Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Bad Heilbrunner Tee Erkältung N Filterbeutel

  • Bei Erkältung
  • Metallklammerfrei
  • Reiner Kräutertee
Bad Heilbrunner Tee Erkältung N Filterbeutel
Artikelnummer:
2264620
PZN:
04842227
Inhalt:
8 Filterbeutel
Marke:
Inhalt 8 Filterbeutel
3,20 €
P 30 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

21
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
(190)
Aspirin Complex
Bei grippalen Infekten
AVP* 18,79 € 14,79 €
Inhalt 20 Beutel Granulat
Bad Heilbrunner Tee Husten und Bronchial N 8 Filterbeutel
(1)
Bad Heilbrunner Tee Husten und Bronchial N
Bei Husten
3,23 €
Inhalt 8 Filterbeutel
25
GRATIS
Versand
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
(341)
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht
Bei Erkältungsbeschwerden
AVP* 25,49 € 18,99 €
Inhalt 180 ml Sirup
0.18 l (105,50 € / 1 l)
Bad Heilbrunner Tee Husten und Bronchial Filterbtl
Bad Heilbrunner Tee Husten und Bronchial Filterbtl
Zur Teezubereitung
4,50 €
Inhalt 15 Filterbeutel
14
Sidroga Husten und Bronchialtee 20 Beutel
(5)
Sidroga Husten und Bronchialtee
Bei Husten
UVP 5,15 € 4,39 €
Inhalt 20 Filterbeutel
Bad Heilbrunner Tee Hals- und Rachen Filterbeutel
Bad Heilbrunner Tee Hals- und Rachen
Zur Teezubereitung
3,13 €
Inhalt 8 Filterbeutel
10
Sidroga Erkältungstee 20 Filterbeutel
(1)
Sidroga Erkältungstee
Bei Erkältung
UVP 4,99 € 4,49 €
Inhalt 20 Filterbeutel
Doppelherz Heisser Holunder mit Vitamin C und Zink Granulat 10 Beutel
(7)
Doppelherz Heisser Holunder mit Vitamin C und...
Bei Erkältungsbeschwerden
4,49 €
Inhalt 10 Granulat
0.15 kg (29,93 € / 1 kg)
38
Grippostad C 24 Kapseln
(766)
Grippostad C
Bei Erkältung
AVP* 16,37 € 9,99 €
Inhalt 24 Kapseln
40
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(871)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene
Bei Schnupfen
AVP* 13,94 € 8,35 €
Inhalt 2 x 15 ml Nasenspray
0.03 l (278,33 € / 1 l)
27
Iberogast Classic 20 ml
(45)
Iberogast Classic
Bei Magenbeschwerden
AVP* 13,79 € 9,99 €
Inhalt 20 ml Flüssigkeit
0.02 l (499,50 € / 1 l)
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(74)
Paracetamol Medibond 500 mg Schmerztabletten
Bei Fieber und Schmerzen
AVP* 3,20 € 1,59 €
Inhalt 20 Tabletten
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(273)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 12,52 € 4,99 €
Inhalt 50 Filmtabletten
19
Dobendan Direkt zuckerfrei Flurbiprofen 8,75 mg 24 Lutschtabletten
(14)
Dobendan Direkt zuckerfrei Flurbiprofen 8,75 mg
Bei Halsschmerzen
AVP* 13,99 € 11,29 €
Inhalt 24 Lutschtabletten
16
Sidroga Bio Kinder Erkältungstee 20 Filterbeutel
Sidroga Bio Kinder Erkältungstee
Bei Erkältung
UVP 5,99 € 4,99 €
Inhalt 20 Filterbeutel
30
Imidin N Nasenspray 15 ml
(16)
Imidin N
Bei Schnupfen
AVP* 5,78 € 3,99 €
Inhalt 15 ml Nasenspray
0.015 l (266,00 € / 1 l)
Wirkstoff : Weidenrinde Anwendungsgebiete: Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich... mehr

Produktinformationen "Bad Heilbrunner Tee Erkältung N Filterbeutel"

Wirkstoff : Weidenrinde

Anwendungsgebiete: Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
- Erkältung und grippaler Infekt, bei denen gegen das Fieber eine Schwitzkur erwünscht ist

Zusammensetzung bezogen auf 2 g Tee = 1 Beutel
Weidenrinde, Lindenblüten, Süßholzwurzel, Holunderblüten, Mädesüßblüten, Wollblumen, Pfefferminzblätter, Kamillenblüten, Löwenzahnkraut, Pfingstrosenblütenblätter

Inhalt:
8 Filterbeutel, metallklammerfrei, zu je 2,0 g

Quelle: Bad Heilbrunner GmbH, Am Krebsenbach 5-7, 83670 Bad Heilbrunn
Hersteller:

Bad Heilbrunner Naturheilm.GmbH&Co.KG Am Krebsenbach D. 83670, Bad Heilbrunn

Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Weidenrinde
Erkältungstee 75 G Tee Erkältungstee 75 G Tee
Bei Erkältung
Inhalt 75 g Tee
0.075 kg (81,33 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

6,10 €
inkl. MwSt.
weitere Informationen "Bad Heilbrunner Tee Erkältung N Filterbeutel"

Weidenrinde
Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.
- Erkältung und grippaler Infekt, bei denen gegen das Fieber eine Schwitzkur erwünscht ist
Art der Anwendung?
Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergießen Sie dafür den Tee mit sieden dem Wasser (ca. 150  ml) und lassen Sie den Teeaufguß ca. 10 Minuten ziehen.

Dauer der Anwendung?
O hne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 5 Tage anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden n ach dieser Zeit eingetreten ist.

Überdosierung?
Es sind keine bedrohlichen Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle frag en Sie Ihrer Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker/-in nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dos ierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneim ittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Tees haben sich in langjähriger Erfahrung als Hausmittel b ewährt zur unterstützenden Behandlung von Erkrankungen. Ihre Inhaltsstoffe entstammen meist verschiedenen Pflanzen, wie Lindenblüten und Weidenrinde, die als natürliches Gemisch wirken.
Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Ums tänden - sprechen Sie hierzu mit Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Geschwüre im Verdauungstrakt
- Erhöhte Blutungsneigu ng
- Eingeschränkte Nierenfunktion
- Eingeschränkte Leberfunktion

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt ode r Apotheker/-in. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Allergische Reaktionen der Haut und der Atemwege

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ap otheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen darf das Arzneimittel n ur auf ärztliche Anweisung gegeben werden. Es kann zu einem so genannten Reye-Syndrom kommen, eine seltene, aber lebensb edrohliche Erkrankung, bei der es zu lang anhaltendem Erbrechen kommt.
- Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chroni schen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung I hren Arzt.
- Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel!
- Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Tri closan und Vanillin)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn!
- Vorsicht bei Allergie gegen die Konservierungsmittel Benzoesäure und Benzoate (EU-Nummer E 210, E 211, E 212, E 213)!
- Vorsicht bei Allergie gegen B enzylalkohol!
- Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl!
- Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium!
- Vorsicht bei Allergie gegen Kumarine!
- Vorsicht bei Allergie gegen Chlorophyll (EU-Nummer E 140) und andere Porphyrine!
- Vorsicht bei Allergie gegen Kor bblütler (lateinischer Name = Kompositen), z.B. Arnika, Ringelblume, Schafgarbe, Sonnenhut und Kamille!
- Vorsicht be i Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie s ollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arz t oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren An wendung schon einige Zeit zurückliegt.

Zusammensetzung bezogen auf 2 g Tee = 1 Beutel
Weidenrinde,Lindenblüten,Süßholzwurzel,Holunderblüten,Mädesüßblü ten,Wollblumen,Pfefferminzblätter,Kamillenblüten,Löwenzahnkraut,Pfingstrosenblütenblätter
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Bad Heilbrunner Tee Erkältung N Filterbeutel". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Für das Bepunkten Ihrer Bewertung gelten unsere Bedingungen.

Zuletzt angesehen