Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Milgamma Mono 150 30 Überzogene Tabletten

  • Bei Vitamin-B1-Mangelzuständen
  • Nur 1x täglich
  • Zur Langzeittherapie
GRATIS
Versand
Milgamma Mono 150 30 Überzogene Tabletten

Versandkostenfrei

Gratis Versand ab 18€

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Milgamma Mono 150 Anwendungsgebiet: 1. Gesicherte Anwendungsgebiete für das Arzneimittel... mehr
Produktinformationen "Milgamma Mono 150 30 Überzogene Tabletten"
Milgamma Mono 150
Anwendungsgebiet:
1. Gesicherte Anwendungsgebiete für das Arzneimittel sind ausschliesslich Therapie und Prophylaxe von klinischen Vitamin-B1-Mangelzuständen, sofern diese nicht ernährungsmässig behoben werden können.

Der klinisch gesicherte Vitamin-B1-Mangel kann auftreten bei:
- Mangel- und Fehlernährung (z.B. Beriberi)
- parenteraler Ernährung über lange Zeit
- Null-Diät
- Hämodialyse
- Malabsorption
- chronischem Alkoholismus (alkoholtoxische Kardiomyopathie, Wernicke-Enzephalopathie, Korsakow-Syndrom)
- gesteigertem Bedarf (z.B. Schwangerschaft und Laktation)

2. Behandlung von Neuropathien und kardiovaskulären Störungen, die durch Vitamin-B1-Mangel hervorgerufen werden.

Anwendung & Dosierung:
1. Zur Prophylaxe: 1-mal täglich 150 mg.

2. Zur Therapie: 1-mal täglich 150-300 mg, in seltenen Fällen auch mehr.

3. Zur Behandlung von bestimmten Nervenerkrankungen (Polyneuropathien), die durch Vitamin-B1-Mangel verursacht werden können:
Anfänglich mindestens 2-mal täglich, in besonderen Fällen 3-mal täglich, 150 mg über einen Zeitraum von mindestens 3 Wochen, anschliessend Weiterbehandlung mit 1-mal 150-300 mg täglich.

Zur Therapie von Neuropathien sollte das Arzneimittel initial über einen Zeitraum von mindestens 3 Wochen eingenommen werden. Anschliessend Weiterbehandlung gemäss therapeutischem Erfolg.

Zusammensetzung:
1 Tabl. enth.: Benfotiamin 150 mg Cellulose, mikrokristalline, Talkum, Povidon K30, Siliciumdioxid, hochdisperses, Partialglyceride, langkettige, Croscarmellose natrium, Saccharose, Calciumcarbonat, Titandioxid, Schellack, Arabisches Gummi, Maisstärke, Glycerol 85%, Macrogol 6000, Polysorbat 80, Montanglycolwachs

Quelle: Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Milgamma Mono 150 30 Überzogene Tabletten"
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen