Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g

  • Die pflanzliche Therapie
  • Lindert den quälenden Juckreiz und das Brennen
  • Hemmt die Entzündung
  • Mit praktischem Applikator
GRATIS
Versand
Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g
Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g
Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g
Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g
Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g
Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g
Artikelnummer:
2454205
PZN:
07579894
Inhalt:
50 g Salbe
Marke:
Inhalt 50 g Salbe
21,85 €* 16,25 € 0.05 kg (325,00 € / 1 kg) 25
GRATIS Versand
P 160 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Sparen Sie jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:
Statt 32,25 €
Preis für alle 23,99 €
Sie sparen: 25
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandkosten
34
GRATIS
Versand
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
(33)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
Bei wunder, gereizter Haut
17,56 €* 11,49 €
Inhalt 100 g Salbe
0.1 kg (114,90 € / 1 kg)
23
GRATIS
Versand
Hametum Hämorrhoidenzäpfchen 25 Stück
(5)
Hametum Hämorrhoidenzäpfchen 25 Stück
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
21,85 €* 16,79 €
Inhalt 25 Zäpfchen
50
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(799)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
13,50 €* 6,75 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
0.03 l (225,00 € / 1 l)
35
GRATIS
Versand
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
(484)
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
Entzündungshemmendes Schmerzgel
28,77 €* 18,69 €
Inhalt 150 g Gel
0.15 kg (124,60 € / 1 kg)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(83)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
11,27 €* 4,49 €
Inhalt 50 Filmtabletten
45
GRATIS
Versand
Voltaren Schmerzgel 150 g Gel
(728)
Voltaren Schmerzgel 150 g Gel
Entzündungshemmendes Schmerzgel
20,92 €* 11,49 €
Inhalt 150 g Gel
0.15 kg (76,60 € / 1 kg)
37
Grippostad C 24 Kapseln
(669)
Grippostad C 24 Kapseln
Bei Erkältung
15,29 €* 9,59 €
Inhalt 24 Kapseln
50
Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg 50 Filmtabletten
(298)
Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg 50...
Bei Schmerzen
10,48 €* 5,19 €
Inhalt 50 Filmtabletten
19
Hametum Hämorrhoidenzäpfchen 10 Stück
(5)
Hametum Hämorrhoidenzäpfchen 10 Stück
Bei Hämorrhoidenbeschwerden
10,40 €* 8,39 €
Inhalt 10 Zäpfchen
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(23)
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20...
Bei Fieber und Schmerzen
2,99 €* 1,49 €
Inhalt 20 Tabletten
50
Omep Hexal 20 mg 14 magensaftresistente Kapseln
(110)
Omep Hexal 20 mg 14 magensaftresistente Kapseln
Bei Sodbrennen
13,57 €* 6,75 €
Inhalt 14 magensaftresistente Kapseln
37
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
(12)
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
Bei Schmerzen und Fieber
3,49 €* 2,19 €
Inhalt 20 Tabletten
36
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g
(18)
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g
Zur Wundheilung
7,58 €* 4,85 €
Inhalt 10 g Salbe
0.01 kg (485,00 € / 1 kg)
40
IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten
(53)
IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten
Bei Schmerzen
11,63 €* 6,95 €
Inhalt 50 Filmtabletten
30
GRATIS
Versand
Sparset Hametum Hämorrhoiden Salbe 25 g + 10 Zäpfchen + gratis Feuchttücher
(6)
Sparset Hametum Hämorrhoiden Salbe 25 g + 10...
Bei Hämorrhoiden
22,85 €* 15,99 €
Inhalt 1 Set
18
Octenisept Wund-Desinfektion 50 ml Spray
(8)
Octenisept Wund-Desinfektion 50 ml Spray
Desinfektion bei Wunden
UVP 8,99 € 7,29 €
Inhalt 50 ml Lösung
0.05 l (145,80 € / 1 l)
Hämorrhoiden: Jeder Dritte ist gefährdet! Kaum jemand spricht darüber, doch... mehr

Produktinformationen "Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g"

Hämorrhoiden: Jeder Dritte ist gefährdet!

Kaum jemand spricht darüber, doch bereiten sie vielen Probleme: Hämorrhoiden. Tatsächlich ist der Begriff irreführend, denn jeder Mensch besitzt Hämorrhoiden. Sie sitzen im Analkanal und sorgen für die Feinabdichtung des Enddarms. Wenn sie vergrößert und entzündet sind, führen sie zu Problemen und Beschwerden. Je frühzeitiger diese Hämorrhoidalbeschwerden behandelt werden, desto schneller lassen sich quälende Symptome lindern.

Hamamelis lindert die Symptome bei Hämorrhoiden

Der natürliche Wirkstoff aus Hamamelis in Hametum® Hämorrhoidensalbe und -zäpfchen hemmt Entzündungen und lindert dadurch Juckreiz, Nässen und Brennen. Darüber hinaus stillt er kleinere Blutungen und lässt kleinere Wunden schneller abheilen. Alles, was den Druck im Bauchraum erhöht und den Blutabfluss aus den Gefäßen behindert, erhöht das Risiko für Hämorrhoiden. Dazu zählen zum Beispiel Schwangerschaft, Übergewicht oder überwiegend sitzende Tätigkeit. Eine angeborene Bindegewebsschwäche oder Elastizitätsverlust des Bindegewebes beim Älterwerden, tragen zum Ausleiern der Hämorrhoiden bei.

Rund um die Uhr sanft und wirkungsvoll versorgt

Hametum® Hämorrhoidensalbe und -zäpfchen mit dem pflanzlichen Wirkstoff aus Hamamelis bessern die typischen und häufigen Symptome, die in den Anfangsstadien bei vergrößerten und entzündeten Hämorrhoiden auftreten. DieSalbe eignet sich hervorragend, um die Beschwerden tagsüber zu lindern. Vor der Anwendung sollten zunächst die betroffenen Bereiche gründlich gereinigt und vorsichtig trocken getupft werden. Dann wird die Salbe dünn - am besten mit einem Fingerling oder dem Applikator - aufgetragen. Die Zäpfchen sind eine wirkungsvolle Behandlungsform für die Nacht. Sie sollten nach dem Stuhlgang appliziert werden. Führen Sie das Zäpfchen nur soweit in den After ein, dass Sie das Zäpfchen noch mit dem Finger ertasten können.

Ursachen und Risikofaktoren für Hämorrhoiden

Starkes Pressen beim Stuhlgang kann eine Vergrößerung der Hämorrhoiden begünstigen. Menschen, die unter Verstopfungen leiden, neigen daher besonders zum Ausleiern der Hämorrhoiden und damit einhergehenden Beschwerden im Analbereich.

Bewegung und ballaststoffreiche Ernährung: gesundes Doppel

Neben der frühzeitigen Behandlung von Hämorrhoiden lassen sich die Symptome maßgeblich durch Lebensstilveränderungen bessern. Denn Übergewicht, mangelnde Bewegung und eine ballaststoffarme Ernährung verschlimmern die Beschwerden. Wer regelmäßig Obst, Gemüse und Vollkornprodukte zu sich nimmt und dabei auf eine ausreichende Trinkmenge achtet, sorgt dafür, dass der Stuhl weich bleibt. Beschwerden, die durch vergrößerte Hämorrhoiden entstehen, lassen sich so verringern. Das gleiche gilt in puncto Bewegung. Zum einen hilft sie, das Gewicht zu reduzieren, zum anderen wirkt sie sich positiv auf die Darmtätigkeit aus.

Anwendungsgebiete

zur Besserung der Beschwerden in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden.
Hinweis: Blut im Stuhl bzw. Blutungen aus dem Darm-After-Bereich bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch den Arzt.

Aktive Wirkstoffe

62,5mg Destillat aus frischen Hamamelisblättern und -zweigen (1 : 1,12 - 2,08), Destillationsmittel: Ethanol 6% (m/m) pro 1 g Salbe

Hilfsstoffe

Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.); Citronensäure-Glycerolmonooleat-Glycerolmonostearat-L-(+)-6-O-Palmitoylascorbinsäure-all-rac---Tocopherol-Lecithin (2,5: 7,5:20:20:25:25); Natriumedetat (Ph. Eur.); Glycerol(mono/di/tri)[adipat/alkanoat(C6-C20)/isostearat]; Dickflüssiges Paraffin; Mikrokristalline Kohlenwasserstoffe (C40-C60); Propylenglycol; Weißes Vaselin; Gereinigtes Wasser; Wollwachs (enthält Butylhydroxytoluol).

Anwendung & Dosierung

Anwendung auf der Haut bzw. rektale Anwendung. 3.2 Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Hametum® Hämorrhoidensalbe wird mehrmals täglich dünn auf die betreffenden Hautbezirke aufge-tragen. Die Analregion sollte vor der Anwendung sorgfältig gereinigt und abgetrocknet werden.
Hametum® Hämorrhoidensalbe kann dünn mit dem Finger oder mit dem beiliegenden Applikator aufgetragen werden. Dazu wird der Applikator fest auf die Tube geschraubt. Dann ziehen Sie die Kappe ab und führen den Applikator in den After ein. Die Gleitfähigkeit kann durch Bestreichen des Applikators mit etwas Salbe erhöht werden. Durch leichten Druck auf die Tube fließt die Salbe durch die seitlichen Austrittsöffnungen gleichmäßig an die erkrankten Bereiche. Eine ausreichende Verteilung der Salbe wird durch vorsichtiges Drehen der Tube erreicht. Das Reinigen des Applikators nach Gebrauch erfolgt am besten durch Abschrauben und Reinigen mit warmem Wasser. Stecken Sie nach der Reinigung und Trocknung des Applikators die Verschlusskappe wieder auf selbigen auf. Wenn Sie den Applikator entfernt haben, verschließen Sie bitte die Tube mit dem ursprünglichen Schraubverschluss, um ein Austrocknen zu verhindern.
Wie lange sollten Sie Hametum® Hämorrhoidensalbe anwenden?
Prinzipiell kann Hametum® Hämorrhoidensalbe bis zum Abklingen der Beschwerden angewendet werden. Wenn jedoch innerhalb einer Woche keine Besserung der Symptome oder sogar eine Verschlechterung eintritt, empfehlen wir, einen Arzt aufzusuchen. Eine Selbstbe handlung ohne Hinzuziehen eines Arztes sollte auch sonst den Zeitraum von 4 Wochen nicht überschreiten. Bitte beachten Sie hierzu auch die Angaben unter -Anwendungsgebiete- und -Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise-.

Schwangerschaft & Stillzeit

Zur Anwendung dieses Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine Erfahrungen vor. Die Behandlung von Hämorrhoidalleiden mit gerbstoffhaltigen Präparaten sollte in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt über höchstens 2 Wochen erfolgen

Gegenanzeigen

bei Überempfindlichkeit gegen Hamamelis, Wollwachs oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels.

Wechselwirkungen

Bisher sind keine Wechselwirkungen mit anderen Mitteln bekannt. Hinweis: Bei der Behandlung mit Hametum® Hämorrhoidensalbe im Genital- oder Analbereich kann es wegen der Hilfsstoffe Paraffin und Vaselin bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen.

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Bei fortgeschrittenen Hämorrhoidalleiden und sonstigen tastbaren äußerlichen Veränderungen in der Analregion (Afterbereich) ist ein Arzt aufzusuchen.
Hametum® Hämorrhoidensalbe enthält Stoffe, die bei länger dauernder Anwendung im Analbereich Allergien verursachen können. Achten Sie daher besonders auf das Neuauftreten oder eine Verschlimmerung von Juckreiz, Rötung und Schwellung im behandelten Bereich. Falls Sie derartige Anzeichen bemerken, beenden Sie bitte die Anwendung von Hametum® Hämorrhoidensalbe und suchen Ihren Arzt auf.
Hametum® Hämorrhoidensalbe enthält Wollwachs, Butylhydroxytoluol, Cetylstearylalkohol und Propylenglycol. Wollwachs und Cetylstearylalkohol können örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Butylhydroxytoluol kann örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis), Reizungen der Augen und der Schleimhäute hervorrufen. Dieses Arzneimittel enthält 50mg Propylenglycol pro 3cm Salbenstrang entsprechend 50mg/1g Salbe. Propylenglycol kann Hautreizungen hervorrufen.

Mögliche Nebenwirkungen

Sehr selten können bei örtlicher Anwendung allergische Reaktionen auf Hamamelis-haltige Arzneimittel auftreten. Auch bei Überempfindlichkeit gegenüber Wollwachsalkohol können allergische Reaktionen auftreten. Welche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen? Bei Auftreten entsprechender Anzeichen, wie z.B. Hautrötungen und Juckreiz, beenden Sie bitte die Anwendung von Hametum® Hämorrhoidensalbe und suchen ggf. Ihren Arzt auf. Falls Sie andere Nebenwirkungen beobachten als die hier genannten, teilen Sie dies bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Sollten Sie eine der oben genannten Nebenwirkungen beobachten, so informieren Sie bitte Ihren Arzt, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann.

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Das Verfallsdatum ist auf der Faltschachtel und der Tube aufgedruckt. Das Präparat soll nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr angewendet werden. Die Haltbarkeit nach Anbruch beträgt 6 Monate. Nicht über 30°C aufbewahren!

Pflichttext

Wirkstoff: Hamamelisblätter- und -zweigedestillat. Zur Besserung der Beschwerden in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden. Hametum® Hämorrhoidenzäpfchen. Wirkstoff: Hamamelisblätter-Auszug. Bei Juckreiz, Nässen und Brennen in den Anfangsstadien von Hämorrhoidalleiden.
Hersteller:

Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG Willmar-Schwabe-Str. D. 76227, Karlsruhe

Kundenbewertungen
Aro 12.11.2019

Ganz okay, aber...

Die Salbe wirkt schon ganz gut, aber ich verstehe überhaupt nicht, wieso die Hametum Hämorrhoiden Salbe genau die gleichen Inhaltsstoffe wie die Hametum Wund- und Heilsalbe hat, aber die Hametum Hämorrhoiden Salbe ist doppelt so teuer. Man fühlt sich irgendwie verarscht, auf gut Deutsch gesagt.

Aki 10.11.2019

Hametum Hämorrhoidensalbe bzw. Wund- und Heilsalbe

Hallo Leute, wenn ihr Geld sparen möchtet, dann kauft euch einfach die Hametum Wund- und Heilsalbe, denn die Inhaltsstoffe sind genau die gleichen wie von der Hametum Hämorrhoidensalbe, 1 zu 1 gleiche Zusammensetzung. Nur
Zwei verschiedene Namen, aber die gleiche Salbe!

Volksversand-Kunde 08.02.2018

Prompte Lieferung!

Bewertungen ansehen und selbst bewerten!
Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Hamamelis-Blätter-, -Zweige-Frischdestillat
weitere Informationen "Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g"

Hamamelis-Blätter-, -Zweige-Frischdestillat

- Juckreiz und Schmerzen im Analbereich, wie bei:
- Hämorrhoiden, leichte Formen
Art der Anwendung?
Tragen Sie das Arzneimittel am After auf.
Oder: Bringen Sie das Arzneimittel in den Afte r ein. Verwenden Sie dazu den Applikator.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzn eimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Ü berdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendung vergessen?
Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dos ierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abst immt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Hamamelis und wirke n als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
- Aussehen: etwa 3  m hoher Strauch oder kleiner Baum, dessen leuchtend gelbe, schmalblättrige Blüten gleichzeitig mit den Früchten des letzten Jahres am Strauch verbleiben die Blät ter können leicht mit Haselnussblättern verwechselt werden.
- Vorkommen: Nordamerika
- Hauptsächliche Inhaltsst offe: Gerbstoffe
- Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: hauptsächlich Extrakte und Tinkturen von Blättern, Ri nde und Zweigen. Gerbstoffe reagieren mit den Proteinen der (Schleim-)Haut. Sie dichten durch Bildung einer dünnen Schut zschicht auf der Oberfläche kleine Verletzungen ab und hemmen Entzündungen sowie leichte Blutungen.
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgru ppe ist zu beachten?
- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Für diese Altersgruppe liegen keine Dosierungsanga ben vor.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. E s spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kan n.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie ents prechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gege nanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als da s Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung wäh rend der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vo r allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwu rz und Kolophonium!
- Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Emulgatoren (z.B. Cetylstearylalkohol)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)!
- Vorsicht bei Allergie g egen Komplexbildner (z.B. EDTA und Triethylentetramin)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Paraffin!
- Vorsicht bei All ergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (EU-Nummer E 477)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Wollwachsalkohole!
- Bei Anwendung im Genital- oder Analbereich kann wegen der als Hilfsstoffe enthaltenen Öle und Fette die Reißfestigkeit von Latexkondomen beeinträchtigt werden.

Zusammensetzung bezogen auf 1g Salbe
Hamamelis-Blätter-, -Zweige-Frischdestillat,Cetylstearylalkohol,Citronens äure-Glycerolmonooleat-Glycerolmonostearat- L -(+)-6- O -Palmitoylascorbinsäure- DL -a-Tocopherol-Lecithin (2,5:7,5:20:20:25:25),Dinatrium edetat-2-Wasser,Parfümöl Hamamelis,Glycerol(mono/di/ tri)[adipat, alkanoat(C6-C20)isostearat],Paraffin, dickflüssiges,Dickflüssiges Paraffin,Paraffinöl,Kohlenwasserstoffe, m ikrokristallin (C40-C60),Propylenglycol,Vaselin, weißes,Wasser, gereinigtes,Wollwachs,Butylhydroxytoluol
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Ihre Meinung zählt: Schreiben Sie jetzt eine Produktrezension und lassen Sie uns und andere Kunden wissen, wie zufrieden Sie mit dem Artikel waren und ob sie ihn weiterempfehlen würden. JETZT BEWERTEN!
Bewertungen und Erfahrungen zu "Hametum Hämorrhoiden Salbe 50 g". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Aro 12.11.2019

Ganz okay, aber...

Die Salbe wirkt schon ganz gut, aber ich verstehe überhaupt nicht, wieso die Hametum Hämorrhoiden Salbe genau die gleichen Inhaltsstoffe wie die Hametum Wund- und Heilsalbe hat, aber die Hametum Hämorrhoiden Salbe ist doppelt so teuer. Man fühlt sich irgendwie verarscht, auf gut Deutsch gesagt.

Aki 10.11.2019

Hametum Hämorrhoidensalbe bzw. Wund- und Heilsalbe

Hallo Leute, wenn ihr Geld sparen möchtet, dann kauft euch einfach die Hametum Wund- und Heilsalbe, denn die Inhaltsstoffe sind genau die gleichen wie von der Hametum Hämorrhoidensalbe, 1 zu 1 gleiche Zusammensetzung. Nur
Zwei verschiedene Namen, aber die gleiche Salbe!

Volksversand-Kunde 08.02.2018

Prompte Lieferung!

Franjo Ballhausen 02.01.2018

Gute Wirkung

Rudolf Vollhardt 21.12.2017

Produkt ist in Ordnung

Thomas Haertl 15.12.2017

Super schnelle Lieferung bei vorhandenen Warenbestand!

Volksversand-Kunde 02.11.2017

Gute Qualität zum angenehmen Preis.

Volksversand-Kunde 10.09.2017

****

Volksversand-Kunde 27.02.2017

gut

Volksversand-Kunde 09.02.2017

Bei Schmerzen im Analbereich gut anzuwenden und gut verträglich

Volksversand-Kunde 28.12.2016

*****

Volksversand-Kunde 16.08.2016

Salbe habe ich für mich bestellt, schnelle Lieferung, kompetente Beschreibung und immer sehr gut verpackt, vielen Dank, immer wieder

Volksversand-Kunde 14.07.2016

Naja, vielleicht hilft sie bei anderen besser

Volksversand-Kunde 12.05.2016

Super

Volksversand-Kunde 23.04.2016

*****

Volksversand-Kunde 13.04.2016

wird weiterempfohlen, ist angenehm bei der anwendung

Volksversand-Kunde 07.04.2016

Esist zufriedenstellend es hilft mir gut meine Beschwerden zubeheben.

Volksversand-Kunde 31.03.2016

sehr gut

Volksversand-Kunde 12.02.2016

Bei Bedarf und das selten wird es angewendet, hat bisher leidlich die Hömr.bildung verhindert.

Volksversand-Kunde 22.10.2015

alles gut

Volksversand-Kunde 21.10.2015

wird von mir vorbeugend verwendet und hilft gegen Juckreiz

Volksversand-Kunde 14.10.2015

sehr gut

Volksversand-Kunde 09.10.2015

gut

Volksversand-Kunde 09.10.2015

Das Produkt nutzt mein Mann und ist zufrieden damit, es erfüllt seine Erwartungen

Volksversand-Kunde 06.10.2015

*****

Volksversand-Kunde 30.09.2015

bei Beschwerden mit Hämorrhiden

Volksversand-Kunde 22.09.2015

hilft gut gege Entzündungen im Analbereich

Volksversand-Kunde 19.09.2015

nicht ganz so gut

Volksversand-Kunde 24.07.2015

sehr hilfreich

Volksversand-Kunde 21.07.2015

Leider Wikungslos!!

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen