Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ibu Lysin ratiopharm 200 mg 10 Filmtabletten

  • Lactosefrei
  • Bei Kopfschmerzen und Migräne
Ibu Lysin ratiopharm 200 mg 10 Filmtabletten
Ibu Lysin ratiopharm 200 mg 10 Filmtabletten
   
Produkteigenschaften:
Artikelnummer:
3013778
PZN:
16204704
Inhalt:
10 Filmtabletten
Marke:
Inhalt 10 Filmtabletten
AVP* 5,97 € 5,58 € 6
P 50 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.

60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(239)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 12,52 € 4,99 €
Inhalt 50 Filmtabletten
50
Ibu Lysin ratiopharm 400 mg 50 Filmtabletten
(19)
Ibu Lysin ratiopharm 400 mg
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 21,80 € 10,89 €
Inhalt 50 Filmtabletten
40
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(856)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene
Bei Schnupfen
AVP* 13,94 € 8,35 €
Inhalt 2 x 15 ml Nasenspray
0.03 l (278,33 € / 1 l)
50
NasenDuo Nasenspray 2 x 10 ml
(103)
NasenDuo Nasenspray
Bei Schnupfen
AVP* 15,00 € 7,50 €
Inhalt 2 x 10 ml Nasenspray
0.02 l (375,00 € / 1 l)
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(60)
Paracetamol Medibond 500 mg Schmerztabletten
Bei Fieber und Schmerzen
AVP* 3,20 € 1,59 €
Inhalt 20 Tabletten
30
neo angin Halstabletten zuckerfrei 48 Lutschtabletten
(34)
neo angin Halstabletten zuckerfrei
Bei Halsschmerzen
AVP* 19,90 € 13,89 €
Inhalt 48 Lutschtabletten
20
Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 40 mg pro ml 100 ml Suspension
Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 40 mg pro ml
Bei Schmerzen
AVP* 7,57 € 5,99 €
Inhalt 100 ml Suspension
0.1 l (59,90 € / 1 l)
Ibu-Ratiopharm 200mg Akut Schmerztabletten 20 Filmtabletten
(1)
Ibu-Ratiopharm 200mg Akut Schmerztabletten
Bei Schmerzen
5,00 €
Inhalt 20 Filmtabletten
13
Sinupret extract 20 überzogene Tabletten
(42)
Sinupret extract
Bei Entzündungen der Nasennebenh...
AVP* 15,55 € 13,39 €
Inhalt 20 Überzogene Tabletten
33
GRATIS
Versand
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
(581)
Voltaren Schmerzgel forte
Entzündungshemmendes Schmerzgel
AVP* 29,88 € 19,99 €
Inhalt 150 g Gel
0.15 kg (133,27 € / 1 kg)
10
Prospan Hustensaft 100 ml Saft
(29)
Prospan Hustensaft
Bei Husten und Bronchitis
AVP* 9,47 € 8,49 €
Inhalt 100 ml Saft
0.1 l (84,90 € / 1 l)
31
Grippostad C 24 Kapseln
(744)
Grippostad C
Bei Erkältung
AVP* 16,37 € 11,29 €
Inhalt 24 Kapseln
21
WICK VapoRub Erkältungssalbe 25 g
(54)
WICK VapoRub
Bei Erkältungsbeschwerden
UVP 9,97 € 7,79 €
Inhalt 25 g Salbe
0.025 kg (311,60 € / 1 kg)
40
IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten
(59)
IbuHexal akut 400 mg
Bei Schmerzen
AVP* 12,91 € 7,69 €
Inhalt 50 Filmtabletten
10
Talcid 20 Kautabletten
(35)
Talcid
Bei Sodbrennen
AVP* 8,29 € 7,39 €
Inhalt 20 Kautabletten
43
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
(31)
Lopedium akut
Bei akutem Durchfall
AVP* 5,47 € 3,09 €
Inhalt 10 Kapseln
IBU-LYSIN-ratiopharm ist ein entzündungshemmendes, fiebersenkendes und schmerzstillendes... mehr

Produktinformationen "Ibu Lysin ratiopharm 200 mg 10 Filmtabletten"

IBU-LYSIN-ratiopharm ist ein entzündungshemmendes, fiebersenkendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum ®/Antirheumatikum, NSAR).

Anwendungsgebiete

IBU-LYSIN-ratiopharm wird angewendet zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung bei ®
  • leichten bis mäßig starken Schmerzen
  • akuten Kopfschmerzen bei Migräne mit und ohne Aura
  • Fieber

Aktive Wirkstoffe

Jede Filmtablette enthält 293 mg Ibuprofen (als Ibuprofen-dl-Lysin (1:1)).

Hilfsstoffe

Mikrokristalline Cellulose, Hypromellose, Croscarmellose-Natrium, Glycerol 85 %, Magnesiumstearat (Ph.Eur) [pflanzlich], Macrogol 6000,Talkum, Hochdisperses Siliciumdioxid.

Anwendung & Dosierung

Körpergewicht (Alter)
> 40 kg
(Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene)

Einzeldosis in Anzahl der Tabletten
1 Filmtablette
(ca. 300 mg Ibuprofen)

max. Tagesdosis in Anzahl der Tabletten
bis 4 Filmtabletten (bis ca. 1200 mg Ibuprofen)

Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) während oder nach einer Mahlzeit ein. Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, IBU-LYSIN-ratiopharm während der Mahlzeiten einzunehmen. ®

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker/-in, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von IBU-LYSIN-ratiopharm zu stark oder zu ®schwach ist.

Nehmen Sie IBU-LYSIN-ratiopharm nach den Anweisungen des Arztes bzw. nach der in der Packungsbeilage angegebenen Dosierungsanleitung ein. ®
Wenn Sie das Gefühl haben, keine ausreichende Schmerzlinderung zu spüren, dann erhöhen Sie nicht selbständig die Dosis, sondern fragen Sie Ihren Arzt.

Schwangerschaft & Stillzeit

Schwangerschaft
Nehmen Sie IBU-LYSIN-ratiopharm nicht ein, wenn Sie sich in den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft befinden, da dies Ihr ungeborenes Kind ® schädigen oder Probleme bei der Geburt verursachen könnte. Es kann Nieren-und Herzprobleme bei Ihrem ungeborenen Kind verursachen. Es kann Ihre Blutungsneigung und die Ihres Kindes beeinflussen und dazu führen, dass der Geburtsvorgang später einsetzt oder länger andauert als erwartet. Sie sollten IBU-LYSIN-ratiopharm während der ersten 6 Monate der Schwangerschaft nicht einnehmen, sofern es nicht absolut notwendig ist und ® von Ihrem Arzt empfohlen wird. Wenn Sie während dieses Zeitraums behandelt werden müssen oder während Sie versuchen schwanger zu werden, sollte die Dosierung so niedrig wie möglich und über einen so kurzen Zeitraum wie möglich erfolgen. Wenn Sie IBU-LYSIN-ratiopharm ab der 20. ® Schwangerschaftswoche für mehr als ein paar Tage einnehmen, kann dies bei Ihrem ungeborenen Kind Nierenprobleme verursachen, was zu einer verringerten Menge des Fruchtwassers, welches Ihr Kind umgibt, führen kann (Oligohydramnion) oder es kann zur Verengung eines Blutgefäßes (Ductus arteriosus) im Herzen Ihres Kindes kommen. Wenn Sie länger als ein paar Tage behandelt werden müssen, kann Ihr Arzt eine zusätzliche Überwachung empfehlen.

Stillzeit
Der Wirkstoff Ibuprofen und seine Abbauprodukte gehen nur in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt geworden sind, wird bei kurzfristiger Anwendung der empfohlenen Dosis eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich sein

Gegenanzeigen

IBU-LYSIN-ratiopharm® darf nicht eingenommen werden,
  • wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen oder einen der genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind;
  • wenn Sie in der Vergangenheit mit Bronchospasmus, Asthmaanfällen, Nasenschleimhautschwellungen, Hautreaktionen oder plötzlichen Schwellungen nach der Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern reagiert haben;
  • bei ungeklärten Blutbildungsstörungen;
  • bei bestehenden oder in der Vergangenheit wiederholt aufgetretenen Magen-/Zwölffingerdarm-Geschwüren (peptischen Ulcera) oder Blutungen (mindestens 2 unterschiedliche Episoden nachgewiesener Geschwüre oder Blutungen);
  • bei Magen-Darm-Blutung oder -Durchbruch (Perforation) in der Vorgeschichte im Zusammenhang mit einer vorherigen Therapie mit nicht steroidalen Antirheumatika/Antiphlogistika (NSAR)
  • bei Hirnblutungen (zerebrovaskulären Blutungen) oder anderen aktiven Blutungen;
  • bei schweren Leber- oder Nierenfunktionsstörungen
  • bei schwerer Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
  • bei schwerer Dehydratation (verursacht z. B. durch Erbrechen, Durchfall oder unzureichende Flüssigkeitsaufnahme);
  • im letzten Drittel der Schwangerschaft;
  • bei Kindern unter 12 Jahren, da diese Dosisstärke aufgrund des höheren Wirkstoffgehaltes nicht geeignet ist.

Wechselwirkungen

Einnahme von IBU-LYSIN-ratiopharm® zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker/-in, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

IBU-LYSIN-ratiopharm kann andere Arzneimittel beeinträchtigen oder von diesen beeinträchtigt werden. Zum Beispiel: ®
  • Arzneimittel, die gerinnungshemmend wirken (d. h. das Blut verdünnen/die Blutgerinnung verhindern, z. B. Acetylsalicylsäure, Warfarin, Ticlopidin)
  • Arzneimittel, die hohen Blutdruck senken (ACE-Hemmer wie z. B. Captopril, Betablocker wie z. B. Atenolol-haltige Arzneimittel, Angiotensin II-Rezeptorantagonisten wie z. B. Losartan)
Die weiteren möglichen Wechselwirkungen entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage oder fragen Sie Ihre Ärztin Ihren Arzt, oder Apotheker/-in,

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Apotheker/-in, bevor Sie IBU-LYSIN-ratiopharm einnehmen. ®

Nebenwirkungen können minimiert werden, wenn die zur Symptomkontrolle erforderliche niedrigste wirksame Dosis über den kürzest möglichen Zeitraum angewendet wird.

Sicherheit im Magen-Darm-Trakt
Eine gleichzeitige Anwendung von IBU-LYSIN-ratiopharm mit anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern, einschließlich sogenannten COX-2- ® Hemmern (Cyclooxygenase-2-Hemmern), sollte vermieden werden.

Ältere Patienten
Bei älteren Patienten treten häufiger Nebenwirkungen nach Anwendung von NSAR auf, insbesondere Blutungen und Durchbrüche im Magen- und Darmbereich, die unter Umständen lebensbedrohlich sein können. Daher ist bei älteren Patienten eine besonders sorgfältige ärztliche Überwachung erforderlich

Die weiteren Warnhinweise entnehmen sie bitte der Packungsbeilage oder fragen Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in der Apotheke

Mögliche Nebenwirkungen

Die Aufzählung der folgenden unerwünschten Wirkungen umfasst alle bekannt gewordenen Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Ibuprofen, auch solche unter hoch dosierter Langzeittherapie bei Rheumapatienten. Die Häufigkeitsangaben, die über sehr seltene Meldungen hinausgehen, beziehen sich auf die kurzzeitige Anwendung bis zu Tagesdosen von maximal 1.200 mg Ibuprofen für orale Darreichungsformen und maximal 1.800 mg für Zäpfchen.

Bei den folgenden unerwünschten Arzneimittelwirkungen muss berücksichtigt werden, dass sie überwiegend dosisabhängig und von Patient zu Patient unterschiedlich sind.

Die am häufigsten beobachteten Nebenwirkungen betreffen den Verdauungstrakt. Magen-/Zwölffingerdarm-Geschwüre (peptische Ulcera), Perforationen (Durchbrüche) oder Blutungen, manchmal tödlich, können auftreten, insbesondere bei älteren Patienten.
Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Blähungen, Verstopfung, Verdauungsbeschwerden, abdominale Schmerzen, Teerstuhl, Bluterbrechen, Entzündung der Mundschleimhaut mit Geschwürbildung (ulcerative Stomatitis), Verschlimmerung von Colitis und Morbus Crohn sind nach der Anwendung berichtet worden.
Weniger häufig wurde eine Magenschleimhautentzündung beobachtet. Insbesondere das Risiko für das Auftreten von Magen-Darm-Blutungen ist abhängig vom Dosisbereich und der Anwendungsdauer.

Ödeme, Bluthochdruck und Herzinsuffizienz wurden im Zusammenhang mit NSAR-Behandlung berichtet.

Arzneimittel wie IBU-LYSIN-ratiopharm sind möglicherweise mit einem geringfügig erhöhten Risiko für Herzanfälle (-Herzinfarkt-) oder Schlaganfälle ® verbunden.
Die weiteren möglichen Nebenwirkungen entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage oder fragen Sie Ihre Ärztin Ihren Arzt, oder Apotheker/-in,

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und den Blisterpackungen bzw. auf dem Tablettenbehältnis nach -Verwendbar bis- angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.
In dem Tablettenbehältnis ist das Arzneimittel nach dem Öffnen 1 Jahr, aber höchstens bis zu dem auf dem Tablettenbehältnis genannten Verfalldatum haltbar.

Pflichttext

Wirkstoff: Ibuprofen-DL-Lysin (1:1). Warnhinw.: AM enth. weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Filmtbl., d. h., es ist nahezu -natriumfrei-. Apothekenpflichtig.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. 9/22.
Produkteigenschaften: Laktosefrei
Hersteller:

ratiopharm GmbH Graf-Arco-Str. D. 89079, Ulm

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Ibu Lysin ratiopharm 200 mg 10 Filmtabletten". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Für das Bepunkten Ihrer Bewertung gelten unsere Bedingungen.

Zuletzt angesehen