Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Lemocin gegen Halsschmerzen 20 Lutschtabletten

  • Bekämpft Halsschmerzen
  • Schmerzlindernd
  • Desinfizierend
  • Antibakteriell
  • Leckerer Limonengeschmack
  • Für Kinder ab 5 Jahren
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Sparen Sie jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:
Statt 19,21 €
Preis für alle 13,49 €
Sie sparen: 29
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandkosten
40
Grippostad C 24 Kapseln
(668)
Grippostad C 24 Kapseln
Bei Erkältung
14,26 €* 8,49 €
Inhalt 24 Kapseln
50
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(797)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
11,38 €* 5,69 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
30 ml (18,97 € / 100 ml)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(82)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
11,27 €* 4,49 €
Inhalt 50 Filmtabletten
40
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
(263)
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
Bei Erkältung
20,99 €* 12,59 €
Inhalt 180 ml Sirup
180 ml (6,99 € / 100 ml)
30
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
(136)
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
Bei grippalen Infekten
15,29 €* 10,69 €
Inhalt 20 Beutel Granulat
50
Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg 50 Filmtabletten
(298)
Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg 50...
Bei Schmerzen
10,48 €* 5,15 €
Inhalt 50 Filmtabletten
29
Iberogast Flüssigkeit 20 ml
(53)
Iberogast Flüssigkeit 20 ml
Bei Magen-Darm-Beschwerden
11,28 €* 7,99 €
Inhalt 20 ml Flüssigkeit
20 ml (39,95 € / 100 ml)
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(23)
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20...
Bei Fieber und Schmerzen
2,99 €* 1,49 €
Inhalt 20 Tabletten
42
GRATIS
Versand
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
(166)
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
Zum Lösen von Schleim in den Ate...
25,95 €* 14,98 €
Inhalt 40 Brausetabletten
30
Thomapyrin Intensiv 20 Tabletten
(193)
Thomapyrin Intensiv 20 Tabletten
Bei Migräne und Spannungskopfsch...
8,43 €* 5,89 €
Inhalt 20 Tabletten
18
Prospan Hustensaft 100 ml Saft
(15)
Prospan Hustensaft 100 ml Saft
Bei Husten und Bronchitis
7,97 €* 6,49 €
Inhalt 100 ml Saft
100 ml
50
Nasenduo Nasenspray 2 x 10 ml
(87)
Nasenduo Nasenspray 2 x 10 ml
Bei Schnupfen
13,00 €* 6,50 €
Inhalt 2 X 10 ml Nasenspray
20 ml (32,50 € / 100 ml)
34
GRATIS
Versand
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
(479)
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
Entzündungshemmendes Schmerzgel
25,99 €* 16,99 €
Inhalt 150 g Gel
150 g (11,33 € / 100 g)
32
Ambroxol-ratiopharm 250 ml Hustensaft
(74)
Ambroxol-ratiopharm 250 ml Hustensaft
Zur Schleimlösung bei Atemwegser...
4,94 €* 3,35 €
Inhalt 250 ml Saft
250 ml (1,34 € / 100 ml)
26
Nurofen 200 mg 12 Schmelztabletten Lemon
(18)
Nurofen 200 mg 12 Schmelztabletten Lemon
Bei leichten bis mäßig starken S...
8,78 €* 6,49 €
Inhalt 12 Stück
51
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
(18)
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
Bei akutem Durchfall
4,75 €* 2,29 €
Inhalt 10 Kapseln
Lemocin gegen Halsschmerzen bekämpft die Halsschmerzen bereits bei den ersten Anzeichen. 3-fach... mehr
Produktinformationen "Lemocin gegen Halsschmerzen 20 Lutschtabletten"
Lemocin gegen Halsschmerzen bekämpft die Halsschmerzen bereits bei den ersten Anzeichen.
3-fach effektive Wirkung: schmerzlindernd, desinfizierend und antibakteriell.
Leckerer Limonengeschmack für die ganze Familie.

Wirkstoffe
Tyrothricin, Cetrimoniumbromid & Lidocain

Der beliebte Klassiker bei Halsschmerzen
Schon bei den ersten Halsschmerzanzeichen, wenn es im Hals kratzt, die Stimme belegt ist und das Schlucken schwer fällt, wird der Alltag beschwerlich. Besonders für Familien und berufstätogen Eltern, wenn keine Zeit zum Kranksein ist. Lemocin gegen Halsschmerzen hilft schon bei den erste Anzeichen von Schluckbeschwerden und verschafft effektiv eine Linderung. Denn das Arzneimittel wirkt nicht nur schmerzstillend, sondern auch antibakteriell und desinfizierend.

Lemocin Lutschtabletten - Effektiv gegen Halsschmerzen und erste Anzeichen von Schluckbeschwerden.
Einzigartiger 3-fach Wirkstoffkomplex:
Lidocain lindert den Schmerz schnell.
Tyrothricin wirkt antibakteriell, insbesondere gegen die bei Mund- und Racheninfektionen häufig auftretenden Keime.
Cetrimoniumbromid wirkt desinfizierend gegen Keime auf der Mund- und Rachenschleimhaut.

Weitere Tipps bei Halsschmerzen!
- Viel trinken!
Damit die gereizten Schleimhäute feucht bleiben und nicht austrocknen, sollten Sie bei Halsschmerzen viel trinken. Ideal dafür ist Salbeitee, der entzündungshemmend wirkt, oder eine heiße Milch mit Honig.
- Bonbons lutschen!
Durch das Lutschen von Bonbons bildet sich Speichel, der die Schleimhäute ebenfalls befeuchtet und einen Schutzfilm bildet.
- Regelmäßig gurgeln!
Auch durch regelmäßiges Gurgeln mit Salzlösungen lassen sich Schleimhäute und Rachen befeuchten.
- Arzt aufsuchen!
Bessern sich die Beschwerden Ihrer Kunden nach 3 Tagen nicht, sollten diese unbedingt einen Arzt aufsuchen, da auch bakterielle Erreger für die Halsschmerzen verantwortlich sein können und es evenutell einer Behandlung mit Antibiotika bedarf.

Anwendung
Alle 1-3 Stunden 1 Lutschtablette. Die Gesamtdosis von 8 Lutschtabletten am Tag sollte nicht überschritten werden.

Anwendungsempfehlung: Lutschen Sie je nach Stärke der Halsschmerzen alle 2 bis 3 Stunden eine Lemocin® Lutschtablette. Für eine optimale Wirkung sollte die Tablette langsam im Mund bewegt werden. Die regelmäßige Anwendung hilft, die Symptome über einen längeren Zeitraum zu lindern. Pro Tag sollten nicht mehr als 8 Lutschtabletten angewendet werden. Bei Kindern von 5-12 Jahren: Max. 3 Lutschtabletten.
weitere Informationen "Lemocin gegen Halsschmerzen 20 Lutschtabletten"
Schon bei den ersten Anzeichen von Halsschmerzen, wenn es im Hals kratzt, die Stimme belegt ist und das Schlucken schwerfällt, wird der Alltag beschwerlich. Besonders für Familien und berufstätige Eltern, die keine Zeit haben um krank zu sein. Lemocin® gegen Halsschmerzen hilft schon bei den ersten Anzeichen von Schluckbeschwerden und verschafft effektiv Linderung. Denn Lemocin® wirkt nicht nur schmerzlindernd, sondern auch antibakteriell und desinfizierend.
Das in Lemocin® enthaltene Lidocain ist ein örtlich wirksames Betäubungsmittel, das schnell den Halsschmerz lindert. Tyrothricin wirkt antibakteriell, insbesondere gegen die bei Mund- und Racheninfektionen häufig auftretenden Keime. Cetrimoniumbromid hat antiseptische Eigenschaften und wirkt desinfizierend gegen Keime auf der Mund- und Rachenschleimhaut.
ANWENDUNGSEMPFEHLUNG: Lutschen Sie je nach Stärke der Halsschmerzen alle 2 bis 3 Stunden eine Lemocin® Lutschtablette. Für eine optimale Wirkung sollte die Tablette langsam im Mund bewegt werden. Die regelmäßige Anwendung hilft, die Symptome über einen längeren Zeitraum zu lindern. Pro Tag sollten nicht mehr als 8 Lutschtabletten angewendet werden. Bei Kindern von 5-12 Jahren: Max. 3 Lutschtabletten.
Warum habe ich Halsschmerzen? Ursache von Halsschmerzen ist immer eine Entzündung der Schleimhaut im Mund- und Rachenraum. Übeltäter sind in den meisten Fällen Erkältungsviren, die in die oberen Atemwege eindringen und sich dort vermehren. Per Tröpfcheninfektion werden die Viren vor allem beim Niesen, Husten und Sprechen übertragen. Aber auch Bakterien, eine Überbelastung der Stimmbänder und Umweltreize wie Tabakrauch, Chemikalien und starker Staub können die Entzündung - und damit Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und Heiserkeit verursachen.
Kann ich Halsschmerzen vorbeugen? Da eine Halsentzündung sehr häufig in Verbindung mit einer Erkältung auftritt, ist es sinnvoll, das Immunsystem zu stärken. Gesunde Ernährung, regelmäßiger Sport und eine ausgeglichene Lebensweise unterstützen das Immunsystem bei der Abwehr von Krankheitserregern. Gleichmäßiges Atmen durch die Nase filtert neben Viren und Bakterien auch schädliche Umweltreize, die eine Entzündung des Halses auslösen können. Auf Rauchen sollte verzichtet werden, um Halsentzündungen zu vermeiden.
Was hilft gegen Halsschmerzen? Bei Schluckbeschwerden oder einer Halsentzündung hilft das Lutschen von Bonbons oder Pastillen. Das Lutschen befeuchtet die Schleimhäute, wodurch sie in ihrer Funktionalität unterstützt werden. Lemocin gegen Halsschmerzen Lutschtabletten wirken durch ihren Wirkstoffkomplex schmerzlindernd, desinfizierend und antibakteriell. Somit kann der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst werden. Auf jeden Fall sollten Halsschmerz-Erkrankte viel Wasser oder Tee trinken, um die Schleimhaut feucht zu halten. Wer sich Ruhe und Schlaf gönnt, erhöht die Chancen, schnell wieder fit zu werden.
Wann muss ich zum Arzt? Halsschmerzen dauern in der Regel eine Woche. Nach vier oder fünf Tagen tritt in der Mehrheit der Fälle eine deutliche Symptomlinderung ein. Wer nach diesem Zeitraum keine Linderung spürt oder wer länger als sieben Tage unter einer Halsentzündung und Schluckbeschwerden leidet, sollte einen Arzt aufsuchen.
Eignet sich Lemocin gegen Halsschmerzen für die Behandlung von Halsschmerzen bei Kindern? Die Lemocin gegen Halsschmerzen Lutschtabletten mit dem leckeren Limonen-Geschmack sind ideal für Erwachsene und auch für Kinder geeignet. Bei Kindern können sie zur Behandlung von Halsentzündungen und ersten Anzeichen von Schluckbeschwerden eingesetzt werden. Lemocin gegen Halsschmerzen kann ab 5 Jahren angewendet werden. Vor einer Behandlung mit Lemocin sollten Eltern sich aber vergewissern, dass ihr Kind das Lutschen bereits erlernt hat.
Wie, wie oft und wie viel Lemocin gegen Halsschmerzen darf ich nehmen? Je nach Stärke der Halsschmerzen sollten Betroffene alle zwei bis drei Stunden eine Lemocin Lutschtablette lutschen. Für eine optimale Wirkung sollte diese langsam im Mund bewegt werden. Eine regelmäßige Anwendung hilft, die Symptome über einen längeren Zeitraum zu lindern. Für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsenen liegt die Tageshöchstdosis bei acht Lutschtabletten. Bei Kindern von 5 bis 12 Jahren beträgt die Maximaldosis pro Tag 3 Lutschtabletten.
Enthält Lemocin gegen Halsschmerzen Zucker? Lemocin gegen Halsschmerzen enthält statt Zucker einen Zuckeraustauschstoff, der auch von Diabetikern vertragen wird. Zuckeraustauschstoffe sind zum Beispiel auch in Zahnpasta als Geschmacksverstärker enthalten. Auch Diabetiker können Lemocin gegen Halsschmerzen einnehmen: Eine Lemocin gegen Halsschmerzen Lutschtablette entspricht 0,01 BE.
Lemocin gegen Halsschmerzen Wirkstoffe: Tyrothricin, Cetrimoniumbromid, Lidocain Anwendungsgebiete: Zur temporären unterstützenden Behandlung bei schmerzhaften Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut. Warnhinweis: Enthält Sorbitol und Pfefferminzaroma. Apothekenpflichtig. Stand: 05/2020. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Lemocin gegen Halsschmerzen 20 Lutschtabletten". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Martina Bauer 15.12.2020

Sehr hilfreich

Ich habe Lemocin vor rund 20 Jahren durch meinen Vater für mich entdeckt. Ich hatte arge Halsschmerzen und meine Stimme war komplett KO. Die Schmerzen sind bereits nach der ersten Einnahme etwas besser geworden und nach einigen Tagen ging es wieder halbwegs. Und der Zitronengeschmack ist auch meines. Von daher ist das für mich nach wie vor eine gute Lösung.

eKomi-Benutzer 12.03.2018

*****

Manfred Hohl 22.12.2017

Zwar habe ich Ihre Tabletten bisher nicht gebraucht, da ich sowas auf Vorrat kaufe, aber bei den letzten war absolut nichts auszusetzen, auch wenn man von Euch ständig irgendwelche Werbemails kriegt...........

Waltraud Sigl 06.12.2017

*** sehr gut gegen Halsschmerzen.

Herbert Wildmoser 04.12.2017

gutes Produkt, hilft gut bei Halsschmerzen

Claudia Hofmann 18.11.2017

hilft mir immer sehr gut bei Halsschmerzen. Geschmacklich finde ich die Lutschtabletten auch sehr gut. Sehr empfehlenswert

Wencke Hoerger 22.10.2017

*****

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen