Identifier Themenwelt

Aktuelle Gesundheitsinformationen und Tipps für ein gesundes Leben

Unser Blog versorgt Sie mit aktuellen Gesundheitsinformationen und Tipps für ein gesundes Leben. Die Ratgeber-Themen reichen von Informationen zu verbreiteten Krankheiten, Symptomen und Therapie-Verfahren über Tipps zur Stressbewältigung und Burnout-Prävention bis hin zu Empfehlungen bewährter Hausmittel. Informieren Sie sich in unseren umfangreichen Gesundheitsratgebern, profitieren Sie vom Know-how unseres Experten-Teams und erfahren Sie, wie Sie Ihre Gesundheit aktiv in die Hand nehmen können.

Unser Blog versorgt Sie mit aktuellen Gesundheitsinformationen und Tipps für ein gesundes Leben. Die Ratgeber-Themen reichen von Informationen zu verbreiteten Krankheiten, Symptomen und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Aktuelle Gesundheitsinformationen und Tipps für ein gesundes Leben

Unser Blog versorgt Sie mit aktuellen Gesundheitsinformationen und Tipps für ein gesundes Leben. Die Ratgeber-Themen reichen von Informationen zu verbreiteten Krankheiten, Symptomen und Therapie-Verfahren über Tipps zur Stressbewältigung und Burnout-Prävention bis hin zu Empfehlungen bewährter Hausmittel. Informieren Sie sich in unseren umfangreichen Gesundheitsratgebern, profitieren Sie vom Know-how unseres Experten-Teams und erfahren Sie, wie Sie Ihre Gesundheit aktiv in die Hand nehmen können.

Zahnfleischentzündung: Symptome, Diagnose und Behandlung

Während Karies und Zahnschmerzen vielen Menschen ein Begriff sind, macht sich fast niemand Gedanken über sein Zahnfleisch – bis es zu schmerzen beginnt. Eine Zahnfleischentzündung, von Ihrem Zahnarzt Gingivitis benannt, ist zwar nicht mit Schmerzen verbunden, kann aber ohne eine rechtzeitige Behandlung teils zu schwerwiegenderen Erkrankungen und in letzter Konsequenz sogar zum Verlust der Zähne führen.
Migräne ist vielen Menschen ein Begriff. Die wiederkehrenden, meist starken Kopfschmerzen zählen zu den weitverbreiteten Erkrankungen und stellen für die Betroffenen eine große Belastung dar. Bei der vestibulären Migräne handelt es sich um eine spezielle Form der Migräne, bei der zum Kopfschmerz noch Symptome wie ein unangenehmer Schwindel kommt.

Neurodermitis am Fuß: Ursachen, Behandlung und Tipps

Die Diagnose Neurodermitis am Fuß ist heute für viele Patienten Realität und besonders unangenehm, weil bei einem Juckreiz die Behandlung an dieser Stelle nicht ganz einfach ist – schließlich brauchen wir unsere Füße zum Stehen und Gehen und umhüllen sie darüber hinaus meist mit Socken und Schuhen. Die Bildung von Bläschen oder eines Ekzems ist auf verschiedene Ursachen zurückzuführen, die wir Ihnen ...
Neurodermitis auf der Kopfhaut ist eine besonders unangenehme Ausprägung des atopischen Ekzems. Die Pflege der Haare stellt für die entzündete und trockene Kopfhaut eine zusätzliche Belastung dar, noch dazu sind die zu behandelnden Stellen am Kopf oftmals nur schwer zu erreichen. Um Betroffenen einen unbeschwerten Umgang mit ihrer Neurodermitis zu ermöglichen und ...

Die verschiedenen Arten von Kopfschmerzen

Kopfschmerzen und Migräne sind ein weit verbreitetes Phänomen, das immer mehr Menschen zu belasten scheint. Allerdings ist Kopfschmerz nicht gleich Kopfschmerz, was eine rechtzeitige und wirksame Behandlung häufig erschwert. Eine genaue Definition und Einordnung ist folglich unverzichtbar, um den Betroffenen ...

Fettleber: Welche Ernährung tut dem Körper gut?

Eine Fettleber ist unsichtbar und damit schwer greifbar. Sie entwickelt sich lange Zeit unbemerkt und wird oft erst erkannt, wenn die Gesundheit der Betroffenen schon stark geschädigt ist. Fast immer wird die Fettleber nur aus Zufall entdeckt – und dann ist entschlossenes Handeln gefragt. Zwar kann die Fettleber als solche harmlos sein, häufig folgen ihr aber mitunter schwere Erkrankungen ...

Loceryl und Ciclopoli im Vergleich

Viele Menschen leiden hin und wieder unter Nagelpilz. Auch wenn diese Erkrankung nicht gefährlich ist, kann sie die Betroffenen teils stark belasten. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass der Pilz das Aussehen der Nägel mitunter enorm beeinträchtigt. Noch dazu ist Nagelpilz äußerst ansteckend, wenn er Füße oder Finger befällt. Um einer weitergehenden Infektion vorzubeugen, raten ...

Fingernägel: Krankheiten im Überblick

Gepflegte Fingernägel gehören zu einem gepflegten Erscheinungsbild einfach dazu. Sie sind gesellschaftlich en vogue und in vielen Berufen, die mit Kundenkontakt einhergehen, unverzichtbar. Menschen mit abgeknabberten, brüchigen oder gar schwarzen Rändern unter den Fingernägeln hingegen werden oftmals als ungepflegt oder undiszipliniert betrachtet. Nicht immer verbirgt ...

Neurodermitis im Gesicht: Ausführlicher Ratgeber

Das Gesicht ist der Spiegel der menschlichen Persönlichkeit und nahezu unverzichtbar für die zwischenmenschliche Kommunikation. Ganz gleich, ob bei Kindern oder Erwachsenen: Krankheiten, die das Gesicht betreffen, sind für die Betroffenen besonders unangenehm – vor allem dann, wenn sich die Symptome deutlich zeigen und ...

Neurodermitis Behandlung: Die besten Tipps zur Therapie

Atopische Dermatitis tritt sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern auf und gehört zu den häufigsten allergischen Erkrankungen. Mit der richtigen Diagnose von Neurodermitis bzw. atopischer Dermatitis oder einem atopischen Ekzem ist es allerdings nicht getan: Eine wirksame Therapie sollte frühestmöglich eingeleitet werden, um den betroffenen Patienten Erleichterung ...

Neurodermitis an Hand und Fingern: Wichtige Informationen und Tipps

Die Hände des Menschen sind ein Wunderwerk – und für den Alltag unverzichtbar. Wenn auch nur eine Hand in ihrem Gebrauch eingeschränkt wird, kann dies schon eine starke Belastung und große Einschränkung bedeuten. Gepflegte Hände gelten zusätzlich als Visitenkarte, weshalb ein sichtbarer Ausschlag oder ein Handekzem ...
Neurodermitis gehört zu den häufigsten chronischen Hautkrankheiten bei Kleinkindern und Babys. Insbesondere unter dem quälenden Juckreiz haben Kinder dabei sehr zu leiden. Je früher die Eltern die entsprechenden Symptome erkennen, desto schneller kann eine wirksame Behandlung dieser unangenehmen Erkrankung ...

Neurodermitis bei Erwachsenen: Tipps und wichtige Informationen

Neurodermitis wird oft als bloße Kinder- und Jugendkrankheit eingestuft, die weitverbreitete Hauterkrankung kann aber durchaus auch noch im Erwachsenenalter auftreten. Häufig fallen die Symptome wie Juckreiz und Entzündung dann sogar schwerer aus, als es bei Kindern der Fall ist. Deshalb ist es wichtig, dass auch Erwachsene ...

Reizüberflutung: Definition, Symptome und Tipps für den Alltag

Lichter, Töne, Farben, Gerüche und Aromen werden in der Werbung gerne als Explosion der Sinne beworben – für hochsensible Menschen kann dieser Schwall an Reizen allerdings zu einem unangenehmen Zustand führen, der sie im Alltag überfordert. ...

Arteriosklerose: Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

Die Krankheit Arteriosklerose gehört zu den Erkrankungen, die vielen Menschen ein vager Begriff sind, deren genaue Definition häufig jedoch unbekannt ist. Umgangssprachlich wird Arteriosklerose oftmals mit dem bildhaften Ausdruck "Arterienverkalkung" beschrieben. ...

Hausstaubmilbenallergie: Symptome, Ursachen und Therapie

Milben sind winzig klein und mit dem Auge kaum zu sehen. Dennoch sind gerade diese winzigen Wesen es, die allergische Reaktionen hervorrufen und Menschen das Leben zur Qual machen. Denn: etwa 7% der Menschen in Deutschland leiden unter einer Allergie, die durch Hausstaubmilben ausgelöst wird. ...

Resilienz: Besondere Fähigkeit mit nachhaltiger Wirkung

Resilienz ist vielen Menschen noch kein Begriff, aber die Beschäftigung mit diesem faszinierenden und wichtigen Thema lohnt sich sehr: Resilienz ist gewissermaßen das geistige Schutzschild des Körpers, eine innere Widerstandskraft, die zur Bewältigung täglicher Herausforderungen einen wichtigen Beitrag leistet. ...

Brandblasen behandeln: Praktische Tipps und Informationen

Verbrennungen und Verbrühungen sind schmerzhaft und erfordern eine sofortige Behandlung – sonst besteht die Gefahr, dass die Wundheilung verschleppt wird und unangenehme Folgen drohen. Bei Brandwunden höheren Grades kann meist nur ein Arzt helfen, trotzdem kommt es auch hier ...

Osteoporose: Was tun bei Knochenschwund?

Besonders ältere Frauen haben darunter zu leiden: Osteoporose, auch als Knochenschwund bezeichnet, macht vielen Menschen schwer zu schaffen. Die Volkskrankheit befällt die Knochen, sorgt für einen verstärkten Schwund der Knochendichte und bewirkt zunehmend häufige Knochenbrüche. ...

Die richtige Ernährung bei Diabetes Typ 2

Diabetes mellitus Typ 2 gilt als Wohlstands- und Zivilisationskrankheit und nimmt in der westlichen Welt immer mehr zu. Für die Betroffenen bedeutet das eine Einschränkung und eine Umstellung ihres Lebensalltags – und vor allem Ungewissheit. Viele fragen sich: Darf ich mir jetzt gar nichts mehr gönnen? Muss ich komplett auf Kohlenhydrate verzichten? Und sollte ...

Wasser in den Beinen: Eine unterschätzte Gefahr

Nach einem langen Arbeitstag erst einmal die Füße hochlegen: Was nach einem ganz gewöhnlichen Feierabend klingt, kann einen ernsten Hintergrund haben. Oft stecken hinter schweren Beinen nämlich Wassereinlagerungen im Bindegewebe. Umgangssprachlich ist dann von Wasser in den Beinen die Rede, aber diese bildhafte Beschreibung wird dem Sachbestand ...

Fibromyalgie: Symptome, Behandlung und Tipps

Fibromyalgie ist eine schwer fassbare Krankheit. Das liegt nicht zuletzt an dem stark schwankenden Erscheinungsbild der Erkrankung, deren Symptome bei den Betroffenen ganz unterschiedlich ausfallen können. Zu den Beschwerden gehören oft Schmerzen am ganzen Körper, die den Patienten sehr zu schaffen machen. Nicht jeder Arzt ist außerdem gleich zu der ...

Lippenherpes und das Risiko einer Ansteckung

Herpes ist eine weitverbreitete virale Infektionskrankheit, die äußerst ansteckend ist. Auslöser ist ein Virus, der häufig auch unbemerkt im Körper verbleibt und leicht übertragen werden kann. Um die Ansteckungsgefahr möglichst gering zu halten und sich selbst und andere Menschen zu schützen, ist eine richtige und vor allem rechtzeitige Therapie von Herpes geboten. In diesem Beitrag ...

Fußpilz und Nagelpilz: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Nagelpilz und Fußpilz gehören zu hartnäckigen Leiden, die den Betroffenen einige Unannehmlichkeiten bereiten können. Trotz einiger Gemeinsamkeiten gibt es auch wichtige Unterschiede, die Sie für eine gezielte Behandlung kennen sollten. Fest steht: Beide Pilze lassen sich gut behandeln – wenn die entsprechende Therapie rechtzeitig begonnen und konsequent ...
1 von 4