu den möglichen Beschwerden durch Hämorrhoiden:

  • Jucken, Schmerzen und Brennen
  • empfindlicher Anus
  • helles Rot/Schleim auf dem Stuhlgang
  • Gefühl, auf die Toilette zu müssen
  • Gefühl der unvollständigen Darmentleerung
  • Druckgefühl
  • spürbare Erhebungen im Anus
  • blaue Schwellungen am Anus
  • starke Schmerzen beim Sitzen
  • Stuhlinkontinenz

Es kommen verschiedene Ursachen infrage: Probleme können grundsätzlich entstehen, wenn die Gefäße am Darmausgang sich vergrößern und vorwölben. Das kann unter anderem daraus resultieren, dass Druck auf den Analbereich ausgeübt wird. Bei einer Verstopfung ist das zum Beispiel der Fall. Auch das starke Pressen bei hartem Stuhlgang kann der Grund sein. Weitere Einflüsse, die vergrößerte Hämorrhoiden zur Folge haben können, sind:

  • ballaststoffarme Ernährung
  • zu wenig Flüssigkeit und Bewegung
  • sitzende Tätigkeit
  • Übergewicht
  • Schwangerschaft

Medikamente gegen Hämorrhoiden im Überblick

Gerade wenn Sie leichte Beschwerden haben, können Hämorrhoiden-Salben Erleichterung bringen. Auch Hämorrhoiden-Zäpfchen sind wunderbar geeignet. Alternativ bekommen Sie auch Analtampons und Sitzbäder.

Achten Sie darauf, dass die Hämorrhoiden-Creme zur bei Ihnen vorliegenden Stufe der Beschwerden passt: Medikamente für akute und leichte Fälle unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung. Das trifft sowohl für Salben als auch für andere Darreichungsformen zu. Informationen dazu finden Sie auf der Verpackung oder in der Produktbeschreibung.

Bei starken Beschwerden oder direkt vor der proktologischen Untersuchung eignen sich zum Beispiel besonders Hämorrhoiden-Salben, die ein lokales Betäubungsmittel enthalten. Zu den bekanntesten gehört Posterisan.

Sinnvoll sind auch Medikamente gegen Hämorrhoiden, welche die Haut pflegen und schützen, da die Analregion stark in Mitleidenschaft gezogen wird. Viele Hämorrhoiden-Salben eignen sich daher auch zur Vorbeugung in einer beschwerdefreien Zeit. Die Inhaltsstoffe können das Auftreten erneuter Beschwerden verhindern oder jedenfalls hinauszögern.

Auch pflanzliche Medikamente sind bei Hämorrhoiden beliebt. Cremes mit Hamamelis sind zum Beispiel gut geeignet.

Hämorrhoiden-Salbe rezeptfrei online bestellen

In der Volksversand Versandapotheke bekommen Sie Hämorrhoiden-Salben und vieles mehr. Ab einem Bestellwert von 18 Euro schenken wir Ihnen übrigens die Versandkosten. Bestellen Sie Ihre Medikamente gegen Hämorrhoiden jetzt ganz bequem von daheim!

Hämorrhoiden hat jeder: Dabei handelt es sich um Schwellkörper in der Schleimhaut des Enddarms. Probleme gibt es erst dann, wenn sich Blut in den Hämorrhoiden staut. Denn dann sind die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bei Hämorrhoiden kann Salbe die Beschwerden gut lindern

Hämorrhoiden hat jeder: Dabei handelt es sich um Schwellkörper in der Schleimhaut des Enddarms. Probleme gibt es erst dann, wenn sich Blut in den Hämorrhoiden staut. Denn dann sind die Schwellkörper größer als normalerweise und können unangenehme Symptome verursachen. Hier lesen Sie, welche Medikamente Sie gegen Hämorrhoiden rezeptfrei bei Volksversand bestellen können.

Hämorrhoiden: Symptome und Ursachen

Rund jeder Zweite hat in seinem Leben mit vergrößerten Hämorrhoiden zu kämpfen. Die wenigsten sprechen jedoch darüber, denn das Thema ist äußerst schambehaftet. Oft wird eine Hämorrhoiden-Behandlung aus diesem Grund gescheut. Zwar bekommen Sie etliche Hämorrhoiden-Medikamente in der Apotheke, ein Besuch beim Proktologen ist dennoch sinnvoll.

Die Beschwerden bei Hämorrhoiden lassen sich in vier Stufen einteilen:

Stufe 1: Hämorrhoiden liegen innen. Blutungen beim Stuhlgang können auftreten.

Stufe 2: Hämorrhoiden werden nach außen gedrückt. Das geht meist mit Blutungen einher. Die Symptomatik verschwindet in der Regel nicht von alleine.

Stufe 3: Hämorrhoiden außerhalb des Anus. Sie können mit der Hand zurückgedrückt werden.

Stufe 4: Hämorrhoiden außerhalb des Anus. Sie können aufgrund ihrer Größe bereits nicht mehr zurückgedrückt werden.

Welche Symptome Sie spüren, hängt stark von der Stufe der Hämorrhoiden-Belastung ab. Je höher die Stufe, desto schlimmer die Beschwerden. Hier eine Übersicht zu den möglichen Beschwerden durch Hämorrhoiden:

  • Jucken, Schmerzen und Brennen
  • empfindlicher Anus
  • helles Rot/Schleim auf dem Stuhlgang
  • Gefühl, auf die Toilette zu müssen
  • Gefühl der unvollständigen Darmentleerung
  • Druckgefühl
  • spürbare Erhebungen im Anus
  • blaue Schwellungen am Anus
  • starke Schmerzen beim Sitzen
  • Stuhlinkontinenz

Es kommen verschiedene Ursachen infrage: Probleme können grundsätzlich entstehen, wenn die Gefäße am Darmausgang sich vergrößern und vorwölben. Das kann unter anderem daraus resultieren, dass Druck auf den Analbereich ausgeübt wird. Bei einer Verstopfung ist das zum Beispiel der Fall. Auch das starke Pressen bei hartem Stuhlgang kann der Grund sein. Weitere Einflüsse, die vergrößerte Hämorrhoiden zur Folge haben können, sind:

  • ballaststoffarme Ernährung
  • zu wenig Flüssigkeit und Bewegung
  • sitzende Tätigkeit
  • Übergewicht
  • Schwangerschaft

Medikamente gegen Hämorrhoiden im Überblick

Gerade wenn Sie leichte Beschwerden haben, können Hämorrhoiden-Salben Erleichterung bringen. Auch Hämorrhoiden-Zäpfchen sind wunderbar geeignet. Alternativ bekommen Sie auch Analtampons und Sitzbäder.

Achten Sie darauf, dass die Hämorrhoiden-Creme zur bei Ihnen vorliegenden Stufe der Beschwerden passt: Medikamente für akute und leichte Fälle unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung. Das trifft sowohl für Salben als auch für andere Darreichungsformen zu. Informationen dazu finden Sie auf der Verpackung oder in der Produktbeschreibung.

Bei starken Beschwerden oder direkt vor der proktologischen Untersuchung eignen sich zum Beispiel besonders Hämorrhoiden-Salben, die ein lokales Betäubungsmittel enthalten. Zu den bekanntesten gehört Posterisan.

Sinnvoll sind auch Medikamente gegen Hämorrhoiden, welche die Haut pflegen und schützen, da die Analregion stark in Mitleidenschaft gezogen wird. Viele Hämorrhoiden-Salben eignen sich daher auch zur Vorbeugung in einer beschwerdefreien Zeit. Die Inhaltsstoffe können das Auftreten erneuter Beschwerden verhindern oder jedenfalls hinauszögern.

Auch pflanzliche Medikamente sind bei Hämorrhoiden beliebt. Cremes mit Hamamelis sind zum Beispiel gut geeignet.

Hämorrhoiden-Salbe rezeptfrei online bestellen

In der Volksversand Versandapotheke bekommen Sie Hämorrhoiden-Salben und vieles mehr. Ab einem Bestellwert von 18 Euro schenken wir Ihnen übrigens die Versandkosten. Bestellen Sie Ihre Medikamente gegen Hämorrhoiden jetzt ganz bequem von daheim!