Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Candio Hermal Fertigsuspension 50 ml

  • Bei Pilzinfektionen des Magen-Darm-Bereichs
  • Bei Pilzinfektionen der Mundhöhle und Speiseröhre
  • Zur loklen Anwendung
Candio Hermal Fertigsuspension 50 ml
Gratis Versand ab 18€

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Candio Hermal Fertigsuspension Anwendungsgebiet: Zur topischen Behandlung... mehr
Produktinformationen "Candio Hermal Fertigsuspension 50 ml"
Candio Hermal Fertigsuspension
Anwendungsgebiet:
Zur topischen Behandlung nystatinempfindlicher Hefepilzinfektionen im Oro-Gastrointestinaltrakt.
Anwendung & Dosierung:
Die Candio-Hermal Fertigsuspension muss vor jedem Gebrauch kräftig geschüttelt werden!

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie Candio-Hermal Fertigsuspension je nach Schweregrad der Erkrankung drei- bis sechsmal täglich, in schweren Fällen alle zwei Stunden einnehmen. Hierzu jeweils 1 ml Fertigsuspension mit der Pipette entnehmen und tropfenweise in die Mundhöhle geben, einige Minuten im Mund belassen und dann hinunterschlucken.
Für die Behandlung von Hefepilzinfektionen des Mundraumes hat es sich als besonders günstig erwiesen, zusätzlich die befallenen Stellen mit einem Wattestäbchen, das vorher in Candio-Hermal Fertigsuspension getränkt wurde, unter leichtem Druck zu bepinseln.

Die Dauer der Anwendung liegt in einem Zeitraum von ca. zwei Wochen.

Hinweise:
Bevor man sich selbst immer wieder ansteckt, oder gar andere, sollte man ein paar Hygienetipps beachten:
1. Achten Sie auf saubere Hände. Sorgfältiges Waschen und eventuelles Desinfizieren vor und nach dem Essen sowie vor und nach dem WC-Besuch ist selbstverständlich.
2. Wickeltische, Spielsachen, Schnuller und Sauger regelmäßig reinigen und desinfizieren.
3. Beim Babyfüttern nie mit dem gleichem Löffel essen oder vorkosten.
4. Während der Behandlung zwei Zahnbürsten im Wechsel benutzen, um die Pilze absterben zu lassen. Zahnprothesen/Zahnspangen häufiger gründlich reinigen.

Zusammensetzung:
1 ml Suspension enthält 100.000 I.E. Nystatin. Die wirksamen Bestandteile sind Methyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) (E 218), Propyl-4-hydroxybenzoat (Ph.Eur.) (E 216). Die sonstigen Bestandteile sind Xanthangummi, Glycerol 85 %, Saccharin-Natrium, Xylitol, Natriummonohydrogenphosphat-Dodecahydrat (Ph.Eur), Citronensäure-Monohydrat, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph.Eur.), Zimtaldehyd, gereinigtes Wasser.

Quelle: Almirall Hermal GmbH
Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Nystatin
31
Multilind Heilsalbe mit Nystatin 100 g Multilind Heilsalbe mit Nystatin 100 g
(20)
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 100 g Paste
100 g
25,95 €* 17,69 €
inkl. MwSt.
30
Mykoderm Heilsalbe Nystatin und Zinkoxid 100 g Mykoderm Heilsalbe Nystatin und Zinkoxid 100 g
(3)
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 100 g Salbe
100 g
16,99 €* 11,89 €
inkl. MwSt.
13
Biofanal 12 Vaginaltabletten Biofanal 12 Vaginaltabletten
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 12 Vaginaltabletten
8,29 €* 7,21 €
inkl. MwSt.
13
Nystatin Acis Suspension 50ml Nystatin Acis Suspension 50ml
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 50 ml Suspension
50 ml (19,54 € / 100 ml)
11,25 €* 9,77 €
inkl. MwSt.
13
Moronal Suspension 50 ml Moronal Suspension 50 ml
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 50 ml Suspension
50 ml (19,54 € / 100 ml)
11,25 €* 9,77 €
inkl. MwSt.
13
Nystatin Holsten 48 ml Suspension Nystatin Holsten 48 ml Suspension
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 48 ml Suspension
48 ml (19,04 € / 100 ml)
10,52 €* 9,14 €
inkl. MwSt.
13
Mykundex Heilsalbe 25 G Mykundex Heilsalbe 25 G
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 25 g Salbe
25 g (27,80 € / 100 g)
8,00 €* 6,95 €
inkl. MwSt.
7
GRATIS
Versand
Mykundex Heilsalbe 100 G Mykundex Heilsalbe 100 G
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 100 g Salbe
100 g
21,31 €* 19,64 €
inkl. MwSt.
12
Biofanal 100 000 I.E. Salbe 50g Biofanal 100 000 I.E. Salbe 50g
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 50 g Salbe
50 g (24,18 € / 100 g)
13,82 €* 12,09 €
inkl. MwSt.
15
Adiclair 25 G Mundgel Adiclair 25 G Mundgel
Bei Pilzerkrankung in der Mundhöhle
Inhalt 25 g Gel
25 g (22,20 € / 100 g)
6,59 €* 5,55 €
inkl. MwSt.
12
Lederlind Heilpaste 50 G Lederlind Heilpaste 50 G
(1)
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 50 g Paste
50 g (24,26 € / 100 g)
13,84 €* 12,13 €
inkl. MwSt.
13
Apolind Wundbalsam Mit Nystatin 50 G Suspension Apolind Wundbalsam Mit Nystatin 50 G Suspension
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 50 g Suspension
50 g (19,94 € / 100 g)
11,47 €* 9,97 €
inkl. MwSt.
8
Oleum Zinci Oxidati Cum Nystatino Sr 100g Öl Oleum Zinci Oxidati Cum Nystatino Sr 100g Öl
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 100 g Öl
100 g
15,14 €* 13,89 €
inkl. MwSt.
weitere Informationen "Candio Hermal Fertigsuspension 50 ml"

Nystatin
Es gibt verschiedene Pilzarten, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.
- Pilzinfektionen mit Hefepilzen (Candida), wie:
- Pilzinfektionen in der Mundhöhle (Soor)
- Pilzinfektionen der Speiseröhre
- Pilzinfektionen des Magen-Darm-Bereichs
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Pilzinfektionen in der Mundhöhle: Tropfen Sie das Arzneimittel auf die Mundschleimhaut auf. Verteilen Siedas Arzneimittel dort einige Minuten und schlucken Sie es anschließend hinunter. Es empfiehlt sich zusätzlich die befallenen Stellen mit einem vorher in das Arzneimittel getauchten Wattestäbchen zu bestreichen.
Pilzinfektionen in der Speiseröhre und im Magen-Darm-Bereich: Nehmen Sie das Arzneimittel ein.
Vor Gebrauch gut schütteln.

Dauer derAnwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder dem Verlauf der Erkrankung. Fragen Sie dazu im Zweifelsfalle Ihren Arzt oder Apotheker. Die Anwendungsdauer sollte mindestens 2 Wochen betragen. Die Anwendungsdauer sollte auch nach eingetretener Beschwerdefreiheit noch einige Tage fortgesetzt werden.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mitder doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschenauf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oderVorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da derArzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff schädigt die äußere Hülle, die sog. Zellmembran von Pilzen. Diese Hülle verliert somit einen Teil ihrer Funktionen, Zellbestandteile treten aus und die Zelle kann sich auflösen. Je nach Wirkstoffkonzentration werden die Pilze dadurch in ihrem Wachstum und ihrer Vermehrung gehemmt oderdirekt abgetötet.
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Frühgeborene: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung beieiner Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben,die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Pilzmittel (z.B. Nystatin)!
- Vorsicht bei Allergiegegen das Süßungsmittel Saccharin (EU-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide!
- Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Parabene als Konservierungsstoffe(EU-Nummer E 214 - E 219)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (EU-Nummer E 431)!
-Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium!

Zusammensetzung bezogen auf 1 ml Suspension
Nystatin,Saccharin natrium,Wasser, gereinigtes,Glycerol 85%,Xanthangummi,Xylitol,Dinatriumhydrogenphosphat-12-Wasser,Citronensäure monohydrat,Methyl-4-hydroxybenzoat,Propyl-4-hydroxybenzoat,Macrogol glycerolhydroxystearat,Zimtaldehyd
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Candio Hermal Fertigsuspension 50 ml"
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen