Identifier Themenwelt

Hausmittel gegen Husten - Was hilft wirklich?

Nicht nur im kalten Herbst und Winter, den typischen Jahreszeiten für Erkältung und Grippe, leiden viele Menschen unter Husten. Auch ganzjährig haben manche Leute mit Infektionen der Atemwege, trockenem oder sogar Reizhusten zu kämpfen. Welche Hausmittel gegen Husten helfen und mit welchen Tipps Sie Ihre Symptome lindern können, erfahren ...
Was für ein kompliziertes Wort für eine Krankheit, die inzwischen schon eine Volkskrankheit geworden ist: Nasennebenhöhlenentzündung. Mediziner sprechen hierbei von einer Sinusitis und die erwischt Millionen von Menschen mindestens einmal im Jahr. Wenn Sie die richtige Behandlung anwenden, dann ist Ihre Nase nach acht bis 14 Tagen wieder frei und die Nebenhöhlen sind wieder gesund. Ist Ihre Nasennebenhöhlenentzündung aber nicht richtig ...
Ob kühler Frühling oder kalter Winter: Fast niemand kommt völlig gesund und ohne Erkältung oder Grippe durch das Jahr. Husten, Schnupfen und Halsschmerzen, die teils von Fieber begleitet werden, sorgen für Unwohlsein. In diesem Artikel verraten wir Ihnen die besten Tipps, wie Sie eine Erkältung schnell loswerden und Beschwerden zum Beispiel durch Hausmittel oder sanfte Medikamente lindern können....
Wer ein geschwächtes Immunsystem hat, leidet unter einer Abwehrschwäche und demzufolge oftmals unter einer höheren Infektanfälligkeit. Erkrankungen wie Grippe, eine starke Erkältung mit Schnupfen, Husten und Halsschmerzen oder ein Magen-Darm-Infekt treten bei Menschen mit Immunschwäche deshalb deutlich häufiger auf als bei anderen Menschen...