Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Babix Inhalat N 20 ml Inhalat

  • Mit Eukalyptusöl und Fichtennadelöl
  • Lindert Atemwegserkrankungen
  • Geeignet für Säuglinge
  • Pflanzlich
Babix Inhalat N 20 ml Inhalat
Gratis Versand ab 18€

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete: Babix Inhalat wird angewendet bei Erkrankungen der oberen Luftwege, z.B.... mehr
Produktinformationen "Babix Inhalat N 20 ml Inhalat"
Anwendungsgebiete:
Babix Inhalat wird angewendet bei Erkrankungen der oberen Luftwege, z.B. bei Erkältung, Bronchitis, Pseudokrupp

Zusammensetzung
1,0 ml Lösung enthalten: 286,0 mg Eucalyptusöl, 714,0 mg Fichtennadelöl

Anwendungsempfehlung Babix Inhalat N
- Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
Inhalation mit heißem Wasser: 3 - 4 mal täglich 7 Tropfen mit heißem Wasser übergießen und die Dämpfe einatmen.
- Kinder von 6 - 11 Jahren:
Inhalation mit heißem Wasser: 3 - 4 mal täglich 4 Tropfen mit heißem Wasser übergießen und die Dämpfe einatmen.
- Kinder von 2 - 5 Jahren:
Inhalation durch Auftropfen auf die Kleidung: 3 - 5 mal täglich 3 Tropfen auf die Kleidung in der Nähe der Atmungsorgane auftragen.
- Säuglinge und Kinder bis zu 2 Jahren:
Inhalation durch Auftropfen auf die Kleidung: 3 - 5 mal täglich 1-3 Tropfen des ätherischen Ölgemisches in der Umgebung (z. B. Bettwäsche) und nicht in der Nähe der Atmungsorgane auftragen.

Quelle: MICKAN Arzneimittel GmbH,
Hersteller:

MICKAN Arzneimittel GmbH Industriestr. D. 76189, Karlsruhe

Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Eucalyptusöl
35
Pinimenthol Erkältungssalbe 100 g Pinimenthol Erkältungssalbe 100 g
Bei Erkältung
Inhalt 100 g Creme
100 g
15,10 €* 9,79 €
inkl. MwSt.
30
Bronchoforton Salbe 100 g Salbe Bronchoforton Salbe 100 g Salbe
Bei Erkältung
Inhalt 100 g Salbe
100 g
16,62 €* 11,49 €
inkl. MwSt.
30
Kneipp Erkältungsbad spezial 200 ml Kneipp Erkältungsbad spezial 200 ml
Bei Erkältung
Inhalt 200 ml Bad
200 ml (4,50 € / 100 ml)
UVP 12,95 € 8,99 €
inkl. MwSt.
50
Aspecton Eukaps 200 mg Weichkapseln 100 Kapseln Aspecton Eukaps 200 mg Weichkapseln 100 Kapseln
Bei Erkrankungen der Atemwege
Inhalt 100 Kapseln
UVP 29,99 € 14,99 €
inkl. MwSt.
29
Kneipp Erkältungsbad Spezial 100 ml Kneipp Erkältungsbad Spezial 100 ml
Bei Erkältung
Inhalt 100 ml Bad
100 ml
UVP 7,10 € 4,99 €
inkl. MwSt.
28
Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 40 g Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder 40 g
Bei Erkältung
Inhalt 40 g Creme
40 g (13,43 € / 100 g)
7,50 €* 5,37 €
inkl. MwSt.
12
Eucabal Balsam S 100 ml Eucabal Balsam S 100 ml
Bei Erkältung
Inhalt 100 ml Creme
100 ml
10,29 €* 8,99 €
inkl. MwSt.
18
Eucabal Balsam S 50 ml Eucabal Balsam S 50 ml
Bei Erkältung
Inhalt 50 ml Creme
50 ml (12,22 € / 100 ml)
7,50 €* 6,11 €
inkl. MwSt.
18
Tussidermil N 50 G Emulsion Tussidermil N 50 G Emulsion
Bei Erkältung und rheumatischen ...
Inhalt 50 g Emulsion
50 g (11,38 € / 100 g)
6,97 €* 5,69 €
inkl. MwSt.
Tetesept Erkältungs Bad 125 ml Tetesept Erkältungs Bad 125 ml
Bei Erkältung
Inhalt 125 ml Bad
125 ml (7,19 € / 100 ml)
8,99 €
inkl. MwSt.
Doppelherz Erkältungskapseln Eukalyptusöl Doppelherz Erkältungskapseln Eukalyptusöl
Bei Erkältungsbeschwerden
Inhalt 40 Kapseln
5,49 €
inkl. MwSt.
15
Tumarol N 50 G Balsam Tumarol N 50 G Balsam
Bei Erkältung
Inhalt 50 g Balsam
50 g (13,64 € / 100 g)
8,10 €* 6,82 €
inkl. MwSt.
16
Eucalyptus Öl Eucalyptus Öl
Bei Erkältungskrankheiten
Inhalt 20 ml Öl
20 ml (29,70 € / 100 ml)
UVP 7,10 € 5,94 €
inkl. MwSt.
13
Erkältungs- und Rheumabad R Hofmann s 250 ml Bad Erkältungs- und Rheumabad R Hofmann s 250 ml Bad
Bei Erkältung
Inhalt 250 ml Bad
250 ml (4,96 € / 100 ml)
UVP 14,35 € 12,41 €
inkl. MwSt.
Produktdaten zu "Babix Inhalat N 20 ml Inhalat"
weitere Informationen "Babix Inhalat N 20 ml Inhalat"

Eucalyptusöl

- Erkältungskrankheiten der Atemwege, vor allem mit zähem Schleim
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahre: Rauminhalation: Tropfen Sie dafür das Arzneimittel im Raum auf, z.B. Bettwäsche, Stofflappen.
Kinder von 2 bis 5 Jahren: Rauminhalation: Tropfen Sie dafür das Arzneimittel in die Nähevon Mund und Nase, z.B. Bettwäsche, Kleidung, Stofflappen.
Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene: Dampfinhalation: Inhalieren Sie das Arzneimittel. Übergießen Sie dafür die vorgesehene Menge des Arzneimittels mit heißem Wasser. Beugen Sie Ihren Kopf über das Gefäß, atmen Sie die Dämpfe durch Nase und Mund ein und decken Sie nach Möglichkeit Kopf und Gefäß miteinem Tuch ab. Vorsicht heiß! - Die Anwendung sollte nur erfolgen, wenn der sichere Umgang mit dem Arzneimittel gewährtist.


Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 7 Tageanwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Bei einer Überdosierung kann es zu Husten und Atemnot kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.
Bei versehentlichem Verschlucken wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann unter anderem zu Erbrechen, Bauchschmerzen, Benommenheit und Atemnot kommen.

Anwendung vergessen?
Setzen Sie die Anwendung zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisun
Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Das Arzneimittel besteht aus einer Wirkstoffkombination aus Eucalyptusöl und Fichtennadelöl.
Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Bronchien, die überempfindlich reagieren, z.B. bei:
- Asthma bronchiale

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Säuglingeund Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel kann unter Umständen einen Atemstillstand auslösen. Es darf deshalb bei dieser Altersgruppe nicht im Bereich des Gesichts, speziell der Nase aufgetragen werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillenin Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben,die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl!
- Es kannArzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel,die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Zusammensetzung bezogen auf 1 g Lösung
Eucalyptusöl,Fichtennadelöl
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Babix Inhalat N 20 ml Inhalat"
Julia 11.08.2019

Ideal bei einem Schnupfen.

Bei einem Schnupfen hilft das Öl super und ist auch vom Geruch her sehr angenehm.

Clara He. 04.04.2019

Super bei Erkältungen

Bei Erkältungen schon seit mehreren Jahren mein absoluter Favorit.
Einfache und unkomplizierte Anwendung und von der Wirkung her auch ideal.
Gute Alternative zum Nasenspray.

Nadja 11.03.2019

ideal bei Erkältungen

Ich kenne und nutze dieses ätherische Öl schon über mehrere Jahre hinweg. Erkältungen kriege ich dank des Öls in Windeseile wieder weg. Die Erkältungsbeschwerden werden allgemein sehr gelindert, dies merkt man bereits nach der ersten Anwendung.
Empfehlen würde ich die Anwendung einmal morgens (direkt nach dem Aufstehen), einmal am Mittag und noch einmal vor dem Schlafen gehen. Diese drei Anwendungen genügen, um einwandfrei durch den Tag zu kommen.
Hin und wieder nehme ich das Öl auch zum Inhalieren, kann ich ebenfalls nur empfehlen. :-)
Kleiner Tipp: 3 bis maximal 4 Tropfen genügen pro Anwendung!! Ansonsten wird der Geruch zu intensiv.

Deborah Reuter 09.03.2018

Super

Jenny 16.02.2018

Wirkt schnell und gut

Babix ist für mich das beste Mittel bei einer Erkältung. Lange hatte ich das Gefühl, dass mir gegen die verschiedenen Symptome einer Erkältung nichts so richtig weiterhilft. Auch mit verschiedenen Nasensprays war ich nicht wirklich zufrieden. Eine Freundin hat mir aber im letzten Herbst, als ich wieder einmal eine Erkältung hatte, Babix Inhalat empfohlen.

Und mit dem Öl bin ich wirklich zufrieden. Damit bekommt man die verschiedenen Symptome gut und vor allem schnell in den Griff. Ich inhaliere die Wirkstoffe mehrmals täglich, indem ich 5-7 Tropfen des Öls mit heißem Wasser übergieße. So löst sich der Schleim in der Nase und den Bronchien dauerhaft und die Erkältung lässt sich viel besser aushalten.

Bettina Zölzer 07.02.2018

sehr gut

Johanna 17.01.2018

familientauglich

Den Namen Babix Inhalat sollten alle Eltern schon einmal gehört haben! Meiner Meinung nach handelt es sich bei dem Öl um das beste Arzneimittel gegen Erkältungen bei Kindern. Das Öl wird zum Inhalieren hergenommen und bietet dabei einige Vorteile, auch gegenüber einem Nasenspray.

Bei Babix Inhalat handelt es sich nämlich um ein natürliches Produkt, das weder süchtig macht, noch eine Gefahr für die Schleimhäute der Kinder darstellt. Außerdem ist es auch schon für die Kleinsten geeignet, solange man das Öl nicht direkt in Kontakt mit den Schleimhäuten bringt.
Das Öl ist für Familien ein Muss und kann ebenso von den Eltern verwendet werden. Das mache ich genauso und bin sehr zufrieden damit :-)

Beate Schellhorn 28.12.2017

Wenn man eine starke Grippe hat wo die Nasennebenhöhlen angegriffen sind bzw. die Stirnhöhlen kann ich dieses Produkt nur empfehlen. Produkt ok. Preisleistung ok

Angelika 08.12.2017

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die große Packung von Babix Inhalat mit 20 ml Inhalt ist eine super Sache! Damit komme ich für 10€ durch den ganzen Winter und das obwohl ich es regelmäßig und großzügig benutze. Jeder der empfindlich für Schnupfen und Erkältungen ist sollte es mal mit Babix versuchen. Das Öl ist wirksamer und gesünder als Nasenspray und hilft außerdem auch bei anderen Beschwerden.

Da es sich um ein natürliches Arzneimittel aus Fichtennadeln und Eukalyptus handelt, kann man es ohne Bedenken über einen längeren Zeitraum anwenden. Die ätherischen Öle machen weder süchtig, noch schaden sie den Schleimhäuten in der Nase. Insgesamt hat Babix für mit ein sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis.

Beatrix 25.11.2017

Vom Hausarzt empfohlen

Ich habe Babix Inhalat von meinem Hausarzt empfohlen bekommen und bin sehr zufrieden damit. Wenn ich merke, dass ich mich erkältet habe oder auch nur einen leichten Schnupfen habe, inhaliere ich mehrmals täglich mit Babix Inhalat. Dazu gibt man einfach mehrere Tropfen des Öls mit ins Dampfbad und hat dadurch eine deutlich bessere Wirkung. Wenn es mich mal schlimmer erwischt hat, nehme ich Babix auch mit ins Büro und gebe ein paar Tropfen auf ein feuchtes Tuch, um die Wirkstoffe dauerhaft zu inhalieren.
Mit Babix bekommt man eine verstopfte Nase richtig frei und hat ein besseres Lebensgefühl, trotz Erkältung. Insgesamt ist das Öl für Erwachsene, wie auch für Kinder absolut empfehlenswert.

Anna 12.11.2017

Meine Kinder finden es gut

Meine drei Söhne nehmen Babix gerne her, wenn sie eine Erkältung haben. Sie wissen, dass es ihnen hilft und machen nicht so ein Theater, wie bei anderen Arzneimitteln. Ich gebe meistens ein paar Tropfen mit ins Dampfbad, damit es eine bessere Wirkung hat. Wenn einer mal eine richtig verstopfte Nase hat und in der Nacht immer wieder aufwacht, dann hänge ich einen feuchten Lappen mit Babix Tropfen direkt ins Zimmer.
Alternativ kann man auch ein paar Tropfen direkt auf die Bettdecke geben, damit die Wirkstoffe auch über Nacht inhaliert werden. Für Kinder, auch im Säuglingsalter, ist Babix sehr gut geeignet und meines Wissens nach das einzige Mittel, das man bedenkenlos anwenden kann.

Lena 22.10.2017

Für alle

Bei uns zuhause ist Babix Inhalat immer vorhanden. Alle 3 Generationen verwenden es bei Erkältungen und sind zufrieden damit.
Vor allem die Kinder haben oft Ärger mit einer verstopften Nase. Da hilft Babix echt gut. Wir lassen das Öl oft auf feuchten Lappen in den Kinderzimmern verdampfen, damit die Wirkstoffe in die Luft gelangen und dadurch eingeatmet werden. Mein Mann und ich nehmen aber selber auch gerne mal ein Dampfbad mit mehreren Tropfen und fühlen uns danach deutlich besser. Sogar meine Eltern verwenden es, wenn sie einen Schnupfen haben.
Babix bekommt man ohne Rezept in der Apotheke. Der Preis für 20ml ist sehr gut, da man mit so einem Fläschchen lange auskommt.

Bert 27.09.2017

Sehr zufrieden

Aktuell benutze ich wieder Babix Inhalat, weil ich mir jetzt in der herbstlichen Zeit mal wieder eine Erkältung geholt habe... Mit Babix bin ich sehr zufrieden. Von der Anwendung, über die Wirkung bis zum Preis stimmt eigentlich alles.
Wenn man es wie empfohlen mehrmals täglich verwendet und auch über Nacht einige Tropfen in die Umgebung gibt, bekommt man durchgehend gut Luft und hat keine verstopfte Nase. Alternativ kann man es noch als Zusatz für ein Dampfbad hernehmen, um dieses wirkungsvoller zu machen.
Mit der großen Flasche (20 ml) kommt man auch einige Zeit aus und spart sich im Vergleich mit einigen Nasensprays auch noch ein bisschen Geld.

eKomi-Benutzer 19.09.2017

Schnelle Lieferung. Ich bin sehr zufrieden.

Marie 13.09.2017

Hat echt gut geholfen!

Meine Erfahrungen mit Babix Inhalat sind durchwegs positiv.

Vor allem jetzt im Herbst, wenn man sich schnell eine Erkältung einfängt, macht Babix wirklich Sinn. Ich hasse es, wenn man in der Nacht wegen einer verstopften Nase keine Luft bekommt und ständig aufwacht... Mit dem Öl hab ich das Problem echt gut in den Griff bekommen. Vor dem Einschlafen lass ich ein bisschen Öl auf meine Bettdecke tropfen und kann damit sehr gut durchschlafen! Auch am Tag nehm ich es öfter her.

Außerdem hilft es mir bei Kopfweh, das ich öfter mal wegen verstopften Nebenhöhlen habe. So ein Naturheilmittel verwende ich lieber, als künstliches Nasenspray, das über längere Dauer die Schleimhäute angreift.

Hendrik Weber 26.06.2017

Empfehlung

Ich kann das Inhalat jedem für die Hausapotheke empfehlen. Bei einer normalen Erkältung wird es für mich jetzt das Standard Medikament sein. Ich fühle mich bedeutend wohler als mit Medikamenten auf Chemie Basis. Hier hat man etwas komplett natürliches und kann sich außerdem sicher sein, dass es mild ist wegen der Eignung für Kleinkinder. Nicht falsch verstehen… mit mild meine ich nicht die eigentliche Wirkung sondern die Verträglichkeit für den Körper. Die Wirkung – sprich der Effekt auf die verstopfte Nase - ist wie erhofft. Nach circa 10 Minuten hat sich der Schleim bei mir komplett gelöst und ich habe wieder ordentlich Luft bekommen.

Sven Loster 10.04.2017

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit dem Babix habe ich insgesamt 5 Tage inhaliert und jeweils so 2 bis 3 mal täglich. Mich hat es trotz des schönen Wetters leider richtig heftig erwischt. Nach dem letzen Wochenende hat meine Schwester mir den Tipp mit dem inhalieren gegeben. Ich hab sonst eher eine Nasendusche benutzt, wenn es gar nicht mehr ging aber die finde ich sehr unangenehm weil man sich leicht verschlucken kann. Durch das Babix bekomme ich die Nase genauso frei und es ist deutlich entspannter anzuwenden. Nebenwirkungen gibt es nicht. Der Preis ist sehr fair finde ich weil man wirklich lange etwas davon hat.

Anni Anzures 17.03.2017

Vielseitig einsetzbar

Hallo, das Inhalat ist in unserer Familie der Klassiker schlechthin bei jeder Erkältung, leichtem Schnupfen aber sogar bei Kopfschmerzen. Ich lasse meinen Sohn (9 Jahre alt) inhalieren, benutze es selber und meine Eltern haben inzwischen auch Babix im Haus. Grundsätzlich sollte man natürlich inhalieren, wenn es einen richtig erwischt hat und bei einer verstopften Nase sonst gar nichts mehr geht. Wir haben aber schon alles möglich erfolgreich ausprobiert. Ich will mal ein paar Beispiele nennen. Eine Schale mit Wasser und Babix darin oder feuchte Tücher mit Babix bei trockenen Schleimhäuten. Ein Halstuch mit ein paar Tropfen, einfach die Brust einreiben oder einige Tropfen auf dem Kopfkissen sind gute Maßnahmen für die Nacht damit man ordentlich atmen und schlafen kann. Und zu guter letzt der Tropfen auf der Stirn bei Kopfschmerzen. Das hat eine külende Wirkung, Vorsicht natürlich mit den Augen. Ingesamt also ein sehr vielfältiges und empfehlenswertes Medikament.

Raphael Kerner 20.01.2017

Klasse Medikament

Ich gebe 5 Sterne für die Preis-Leistung von dem Medikament. Man hat das Gefühl, dass man wirklich lange etwas davon haben wird weil das Inhalat so intensiv ist und man nur jeweils pro ein Mal inhalieren wenige Tropfen nehmen muss. Ich habe 2 mal am Tag für 10 Minuten den Kopf über den Wasserdampf gehalten und dann immer eine freie Nase gehabt. Und abends kann ich nur empfehlen, etwas vom Babix aufs Kopfkissen oder den Schlafanzug zu machen. Das ist am Anfang sehr stark aber man gewöhnt sich schnell an den Geruch und kann besser schlafen weil auch so die Nase nicht so verstopft.

Brigitte Hoite 01.03.2016

Empfehlung

Sehr praktisches Mittel. Aus zweierlei Gründen bin ich sozusagen ein Fan.
1. Es ist ein Mittel auf natürlicher Basis. Keine Chemiekeule sonder einfach nur ätherische Öle. Aber die Natur hat schon genug Powe, zumindest bei einer normalen Erkältung. Wenn man alles richtig macht und sich ein bisschen Zeit beim Inhalieren nimmt dann wird die Nase auch richtig frei. Ich benutze das Inhalat selbst.
2. Und zwetens gebe ich es auch meinen Kindern bzw. mache ihnen ein Dampfbad. Und habe hier also ein Produkt, das ich selbst gerne benutze und das auf der anderen Seite besonders für Kinder geeignet ist und sozusagen auf sie zugeschniten.
Nebenwirkungen gibt es nicht soweit ich das beurteilen kann. Also bei uns nicht und ich wüsste nicht was. Daher eine klare Empfehlung von mir!

eKomi-Benutzer 18.02.2016

für Kleinkinder optimal

Joachim Löbbert 30.12.2015

Riecht gut und wirkt

Das Inhalat ist meine Rettung gewesen. Ich hatte eine Erkältung mit allem drum und dran. Nase dicht, Gliederschemerzen, Halsweh und einen dicken Schädel. Mit dem Inhalieren hab ich die Nase frei und dadurch auch die Kopfschmerzen in den Bereich des Erträglichen bekommen. 3 mal am Tag und vor allem vor dem Schlafen inhalieren und dann kann man auch durchschlafen. Empfehlung von mir!

Alfons Baumann 29.04.2015

Günstig und rezeptfrei

Das Inhalat ist super. Das Fläschen ist ziemlich klein aber dadurch, dass man jeweils nur 3 Tropfen braucht hält sie ewig. Die Wirkung kommt prompt beim inhalieren und hält vor allem auch etwas an. Also auch danach bleibt die Nase eine ganze Zeit lang frei. Man kann die Tropfen auch einfach auf den Kragen tropfen wenn man keine Zeit oder Lust hat zu inhalieren.

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen