Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Olynth 0,1% Nasenspray für Erwachsene 15 ml

  • Bei Schnupfen
  • Schnelle Wirkung
  • Befreit langanhaltend
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Sparen Sie jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:
Statt 12,92 €
Preis für alle 9,99 €
Sie sparen: 22
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandkosten
Anwendungsgebiete Olynth dient zur Verringerung der Nasenschleimhautschwellung bei akutem... mehr
Produktinformationen "Olynth 0,1% Nasenspray für Erwachsene 15 ml"

Anwendungsgebiete
Olynth dient zur Verringerung der Nasenschleimhautschwellung bei akutem Schnupfen, bei einem Anfall von übermäßigem Schleim infolge von vasomotorischen Schnupfens. Auch zur Beschleunigung der Schleimlösung bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen, sowie bei einer Entzündung der Eustachus-Röhre in Verbindung mit Schnupfen.

Zusammensetzung
1 ml Lösung enthält:
Wirkstoff: Xylomethasolinhydrochlorid (Xylomethasolin) 1 mg (0,1%)
Hilfsstoffe: Benzalkoniumchlorid, Natriumedetat, Natriumdihydrogenphosphat, Natriummonohydrogenphosphat, Natriumchlorid, Sorbitol 70%, kristallisierendes, gefiltertes Wasser

Anwendungsempfehlung
Olynth ist nicht für Kleinkinder und Säuglinge geeignet.

Schulkinder und Erwachsene: je nach Bedarf 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch geben. 3 Anwendungen pro Tag genügen in den me isten Fällen.

Bitte beachten Sie: Olynth sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 5 bis 7 Tage angewendet werden! Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen.

Quelle: Johnson,PZNNR:4300124
Hersteller:

Johnson & Johnson GmbH (OTC) Johnson & Johnson Platz D. 41470, Neuss

Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Xylometazolin hydrochlorid
30
Nasic Nasenspray 10 ml Nasic Nasenspray 10 ml
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (49,90 € / 100 ml)
7,15 €* 4,99 €
inkl. MwSt.
35
Nasenspray-ratiopharm Kinder konservierungsmittelfrei 10 ml Nasenspray-ratiopharm Kinder...
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (15,50 € / 100 ml)
2,40 €* 1,55 €
inkl. MwSt.
Nasenspray AL 10 ml Nasenspray AL 10 ml
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (23,50 € / 100 ml)
2,35 €
inkl. MwSt.
36
Nasenspray Heumann 10 ml Nasenspray Heumann 10 ml
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (18,90 € / 100 ml)
2,99 €* 1,89 €
inkl. MwSt.
34
Nasic Nasenspray 15 ml + gratis Lippenpflegestift Nasic Nasenspray 15 ml + gratis Lippenpflegestift
Bei Schnupfen
Inhalt 15 ml Nasenspray
15 ml (38,60 € / 100 ml)
8,85 €* 5,79 €
inkl. MwSt.
22
Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray 10 ml Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray 10 ml
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (44,90 € / 100 ml)
5,76 €* 4,49 €
inkl. MwSt.
41
Otriven Säuglinge Schnupfen 10 ml Nasentropfen Otriven Säuglinge Schnupfen 10 ml Nasentropfen
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasentropfen
10 ml (13,90 € / 100 ml)
2,36 €* 1,39 €
inkl. MwSt.
25
Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml
Bei Schnupfen
Inhalt 15 ml Nasenspray
15 ml (27,00 € / 100 ml)
5,44 €* 4,05 €
inkl. MwSt.
20
Imidin N Nasenspray 15 ml Imidin N Nasenspray 15 ml
Bei Schnupfen
Inhalt 15 ml Nasenspray
15 ml (21,93 € / 100 ml)
4,13 €* 3,29 €
inkl. MwSt.
21
Olynth 0,1 % 10 ml Schnupfenspray ohne Konservierungsmittel Olynth 0,1 % 10 ml Schnupfenspray ohne...
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Dosierspray
10 ml (38,90 € / 100 ml)
4,97 €* 3,89 €
inkl. MwSt.
Imidin N Nasenspray 10 ml Imidin N Nasenspray 10 ml
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (30,50 € / 100 ml)
3,05 €
inkl. MwSt.
29
Hysan 10 ml Schnupfenspray Hysan 10 ml Schnupfenspray
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (34,90 € / 100 ml)
4,95 €* 3,49 €
inkl. MwSt.
weitere Informationen "Olynth 0,1% Nasenspray für Erwachsene 15 ml"
Olynth 0,1 % Nasenspray ist ein schnell wirkendes, schonendes Nasal-Therapeutikum zur Linderung des akuten undallergisch bedingten Schnupfens. Wenn die Nasenschleimhaut anschwillt und die Nasenatmung erschwert ist, muss einsanftes, aber effektives Mittel dafür sorgen, dass Sie schnell wieder durchatmen können. Olynth 0,1 % Nasenspray erzieltbereits nach wenigen Minuten eine abschwellende Wirkung, die besonders lange anhält. Das rezeptfreie Präparat fürErwachsene und Schulkinder, ab 6 Jahren, ist in Apotheken erhältlich.AnwendungsgebieteAkuter Schnupfen, Heuschnupfen sowie Fließschnupfen zählen zu den Anwendungsgebieten dieses nasalen Schnupfenmittels.Ferner ist es als unterstützende Therapie im Rahmen von Entzündungszuständen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) und desMittelohres (Katarrh des Tubenmittelohres oder Otitis media), die sich oftmals während oder im Anschluss eines akutenSchnupfens bilden, das Mittel der Wahl.AnwendungZur nasalen Applikation halten Sie die Sprühflasche senkrecht nach oben. Jedes Nasenloch erhält jeweils einen Sprühstoß.Sie erzielen eine optimale Wirkstoffaufnahme, wenn Sie während der Anwendung den Sprühnebel durch die Nase einatmen.Die bedarfsmäßige Verabreichung kann zwei- bis dreimal am Tag erfolgen. Zur Sicherstellung einer ungestörten Nachtruhe,sollte der letzte Sprühstoß unmittelbar vor dem Zubettgehen stattfinden.InhaltsstoffDer arzneilich wirksame Inhaltsstoff in diesem Nasenspray ist 0,1-prozentiges Xylometazolin. Der bereits seit Langembewährte und weitreichend erforschte Wirkstoff aus der ?-Sympathomimetika-Gruppe ist ein beliebter Bestandteil nasalerSchnupfenmittel.Xylometazolin erzeugt eine Kontraktion der glatten Muskulatur. Infolgedessen verengen sich die Blutgefäße der Nase.Daraufhin reduziert sich die schnupfenbedingt gesteigerte Durchblutung der Nasenhöhlen auf ein Normalmaß. Dies führt zueiner raschen Abschwellung der Schleimhaut in Nase, Hals sowie Rachen.Die Nasenatmung ist wieder uneingeschränkt möglich. Das festsitzende Nasensekret löst sich und fließt ab.Dementsprechend vermindert sich das unangenehme Druckgefühl in Ihrem Kopf. Weiterhin hemmt der Inhaltsstoff dieübermäßige Produktion des Schnupfensekrets, in dessen Folge das oftmals leidige \"Nasenlaufen\" (Rhinorrhoe) endlichstoppt.BesonderheitenOlynth 0,1 % Nasenspray überzeugt durch einen besonders rasch eintretenden Wirkerfolg. Bereits binnen 5 bis 10 Minutennach der Anwendung macht sich der abschwellende Effekt bemerkbar.Weiterhin verfügt das nasale Schnupfenmittel über eine außergewöhnlich lang anhaltende Wirkdauer von bis zu 12 Stunden.Aufgrund dessen ermöglicht dieses Nasenspray Ihnen eine erholsame Nacht und einen entspannten Tag - trotz Schnupfens.Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.Art der Anwendung?Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Während des Einsprühens atmen Sie leicht durch die Nase. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Vor der ersten Anwendung sollten Sie mehrmals pumpen bisein Sprühnebel entsteht. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutztwerden.Dauer der Anwendung?Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneuteAnwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Siegrundsätzlich Ihren Arzt fragen.Überdosierung?Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keineÜberdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen, wenden Sie sich umgehendan einen Arzt. Es kann unter anderem zu Übelkeit, Fieber, Krämpfen, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck,Atemstörungen, Schläfrigkeit sowie zur Erniedrigung der Körpertemperatur kommen.Generell gilt: Achten Sie vor allem beiSäuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen SieIhren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.Eine vom Arzt verordnete Dosierung kannvon den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie dasArzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?Der Wirkstoff zieht die geweitetenAdern der Schleimhaut von Nase und Augapfel wieder zusammen. Dadurch drosselt er die übermäßigeDurchblutung von Riech- und Sehorgan und schwillt die Schleimhaut ab. Die Patienten können wieder freier durch die Naseatmen. Außerdem läuft sie nicht mehr ständig. Am Auge verschwinden lästige Rötungen und unpezifische Reizungen.Was spricht gegen eine Anwendung?Immer:- Überempfindlichkeit gegen dieInhaltsstoffe- Austrocknung der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca)- Zustandnach einem Eingriff am Gehirn Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:-Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie: - Bluthochdruck - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen desHerzmuskels)- Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) - Prostatavergrößerung- Porphyrie(Stoffwechselkrankheit)- Stoffwechselerkrankungen, wie: - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) -Schilddrüsenüberfunktion- EngwinkelglaukomWelche Altersgruppe ist zu beachten?- Kinder unter 6Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?-Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie dasArzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oderApotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillenweitermachen können.Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einerGegenanzeige in sich birgt.Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?- Reizerscheinungen in der Nase, wie: - Brennen der Schleimhäute- Niesen- Gefühl der \"verstopften Nase\", durch verstärkte Schleimhautschwellung- Nasenbluten-Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Hautausschlag - Juckreiz - Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß)- Herz-Kreislaufreaktionen, wie: - Bluthochdruck - Pulsbeschleunigung - HerzklopfenBemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich anIhren Arzt oder Apotheker.Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt,die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.Was sollten Sie beachten?- Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versucht man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhautdauerhaft zu schädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten.- Vorsicht bei Allergiegegen Konservierungsstoffe (z.B. Benzalkonium oder Cetylpyridinium)!- Vorsicht bei Allergie gegen Komplexbildner(z.B. EDTA und Triethylentetramin)!- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie solltendeswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arztoder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder derenAnwendung schon einige Zeit zurückliegt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Olynth 0,1% Nasenspray für Erwachsene 15 ml"
eKomi-Benutzer 18.09.2019

Alles O.K. Jederzeit wieder!

eKomi-Benutzer 09.09.2019

Wirgt schnell guter Preis

eKomi-Benutzer 05.09.2019

Achtung nicht zu lange verwenden

eKomi-Benutzer 31.03.2018

Gut bei Schnupfen

Brigitte Klöpzig 02.03.2018

***\nNasennebenhöhlenentzündung.\n***

eKomi-Benutzer 18.11.2017

Wir benutzen es immer bei Schnupfen

eKomi-Benutzer 14.09.2017

*****

eKomi-Benutzer 01.08.2017

alles bestens

eKomi-Benutzer 24.02.2016

sehr gut

eKomi-Benutzer 27.01.2016

****

eKomi-Benutzer 25.12.2015

2mal täglich.Schnelle Wirkung. Allerdings nach längerer Einnahme werden die Schleimhäute angegriffen. Leichte Blutung beim schnauben.

eKomi-Benutzer 23.12.2015

Brauche ich, um die Nase freizukriegen. Hilft immer.

eKomi-Benutzer 15.10.2015

Brauche ich wenn ich erkältet bin.

eKomi-Benutzer 10.10.2015

Hilf eine Infekt besser zu überstehen !

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen