Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Milgamma Mono 150 30 Überzogene Tabletten

  • Bei Vitamin-B1-Mangelzuständen
  • Nur 1x täglich
  • Zur Langzeittherapie
GRATIS
Versand
Milgamma Mono 150 30 Überzogene Tabletten

Versandkostenfrei

Gratis Versand ab 18 €

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Milgamma Mono 150 Anwendungsgebiet: 1. Gesicherte Anwendungsgebiete für das Arzneimittel... mehr
Produktinformationen "Milgamma Mono 150 30 Überzogene Tabletten"
Milgamma Mono 150
Anwendungsgebiet:
1. Gesicherte Anwendungsgebiete für das Arzneimittel sind ausschliesslich Therapie und Prophylaxe von klinischen Vitamin-B1-Mangelzuständen, sofern diese nicht ernährungsmässig behoben werden können.

Der klinisch gesicherte Vitamin-B1-Mangel kann auftreten bei:
- Mangel- und Fehlernährung (z.B. Beriberi)
- parenteraler Ernährung über lange Zeit
- Null-Diät
- Hämodialyse
- Malabsorption
- chronischem Alkoholismus (alkoholtoxische Kardiomyopathie, Wernicke-Enzephalopathie, Korsakow-Syndrom)
- gesteigertem Bedarf (z.B. Schwangerschaft und Laktation)

2. Behandlung von Neuropathien und kardiovaskulären Störungen, die durch Vitamin-B1-Mangel hervorgerufen werden.

Anwendung & Dosierung:
1. Zur Prophylaxe: 1-mal täglich 150 mg.

2. Zur Therapie: 1-mal täglich 150-300 mg, in seltenen Fällen auch mehr.

3. Zur Behandlung von bestimmten Nervenerkrankungen (Polyneuropathien), die durch Vitamin-B1-Mangel verursacht werden können:
Anfänglich mindestens 2-mal täglich, in besonderen Fällen 3-mal täglich, 150 mg über einen Zeitraum von mindestens 3 Wochen, anschliessend Weiterbehandlung mit 1-mal 150-300 mg täglich.

Zur Therapie von Neuropathien sollte das Arzneimittel initial über einen Zeitraum von mindestens 3 Wochen eingenommen werden. Anschliessend Weiterbehandlung gemäss therapeutischem Erfolg.

Zusammensetzung:
1 Tabl. enth.: Benfotiamin 150 mg Cellulose, mikrokristalline, Talkum, Povidon K30, Siliciumdioxid, hochdisperses, Partialglyceride, langkettige, Croscarmellose natrium, Saccharose, Calciumcarbonat, Titandioxid, Schellack, Arabisches Gummi, Maisstärke, Glycerol 85%, Macrogol 6000, Polysorbat 80, Montanglycolwachs

Quelle: Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Hersteller:

Wörwag Pharma GmbH & Co. KG Calwer Str. D. 71034, Böblingen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Milgamma Mono 150 30 Überzogene Tabletten". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen