Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pollstimol 200 Kapseln

  • Lindert die Symptomatik
  • Reduziert die Schmerzen
  • Verbessert die Lebensqualität
GRATIS
Versand
Pollstimol 200 Kapseln
Pollstimol 200 Kapseln
Pollstimol 200 Kapseln
Pollstimol 200 Kapseln
Artikelnummer:
2063360
PZN:
08469245
Inhalt:
200 Kapseln
Marke:
Inhalt 200 Kapseln
AVP* 50,94 € 39,95 € 21
GRATIS Versand
P 390 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(273)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 12,52 € 4,99 €
Inhalt 50 Filmtabletten
37
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(871)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene
Bei Schnupfen
AVP* 13,94 € 8,65 €
Inhalt 2 x 15 ml Nasenspray
0.03 l (288,33 € / 1 l)
40
GRATIS
Versand
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
(226)
ACC akut 600 mg Hustenlöser
Löst den Hustenschleim
AVP* 31,51 € 18,89 €
Inhalt 40 Brausetabletten
31
Mucosolvan Inhalationslösung 15 mg 100 ml Lösung
(3)
Mucosolvan Inhalationslösung 15 mg
Bei Husten
AVP* 12,48 € 8,59 €
Inhalt 100 ml Inhalationslösung
0.1 l (85,90 € / 1 l)
9
Benzacare Anti-Pickel Reinigungsgel 120 ml
(1)
Benzacare Anti-Pickel Reinigungsgel
Bei Akne
UVP 10,95 € 9,95 €
Inhalt 120 ml Gel
0.12 l (82,92 € / 1 l)
30
GRATIS
Versand
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
(607)
Voltaren Schmerzgel forte
Entzündungshemmendes Schmerzgel
AVP* 29,88 € 20,69 €
Inhalt 150 g Gel
0.15 kg (137,93 € / 1 kg)
33
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
(168)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe
Bei wunder, gereizter Haut
AVP* 19,39 € 12,99 €
Inhalt 100 g Salbe
0.1 kg (129,90 € / 1 kg)
22
Magnesium Verla N 200 Dragees
(37)
Magnesium Verla N Dragées
Bei Magnesiummangel
AVP* 18,10 € 13,99 €
Inhalt 200 magensaftresistente Tabl.
60
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
(33)
Lopedium akut
Bei akutem Durchfall
AVP* 5,47 € 2,15 €
Inhalt 10 Kapseln
27
GRATIS
Versand
Mucosolvan Lutschpastillen 2 x 20 Stück
(15)
Mucosolvan Lutschpastillen
Bei Husten
AVP* 24,66 € 17,99 €
Inhalt 2 x 20 Lutschpastillen
36
GRATIS
Versand
Alopexy 5% Lösung zur Anwendung auf der Haut 6 x 60 ml
(6)
Alopexy 5% Lösung zur Anwendung auf der Haut
Bei Haarausfall
AVP* 111,38 € 70,99 €
Inhalt 6 x 60 ml Lösung
0.36 l (197,19 € / 1 l)
23
GRATIS
Versand
Granu Fink Prosta forte 500 mg 140 Kapseln
(15)
Granu Fink Prosta forte 500 mg
Bei Prostatabeschwerden
AVP* 76,98 € 58,99 €
Inhalt 140 Kapseln
37
Paracetamol Hexal 500 mg 20 Tabletten
(34)
Paracetamol Hexal 500 mg
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 3,78 € 2,35 €
Inhalt 20 Tabletten
50
ASS Medibond Protect 100 mg 2 x 100 magensaftresistente Tabletten
(12)
ASS Medibond Protect 100 mg
Zur Blutverdünnung
AVP* 8,98 € 4,49 €
Inhalt 2 x 100 Tabletten
39
GRATIS
Versand
Prosta Night Medibond 30 Kapseln
(5)
Prosta Night Medibond
Bei Prostatabeschwerden
UVP 32,95 € 19,95 €
Inhalt 30 Kapseln
0.0197 kg (1.012,69 € / 1 kg)
GRATIS
Versand
Prosturol 30 Zäpfchen
(2)
Prosturol
Zäpfchen für Prostatabeschwerden
41,80 €
Inhalt 30 Zäpfchen
Prostatitis - die Volkskrankheit der Männer Sie zählt zu den häufigsten männerspezifischen... mehr

Produktinformationen "Pollstimol 200 Kapseln"

Prostatitis - die Volkskrankheit der Männer
Sie zählt zu den häufigsten männerspezifischen Erkrankungen und beschäftigt ca. 15 % aller Männer zumindest einmal in ihrem Leben: Die Prostatitis, eine Entzündung der männlichen Vorsteherdrüse, auch Prostata genannt. Doch auch wenn die meisten Krankheitsfälle auf Männer zwischen 40 und 50 Jahren entfallen und die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung im Alter steigt, kann es durchaus auch jüngere Männer deutlich unter 30 Jahren treffen.

Man unterscheidet verschiedene Arten der Prostatitis: Während die akute bakterielle und die chronische bakterielle Prostatitis gut mit Antibiotika zu behandeln sind, trifft dies auf die chronische abakterielle Prostatitis (auch chronisches Beckenschmerzsyndrom genannt) nicht zu. Diese ist mit 90 % aller Fälle jedoch die häufigste Variante, wenn sie auch im Allgemeinen mit weniger stark ausgeprägten Beschwerden einhergeht als eine akute Prostatitis. Die Ursachen für die chronische abakterielle Form sind dabei nicht gänzlich geklärt, allerdings spielen hier psychische Belastungen wie z. B. Stress eine wesentliche Rolle. Daher ist es besonders wichtig, neben der medikamentösen Behandlung der Symptome auch die generelle Lebenssituation kritisch zu durchleuchten.

Pollstimol® Hartkapseln mit Gräserpollenextrakten
Pollstimol® mit den Gräserpollenextrakten von Roggen, Timothy Gras und Mai ist als einziges Phytotherapeutikum in Deutschland als Arzneimittel zur Behandlung bei chronischer abakterieller Prostatitis zugelassen. Es hemmt die Entzündung in der Prostata und reduziert so zuverlässig und durch Studien belegt Schmerzen, lindert die Symptomatik und verbessert die Lebensqualität. Bei gutartiger Prostatavergrößerung lindert es zudem die Miktionsbeschwerden.
  • Entzündungshemmende und verträgliche Phytotherapie bei chronischer abakterieller Prostatitis sowie gutartiger Prostatavergröserung
  • Einzigartige Zusammensetzung aus Pollen von Roggen, Timothy Gras und Mais
  • Lindert die Symptomatik
  • Reduziert den Schmerz
  • Verbessert die Lebensqualität
  • Wirksamkeit durch Studien belegt

Anwendungsgebiete

Pollstimol ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Prostata-Erkrankungen.

Pollstimol wird angewendet
  • bei Miktionsbeschwerden bei gutartiger Prostatavergrößerung (BPH) Stadium I bis II nach Alken bzw. II bis III nach Vahlensieck.
  • bei chronischer abakterieller Prostatitis.

Aktive Wirkstoffe

Die Wirkstoffe sind Gräserpollenextrakte aus Roggen, Timothy Gras und Mais.

1 Hartkapsel enthält:
20 mg Trockenextrakt aus getrockneten unverarbeiteten Pollen von Secale cereale L. (Roggen), Phleum pratense L. (Timothy Gras) und Zea mays L. (Mais) im Verhältnis 30 : 1,5 : 1, DEVnativ: (2,7-7,5):1. Auszugsmittel: Wasser : Aceton : Natriumdodecylsulfat (96 : 4 : 0,032)
3 mg Dickextrakt aus getrockneten unverarbeiteten Pollen von Secale cereale L. (Roggen), Phleum pratense L. (Timothy Gras) und Zea mays L. (Mais) im Verhältnis 30 : 1,5 : 1, DEVnativ: (12-28):1. Auszugsmittel: Wasser : Aceton : Natriumdodecylsulfat (96 : 4 : 0,032)

Hilfsstoffe

Calciumgluconat, Calciumhydrogenphosphat-Di hydrat, (Ph.Eur.), Eisenoxidhydrat (E 172), Gelatine, gereinigtes Wasser, hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Maltodextrin, mikrokristalline Cellulose, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid (E 171)

Anwendung & Dosierung

Bei Miktionsbeschwerden
Die empfohlene Dosis ist: 2- bis 3-mal täglich 2 Hartkapseln.
Das sind 4 bis 6 Hartkapseln pro Tag.

Bei chronischer abakterieller Prostatitis
Die empfohlene Dosis ist: 3-mal täglich 2 Hartkapseln.
Das sind 6 Hartkapseln pro Tag.

Nehmen Sie die Kapseln bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (vorzugsweise 1 Glas Trinkwasser) zu den Mahlzeiten ein. Es wird empfohlen, Arzneimittel grundsätzlich nicht im Liegen einzunehmen.

Wie lange dürfen Sie Pollstimol einnehmen?
Die Dauer der Anwendung ist zeitlich nicht begrenzt und sollte mindestens 3 Monate betragen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Apotheker/-in, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Pollstimol zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge Pollstimol eingenommen haben als Sie sollten,
benachrichtigen Sie bitte einen Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Möglicherweise treten die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auf. Vergiftungserscheinungen sind nicht bekannt.

Schwangerschaft & Stillzeit

Entfällt.

Gegenanzeigen

Sie dürfen Pollstimol nicht einnehmen, wenn Sie allergisch gegen Gräserpollen oder einen der genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind

Wechselwirkungen

Bisher sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Dieses Medikament bessert nur die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben. Daher sollten Sie in regelmäßigen Abständen und insbesondere bei Blut im Urin oder akuter Harnverhaltung einen Arzt aufsuchen.

Wenn der Abfluss des Urins aus der Blase stark behindert ist, zum Beispiel durch eine Harnröhrenverengung, eine Blasenhalsverhärtung oder Verkalkung der Prostata, kann Pollstimol nicht ausreichend wirken.

Informieren Sie Ihren Arzt über die Einnahme von Pollstimol, falls bei Ihnen der PSA-Wert (Prostataspezifisches Antigen) im Zusammenhang mit einer Tumor-Diagnostik kontrolliert werden soll. Es ist zu beachten, dass unter der Therapie mit einem Extraktgemisch aus Gräserpollen ein Anstieg der Serum-PSA Konzentration maskiert werden kann.

Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Hinweise zu sonstigen Bestandteilen
Dieses Arzneimittel enthält Lactose (Milchzucker). Bitte nehmen Sie Pollstimol erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Pollstimol enthält weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Dosiereinheit, d. h., es ist nahezu "natriumfrei".

Patientenhinweise

Pollstimol Hartkapseln sind einfarbig beigegelb.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
Sehr selten: weniger als 1Behandelter von 10.000

Gelegentlich treten leichte Magen-Darm-Beschwerden auf.
Sehr selten treten allergische Hautreaktionen auf.

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Pollstimol in der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen.
Nicht über 25°C lagern.

Sie dürfen das Arzneimittel nach dem Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Dieses Datum ist auf der Faltschachtel und dem Durchdrückstreifen nach "Verwendbar bis" ("Verw. bis") angegeben. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Pflichttext

Pollstimol®. Hartkapseln. Wirkstoffe: 20 mg Trockenextrakt aus Pollen von Roggen, Timothy Gras, Mais, 3 mg Dickextrakt aus Pollen von Roggen, Timothy Gras, Mais. Anwendungsgebiete: Miktionsbeschwerden bei einer gutartigen Prostatavergrößerung (BPH) Stadium I bis II nach Alken bzw. II bis III nach Vahlensieck. Chronische abakterielle Prostatitis. Warnhinweis: enthält Lactose. Packungsbeilage beachten. 05.2021. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.
Hersteller:

Strathmann GmbH & Co.KG Langenhorner Chaussee D. 22419, Hamburg

Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Gräserpollen-Extraktgemisch (Roggen : Timothy Gras : Mais) (30:1,5:1)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Pollstimol 200 Kapseln". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Für das Bepunkten Ihrer Bewertung gelten unsere Bedingungen.

Zuletzt angesehen