Identifier Themenwelt

Natürliches Anti Aging: So können Sie das Altern stoppen

Mittel aus der Natur als Quelle der Jugend

In allen Kulturkreisen auf unserer Erde gibt es die Sage vom Jungbrunnen. In den man alt hinein steigt – und verjüngt wieder herauskommt. Leider gibt es ihn nicht. Er ist ein unerfüllbarer Menschheitstraum. Aber: Auch wenn das menschliche Alter nicht zu vermeiden ist, können Sie das Altern stoppen.

Seit einigen Jahren ist der Begriff „natürliches Anti-Aging“ bei der Bekämpfung der Alterserscheinungen in den Vordergrund getreten. Es muss nicht gleich das Messer oder der Laserstrahl des Schönheitsoperateurs sein, der die Spuren des Alters verschwinden lässt. Mit natürlichem Anti-Aging können Sie selbst das Altwerden hinauszögern, Ihre Gelenke, Ihre Muskeln, Ihre Organe und vor allem Ihre Haut über viele Jahre hinweg gesund, kräftig und schön erhalten.

Die Natur lässt uns altern, die Natur kann aber auch helfen, dem Prozess ein Schnippchen zu schlagen. Dabei spielen Cremes und Gels auf Naturbasis eine große Rolle, aber auch Ihre Lebensweise, Ihre Ernährung, Sport und Bewegung, Vitamine und Nährstoffe. Wenn Sie dem Altwerden ein Schnäppchen schlagen und den Alterungsprozess aufhalten wollen, dann habe ich viele Tipps für Sie, wie Sie das Altern stoppen können.

Beginnen wir die Tipps mit dem Stichwort „Telomere“

Telomere, das Wort haben Sie im Zusammenhang mit der Alterung noch nie gehört? Das glaube ich Ihnen gerne. Die Telomere sind Endstücke der Chromosomen, die für die Teilungsfähigkeit unserer Zellen verantwortlich sind. Für diese noch sehr aktuelle Entdeckung bekamen drei amerikanische Forscher 2009 den Nobelpreis für Medizin. Unter Stress und ungünstigen Bedingungen beschleunigt sich die Zellteilung, es entsteht ein Zellstress und dabei werden die Telomere immer kürzer. Wenn sie einen kritischen Wert erreichen, kann sich die Zelle nicht mehr teilen (erneuern). Sie stirbt ab oder sie wirkt entzündungserregend. Das bringt den Alterungsprozess in Gang, wir altern schneller, als von der Natur eigentlich vorgesehen. Die Telomere sind also eine „Altersuhr“, sie bestimmen, ob unser biologisches Alter mit dem chronologischen übereinstimmt. Bei zu kurzen Telomeren sind wir biologisch älter, als es dem chronologischen Alter entspricht. Beispiel: Sie haben gerade Ihren 50. Geburtstag gefeiert, Ihr Körper und Ihr Organismus ist aber schon 55 Jahre alt oder noch älter. Deshalb werden Telomere auch die „Zündschnur des Todes“ genannt. Die Zellen von Haut, Haar und des Immunsystems teilen sich generell öfter als andere Zellen. Wenn sich da die Telomere verkürzen, dann sieht man das sehr schnell: Haar und Haut unterliegen dann einem schnellen Alterungsprozess, Ihr gesamter Gesundheitszustand verschlechtert sich – das Alter setzt vorzeitig ein. Höchste Zeit, diesen Vorgang zu stoppen.

Damit greifen Sie Ihre Telomere an und werden älter

Wenn wir altern, weil unsere Telomere sich verkürzen, wie können wir dann die Alterung effektiv stoppen oder sie zumindest aufhalten? Da gibt es einige gute Tipps im Bereich Anti Aging wie Sie Ihr Leben verbessern und den Verfall effektiv entgegen wirken können. Forscher haben Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihre Telomere pflegen können und nicht vorzeitig alt werden.

Das sollten Sie vermeiden:

  • Bewegungsmangel
  • chronischen Stress im Beruf
  • Vereinsamung
  • Mangel an Vitaminen
  • Multitasking (wichtige Aktivitäten gleichzeitig betreiben)
  • Zu wenig Schlaf
  • Gegen Ihren persönlichen Biorhythmus leben

 

Diese äußeren Umstände machen Sie vorzeitig älter:

  • Nikotingenuss
  • zu viel UV-Strahlung
  • Alkohol
  • Giftige Chemikalien, die Sie über die Nahrung aufnehmen (Pestizide)
  • Schadstoffe wie Cadmium

 

Zudem kann eine falsche Ernährung zu Zellstress führen. Also vermeiden Sie soweit es geht Fast Food und industriell verarbeitete Lebensmittel, Zucker in jeder Form, raffinierte Kohlenhydrate (Weißmehl), rotes Fleisch, stark gesüßte Limonaden und alle anderen zuckerhaltigen Getränke (Orangensaft aus der Flasche oder Dose), Alkohol in jeder Form, Chips und frittierte Speisen (Pommes frites), Wurst und Würstchen.

  • Schlafen Sie mindestens sieben Stunden pro Nacht. Ab 65 Jahren sollten es acht Stunden sein, um das Altern nachhaltig zu stoppen.
  • Zum Anti Aging gehört regelmäßiger Sport, den Sie aber nicht übertreiben sollen. Drei Stunden in der Woche sind schon ein guter Anfang, um Ihr Leben zu verlängern und das Aging aufzuhalten. Zu empfehlen sind: Aerobic, Intervall-Training oder Yoga. Und alle Sportarten, die Dauerleistungen erfordern (laufen, schwimmen, radeln etc.). Das schafft gute Laune und Lebensfreude, das brauchen Sie für ein sinnvolles Anti-Aging-Programm.
  • Bringen Sie Ihr persönliches Umfeld in Ordnung, denn Dauerstreit macht alt und verkürzt Ihr Leben. Suchen Sie positive Freundschaften, entwickeln Sie soziale Aktivitäten, pflegen Sie Ihre Partnerschaft und suchen Sie eine Wohngegend in der das Wort Nachbarschaft noch positiv besetzt ist.
  • Natürlich gehört die Ernährung mit zu den besten Waffen gegen das Altern. Beim natürlichen Anti Aging helfen: Frisches Gemüse und Obst aus pestizidfreier Bio-Produktion, Vollkornprodukte, und Nüsse. Ein guter Tipp: Jeden Tag eine Handvoll Nüsse oder Samen essen. Gut ist alles, was viele Vitamine enthält. Mit ins Programm für Anti Aging gehören Hülsenfrüchte und hochwertiges Eiweiß. Wenn Sie erfolgreich Anti Aging betreiben wollen, dann brauchen Sie unbedingt reichhaltig Omega-3-Fettsäuren. Die bauen Ihren Zellstress ab.Gesunde Omega-3-Fettsäuren finden Sie in diesen Fischen: Hering, Makrele, Lachs und Thunfisch.
  • Trinken Sie viel, denn auch das ist Anti Aging. Nehmen Sie als Durstlöscher Mineralwasser (am besten ohne Kohlensäure), Ihr ganz normales Leitungswasser, Grünen Tee oder Früchtetees.

 

Sie wollen jung bleiben: Diese Lebensmittel verlangsamen den Alterungsprozess

Beim täglichen Kampf gegen das Alter sind unsere Nahrungsmittel wichtige Helfer. Hier gute Tipps mit welchen Nahrungsmitteln Sie aktives Anti Aging unterstützen können. Eine große Rolle spielen dabei Lebensmittel, die besonders viele sekundäre Pflanzenstoffe enthalten. Die beugen Zell- und Gewebeschäden vor, das verlangsamt den Alterungsprozess.

  • Sehr gut wirken Heidelbeeren, da sie sehr viel Anthocyan enthalten. Dieser Pflanzenfarbstoff macht die Heidelbeeren blau. Besonders wilde, selbst gepflückte Heidelbeeren helfen da. Aber auch gezüchtete Heidelbeeren helfen beim Anti Aging. Das gilt auch für tiefgefrorene Produkte.
  • Nüsse halten Sie länger jung, helfen mit ihrem Magnesiumgehalt beim Anti Aging. Besonders stark sind Mandeln, Erdnüsse und Cashews.
  • Um länger jung zu bleiben, sollten Sie so oft wie möglich Tomaten essen. Sie enthalten sehr viele Pflanzenfarbstoffe und Antioxidantien. Noch stärken wirken sie, wenn Sie die Tomaten erhitzen: Kochen oder grillen.
  • Ein fast unbekannter Tipp ist der Genuss von Flachssamen. Die können wegen ihres hohen Omega-3-Fettsäuregehalts mithelfen, jung zu bleiben. Aber Sie müssen gemahlenen Flachssamen benutzen, ganze Samen wandern meist unverdaut durch Ihr Verdauungssystem.
  • Ein gut eingepegelter Calciumspiegel ist wichtig im Kampf gegen das Alter. Für dessen Regulierung brauchen wir das kaum bekannte Vitamin K2. Das finden Sie in fermentierten Milchprodukten wie Käse oder Joghurt, Innereien, Fleisch oder Eidotter.
  • Mehrmals in der Woche Hülsenfrüchte zu essen, ist generell gesund. Sie enthalten viele Ballaststoffe und Proteine, dafür wenig Kohlenhydrate. Vor allem aber enthalten sie viele entzündungshemmende Wirkstoffe. Damit verlangsamen sie die Alterung. Bewährt haben sich rote und schwarze Bohnen und Pinot-Bohnen.
  • Der Darm hat sehr viel mit dem Problem des vorzeitigen Alterns zu tun. Ist er gesund, dann verläuft Ihr Altern normal, ist er nicht gesund, dann werden Sie schneller alt. Gesund halten Sie ihn mit probiotischen Bakterien – und die sind im Joghurt enthalten. Achten Sie darauf, dass Ihr Joghurt keinen Zucker enthält und keine gezuckerten Früchte. Nehmen Sie normalen ungezuckerten Bio-Joghurt. Jeden Tag 125 Gramm, das ist schon ein prima Anti-Aging-Programm. Und es ist gut für Ihre Gesundheit.
  • Ein weiteres Mittel ist ein wenig anrüchig: der Knoblauch. Aber er ist eine Gesundheitsbombe, die Ihnen bei regelmäßigem Genuss das Altern vom Leibe hält. Der Grund ist das im Knoblauch enthaltene Allicin, das sich bildet, wenn der Knoblauch mit Sauerstoff in Verbindung gebracht wird. Also: Klein hacken oder zerdrücken, bevor Sie ihn an die Speisen geben.
  • Nun ist es ja so, das nicht nur unser Organismus altert, sondern auch das Gehirn Anti Aging nötig hat. Da gibt es eine süße Hilfe: Dunkle und bittere Schokolade. Die enthält Kakao-Flavanol. Darin sind Antioxidantien enthalten, die den geistigen Zerfall verlangsamen können.

 

Sport ist ein gutes und natürliches Anti Aging

„Mensch, ist der/die noch gut drauf“, kann man hören, wenn ein ganz offenkundig schon älterer Mensch locker an Ihnen vorbeijoggt oder übers Tanzparkett schwebt. Ja, auch Sie können das biologische Alter aufhalten. Mit Sport. Denn Sport ist zusammen mit der Ernährung das beste Anti Aging das es gibt. Er erhält Ihnen die Gesundheit und stoppt den Verfallsprozess Ihres Körpers. Und das Beste: Sport wirkt auch dann noch effektiv auf Ihr Leben ein, wenn Sie erst spät damit anfangen. Eine Studie der Sportwissenschaftler an der Sporthochschule Köln ergab: Von den positiven Anti-Aging-Effekten körperlicher Bewegung profitieren sogar Menschen, die sehr spät in den Sport einsteigen.

So, und jetzt erfahren Sie durch ein paar Tipps, welcher Sport Ihnen zusammen mit der richtigen Ernährung beim Aufhalten des Alters hilft – und gut für Körper und Gesundheit ist. Das ist ein Wissen, das uns Menschen schon seit Jahrtausenden bekannt ist. Aber es ist ein Wissen, das wir leider nur zu gerne vergessen. Dieser Artikel soll es Ihnen ins Gedächtnis zurückrufen.

  • Das A und das O ist bei Ihrem Anti-Aging-Progamm der Ausdauersport. Sie sollen Ihren Körper nicht zu Höchstleistungen zwingen, sondern er soll nach und nach an Dauerleistungen gewöhnt werden. Bedenken Sie: Viel und hartes Training bedeuten nicht unbedingt auch viel Gesundheit. Aber ein lockeres Ausdauertraining aktiviert den Stoffwechsel, senkt den Cholesterinspiegel, reduziert den Pulsschlag und den Bluthochdruck, bringt mehr Sauerstoff zu Ihren Organen und verbessert die Fließfähigkeit des Blutes. Alles Pluspunkte im Kampf gegen das Alter.
  • Die besten Ausdauersportarten für Ihre Gesundheit sind: Schwimmen, Laufen und Radfahren. Dazukommen noch Walking und Nordic Walking. Diese Sportarten können Sie locker auch mit 70 Jahren oder mehr betreiben und halten damit Ihren Körper fit und Ihre Gesundheit jung.
  • Wenn es Ihnen möglich ist, dann sollten Sie so oft es geht auf die Skipiste gehen. Und zwar auf die Langlaufpiste. Sie müssen wissen: Bei keiner Sportart muss Ihr Körper so viele Muskelpartien beanspruchen wie beim Skilanglauf. Wie lange Sie laufen, das können Sie selbst entscheiden. Nur nicht zu lange. Denn das tut Ihrem Körper nicht gut. Und ein gewaltiger Muskelkater schadet Ihrer Gesundheit.
  • Ohne gesunde und starke Muskeln am ganzen Körper werden Sie schnell älter, als Sie sind. Deshalb gehört auch das Muskelaufbautraining in Ihr Anti-Aging-Programm. Der Abbau der Kraft und der Schnelligkeit beginnt schon ab 30, Ihr Körper wird schlaff, Ihre Gesundheit lässt nach. Dem können Sie mit der richtigen Ernährung entgegen – oder mit einem gezielten Muskelaufbautraining. Dieser Sport ist eine gute Ergänzung beim Kampf ums Jungbleiben. Besprechen Sie mit einem Profi (Fitnessstudio) welche Übungen für Sie gut sind. Sein Wissen und Ihr Willen sind die besten Helfer im Kampf gegen das Alter. Gut für Ihren Körper sind drei Trainingseinheiten a 40 Minuten dreimal in der Woche.

 

Diese Wirkstoffe sind wichtig in Ihren Anti-Aging-Produkten

Anti Aging ist ein Milliardengeschäft. Es gibt eine unüberschaubare Zahl von Produkten, die alle die ewige Jugend versprechen. Müssen Sie nicht glauben, stimmt ja auch nicht. Aber es gibt Wirkstoffe, die in all den Salben, Cremes oder Gels vorhanden sein sollten, die Sie für Ihr persönliches Anti-Aging-Programm für die Haut benutzen. Ich gebe Ihnen jetzt Tipps, mit denen Sie Ihr Wissen erweitern können. Auf diese Wirkstoffe müssen Sie achten:

  • Ein sehr effektives Mittel des Anti Agings für Ihre Haut ist das Retinol (Vitamin A1). Es wirkt gegen Fältchen, Pigmentflecken und schlaffe Haut. Es baut Kollagen auf und unterdrückt Enzyme, die Kollagen abbauen.
  • Auch Ceramide sollten Ihrem Pflegemittel enthalten sein. Sie bilden auf der Haut einen Schutz und machen sie unempfindlicher für altersfördernde Einflüsse.
  • Um die Haut vor Alterserscheinungen zu bewahren, muss sie ihren Flüssigkeitsgehalt bewahren. Dabei hilft Glyzerin. Das bindet Wasser für viele Stunden in der Haut.
  • Die Haut des Menschen braucht Mineralstoffe, um die natürliche Nährstoffversorgung zu gewährleisten. Dazu gehören: Magnesium, Silizium (macht die Haut dicht und fest), sie verhindern Trockenheitsfältchen. Das Vitamin Folsäure schützt die Zellkerne und Kalzium unterstützt den Erneuerungsprozess der Hautzellen.
  • Wenn es um Anti Aging geht, dann kommen Sie an Vitamin C nicht vorbei. Es hilft dreifach gegen Hautalterung: Pigmentflecken werden heller, die Kollagenbildung wird verstärkt, freie Radikale werden bekämpft. Es tut dem ganzen Körper gut.
  • Ohne Hyaluronsäure geht gar nichts, wenn Sie Ihre Haut jung erhalten wollen. Sie speichert viel Feuchtigkeit in der Oberhaut des Menschen, polstert die Haut auf und hilft gegen Trockenheitsfältchen.
  • Nach den Wechseljahren beginnt für viele Frauen das Alter, vor allem an der Haut sieht man, wie die Jahre vergehen. Die Östrogenproduktion geht zurück, die Zellerneuerung verlangsamt sich. Da hilft dem Körper der Hormonersatz aus Pflanzen, die Phytohormone (aus Soja und/oder Yamswurzeln).
  • Körpereigene Eiweißbausteine (Peptide) helfen bei der Erneuerung der oberen Hautzellen. Sie regen auch die wichtige Kollagenbildung an.
  • Ganz wichtig sind die Polyphenole. Die stecken in vielen Artikeln der Kosmetikindustrie. Es sind Antioxidantien, die in Traubenkernen oder in grünem Tee enthalten sind. Diese Sauerstoffverbindungen fangen die größten Hautfeinde ab: Die freien Radikale.
  • Viele Artikel beschäftigen sich beim Thema Anti Aging mit dem Coenzym Q10. Das ist ein starker Radikalenfänger und er holt aus unserer Ernährung die Energie, die unser Körper für den Hautstoffwechsel braucht.
  • Dass unsere Haut schnell altert, liegt vor allem an zu viel Sonne und UV-Strahlung. Dagegen hilft Alpha-Liponsäure. Die wirkt in allen Gewebeformen. Sie soll Enzyme bilden, die das durch UV-Strahlen beschädigte Kollagen abtragen und Mikronarben heilen.

 

Dass der Mensch, sein Körper, die Haut und sein Organismus, alt werden ist ein normaler Vorgang. In diesem Artikel habe ich Ihnen aufgezeigt, wie Sie erfolgreich Anti Aging betreiben können. Wie Sie es schaffen können, dass Ihr biologisches Alter mit dem chronologischen übereinstimmt.

 


Bildquelle: Fotolia - Pixabay

 

Tags: Anti-Aging
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
30
Vichy Liftactiv Collagen Specialist 50 ml Creme
(3)
Vichy Liftactiv Collagen Specialist 50 ml Creme
Anti Aging Pflege für das Gesicht
UVP 34,90 € 24,39 €
Inhalt 50 ml Creme
50 ml (48,78 € / 100 ml)
23
La Roche Posay pure Vitamin C Serum 30 ml
La Roche Posay pure Vitamin C Serum 30 ml
Anti Falten Serum
UVP 38,90 € 29,79 €
Inhalt 30 ml Konzentrat
30 ml (99,30 € / 100 ml)
33
Vichy Mineral 89 Elixier 50 ml
(89)
Vichy Mineral 89 Elixier 50 ml
Feuchtigkeitsspendene Pflege
UVP 25,50 € 16,99 €
Inhalt 50 ml Elixier
50 ml (33,98 € / 100 ml)
16
Eucerin Anti Age Hyaluron-Filler Vitamin C Booster 8 ml
Eucerin Anti Age Hyaluron-Filler Vitamin C...
Faltenauffüllende Hautpflege
UVP 14,95 € 12,49 €
Inhalt 8 ml Ampullen
20
Hyaluron Booster Dekolleté 100 ml Gel
(1)
Hyaluron Booster Dekolleté 100 ml Gel
Für ein strafferes, festere, Dek...
UVP 24,95 € 19,95 €
Inhalt 100 ml Gel
100 ml
52
Hyaluron Forte Medibond 60 Kapseln
(16)
Hyaluron Forte Medibond 60 Kapseln
Zur Nahrungsergänzung
UVP 20,95 € 9,99 €
Inhalt 60 Kapseln
20.34 g (49,12 € / 100 g)
21
Eucerin Anti Age Hyaluron Filler Augenpflege 15 ml
(2)
Eucerin Anti Age Hyaluron Filler Augenpflege 15 ml
Faltenauffüllende Hautpflege
UVP 25,95 € 20,49 €
Inhalt 15 ml Creme
15 ml (136,60 € / 100 ml)