Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hysan 10 ml Schnupfenspray

  • Abschwellend
  • Für Schulkinder geeignet
  • Dosierspray
Hysan 10 ml Schnupfenspray
Produkteigenschaften:
Ohne Konservierungsmittel
Artikelnummer:
2445039
PZN:
06587271
Inhalt:
10 ml Nasenspray
Marke:
Inhalt 10 ml Nasenspray
4,95 €* 3,59 € 0.01 Liter (359,00 € / 1 Liter) 27
P 30 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

30
Nasic Nasenspray 2 x 10 ml
(215)
Nasic Nasenspray 2 x 10 ml
Bei Schnupfen
14,30 €* 9,99 €
Inhalt 2 X 10 ml Nasenspray
0.02 l (499,50 € / 1 l)
12
Hysan Pflegespray 20 ml Nasenspray
(12)
Hysan Pflegespray 20 ml Nasenspray
Zur Pflege der Nasenschleimhaut
UVP 6,85 € 5,99 €
Inhalt 20 ml Nasenspray
0.02 l (299,50 € / 1 l)
50
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(799)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
13,50 €* 6,75 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
0.03 l (225,00 € / 1 l)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(83)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
11,27 €* 4,49 €
Inhalt 50 Filmtabletten
36
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g
(18)
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g
Zur Wundheilung
7,58 €* 4,85 €
Inhalt 10 g Salbe
0.01 kg (485,00 € / 1 kg)
Nasenspray AL 10 ml
(67)
Nasenspray AL 10 ml
Bei Schnupfen
3,49 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (349,00 € / 1 l)
35
Imodium akut lingual 2 mg 12 Schmelztabletten
(70)
Imodium akut lingual 2 mg 12 Schmelztabletten
Bei akutem Durchfall
12,97 €* 8,39 €
Inhalt 12 Schmelztablette
7
Hysan Hyaluronspray 20 ml
(1)
Hysan Hyaluronspray 20 ml
Zur Pflege der Nasenschleimhaut
UVP 6,25 € 5,77 €
Inhalt 20 ml Nasenspray
0.02 l (288,50 € / 1 l)
6
Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 40 mg pro ml 100 ml Suspension
Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 40 mg pro ml...
Bei Schmerzen
5,31 €* 4,99 €
Inhalt 100 ml Suspension
0.1 l (49,90 € / 1 l)
21
Nasic Nasenspray 10 ml
(215)
Nasic Nasenspray 10 ml
Bei Schnupfen
7,15 €* 5,59 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (559,00 € / 1 l)
30
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 10 ml
(799)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 10 ml
Zur Abschwellung der Nasenschlei...
4,75 €* 3,29 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (329,00 € / 1 l)
45
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
(18)
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
Bei akutem Durchfall
5,07 €* 2,75 €
Inhalt 10 Kapseln
16
Hysan Salinspray 20 ml
Hysan Salinspray 20 ml
Zur Pflege der Nasenschleimhaut
UVP 5,95 € 4,99 €
Inhalt 20 ml Nasenspray
0.02 l (249,50 € / 1 l)
35
Voltaren Dolo 25 mg 20 überzogene Tabletten
(56)
Voltaren Dolo 25 mg 20 überzogene Tabletten
Bei leichten bis mäßig starken S...
11,25 €* 7,29 €
Inhalt 20 Überzogene Tabletten
21
GRATIS
Versand
Iberogast Flüssigkeit 100 ml
(53)
Iberogast Flüssigkeit 100 ml
Bei Magen-Darm-Beschwerden
38,88 €* 30,69 €
Inhalt 100 ml Flüssigkeit
0.1 l (306,90 € / 1 l)
20
Otriven Protect Schnupfen Dosierspray 10 ml
Otriven Protect Schnupfen Dosierspray 10 ml
Bei Schnupfen
UVP 6,88 € 5,49 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (549,00 € / 1 l)
Schnelle Hilfe bei verstopfter Nase Ein Schnupfen ist nicht nur lästig, sondern kann uns... mehr

Produktinformationen "Hysan 10 ml Schnupfenspray"

Schnelle Hilfe bei verstopfter Nase

Ein Schnupfen ist nicht nur lästig, sondern kann uns leicht für einige Tage außer Gefecht setzen. Die Nase ist verstopft, das Atmen fällt schwer, meistens fühlen wir uns zusätzlich müde und schlapp. Greift der Infekt auf die Nasen- nebenhöhlen über, gesellen sich noch ein unangenehmes Druckgefühl und Kopfschmerzen zu den Begleiterscheinungen. hysan® Schnupfenspray sorgt schnell und zuverlässig für ein Abschwellen der entzündeten Nasenschleim- haut. So kann der zähe, festsitzende Schleim abfließen, ein freies Durchatmen ist schon wenige Minuten nach Anwendung des Arzneimittels wieder möglich. Der Inhaltsstoff Xylometazolin entfaltet seinen kraftvollen Wirkeffekt nicht nur rasch, sondern auch langanhaltend bis zu zehn Stunden. Das hält die Nase auch in den Nachtstunden frei und ermöglicht einen erholsamen Schlaf.
Abschwellendes Nasenspray ohne Konservierungsmittel
Um die Nase von zähflüssigem Sekret zu befreien, haben sich abschwellende Nasensprays mit dem Wirkstoff Xylometazolin wie im hysan® Schnupfenspray bewährt. Die Substanz sorgt dafür, dass sich die Blutgefäße der Nasenschleimhaut zusammenziehen. Durch die geringere Durchblutung kann das Gewebe abschwellen. Es entsteht Raum für das Ab- fließen des Schleims, die Nase kann wieder befreit durchatmen. Wie alle hysan® Präparate zeichnet sich das Schnupfenspray durch den Verzicht auf Konservierungsmittel und eine gute Verträglichkeit aus. Das abschwellende Nasenspray ist auch zur kurzzeitigen Akuttherapie bei Kindern im Schulalter geeignet.

hysan® Schnupfenspray ist ein abschwellendes Nasenspray zur Behandlung von Erwachsenen und Schulkindern. Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden.

Wie oft und wie lange sollte man hysan® Schnupfenspray anwenden?
hysan® Schnupfenspray ist ein Arzneimittel zur Kurzzeittherapie bei Anschwellungen der Nasenschleimhaut. Falls ärztlich nicht anders verordnet, bringen Erwachsene und Schulkinder dreimal täglich 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch ein. Das Nasenspray sollte nicht länger als 7 Tage angewendet. Es sei denn, die Behandlung geschieht auf ärztliche Anordnung. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer mehrtägigen Pause erfolgen.Aus hygienischen Gründen und zur Vermeidung der Übertragung von Krankheitserregern sollte eine Flasche hysan® Schnupfenspray immer nur von derselben Person verwendet werden.

Kann es bei der Anwendung von hysan® Schnupfenspray zu einer Abhängigkeit kommen?
Bei hysan® Schnupfenspray handelt es sich um ein sicheres und geprüftes Arzneimittel. Grundsätzlich sollten abschwellende Nasensprays jedoch nicht länger als 7 Tage an- gewendet werden. Der dauerhafte Gebrauch entsprechender Präparate kann zu einer chronischen Schwellung der Nasenschleimhaut und irreparablen Folgeschäden führen.

Was kann ich selbst tun, um meinen Schnupfen schnell loszuwerden?
Als Ergänzung zur Behandlung mit Nasensprays und Medikamenten haben sich bei Erkältung und Schnupfen folgende Hausmittel bewährt:
1. Die Inhalation ätherischer Öle und schleimlösender Essenzen kann helfen, die Nase wieder freizubekommen. Geeignet sind zum Beispiel Eukalyptus, Fichtennadel, Kamille, Kochsalz, Latschenkiefer, Pfefferminze und Zitronenmelisse.
2. Schonen Sie sich und vermeiden körperliche Anstrengungen und psychische Belastungen. Viel Schlaf trägt ebenfalls zur Regeneration des Körpers bei.
3. Um den natürlichen Heilungsprozess zu unterstützen, sollten Sie ausreichend trinken: Möglichst 2 Liter am Tag, am besten Wasser oder ungesüßte Kräutertees. Letztere wirken auch bei Halsschmerzen als Erkältungssymptom wohltuend und lindernd.
4. Auf dem Speiseplan sollte leichte, vitamin- und nährstoffreiche Kost stehen: Hühnerbrühe, viel frisches Obst, Salat und Gemüse.
5. Lüften Sie regelmäßig, vor allem vor dem Schlafengehen. Falls möglich unternehmen Sie kurze Spaziergänge an der frischen Luft.
6. Wärmeanwendungen mit Rotlichtlampe oder Wärmekissen können ebenfalls für Linderung sorgen.
Probieren Sie aus, welche Maßnahmen Sie als angenehm und wohltuend empfinden. In Kombination mit der Anwendung geeigneter Medizinpräparate sind Sie sicher nach einer kurzen Erholungsphase wieder fit.
Pflichttext: hysan® Schnupfenspray 1 mg/ml Nasenspray, Lösung. Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. Zusammensetzung: 1 Sprühstoß zu 0,14 ml enthält 0,14 mg Xylometazolinhydrochlorid. Natriumedetat (Ph. Eur.); Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat; Natriummonohydrogenphosphat-Dodecahydrat (Ph. Eur.); Sorbitol (Ph. Eur.); gereinigtes Wasser. Anwendungsgebiete: Zur Kurzzeittherapie bei Anschwellungen (Kongestion) der Nasenschleimhaut. hysan® Schnupfenspray ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit (Allergie) gegenüber einem der Bestandteile von hysan® Schnupfenspray, bei einer bestimmten Form eines chronischen Schnupfens (Rhinitis sicca), bei Zustand nach operativer Entfernung der Hirnanhangsdrüse durch die Nase (transsphenoidaler Hypophysektomie) oder anderen operativen Eingriffen, die die Hirnhaut freilegen, bei Kindern unter 6 Jahren. Nebenwirkungen: Nervensystem: Sehr selten: Unruhe, Schlaflosig- keit, Müdigkeit (Schläfrigkeit, Sedierung), Kopfschmerzen, Halluzinationen (vorrangig bei Kindern). Herz-Kreislaufsystem: Selten: Herzklopfen, beschleunigte Herztätigkeit (Tachykardie), Blutdruckerhöhung. Sehr selten: Herzrhythmusstörungen. Atemwege: Häufig: Brennen und Trockenheit der Nasenschleimhaut, Niesen. Gelegentlich: Nach Abklingen der Wirkung stärkeres Gefühl einer "verstopften" Nase, Nasenbluten. Muskel- und Skelettsystem: Sehr selten: Krämpfe (insbesondere bei Kindern). Immunsystem: Gelegentlich: Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Schwellung von Haut und Schleimhaut). Stand: Oktober 2020.
Produkteigenschaften: Ohne Konservierungsmittel
Wirkstoffe: Xylometazolin hydrochlorid
Hersteller:

URSAPHARM Arzneimittel GmbH Industriestr. D. 66129, Saarbrücken

Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Xylometazolin hydrochlorid
21
Nasic Nasenspray 10 ml Nasic Nasenspray 10 ml
(215)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (559,00 € / 1 l)

Lieferzeit 1-2 Tage

7,15 €* 5,59 €
inkl. MwSt.
21
Nasenspray-ratiopharm Kinder konservierungsmittelfrei 10 ml Nasenspray-ratiopharm Kinder...
(82)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (289,00 € / 1 l)

Derzeit nicht lieferbar

3,70 €* 2,89 €
inkl. MwSt.
20
Olynth 0,1% Nasenspray für Erwachsene 15 ml Olynth 0,1% Nasenspray für Erwachsene 15 ml
(29)
Bei Schnupfen
Inhalt 15 ml Nasenspray
0.015 l (319,33 € / 1 l)

Lieferzeit 1-2 Tage

6,06 €* 4,79 €
inkl. MwSt.
Nasenspray Al 0,05% - 10 ml Lösung Nasenspray Al 0,05% - 10 ml Lösung
(1)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Lösung
0.01 l (209,00 € / 1 l)

Lieferzeit 1-2 Tage

2,09 €
inkl. MwSt.
22
Otriven 0,1% Dosierspray ohne Konservierungsstoffe 10 ml Otriven 0,1% Dosierspray ohne...
(4)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Dosierspray
0.01 l (349,00 € / 1 l)

Lieferzeit 1-2 Tage

4,49 €* 3,49 €
inkl. MwSt.
14
Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml
(3)
Wirksame und sanfte Hilfe bei Sc...
Inhalt 15 ml Nasenspray
0.015 l (386,00 € / 1 l)

Lieferzeit 1-2 Tage

6,81 €* 5,79 €
inkl. MwSt.
17
Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray 10 ml Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray 10 ml
(12)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (569,00 € / 1 l)

Lieferzeit 1-2 Tage

6,88 €* 5,69 €
inkl. MwSt.
Nasenspray Heumann 10 ml Nasenspray Heumann 10 ml
(21)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (299,00 € / 1 l)

Lieferzeit 1-2 Tage

2,99 €
inkl. MwSt.
22
Imidin N Nasenspray 10 ml Imidin N Nasenspray 10 ml
(8)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (269,00 € / 1 l)

Lieferzeit 1-2 Tage

3,49 €* 2,69 €
inkl. MwSt.
weitere Informationen "Hysan 10 ml Schnupfenspray"

Xylometazolin hydrochlorid

- Schnupfen
- Fließschnupfen
- Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwe ndung?
Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Während des Einsprühens atmen Sie leicht durch di e Nase. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Vor der ersten Anwendung sollten Sie mehrmals pumpen bis ein Sprühnebel entsteht. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werd en.

Dauer der Anwendung?
Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneut e Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grunds ätzlich Ihren Arzt fragen.

Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen, wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann unter anderem zu Übelkeit, Fieber, Krämpfen, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Atemstörungen, Schläfr igkeit sowie zur Erniedrigung der Körpertemperatur kommen.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kl einkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der P ackungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisung en anwenden.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff zieht die geweiteten Adern der Schleimhaut von Nase und Augapfel wieder zusammen. Dadurch drosselt er die übermäßige Durchblutung von Riech- und Sehorgan und schwillt die Schleimhaut ab. Die Patienten können wieder freier durch die Nase atmen. Außerdem läuft sie nicht mehr ständig. Am Auge verschwinden lästige Rötungen und unpezifische Reizungen.
Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Austrocknun g der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca)
- Zustand nach einem Eingriff am Gehirn

Unter Umstän den - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie:
- Bluthochdruck
- Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels)
- Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) < BR> - Prostatavergrößerung
- Porphyrie (Stoffwechselkrankheit)
- Stoffwechselerkrankungen, wie:
- Diabetes mell itus (Zuckerkrankheit)
- Schilddrüsenüberfunktion
- Engwinkelglaukom

Welche Altersgruppe ist zu beachte n?
- Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arz t oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stille n weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihr em Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanze ige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Reizerscheinungen in der Nase, wie:
- Brennen der S chleimhäute
- Niesen
- Gefühl der \"verstopften Nase\", durch verstärkte Schleimhautschwellung
- Nasenbluten
- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
- Hautausschlag
- Juckreiz
- Angioneurotisches Ödem (Schwellu ng im Gesicht, an Hand und Fuß)

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkung en berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versuch t man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu sch ädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten.
- Vorsicht bei Allergie gegen Komplexbi ldner (z.B. EDTA und Triethylentetramin)!
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sol lten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwe ndung schon einige Zeit zurückliegt.

Zusammensetzung bezogen auf 1 ml Spray
Xylometazolin hydrochlorid,Xylometazolin,Dinatrium edetat-2-Wasser,Natri umdihydrogenphosphat-2-Wasser,Dinatriumhydrogenphosphat-12-Wasser,Sorbitol,Wasser, gereinigtes
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Hysan 10 ml Schnupfenspray". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen