Identifier Unterkategorie

Peeling aus der Apotheke pflegt Ihre Haut samtweich

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 ... 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
26
GRATIS
Versand
Avene Cleanance Mask Peeling Maske 50ml Avene Cleanance Mask Peeling Maske 50ml
(3)
Bei unreiner Haut
Inhalt 50 ml
50 ml (22,78 € / 100 ml)
UVP 15,50 € 11,39 €
inkl. MwSt.
20
GRATIS
Versand
Avene mildes Peeling 75 ml Gel Avene mildes Peeling 75 ml Gel
Gesichtsreinigung
Inhalt 75 ml Gel
75 ml (19,05 € / 100 ml)
UVP 17,90 € 14,29 €
inkl. MwSt.
21
GRATIS
Versand
Yunai Enzympeeling 100 ml Yunai Enzympeeling 100 ml
Gesichtsreinigung
Inhalt 100 ml
100 ml
UVP 13,95 € 10,99 €
inkl. MwSt.
5
Dresdner Essenz Körper-Peeling Honig 50 G Pulver Dresdner Essenz Körper-Peeling Honig 50 G Pulver
Körper Peeling
Inhalt 50 g Pulver
50 g (2,26 € / 100 g)
UVP 1,19 € 1,13 €
inkl. MwSt.
13
Luvos Crememaske Soft Peeling Gebrauchsfertig 2 X 7,5 ml... Luvos Crememaske Soft Peeling Gebrauchsfertig 2...
Gesichtsmaske
Inhalt 2 X 7.5 ml Gesichtsmaske
15 ml (8,60 € / 100 ml)
UVP 1,49 € 1,29 €
inkl. MwSt.
GRATIS
Versand
Dermasence Face Peeling 50 ml Dermasence Face Peeling 50 ml
Gesichtspeeling
Inhalt 50 ml
50 ml (32,00 € / 100 ml)
16,00 €
inkl. MwSt.
GRATIS
Versand
La Roche Posay 50 ml Physiolog.Peeling La Roche Posay 50 ml Physiolog.Peeling
(1)
Inhalt 50 ml
50 ml (31,80 € / 100 ml)
15,90 €
inkl. MwSt.
Olivenöl 100 ml Duschpeeling Olivenöl 100 ml Duschpeeling
Duschpeeling
Inhalt 100 ml Flüssigkeit
100 ml
7,55 €
inkl. MwSt.
16
GRATIS
Versand
Yunai Feuchtigkeits - Hydrogel - Maske mit vorbereitendem Enzympeeling Yunai Feuchtigkeits - Hydrogel - Maske mit...
Feuchtigkeitsmaske
Inhalt 1 Stück
UVP 11,95 € 9,99 €
inkl. MwSt.
5
Dermasel Maske Peeling Spa Dermasel Maske Peeling Spa
Gesichtsmaske
Inhalt 12 ml Gesichtsmaske
12 ml (15,83 € / 100 ml)
UVP 2,00 € 1,90 €
inkl. MwSt.
Widmer Skin Appeal Peeling 50 ml Widmer Skin Appeal Peeling 50 ml
Inhalt 50 ml
50 ml (29,00 € / 100 ml)
14,50 €
inkl. MwSt.
GRATIS
Versand
Zahnaufheller Set  Smile Zahnaufheller Set Smile
Zur Zahnpflege
Inhalt 1 Set
19,99 €
inkl. MwSt.
Bioderma Sebium Gommant 100 ml Peelinggel Bioderma Sebium Gommant 100 ml Peelinggel
Peeling
Inhalt 100 ml Gel
100 ml
13,90 €
inkl. MwSt.
Allpresan Skincair Hand und Fuß Peeling Allpresan Skincair Hand und Fuß Peeling
Hand und Fuß Peeling
Inhalt 100 ml Flüssigkeit
100 ml
12,32 €
inkl. MwSt.
Boots Lab Serum7 Regenerierendes Peeling Boots Lab Serum7 Regenerierendes Peeling
Inhalt 75 ml Emulsion
75 ml (21,11 € / 100 ml)
15,83 €
inkl. MwSt.
14
Peelingsalz Aloe Vera Peelingsalz Aloe Vera
Inhalt 1 Salz
UVP 14,85 € 12,66 €
inkl. MwSt.
Neoretin Lightening Peel Pads 6 Stück Neoretin Lightening Peel Pads 6 Stück
Inhalt 6 Stück
15,50 €
inkl. MwSt.
17
Efasit Fuß und Bein Duschpeeling Efasit Fuß und Bein Duschpeeling
Zur Fußpflege
Inhalt 150 ml Duschgel
150 ml (3,84 € / 100 ml)
UVP 6,95 € 5,76 €
inkl. MwSt.
9
Balneo Duschsalz Körperpeeling Zitron Balneo Duschsalz Körperpeeling Zitron
Zum Duschen
Inhalt 600 g Salz
600 g (2,50 € / 100 g)
UVP 16,50 € 15,01 €
inkl. MwSt.
9
Balneo Duschsalz Körperpeeling Orange Balneo Duschsalz Körperpeeling Orange
Badezusatz
Inhalt 600 g Salz
600 g (2,50 € / 100 g)
UVP 16,50 € 15,01 €
inkl. MwSt.
10
Alva Rhassoul Peeling Maske 75 ml Alva Rhassoul Peeling Maske 75 ml
Zur Gesichtsreinigung
Inhalt 75 ml Gesichtsmaske
75 ml (11,95 € / 100 ml)
UVP 9,99 € 8,96 €
inkl. MwSt.
14
Peeling Salz Citrus Peeling Salz Citrus
Inhalt 1 kg Salz
UVP 14,85 € 12,66 €
inkl. MwSt.
GRATIS
Versand
Basen Creme Peeling Lqa Basen Creme Peeling Lqa
Peeling
Inhalt 100 ml Emulsion
100 ml
23,21 €
inkl. MwSt.
14
Peelingsalz Orange Peelingsalz Orange
Inhalt 1 Salz
UVP 14,85 € 12,66 €
inkl. MwSt.
1 ... 2

Das Wort Peeling stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „schälen“. Was in Verbindung mit Ihrer Haut erstmal schmerzhaft klingt, erinnert aber in den meisten Fällen eher an eine sanfte Massage. Durch ein oberflächliches Peeling wird die oberste Hornschicht der Haut entfernt – inklusive abgestorbener Zellen. Methoden, mit denen auch tiefere Hautschichten erreicht werden, sollten nur von professionellen Kosmetikstudios durchgeführt werden. Durch ein Peeling sieht das gesamte Hautbild frischer aus, da es die Durchblutung ankurbelt. Fältchen, vergrößerte Poren und Hautunreinheiten kann es ebenfalls mindern. Ein frei verkäufliches Peeling aus der Apotheke zählt in der Regel immer zur oberflächlichen Kategorie von Peelings. Außer nach der Behandlungstiefe (oberflächlich, mitteltief und tief) lassen sich Peelings auch nach Wirkungsweise unterscheiden:

  • Für das sogenannte mechanische Peeling nutzt man Peeling-Gels oder –Cremes, die Mikropartikel enthalten – etwa aus Kunststoff, Aluminiumoxid oder natürlichen Stoffen wie Sand, Salz, Zucker oder zerstoßenen Aprikosen- oder Pfirsichkernen. Damit es seine Wirkung entfalten kann, massiert man es idealerweise mehrere Minuten lang aktiv in die Haut ein – auf diese Weise löst sich abgestorbene Haut.
  • Chemische Peelings arbeiten nicht mit Reibung durch Mikropartikel, sondern mit Substanzen wie Fruchtsäuren, Salicylsäure oder Vitamin-A-Säure. Sie müssen dazu einige Minuten einwirken.

Neben Gesichtspeeling gibt es auch spezielle Peelings für den Körper. Diese haben meist etwas gröbere Peelingkörner, da die Haut an Bauch, Beinen oder Armen weniger empfindlich ist als die Gesichtshaut.

Anwendung und Risiken von Peelings

Peelings gibt es als Creme oder Gel. Die Art der Anwendung ist hier aber eine ähnliche: Tragen Sie das Peeling stets auf die gereinigte Haut auf. Am besten funktioniert das, wenn diese noch etwas feucht ist. Anschließend waschen Sie sich das Peeling vom Gesicht – gründlich und mit klarem Wasser. Allerdings sollten Sie Peelings nicht als Ersatz für Reinigungsmilch oder Duschgel ansehen: Eine tägliche Anwendung kann den Säureschutzmantel der Haut angreifen. Ein bis zweimal pro Woche ist vollkommen ausreichend. Alternativ können Sie ein Gesichtspeeling auch mit einer speziellen Bürste durchführen – für den Körper gibt es entsprechende Handschuhe oder Schwämme, die einen ähnlichen Effekt erzielen.

Oberflächliche Peelings sind bei korrekter Anwendung wenig risikobehaftet. Empfindliche Haut kann nach einer solchen Anwendung allerdings etwas gerötet sein. Menschen mit Gefäßerweiterungen wie Couperose sollten auf Gesichtspeelings eher verzichten, da diese weitere Besenreiser fördern können. Auch bei Warzen sollten Sie vorsichtig sein: Die Mikropartikel könnten sie aufkratzen und die Viren weiter verbreiten.

Peeling aus der Apotheke: Milde Abreibung für Ihre Haut

Sie wünschen sich einen Frischekick für Ihre Haut? Dann ist ein belebendes Peeling genau das Richtige. Wenn Sie Ihr Peeling in der Apotheke kaufen, haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen, hochwertigen Kosmetikmarken, etwa Vichy, Avène oder Bioderma. Bei einer Bestellung bei Volksversand können Sie teils bis zu 60 Prozent im Vergleich zur Herstellerempfehlung sparen. Ab einem Bestellwert von 18 Euro entfallen sogar die Versandkosten.

Das Wort Peeling stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „schälen“. Was in Verbindung mit Ihrer Haut erstmal schmerzhaft klingt, erinnert aber in den meisten Fällen eher an eine sanfte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Peeling aus der Apotheke pflegt Ihre Haut samtweich

Das Wort Peeling stammt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie „schälen“. Was in Verbindung mit Ihrer Haut erstmal schmerzhaft klingt, erinnert aber in den meisten Fällen eher an eine sanfte Massage. Durch ein oberflächliches Peeling wird die oberste Hornschicht der Haut entfernt – inklusive abgestorbener Zellen. Methoden, mit denen auch tiefere Hautschichten erreicht werden, sollten nur von professionellen Kosmetikstudios durchgeführt werden. Durch ein Peeling sieht das gesamte Hautbild frischer aus, da es die Durchblutung ankurbelt. Fältchen, vergrößerte Poren und Hautunreinheiten kann es ebenfalls mindern. Ein frei verkäufliches Peeling aus der Apotheke zählt in der Regel immer zur oberflächlichen Kategorie von Peelings. Außer nach der Behandlungstiefe (oberflächlich, mitteltief und tief) lassen sich Peelings auch nach Wirkungsweise unterscheiden:

  • Für das sogenannte mechanische Peeling nutzt man Peeling-Gels oder –Cremes, die Mikropartikel enthalten – etwa aus Kunststoff, Aluminiumoxid oder natürlichen Stoffen wie Sand, Salz, Zucker oder zerstoßenen Aprikosen- oder Pfirsichkernen. Damit es seine Wirkung entfalten kann, massiert man es idealerweise mehrere Minuten lang aktiv in die Haut ein – auf diese Weise löst sich abgestorbene Haut.
  • Chemische Peelings arbeiten nicht mit Reibung durch Mikropartikel, sondern mit Substanzen wie Fruchtsäuren, Salicylsäure oder Vitamin-A-Säure. Sie müssen dazu einige Minuten einwirken.

Neben Gesichtspeeling gibt es auch spezielle Peelings für den Körper. Diese haben meist etwas gröbere Peelingkörner, da die Haut an Bauch, Beinen oder Armen weniger empfindlich ist als die Gesichtshaut.

Anwendung und Risiken von Peelings

Peelings gibt es als Creme oder Gel. Die Art der Anwendung ist hier aber eine ähnliche: Tragen Sie das Peeling stets auf die gereinigte Haut auf. Am besten funktioniert das, wenn diese noch etwas feucht ist. Anschließend waschen Sie sich das Peeling vom Gesicht – gründlich und mit klarem Wasser. Allerdings sollten Sie Peelings nicht als Ersatz für Reinigungsmilch oder Duschgel ansehen: Eine tägliche Anwendung kann den Säureschutzmantel der Haut angreifen. Ein bis zweimal pro Woche ist vollkommen ausreichend. Alternativ können Sie ein Gesichtspeeling auch mit einer speziellen Bürste durchführen – für den Körper gibt es entsprechende Handschuhe oder Schwämme, die einen ähnlichen Effekt erzielen.

Oberflächliche Peelings sind bei korrekter Anwendung wenig risikobehaftet. Empfindliche Haut kann nach einer solchen Anwendung allerdings etwas gerötet sein. Menschen mit Gefäßerweiterungen wie Couperose sollten auf Gesichtspeelings eher verzichten, da diese weitere Besenreiser fördern können. Auch bei Warzen sollten Sie vorsichtig sein: Die Mikropartikel könnten sie aufkratzen und die Viren weiter verbreiten.

Peeling aus der Apotheke: Milde Abreibung für Ihre Haut

Sie wünschen sich einen Frischekick für Ihre Haut? Dann ist ein belebendes Peeling genau das Richtige. Wenn Sie Ihr Peeling in der Apotheke kaufen, haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen, hochwertigen Kosmetikmarken, etwa Vichy, Avène oder Bioderma. Bei einer Bestellung bei Volksversand können Sie teils bis zu 60 Prozent im Vergleich zur Herstellerempfehlung sparen. Ab einem Bestellwert von 18 Euro entfallen sogar die Versandkosten.