Identifier Unterkategorie

Leinsamen kaufen: Magen-Darm-Beschwerden natürlich behandeln

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Leinsamen Goldgelb Geschrotet 500 G Leinsamen Goldgelb Geschrotet 500 G
Bei Verdauungsschwäche
Inhalt 500 g
0.5 kg (11,40 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

5,70 €
inkl. MwSt.
Leinsaat Aufgebrochen Leinsaat Aufgebrochen
Bei Verdauungsschwäche
Inhalt 250 g
0.25 kg (6,84 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

1,71 €
inkl. MwSt.
Leinsamen 250 g Leinsamen 250 g
Bei Verstopfung
Inhalt 250 g
0.25 kg (7,16 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

1,79 €
inkl. MwSt.
Leinsamen Goldgelb Aurica Ganz 500 G Leinsamen Goldgelb Aurica Ganz 500 G
Bei Verdauungsschwäche
Inhalt 500 g
0.5 kg (9,70 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

4,85 €
inkl. MwSt.
Leinsamen Braun Aufgebrochen 500 G Leinsamen Braun Aufgebrochen 500 G
Bei Verdauungsschwäche
Inhalt 500 g
0.5 kg (11,40 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

5,70 €
inkl. MwSt.
Leinsamen 350 G Kerne Leinsamen 350 G Kerne
Bei Verdauungsschwäche
Inhalt 350 g Kerne
0.35 kg (15,83 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

5,54 €
inkl. MwSt.
Leinsamen Klenk Leinsamen Klenk
Bei Verdauungsschwäche
Inhalt 250 g Kerne
0.25 kg (9,20 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

2,30 €
inkl. MwSt.
Leinsamenmehl Kaltgepresst Vitalhaus 250 G Pulver Leinsamenmehl Kaltgepresst Vitalhaus 250 G Pulver
Bei Verdauungsschwäche
Inhalt 250 g Pulver
0.25 kg (20,20 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

5,05 €
inkl. MwSt.
5
Linusit Leinsamen plus 500 g Linusit Leinsamen plus 500 g
Bei Darmträgheit
Inhalt 500 g Kerne
0.5 kg (11,78 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

UVP 6,25 € 5,89 €
inkl. MwSt.
GRATIS
Versand
Leinsamen 90 Kapseln Leinsamen 90 Kapseln
Zur Nahrungsergänzung
Inhalt 90 Kapseln
0.0241 kg (1.035,27 € / 1 kg)

Derzeit nicht lieferbar

24,95 €
inkl. MwSt.

Wer von Verdauungsbeschwerden wie Verstopfung geplagt ist, weiß: Es gibt eine Vielzahl an Medikamenten, die eine rasche Linderung versprechen. Aber auch natürliche Mittel können Abhilfe schaffen. Bei Magen-Darm-Problemen helfen vor allem Leinsamen; sie sind für ihre verdauungsanregende Wirkung bekannt. Doch wie sind Leinsamen anzuwenden? Und welche Darreichungsformen gibt es?

Was sind Leinsamen?

Lein oder Flachs (Linum usitatissimum) ist eine Kulturpflanze, deren Samen eine besondere Bedeutung zugeschrieben wird. Die glänzend braunen Samen sind unter anderem reich an Ballaststoffen, Proteinen und mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren wie Linolensäure. Leinsamen gelten wegen der enthaltenen Schleimstoffe als natürliches Mittel gegen Verdauungsprobleme und Verstopfung.

Wie entfalten Leinsamen aus der Apotheke ihre Wirkung?

Die Quellmitttel in den Leinsamen sind in der Lage, Wasser im Darm zu binden. Folglich wird das Volumen des Darminhalts vergrößert und die Darmtätigkeit anregt. Im besten Fall lockern die Samen die Verstopfungen gänzlich und lösen sie dadurch auf. Wenn Sie sich dafür entscheiden, das aus den Leinsamen gewonnene Öl zu kaufen, profitieren Sie von dessen schmierender, fettender Wirkung. Auch Leinöl kann fest sitzenden Darminhalt lockern.

Betroffene sollten jedoch keine sofortige Wirkung erwarten. In der Regel benötigen Leinsamen zwei bis drei Tage, um ihre volle Wirkung zu entfalten. Unerlässlich dafür ist, dass Betroffene viel Wasser, Tee oder milde Saftschorlen trinken – mindestens anderthalb Liter pro Tag. Viel Flüssigkeit ist deshalb so wichtig, weil die Einnahme der Samen sonst eine gegenteilige Wirkung zur Folge haben kann: Sie verkleben im Darm und können unter Umständen die Verstopfung verschlimmern.

Leinsamen kaufen: Preiswert und natürlich

Leinsamen finden auf verschiedene Art und Weise Anwendung bei Magen-Darm-Problemen. Als besonders wirksam gelten die Samen in aufgebrochener Form. Bei leichten Verdauungsstörungen empfiehlt es sich, geschrotete Leinsamen als Bestandteil des Frühstücks einzunehmen – zum Beispiel in einem Müsli oder Haferbrei.

Alternativ besteht die Möglichkeit, gekaufte Leinsamen vor der Anwendung in heißem Wasser einzuweichen. Die Samen nehmen die gesamte Flüssigkeit auf und sind anschließend bereit zur Verwendung – pur, vermischt in einer Mahlzeit oder als Grundlage für ein Leinsamenbrot. Erwachsenen ist eine zwei- bis dreimal tägliche Einnahme von jeweils einem Esslöffel Leinsamen (zerkleinert oder unzerkleinert) anzuraten. Bei akuten oder dauerhaften Entzündungen des Magen-Darm-Trakts empfiehlt es sich, einen Arzt zurate zu ziehen. Das Gleiche gilt für Schwangere und Stillende.

Leinsamen online bestellen bei Volksversand

Leinsamen gelten als gut verträglich, da sie vegan, laktose- und glutenfrei sind. Das rein pflanzliche Mittel ist zudem frei von künstlichen Aroma- oder Farbstoffen. In Ihrer Volksversand Versandapotheke gibt es ganze oder geschrotete Leinsamen zu kaufen. Beachten Sie, dass die geschrotete Variante des Superfoods zwar schneller wirkt, sich aber im Kühlschrank nur maximal eine Woche lang hält.

Wer von Verdauungsbeschwerden wie Verstopfung geplagt ist, weiß: Es gibt eine Vielzahl an Medikamenten, die eine rasche Linderung versprechen. Aber auch natürliche Mittel können Abhilfe... mehr erfahren »
Fenster schließen
Leinsamen kaufen: Magen-Darm-Beschwerden natürlich behandeln

Wer von Verdauungsbeschwerden wie Verstopfung geplagt ist, weiß: Es gibt eine Vielzahl an Medikamenten, die eine rasche Linderung versprechen. Aber auch natürliche Mittel können Abhilfe schaffen. Bei Magen-Darm-Problemen helfen vor allem Leinsamen; sie sind für ihre verdauungsanregende Wirkung bekannt. Doch wie sind Leinsamen anzuwenden? Und welche Darreichungsformen gibt es?

Was sind Leinsamen?

Lein oder Flachs (Linum usitatissimum) ist eine Kulturpflanze, deren Samen eine besondere Bedeutung zugeschrieben wird. Die glänzend braunen Samen sind unter anderem reich an Ballaststoffen, Proteinen und mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren wie Linolensäure. Leinsamen gelten wegen der enthaltenen Schleimstoffe als natürliches Mittel gegen Verdauungsprobleme und Verstopfung.

Wie entfalten Leinsamen aus der Apotheke ihre Wirkung?

Die Quellmitttel in den Leinsamen sind in der Lage, Wasser im Darm zu binden. Folglich wird das Volumen des Darminhalts vergrößert und die Darmtätigkeit anregt. Im besten Fall lockern die Samen die Verstopfungen gänzlich und lösen sie dadurch auf. Wenn Sie sich dafür entscheiden, das aus den Leinsamen gewonnene Öl zu kaufen, profitieren Sie von dessen schmierender, fettender Wirkung. Auch Leinöl kann fest sitzenden Darminhalt lockern.

Betroffene sollten jedoch keine sofortige Wirkung erwarten. In der Regel benötigen Leinsamen zwei bis drei Tage, um ihre volle Wirkung zu entfalten. Unerlässlich dafür ist, dass Betroffene viel Wasser, Tee oder milde Saftschorlen trinken – mindestens anderthalb Liter pro Tag. Viel Flüssigkeit ist deshalb so wichtig, weil die Einnahme der Samen sonst eine gegenteilige Wirkung zur Folge haben kann: Sie verkleben im Darm und können unter Umständen die Verstopfung verschlimmern.

Leinsamen kaufen: Preiswert und natürlich

Leinsamen finden auf verschiedene Art und Weise Anwendung bei Magen-Darm-Problemen. Als besonders wirksam gelten die Samen in aufgebrochener Form. Bei leichten Verdauungsstörungen empfiehlt es sich, geschrotete Leinsamen als Bestandteil des Frühstücks einzunehmen – zum Beispiel in einem Müsli oder Haferbrei.

Alternativ besteht die Möglichkeit, gekaufte Leinsamen vor der Anwendung in heißem Wasser einzuweichen. Die Samen nehmen die gesamte Flüssigkeit auf und sind anschließend bereit zur Verwendung – pur, vermischt in einer Mahlzeit oder als Grundlage für ein Leinsamenbrot. Erwachsenen ist eine zwei- bis dreimal tägliche Einnahme von jeweils einem Esslöffel Leinsamen (zerkleinert oder unzerkleinert) anzuraten. Bei akuten oder dauerhaften Entzündungen des Magen-Darm-Trakts empfiehlt es sich, einen Arzt zurate zu ziehen. Das Gleiche gilt für Schwangere und Stillende.

Leinsamen online bestellen bei Volksversand

Leinsamen gelten als gut verträglich, da sie vegan, laktose- und glutenfrei sind. Das rein pflanzliche Mittel ist zudem frei von künstlichen Aroma- oder Farbstoffen. In Ihrer Volksversand Versandapotheke gibt es ganze oder geschrotete Leinsamen zu kaufen. Beachten Sie, dass die geschrotete Variante des Superfoods zwar schneller wirkt, sich aber im Kühlschrank nur maximal eine Woche lang hält.