Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Emser Nasendusche mit 4 Beutel Nasenspülsalz

  • Zur Nasenspülung
  • Reinigend, Abschwellend, Befeuchtend
  • Unterstützend bei Erkältung und Allergie
  • Befeuchtet die Nasenschleimhaut
Emser Nasendusche mit 4 Beutel Nasenspülsalz
Gratis Versand ab 18€
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Sparen Sie jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:
Statt 38,08 €
Preis für alle 28,39 €
Sie sparen: 25
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandkosten
Natürliche Therapie für eine freie Nase Die Anwendung der Nasendusche mit Emser®... mehr
Produktinformationen "Emser Nasendusche mit 4 Beutel Nasenspülsalz"
Natürliche Therapie für eine freie Nase
Die Anwendung der Nasendusche mit Emser® Nasenspülsalz kann Erkältungskrankheiten vorbeugen und die Regeneration bei strapazierter Nasenschleimhaut unterstützen. Nasenspülungen mit Emser® Nasenspülsalz schwemmen Bakterien, Viren, Staub und Pollen mechanisch aus der Nase. Überschüssiges Sekret wird entfernt, feste Borken lösen sich und die Nasenschleimhaut wird effektiv befeuchtet. So wird die Nase wieder angenehm frei und kann ihre Funktion erfüllen.

Das Produkt besteht aus einem aufeinander abgestimmten System mit einer Nasendusche und 4 Portionsbeutel Emser® Nasenspülsalz. Die Mineralstoffkomposition ist der des gesunden Nasensekrets nachempfunden.

Ohne chemische Zusätze
Emser® Nasenspülsalz ist eine Salzmischung aus Natürlichem Emser Salz und weiteren Mineralsalzen, die in ihrer Zusammensetzung dem gesunden Nasensekret nachempfunden ist. Es eignet sich daher gut für die Befeuchtung der Nase bei trockener Schleimhaut. zur wirksamen Vorbeugung von Erkältungskrankheiten und für regelmäßige Spülungen, bei denen sich die mechanische Reinigung der Nase bewährt hat wie bei Heuschnupfen oder Hausstauballergie. Nasenspülungen mit Emser® Nasenspülsalz können unbedenklich über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden.

Einfache, effektive Anwendung
- Beugt Erkältungskrankheiten vor
- Hilft schnell bei Pollen und Hausstaub-allergie
- Unterstützt die Selbstreinigungsfunktion der Nasenschleimhaut

Anwendung
Am angenehmsten ist die Nasespülung mit einer lauwarmen Spüllösung. Das Salz muss vorher durch Schütteln vollständig aufgelöst sein. Beim Spülen den Kopf leicht über ein Waschbecken vorbeugen, den Mund weit öffnen und bei Bedarf den regulierbaren Spüldruck durch das Deckelventils nutzen: so läuft Das Wasser einfach zum einen Nasenloch hinein und zum anderen heraus und nicht in den Rachen. Die richtige Dosierung erfolgt durch die passenden Portionsbeutel.

Verwenden Sie für Nasenspülungen immer Emser® Nasenspülsalz oder Emser Salz®. Spülungen mit reinem Wasser oder Speisesalz sind aufgrund schlechter Dosierbarkeit nicht ratsam, da diese die Nasenschleimhaut reizen und schmerzhaft anschwellen lassen.

Falls sich nach der Spülung etwas Restlösung in den Nasennischen ansammelt, lässt sich diese leicht entfernen, indem Sie den Kopf über dem Waschbecken einige Male gebeugt nach links und rechts drehen.


Zur Vorbeugung
Regelmäßige Nasenspülungen mit Emser® Nasenspülsalz können Erkältungskrankheiten vorbeugen. Sekret, Schmutzpartikel und Keime werden aus der Nase gespült und die Nasenschleimhaut feucht und gesund erhalten.

Bei Heuschnupfen
Nasenspülungen mit Emser® Nasenspülsalz haben sich bei Heuschnupfen bewährt. Die Beschwerden einer akuten Pollenallergie lassen sich damit spürbar verringern. Empfehlenswert sind Spülungen am Abend, um die Nase von Pollen zu reinigen.

Bei Staubbelastung
Bei starker Staubbelastung befreit eine Nasenspülung mit Emser® Nasenspülsalz die Nase schnell und einfach von Verunreinigungen. Regelmäßige tägliche Spülungen am Morgen sind zudem ein probates Mittel bei einer Hausstauballergie.

In der Schwangerschaft
Nasenspülungen mit der Emser® Nasendusche und isotonen Salzlösungen sind auch für Schwangere und Frauen in der Stillzeit bedenkenlos durchführbar. Sie ist so konzipiert, dass sie problemlos Anwendung finden kann.

Hersteller:

SIEMENS & Co Arzbacher Str. D. 56130, Bad Ems

Produktdaten zu "Emser Nasendusche mit 4 Beutel Nasenspülsalz"
weitere Informationen "Emser Nasendusche mit 4 Beutel Nasenspülsalz"
Häufige Fragen & Antworten
Welche Emser® Salze zum Nasespülen?
Emser® Nasenspülsalz eignet sich zur Reinigung und Pflege. Es befeuchtet und reinigt die Nasenschleimhaut und wird zurNasenspülung bei Heuschnupfen und Hausstauballergieempfohlen. Auch zur Prophylaxe eignet es sich gut, da durch ein regelmäßiges Spülen der NasenschleimhautKrankheitserreger, die Infektionen verursachen können,ausgespült werden. Emser® Nasenspülsalz enthält eine Mineralsalzmischung, die in ihrer Zusammensetzung der des gesundenNasensekrets nachempfunden ist
Bei akutem und chronischem Schnupfen sowie nach Nebenhöhlen-Operationen sollte man die Nase mit Emser Salz®-Lösungspülen. Das Arzneimittel löst aktiv Schleim,lässt die Nasenschleimhaut abschwellen und hat eine heilende Wirkung. Der Wirkstoff Natürliches Emser Salz enthältzahlreiche wertvolle Mineralien und Spurenelementein einer einzigartigen ausgewogenen Kombination. Durch die besondere Zusammensetzung des EMS-Mineralkomplexes ist EmserSalz® sehr gut verträglich und verstärktdie Wirksamkeit einer Nasenspülung.

Wie oft sollte man Nasenspülungen Emser® Nasenspülsalz vornehmen?
Das hängt vom Grund für die Nasenspülung ab. Zur Vorbeugung von Erkältungskrankheiten empfiehlt es sich, die Nase ein-bis zweimal wöchentlich bis täglich mit Emser®Nasenspülsalz zu spülen.
Bei Heuschnupfen sollte die Nase täglich am Abend gespült werden, um sie von Pollen zu reinigen. Bei einerHausstauballergie sollte die Nasenspülung hingegen am Morgenvorgenommen werden. Je nach Bedarf kann die Nase zusätzlich tagsüber gespült werden.

Braucht jedes Familienmitglied eine eigene Nasendusche?
Ja, aus hygienischen Gründen sollte jeder in der Familie seine eigene Nasendusche benutzen bzw. jedes Kind seine eigeneKindernasendusche.

Wie reinigt man die Emser® Nasendusche?
Die Nasendusche sollte vor und nach jeder Benutzung kurz mit heißem Wasser durchgespült werden. Dazu den Schraubdeckelabdrehen und den Tankbehälter unter fließendemWasser ausspülen. Nach der Benutzung das Nasenansatzstück nach hinten einklappen und die Nasendusche aufrecht zumEndtrocknen stehen lassen. Wichtig dabei ist, dassder Tankbehälter während der Trocknungsphase nicht mit dem Schraubdeckel verschlossen werden sollte.
Für eine intensive Reinigung können Tankbehälter und Nasenansatzstück vom Sockelstück getrennt werden. Der Tankbehälterlässt sich leicht durch Drehen vom Sockelstückder Nasendusche lösen. Das Nasenansatzstück sitzt dagegen relativ fest. Drehen Sie das Nasenansatzstück nach unten undziehen es aus seiner Verankerung. So zerlegt könnenalle Bestandteile der Emser® Nasendusche in der Spülmaschine gereinigt werden. Bitte beachten Sie beim Einräumen derBestandteile in die Spülmaschine, dass sich keinSpülmaschinenwasser darin sammeln sollte und dass der Spülbehälter so positioniert ist, dass er nicht unter Spannungsteht. Alternativ können die Bestandteile mit kochendemWasser ausgespült oder im Topf mit Wasser ausgekocht werden.
Eine ungenügende Reinigung oder Trocknung kann zur Verkeimung der Nasendusche führen, die Krankheiten auslösen oderverschlimmern könnte.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Emser Nasendusche mit 4 Beutel Nasenspülsalz"
Daniela Scholz 27.10.2017

Sehr zu Frieden

margot kuhnert 26.10.2017

Erfüllt seinen Zweck

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen