Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Finalgon Wärmecreme DUO 50 g

  • Zur Hautdurchblutung
  • Bei Gelenkbeschwerden
  • Wärmt stark
Gratis Versand ab 18€

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiet Zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden.... mehr
Produktinformationen "Finalgon Wärmecreme DUO 50 g"
Anwendungsgebiet
Zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden.

Anwendung
Für eine handtellergrosse Hautfläche werden 0,5 cm Creme benötigt. Diese Menge (ca. 0,2 g) enthält 0,34 mg Nonivamid und 2,2 mg Nicoboxil.
Die Creme wird nach Bedarf - bis zu 4-mal täglich - auf die Haut aufgetragen und eingerieben.

Hinweis
- Die Wirkung wird individuell unterschiedlich wahrgenommen.
Bei relativ unempfindlicher Haut kann der Wärmeeffekt schwach ausgeprägt sein oder ganz ausbleiben; bei sensibler Haut kann schon eine sehr kleine Menge den gewünschten Wärmeeffekt hervorrufen. Daher sollte die Behandlung mit einer geringen Menge auf einer kleinen Hautfläche begonnen werden.
Der Wärmereiz hält 3 - 6 Stunden an. Muskelarbeit, Schwitzen oder äussere Wärmeanwendung können in den folgenden Tagen den Wärmereiz neu auslösen
Ein warmes Bad, eine fachgerechte Massage vor dem Einreiben können die Wirkung verstärken und verlängern.
Patienten mit empfindlicher Haut sollten keine heissen Bäder oder Duschen vor oder nach der Behandlung nehmen.
Es empfiehlt sich, die Hände vor dem Einreiben mit Hautcreme einzufetten und nach dem Einreiben mit Wasser und Seife gründlich zu reinigen. Bei empfindlicher Haut empfiehlt es sich, einen Einmalhandschuh zu tragen. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Creme nicht auf andere Hautbereiche oder andere Personen übertragen wird.
Empfindliche Hautstellen wie z. B. Hals oder Innenseite der Oberschenkel sollen im Allgemeinen nicht oder nur wenig bzw. mit einer geringeren Dosis als der empfohlenen, eingerieben werden. Die Haut hellhaariger oder empfindlicher Menschen reagiert im Allgemeinen stärker, deshalb kann der Wärmereiz schon mit sehr wenig Creme erreicht werden.
Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel 10 - 14 Tage.

Zusammensetzung
1 g Creme enthält
Nonivamid 1.7 mg,
Nicoboxil 10.8 mg ,
Decyloleat, Cetylstearylalkohol, PEG (30-50)-Rizinusöl, Natriumcetylstearylsulfat, Ceteareth, Stearinsäure, Paraffin, dickflüssiges, Sorbinsäure, Parfümöl Kräuterduft, Wasser, gereinigtes
Hersteller:

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care Industriepark Höchst / Gebäude K607 D. 65926, Frankfurt

Produktdaten zu "Finalgon Wärmecreme DUO 50 g"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Finalgon Wärmecreme DUO 50 g"
eKomi-Benutzer 04.02.2018

ist halt nur ne creme,wird sehr warm,wer empfindlich ist,lieber lassen oder weniger auftragen,wirkung nach der 3. anwendung,***

Helga Ponto 17.01.2018

sehr gut

eKomi-Benutzer 22.12.2017

Beschwerden nach Oberschenkelhalsbruch\nwerden mit Einreibung der Finalgon-Wärmecreme Duo gelindert.

Vanessa Strank-Mergner 19.11.2017

Bin mit der bestellten Ware sehr zufrieden.\nSehr schnelle Lieferung.\nSehr empfehlenswert!

eKomi-Benutzer 16.03.2017

Macht schön warm bei entsprechender Verwendung , ist aber nicht so " Heiß " wie das gute alte Finalgon Extra was leider vom Markt genommen wurde.

eKomi-Benutzer 02.02.2017

Hat geholfen sowie ich mir es vorgestellt habe

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen