Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Olynth 0,1% für Erwachsene Nasendosierspray 10 ml

  • Bei Schnupfen
  • Schnelle Wirkung
  • Befreit langanhaltend
21
Olynth 0,1% Nasenspray für Erwachsene 15 ml
(3)
Olynth 0,1% Nasenspray für Erwachsene 15 ml
Bei Schnupfen
5,97 €* 4,69 €
Inhalt 15 ml Nasenspray
15 ml (31,27 € / 100 ml)
40
Grippostad C 24 Kapseln
(422)
Grippostad C 24 Kapseln
Bei Erkältung
14,26 €* 8,49 €
Inhalt 24 Kapseln
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(82)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
11,27 €* 4,49 €
Inhalt 50 Filmtabletten
35
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
(12)
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
Bei Schmerzen und Fieber
3,05 €* 1,98 €
Inhalt 20 Tabletten
40
Thomapyrin Classic 2 x 20 Tabletten
(178)
Thomapyrin Classic 2 x 20 Tabletten
Bei Kopfschmerzen
14,76 €* 8,85 €
Inhalt 2 X 20 Tabletten
30
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
(116)
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
Bei grippalen Infekten
15,29 €* 10,69 €
Inhalt 20 Beutel Granulat
34
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
(258)
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
Entzündungshemmendes Schmerzgel
25,99 €* 16,99 €
Inhalt 150 g Gel
150 g (11,33 € / 100 g)
30
Thomapyrin Intensiv 20 Tabletten
(97)
Thomapyrin Intensiv 20 Tabletten
Bei Migräne und Spannungskopfsch...
8,43 €* 5,89 €
Inhalt 20 Tabletten
42
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
(161)
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
Zum Lösen von Schleim in den Ate...
25,95 €* 14,98 €
Inhalt 40 Brausetabletten
23
Perenterol forte 250 mg 20 Kapseln
(12)
Perenterol forte 250 mg 20 Kapseln
Bei Durchfallerkrankung
14,96 €* 11,39 €
Inhalt 20 Kapseln
24
Fenistil Gel 30 g
(4)
Fenistil Gel 30 g
Bei Juckreiz
8,26 €* 6,25 €
Inhalt 30 g Gel
30 g (20,83 € / 100 g)
32
Boxagrippal 20 Filmtabletten
(8)
Boxagrippal 20 Filmtabletten
Bei Erkältungsbeschwerden
12,97 €* 8,79 €
Inhalt 20 Filmtabletten
19
Olynth 0,1 % 10 ml Schnupfenspray ohne Konservierungsmittel
Olynth 0,1 % 10 ml Schnupfenspray ohne...
Bei Schnupfen
4,97 €* 3,99 €
Inhalt 10 ml Dosierspray
10 ml (39,90 € / 100 ml)
14
Olynth 0,05% für Kinder 10 ml Nasendosierspray
(2)
Olynth 0,05% für Kinder 10 ml Nasendosierspray
Bei Schnupfen
1,94 €* 1,65 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (16,50 € / 100 ml)
26
Lemocin gegen Halsschmerzen 50 Lutschtabletten
(7)
Lemocin gegen Halsschmerzen 50 Lutschtabletten
Bei Halsschmerzen
14,96 €* 10,99 €
Inhalt 50 Lutschtabletten
40
IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten
(48)
IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten
Bei Schmerzen
11,40 €* 6,79 €
Inhalt 50 Filmtabletten
Olynth®0,1 % Schnupfen Dosierspray Wirkt bereits nach 2 Minuten Befreit die Nase bis zu 12... mehr
Produktinformationen "Olynth 0,1% für Erwachsene Nasendosierspray 10 ml"
Olynth®0,1 % Schnupfen Dosierspray

Wirkt bereits nach 2 Minuten
Befreit die Nase bis zu 12 Stunden
Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

Befreit verstopfte Nasen schnell und langanhaltend für bis zu 12 Stunden: Olynth 0,1% Schnupfen Dosierspray für Schulkinder und Erwachsene.

Erkältung mit laufender und verstopfter Nase?

Wenn die kältere Jahreszeit beginnt, lässt der Schnupfen meist nicht lange auf sich warten. Schuld daran sind mehr als 100 verschiedene Virenarten, allen voran die sog. Rhinoviren. Da man sich im Winter viel in geschlossenen und beheizten Räumen aufhält, haben diese Viren leichtes Spiel. Über Schmier- oder Tröpfcheninfektion gelangen sie in den Organismus und führen dort zu den typischen Symptomen. Die Nasenschleimhaut entzündet sich, sie wird stärker durchblutet, die Nase beginnt zu laufen und verstopft nach einiger Zeit. Nicht selten verspürt man zusätzlich ein unangenehmes Druckgefühl im Kopf. Der Schnupfen ist da!

Olynth® 0,1 % Schnupfen Dosierspray befreit die Nase minutenschnell für bis zu 12 Stunden. Für eine freie Nase - bei Tag und Nacht.
Olynth® 0,1 % Schnupfen Dosierspray enthält den seit langem bewährten Wirkstoff Xylometazolin. Als Nasenspray angewendet sorgt er für eine Verengung der Blutgefäße in der Nasenschleimhaut und lässt diese innerhalb von 2 Minuten abschwellen. So erleichtert Olynth das Atmen durch die Nase und hilft das durch die verstopfte Nase entstehende Druckgefühl im Kopf zu mindern.

Da die abschwellende Wirkung von Olynth® ebenfalls ein Abfließen des Sekretes aus den Nasennebenhöhlen erleichtert, eignet es sich auch zur unterstützenden Behandlung einer Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) oder Mittelohrentzündung (Otitis Media).

Inhaltsstoffe
Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid. 1 ml Nasenspray, Lösung enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid.
Sonstige Bestandteile: Benzalkoniumchlorid-Lösung, Natriumedetat (Ph. Eur.), Natriumchlorid, Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, Natriummonohydrogenphosphat-Dihydrat (Ph. Eur.), Sorbitol-Lösung 70 % (nicht-kristallisierend) (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser.

Sprühstoß pro Nasenloch, bis zu 3-mal täglich

Wie wenden Sie Olynth® 0,1 % Schnupfen Dosierspray richtig an?

1. Entfernen Sie zuerst die Schutzkappe.
2. Vor dem erstmaligen Gebrauch muss zunächst der Sprühmechanismus mehrfach betätigt werden, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel austritt. Dieser Schritt muss bei den weiteren Anwendungen nicht wiederholt werden.
3. Putzen Sie sich vor der Anwendung die Nase.
4. Führen Sie die Sprühöffnung ins Nasenloch ein und betätigen Sie einmal den Sprühkopf. Atmen Sie dabei leicht durch die Nase.
5. Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf auf der anderen Seite.
6. Wischen Sie aus hygienischen Gründen den Sprühkopf nach jeder Anwendung ab und setzen Sie wieder die Schutzkappe auf. Wenden Sie Olynth® 0,1 % Schnupfen Dosierspray ohne ärztlichen Rat nicht länger als 7 Tage an. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollte grundsätzlich der Arzt befragt werden. 
Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Xylometazolin hydrochlorid
23
GRATIS
Versand
Nasic Nasenspray 10 ml Nasic Nasenspray 10 ml
(216)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (54,90 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

7,15 €* 5,49 €
inkl. MwSt.
27
GRATIS
Versand
Nasenspray-ratiopharm Kinder konservierungsmittelfrei 10 ml Nasenspray-ratiopharm Kinder...
(82)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (17,90 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

2,48 €* 1,79 €
inkl. MwSt.
GRATIS
Versand
Nasenspray Heumann 10 ml Nasenspray Heumann 10 ml
(21)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (29,50 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

2,95 €
inkl. MwSt.
GRATIS
Versand
Nasenspray AL 10 ml Nasenspray AL 10 ml
(67)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (27,90 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

2,79 €
inkl. MwSt.
21
GRATIS
Versand
Otriven 0,1% Dosierspray ohne Konservierungsstoffe 10 ml Otriven 0,1% Dosierspray ohne...
(4)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Dosierspray
10 ml (33,80 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

4,28 €* 3,38 €
inkl. MwSt.
13
GRATIS
Versand
Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray 10 ml Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray 10 ml
(12)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (49,90 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

5,76 €* 4,99 €
inkl. MwSt.
GRATIS
Versand
Imidin N Nasenspray 15 ml Imidin N Nasenspray 15 ml
(8)
Bei Schnupfen
Inhalt 15 ml Nasenspray
15 ml (26,60 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

3,99 €
inkl. MwSt.
18
GRATIS
Versand
Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml
(3)
Wirksame und sanfte Hilfe bei Sc...
Inhalt 15 ml Nasenspray
15 ml (30,60 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

5,65 €* 4,59 €
inkl. MwSt.
29
GRATIS
Versand
Hysan 10 ml Schnupfenspray Hysan 10 ml Schnupfenspray
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (34,90 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

4,95 €* 3,49 €
inkl. MwSt.
Produktdaten zu "Olynth 0,1% für Erwachsene Nasendosierspray 10 ml"
weitere Informationen "Olynth 0,1% für Erwachsene Nasendosierspray 10 ml"
Xylometazolin hydrochlorid - Schnupfen- Fließschnupfen- Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen- Nasennebenhöhlenentzündung (Sinu sitis)- Tubenkatarrh, mit Schnupfen Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.Art der Anwe ndung?Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Während des Einsprühens atmen Sie leicht durch di e Nase. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Vor der ersten Anwendung sollten Sie mehrmals pumpen bis ein Sprühnebel entsteht. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werden.Dauer der Anwendung?Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneut e Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grundsätzlich Ihren Arzt fragen.Überdosierung?Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen, wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann unter anderem zu Übelkeit, Fieber, Krämpfen, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Atemstörungen, Schläfrigkeit sowie zur Erniedrigung der Körpertemperatur kommen.Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kl einkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der P ackungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?Der Wirkstoff zieht die geweiteten Adern der Schleimhaut von Nase und Augapfel wieder zusammen. Dadurch drosselt er die übermäßige Durchblutung von Riech- und Sehorgan und schwillt die Schleimhaut ab. Die Patienten können wieder freier durch die Nase atmen. Außerdem läuft sie nicht mehr ständig. Am Auge verschwinden lästige Rötungen und unpezifische Reizungen. Was spricht gegen eine Anwendung?Immer:- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe- Austrocknun g der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca)- Zustand nach einem Eingriff am GehirnUnter Umstän den - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:- Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie: - Bluthochdruck - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels)- Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) - Prostatavergrößerung- Porphyrie (Stoffwechselkrankheit)- Stoffwechselerkrankungen, wie: - Diabetes mell itus (Zuckerkrankheit) - Schilddrüsenüberfunktion- EngwinkelglaukomWelche Altersgruppe ist zu beachte n?- Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arz t oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihr em Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?- Reizerscheinungen in der Nase, wie: - Brennen der S chleimhäute- Niesen- Gefühl der \"verstopften Nase\", durch verstärkte Schleimhautschwellung- Nasenbluten- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Hautausschlag - Juckreiz - Angioneurotisches Ödem (Schwellu ng im Gesicht, an Hand und Fuß)- Herz-Kreislaufreaktionen, wie: - Bluthochdruck - Pulsbeschleunigung - H erzklopfenBemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an I hren Arzt oder Apotheker.Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, di e bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Was sollten Sie beachten?- Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versuch t man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu schädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten.- Vorsicht bei Allergie gegen Konservie rungsstoffe (z.B. Benzalkonium oder Cetylpyridinium)!- Vorsicht bei Allergie gegen Komplexbildner (z.B. EDTA und Tri ethylentetramin)!- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell v or der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Olynth 0,1 % Nasenspray ist ein schnell wirkendes, schonendes Nasal-Therapeutikum zur Linderung des akuten und allergisch bedingten Schnupfens. Wenn die Nasenschleimhaut anschwillt und die Nasenatmung erschwert ist, muss ein sanftes, aber effektives Mittel dafür sorgen, dass Sie schnell wieder durchatmen können. Olynth 0,1 % Nasenspray erzielt bereits nach wenigen Minuten eine abschwellende Wirkung, die besonders lange anhält. Das rezeptfreie Präparat für Erwachsene und Schulkinder, ab 6 Jahren, ist in Apotheken erhältlich. Anwendungsgebiete Akuter Schnupfen, Heuschnupfen sowie Fließschnupfen zählen zu den Anwendungsgebieten dieses nasalen Schnupfenmittels. Ferner ist es als unterstützende Therapie im Rahmen von Entzündungszuständen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) und des Mittelohres (Katarrh des Tubenmittelohres oder Otitis media), die sich oftmals während oder im Anschluss eines akuten Schnupfens bilden, das Mittel der Wahl. Anwendung Zur nasalen Applikation halten Sie die Sprühflasche senkrecht nach oben. Jedes Nasenloch erhält jeweils einen Sprühstoß. Sie erzielen eine optimale Wirkstoffaufnahme, wenn Sie während der Anwendung den Sprühnebel durch die Nase einatmen. Die bedarfsmäßige Verabreichung kann zwei- bis dreimal am Tag erfolgen. Zur Sicherstellung einer ungestörten Nachtruhe, sollte der letzte Sprühstoß unmittelbar vor dem Zubettgehen stattfinden. Inhaltsstoff Der arzneilich wirksame Inhaltsstoff in diesem Nasenspray ist 0,1-prozentiges Xylometazolin. Der bereits seit Langem bewährte und weitreichend erforschte Wirkstoff aus der ?-Sympathomimetika-Gruppe ist ein beliebter Bestandteil nasaler Schnupfenmittel. Xylometazolin erzeugt eine Kontraktion der glatten Muskulatur. Infolgedessen verengen sich die Blutgefäße der Nase. Daraufhin reduziert sich die schnupfenbedingt gesteigerte Durchblutung der Nasenhöhlen auf ein Normalmaß. Dies führt zu einer raschen Abschwellung der Schleimhaut in Nase, Hals sowie Rachen. Die Nasenatmung ist wieder uneingeschränkt möglich. Das festsitzende Nasensekret löst sich und fließt ab. Dementsprechend vermindert sich das unangenehme Druckgefühl in Ihrem Kopf. Weiterhin hemmt der Inhaltsstoff die übermäßige Produktion des Schnupfensekrets, in dessen Folge das oftmals leidige \"Nasenlaufen\" (Rhinorrhoe) endlich stoppt. Besonderheiten Olynth 0,1 % Nasenspray überzeugt durch einen besonders rasch eintretenden Wirkerfolg. Bereits binnen 5 bis 10 Minuten nach der Anwendung macht sich der abschwellende Effekt bemerkbar. Weiterhin verfügt das nasale Schnupfenmittel über eine außergewöhnlich lang anhaltende Wirkdauer von bis zu 12 Stunden. Aufgrund dessen ermöglicht dieses Nasenspray Ihnen eine erholsame Nacht und einen entspannten Tag - trotz Schnupfens.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Olynth 0,1% für Erwachsene Nasendosierspray 10 ml". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
eKomi-Benutzer 01.04.2021

Ich bin sehr zufrieden

eKomi-Benutzer 08.03.2021

Top

eKomi-Benutzer 22.10.2020

Hilft mir schon seit vielen Jahren.

eKomi-Benutzer 19.09.2020

sehr zufrieden mit dem Nasenspray

eKomi-Benutzer 05.09.2020

Beste Online Apotheke

eKomi-Benutzer 26.08.2020

Hilft mir schon seit vielen Jahren.

eKomi-Benutzer 20.08.2020

Produkt in Ordnung\n

eKomi-Benutzer 04.08.2020

Da ich selten etwas von der bestellten Ware benutze kann ich dazu leider nur sagen, dass mein Mann immer wieder die selben Artikel bestellt. Also müssen Sie ja hilfreich sein.

eKomi-Benutzer 14.07.2020

Ich leide nach einem schädelhirntrauma unter Verstopfung der Nase. Ich muss es dreimal am Tag benutzen. Ein bis zwei Stösse.\n\nDanke sagt : ***

eKomi-Benutzer 01.07.2020

Mein Mann nimm dieses Nasenspray schon jahrelang und ist damit zufrieden.

eKomi-Benutzer 14.06.2020

Nehme das Produkt seit Jahren. Man sollte eine lange Verwendung vermeiden, da das Produkt abhängig macht. Aber so 3 - 4 Tage, bei einer starken Erkältung, sind die Nasentropfen schon eine Erleichterung.

eKomi-Benutzer 22.05.2020

Für mich in Ordnung

eKomi-Benutzer 08.05.2020

Super

eKomi-Benutzer 06.05.2020

Mein Mann ist mit diesen Nasenspray sehr zufrieden.

eKomi-Benutzer 05.04.2020

Qualität gut

eKomi-Benutzer 18.09.2019

Alles O.K. Jederzeit wieder!

eKomi-Benutzer 09.09.2019

Wirgt schnell guter Preis

eKomi-Benutzer 05.09.2019

Achtung nicht zu lange verwenden

eKomi-Benutzer 31.03.2018

Gut bei Schnupfen

Brigitte Klöpzig 02.03.2018

***\nNasennebenhöhlenentzündung.\n***

eKomi-Benutzer 18.11.2017

Wir benutzen es immer bei Schnupfen

eKomi-Benutzer 14.09.2017

*****

eKomi-Benutzer 01.08.2017

alles bestens

eKomi-Benutzer 24.02.2016

sehr gut

eKomi-Benutzer 27.01.2016

****

eKomi-Benutzer 25.12.2015

2mal täglich.Schnelle Wirkung. Allerdings nach längerer Einnahme werden die Schleimhäute angegriffen. Leichte Blutung beim schnauben.

eKomi-Benutzer 23.12.2015

Brauche ich, um die Nase freizukriegen. Hilft immer.

eKomi-Benutzer 15.10.2015

Brauche ich wenn ich erkältet bin.

eKomi-Benutzer 10.10.2015

Hilf eine Infekt besser zu überstehen !

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen