Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml

  • Mit Meerwasser
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • Ab 6 Jahren
  • Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und allergischem Schnupfen
  • Zugleich leichte Befeuchtung der Nase mit isländischem Meerwasser
  • Ohne Konservierungsstoffe
Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml
Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml
   
Produkteigenschaften:
Ohne Konservierungsmittel
Artikelnummer:
2445013
PZN:
04482680
Inhalt:
15 ml Nasenspray
Marke:
Inhalt 15 ml Nasenspray
6,68 €* 5,49 € 15 ml (36,60 € / 100 ml) 17

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

50
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(796)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
11,94 €* 5,95 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
30 ml (19,83 € / 100 ml)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(82)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
11,27 €* 4,49 €
Inhalt 50 Filmtabletten
43
Grippostad C 24 Kapseln
(423)
Grippostad C 24 Kapseln
Bei Erkältung
14,99 €* 8,49 €
Inhalt 24 Kapseln
42
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
(171)
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
Bei Erkältung
20,99 €* 11,99 €
Inhalt 180 ml Sirup
180 ml (6,66 € / 100 ml)
35
Iberogast Flüssigkeit 50 ml
(12)
Iberogast Flüssigkeit 50 ml
Bei Magen-Darm-Beschwerden
23,30 €* 14,99 €
Inhalt 50 ml Flüssigkeit
50 ml (29,98 € / 100 ml)
34
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
(116)
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
Bei grippalen Infekten
15,29 €* 9,99 €
Inhalt 20 Beutel Granulat
36
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
(259)
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
Entzündungshemmendes Schmerzgel
26,79 €* 16,99 €
Inhalt 150 g Gel
150 g (11,33 € / 100 g)
40
IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten
(48)
IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten
Bei Schmerzen
11,40 €* 6,79 €
Inhalt 50 Filmtabletten
17
Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 10 ml
(1)
Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 10 ml
Wirksame und sanfte Hilfe bei Sc...
4,97 €* 4,09 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (40,90 € / 100 ml)
45
Sparset Grippostad C Hartkapseln 2 x 24 Kapseln
(246)
Sparset Grippostad C Hartkapseln 2 x 24 Kapseln
Bei Erkältung
29,98 €* 16,49 €
Inhalt 2 X 24 Kapseln
37
Nasic Nasenspray 2 x 15 ml
(101)
Nasic Nasenspray 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
17,70 €* 10,99 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
30 ml (36,63 € / 100 ml)
21
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g
(3)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g
Bei wunder, gereizter Haut
5,97 €* 4,69 €
Inhalt 20 g Salbe
20 g (23,45 € / 100 g)
37
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
(25)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
Bei wunder, gereizter Haut
15,97 €* 9,99 €
Inhalt 100 g Salbe
100 g
28
Nasic Nasenspray 15 ml
(44)
Nasic Nasenspray 15 ml
Bei Schnupfen
8,85 €* 6,29 €
Inhalt 15 ml Nasenspray
15 ml (41,93 € / 100 ml)
50
Ibu Lysin ratiopharm 400 mg 50 Filmtabletten
Ibu Lysin ratiopharm 400 mg 50 Filmtabletten
Bei Schmerzen und Fieber
20,29 €* 9,99 €
Inhalt 50 Filmtabletten
45
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
(18)
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
Bei akutem Durchfall
4,75 €* 2,59 €
Inhalt 10 Kapseln
SNUP® SCHNUPFENSPRAY 0,1?% -WIRKSAME UND SANFTE HILFE BEI SCHNUPFEN NATÜRLICHE REINIGUNG DER... mehr
Produktinformationen "Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml"
SNUP® SCHNUPFENSPRAY 0,1?% -WIRKSAME UND SANFTE HILFE BEI SCHNUPFEN
NATÜRLICHE REINIGUNG DER NASE
Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und allergischem Schnupfen . Zugleich leichte Befeuchtung der Nase mit isländischem Meerwasser. Ohne Konservierungsstoffe .

Welche Inhaltsstoffe sind in SNUP® Schnupfenspray 0,1?% enthalten? Xylometazolinhydrochlorid 0,1?%, Meerwasser
Wann eignet sich die Anwendung von SNUP® Schnupfenspray 0,1?%? SNUP® Schnupfenspray 0,1?% kann bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren bei Schnupfen, Fließschnupfen, allergischem Schnupfen (z.?B. Heuschnupfen), zur Erleichterung des Sekretabflussen bei Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) oder Tubenkatarrh mit Schnupfen angewendet werden.
Wie oft pro Tag kann SNUP® Schnupfenspray 0,1?% angewendet werden? Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren können das Nasenspray 1-3 mal täglich mit je einem Sprühstoß pro Nasenloch anwenden. Vor der Anwendung sollte die Nase gereinigt bzw. kräftig geschnäuzt werden. Während des Einsprühens empfiehlt es sich leicht durch die Nase einzuatmen.
Wie lang kann das Nasenspray angewendet werden? Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen.
Produkteigenschaften: Ohne Konservierungsmittel
Wirkstoffe: Xylometazolin hydrochlorid
Hersteller:

STADA Consumer Health Deutschland GmbH Stadastr. D. 61118, Bad Vilbel

Kundenbewertungen
Volksversand-Kunde 01.05.2018

Sehr gute Qualität

Volksversand-Kunde 23.02.2018

****

Volksversand-Kunde 14.07.2015

Hat mir gut geholfen, kann ich nur weiterempfehlen

Bewertungen ansehen und selbst bewerten!
Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Xylometazolin hydrochlorid
23
Nasic Nasenspray 10 ml Nasic Nasenspray 10 ml
(215)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (54,90 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

7,15 €* 5,49 €
inkl. MwSt.
25
Nasenspray-ratiopharm Kinder konservierungsmittelfrei 10 ml Nasenspray-ratiopharm Kinder...
(82)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (18,50 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

2,48 €* 1,85 €
inkl. MwSt.
21
Olynth 0,1% Nasenspray für Erwachsene 15 ml Olynth 0,1% Nasenspray für Erwachsene 15 ml
(29)
Bei Schnupfen
Inhalt 15 ml Nasenspray
15 ml (31,27 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

5,97 €* 4,69 €
inkl. MwSt.
Nasenspray Heumann 10 ml Nasenspray Heumann 10 ml
(21)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (29,50 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

2,95 €
inkl. MwSt.
Nasenspray AL 10 ml Nasenspray AL 10 ml
(67)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (29,90 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

2,99 €
inkl. MwSt.
21
Otriven 0,1% Dosierspray ohne Konservierungsstoffe 10 ml Otriven 0,1% Dosierspray ohne...
(4)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Dosierspray
10 ml (33,80 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

4,28 €* 3,38 €
inkl. MwSt.
13
Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray 10 ml Schnupfen Endrine 0,1% Nasenspray 10 ml
(12)
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (49,90 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

5,76 €* 4,99 €
inkl. MwSt.
Imidin N Nasenspray 15 ml Imidin N Nasenspray 15 ml
(8)
Bei Schnupfen
Inhalt 15 ml Nasenspray
15 ml (26,60 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

3,99 €
inkl. MwSt.
29
Hysan 10 ml Schnupfenspray Hysan 10 ml Schnupfenspray
Bei Schnupfen
Inhalt 10 ml Nasenspray
10 ml (34,90 € / 100 ml)

Lieferzeit 1-2 Tage

4,95 €* 3,49 €
inkl. MwSt.
weitere Informationen "Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml"

Xylometazolin hydrochlorid

- Schnupfen
- Fließschnupfen
- Allergischer Schnupfen, z.B. Heuschnupfen
- Nasennebenhöhlenentzündung (Sinu sitis)
- Tubenkatarrh, mit Schnupfen
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwe ndung?
Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Während des Einsprühens atmen Sie leicht durch di e Nase. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Vor der ersten Anwendung sollten Sie mehrmals pumpen bis ein Sprühnebel entsteht. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werd en.

Dauer der Anwendung?
Das Arzneimittel sollte nicht länger als 7 Tage angewendet werden. Eine erneut e Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollten Sie grunds ätzlich Ihren Arzt fragen.

Überdosierung?
Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Bei versehentlichem Verschlucken größerer Mengen, wenden Sie sich umgehend an einen Arzt. Es kann unter anderem zu Übelkeit, Fieber, Krämpfen, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Atemstörungen, Schläfr igkeit sowie zur Erniedrigung der Körpertemperatur kommen.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kl einkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der P ackungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisung en anwenden.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff zieht die geweiteten Adern der Schleimhaut von Nase und Augapfel wieder zusammen. Dadurch drosselt er die übermäßige Durchblutung von Riech- und Sehorgan und schwillt die Schleimhaut ab. Die Patienten können wieder freier durch die Nase atmen. Außerdem läuft sie nicht mehr ständig. Am Auge verschwinden lästige Rötungen und unpezifische Reizungen.
Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Austrocknun g der Nasenschleimhaut mit Borkenbildung (Rhinitis sicca)
- Zustand nach einem Eingriff am Gehirn

Unter Umstän den - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie:
- Bluthochdruck
- Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels)
- Phäochromocytom (Adrenalin produzierender Tumor) < BR> - Prostatavergrößerung
- Porphyrie (Stoffwechselkrankheit)
- Stoffwechselerkrankungen, wie:
- Diabetes mell itus (Zuckerkrankheit)
- Schilddrüsenüberfunktion
- Engwinkelglaukom

Welche Altersgruppe ist zu beachte n?
- Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arz t oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stille n weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihr em Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanze ige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Reizerscheinungen in der Nase, wie:
- Brennen der S chleimhäute
- Niesen
- Gefühl der \"verstopften Nase\", durch verstärkte Schleimhautschwellung
- Überempfindlichk eitsreaktionen der Haut, wie:
- Hautausschlag
- Juckreiz
- Angioneurotisches Ödem (Schwellung im Gesicht, an Hand und Fuß)

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt , die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versuch t man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu sch ädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten.
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur g elegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Zusammensetzung bezogen auf 1 ml Spray
Xylometazolin hydrochlorid,Xylometazolin,Meerwasser,Kaliumdihydrogenphos phat,Wasser, gereinigtes
Die Flimmerhärchen der Nasenschleimhaut spielen eine wichtige Rolle bei der Reinigung der eingeatmeten Luft und der Feuchtigkeitsregulierung der Nase. Doch sie sind vielen Belastungen ausgesetzt, denn eine geringe Luftfeuchtigkeit trocknet die Schleimhäute aus, wodurch sich Viren leichter ansiedeln und vermehren können. Trockene Heizungsluft ist dabei nicht der alleinige Übeltäter, auch Klimaanlagen oder Allergien auslösende Stoffe können das empfindliche Gleichgewicht stören. Durchschnittlich 3-4 mal jährlich leidet jeder Erwachsene an Erkältungsschnupfen. Dieser wird von Viren ausgelöst und meist über Tröpfcheninfektion übertragen. Eine laufende Nase, erschwerte Atmung und gestörter Schlaf sind nicht nur unangenehm, ein Schnupfen kann unter Umständen auch Komplikationen wie Nasennebenhöhlen- und Mittelohrentzündungen oder sogar Atemwegserkrankungen wie Bronchitis mit sich bringen. Außerhalb der Wintermonate haben Allergiker mit Heuschnupfen und dadurch bedingtem allergischem Schnupfen zu kämpfen. Schnupfen hat also das ganze Jahr über Saison. SNUP® Schnupfenspray 0,1?% enthält als einziges Schnupfenmittel die einzigartige Kombination aus einem Abschweller (Xylometazolin) und isländischem Meerwasser zur leichten Befeuchtung. Mit SNUP® Schnupfenspray 0,1?% lässt es sich also endlich wieder frei atmen - und das konservierungsmittelfrei.
WIE ENTSTEHT EIGENTLICH SCHNUPFEN? Die Nase ist innen mit Schleimhaut ausgekleidet, die sehr gut durchblutet ist. Bei einem Schnupfen rufen die Viren eine Entzündung hervor, die im Körper die Ausschüttung von Gewebshormonen wie Histamin verursacht. Histamin wiederum erweitert die Blutgefäße der Schleimhaut, so dass diese anschwillt. Außerdem werden die Blutgefäße durchlässiger, Wasser tritt aus, was als verstopfte und laufende Nase wahrgenommen wird.
Bei Erregung schüttet die Nebenniere die Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin aus. Beide Stresshormone wirken über das unbewusste (vegetative) Nervensystem und binden dort an alpha- oder beta-Rezeptoren. Deren Aufgabe ist unter anderem, den Körper auf Flucht oder Kampf vorzubereiten, weshalb sie das Schmerzempfinden dämpfen, die Atmung vertiefen und den Blutdruck steigern. Ein weiterer wichtiger Effekt von Adrenalin und Noradrenalin ist, dass sie die Blutgefäße zusammenziehen. Und genau hier kommt Xylometazolin im SNUP® Nasenspray zum Einsatz. Denn bei lokaler Anwendung bindet Xylometazolin an die alpha-Rezeptoren der Blutgefäße in der Schleimhaut und wirkt dort wie Adrenalin. Deshalb nennt man die Wirkstoffklasse auch Alpha-Sympathomimetika. Durch das Andocken an die Rezeptoren ziehen sich die Blutgefäße in der Nase zusammen, die Nasenschleimhaut schwillt ab und überschüssiges Schnupfensekret wird leichter ausgeschnäuzt. Die laufende Nase wird gestoppt und öffnet sich wieder.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Snup Schnupfenspray 0,1 % Nasenspray 15 ml". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Volksversand-Kunde 01.05.2018

Sehr gute Qualität

Volksversand-Kunde 23.02.2018

****

Volksversand-Kunde 14.07.2015

Hat mir gut geholfen, kann ich nur weiterempfehlen

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen