Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Lamisil Creme 15 g

  • Hilft bei Fußpilz zwischen den Zehen und lindert die Symptome
  • Muss bei Fußpilz zwischen den Zehen nur 7 Tage lang, 1x täglich angewendet werden
  • Schützt bis zu drei Monate vor wiederkehrenden Fußpilzinfektionen
  • Hohe Heilungsrate bei Fußpilz
Lamisil Creme 15 g
Lamisil Creme 15 g
Lamisil Creme 15 g
Lamisil Creme 15 g
Artikelnummer:
2010874
PZN:
03839507
Inhalt:
15 g Creme
Marke:
Inhalt 15 g Creme
AVP* 10,45 € 8,39 € 0.015 kg (559,33 € / 1 kg) 19
P 80 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Sparen Sie jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:
Lamisil Creme 15 g
Lamisil Creme 15 g
559,33 € / 1 kg
CanesProtect 150 ml Fußspray
CanesProtect 150 ml Fußspray
51,27 € / 1 Liter
Statt 18,14 €
Preis für alle 15,49 €
Sie sparen: 14
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandkosten
48
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(796)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
AVP* 13,50 € 6,99 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
0.03 l (233,00 € / 1 l)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(82)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 12,52 € 4,99 €
Inhalt 50 Filmtabletten
36
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
(261)
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
Entzündungshemmendes Schmerzgel
AVP* 29,64 € 18,95 €
Inhalt 150 g Gel
0.15 kg (126,33 € / 1 kg)
34
Grippostad C 24 Kapseln
(423)
Grippostad C 24 Kapseln
Bei Erkältung
AVP* 15,29 € 9,95 €
Inhalt 24 Kapseln
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(23)
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20...
Bei Fieber und Schmerzen
AVP* 3,20 € 1,59 €
Inhalt 20 Tabletten
28
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 50 g
(4)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 50 g
Bei wunder, gereizter Haut
AVP* 11,15 € 7,99 €
Inhalt 50 g Salbe
0.05 kg (159,80 € / 1 kg)
32
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
(12)
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 3,49 € 2,35 €
Inhalt 20 Tabletten
31
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
(26)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
Bei wunder, gereizter Haut
AVP* 17,56 € 11,99 €
Inhalt 100 g Salbe
0.1 kg (119,90 € / 1 kg)
19
Lamisil Once 4 g Lösung
(5)
Lamisil Once 4 g Lösung
Bei Pilzerkrankung
AVP* 16,18 € 12,99 €
Inhalt 4 g Lösung
0.004 kg (3.247,50 € / 1 kg)
45
Aciclovir-ratiopharm Lippenherpescreme 2 x 2 g
(78)
Aciclovir-ratiopharm Lippenherpescreme 2 x 2 g
Bei Lippenherpes
AVP* 10,22 € 5,59 €
Inhalt 2 X 2 g Creme
0.004 kg (1.397,50 € / 1 kg)
35
Voltaren Dolo 25 mg 20 überzogene Tabletten
(45)
Voltaren Dolo 25 mg 20 überzogene Tabletten
Bei leichten bis mäßig starken S...
AVP* 11,57 € 7,49 €
Inhalt 20 Überzogene Tabletten
22
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g
(3)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g
Bei wunder, gereizter Haut
AVP* 6,47 € 4,99 €
Inhalt 20 g Salbe
0.02 kg (249,50 € / 1 kg)
27
Lamisil Spray 15 ml
Lamisil Spray 15 ml
Bei Pilzerkrankung
AVP* 12,48 € 8,99 €
Inhalt 15 ml Spray
0.015 l (599,33 € / 1 l)
34
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g
(13)
Bepanthen Augen- und Nasensalbe 10 g
Zur Wundheilung
AVP* 7,58 € 4,95 €
Inhalt 10 g Salbe
0.01 kg (495,00 € / 1 kg)
28
Voltaren Schmerzgel 150 g Gel
(383)
Voltaren Schmerzgel 150 g Gel
Entzündungshemmendes Schmerzgel
AVP* 21,55 € 15,49 €
Inhalt 150 g Gel
0.15 kg (103,27 € / 1 kg)
30
Imodium akut lingual 2 mg 12 Schmelztabletten
(66)
Imodium akut lingual 2 mg 12 Schmelztabletten
Bei akutem Durchfall
AVP* 12,97 € 8,99 €
Inhalt 12 Schmelztablette
Hilfe bei Fußpilz Lamisil Creme ist dreifach wirksam bei Fußpilz zwischen den Zehen: Die Creme... mehr

Produktinformationen "Lamisil Creme 15 g"

Hilfe bei Fußpilz Lamisil Creme ist dreifach wirksam bei Fußpilz zwischen den Zehen: Die Creme mit Terbinafin lindert den Juckreiz, tötet den Fußpilzerreger ab und hilft bis zu drei Monate vor Wiederauftreten des Fußpilzes zwischen den Zehen zu schützen. Die Behandlungsdauer für Fußpilz zwischen den Zehen beträgt nur eine Woche und auch nach den sieben Behandlungstagen* hält die pilztötende Wirkung der Creme weiterhin an. Fußpilz kann lästig und unangenehm sein, gut dass Lamisil Creme Abhilfe schaffen kann. Lamisil Creme wirkt bei Fußpilz zwischen den Zehen gleich dreifach:
  • Bekämpft Symptome wie Juckreiz und Rötung
  • Behandelt Fußpilz zwischen den Zehen in nur 7 Tagen
  • Hilft gegen erneutes Auftreten
Die Creme enthält keinen Alkohol und ist daher besonders für gereizte Haut geeignet. Sie lässt sich leicht auf die betroffenen Hautpartien auftragen und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.

Hinweise für die Anwendung bei Fußpilz:
Es wird empfohlen, die Creme eine Woche lang einmal täglich bei Fußpilz zwischen den Zehen aufzutragen. Bei Fußpilz an der Fußsohle sollte die Creme vier Wochen lang einmal täglich aufgetragen werden. Vor der Anwendung sollten Sie die befallenen Hautstellen und Ihre Hände gründlich reinigen und gut abtrocknen. Schrauben Sie die Tube auf. Falls sie noch versiegelt ist, können Sie die Folie mit dem Dorn in der Verschlusskappe durchstoßen. Geben Sie eine kleine Menge Creme auf Ihren Finger und verschließen Sie die Tube wieder. Tragen Sie die Creme in einer dünnen Schicht auf die befallene Hautstelle und die umgebenden Hautpartien auf und reiben Sie diese leicht ein. Nachdem Sie die infizierte Hautstelle berührt haben, waschen Sie sich bitte die Hände, damit sich die Infektion nicht weiter ausbreiten kann. Mit Lamisil Creme sollte sich innerhalb weniger Tage Ihr Hautzustand verbessern. Bis zur vollständigen Heilung der geschädigten Haut können nach Abklingen der Erkrankung jedoch bis zu vier Wochen vergehen. Lamisil Creme wirkt auch noch, nachdem Sie die Behandlung beendet haben, so dass sich Ihre Haut weiter verbessern sollte. Wenn Sie innerhalb von zwei Wochen nach Beginn der Behandlung keine Anzeichen einer Besserung feststellen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker, der Sie beraten wird.

*Fungizide Terbinafinkonzentration in der Haut bis zu 7 Tage nach Behandlungsende

Anwendungsgebiete

Pilzinfektionen der Haut, wie z.B.
  • Fußpilz (Athletenfuß, Sportlerfuß = Tinea pedis),
  • Hautpilzerkrankungen an den Oberschenkeln und am Körper (Tinea corporis),
  • Hautpilzerkrankungen in der Leistengegend (Tinea cruris),
  • Hautcandidose,
  • Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor) die durch Dermatophyten, Hefen oder andere Pilze (Pityrosporum orbiculare/Malassezia furfur) verursacht werden.

Aktive Wirkstoffe

Der Wirkstoff ist: Terbinafinhydrochlorid. 1 g Creme enthält 10 mg Terbinafinhydrochlorid entsprechend 8,9 mg Terbinafin.

Hilfsstoffe

Gereinigtes Wasser; Isopropylmyristat (Ph.Eur.); Polysorbat 60; Cetylalkohol (Ph.Eur.); Stearylalkohol (Ph.Eur.); Cetylpalmitat (Ph.Eur.); Sorbitanstearat; Benzylalkohol; Natriumhydroxid.

Anwendung & Dosierung

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Es ist wichtig, dass Sie Lamisil Creme richtig anwenden. Halten Sie sich genau an die Anweisungen.

Sollten Sie an einer Nagelpilzinfektion (Ober- oder Unterfläche des Nagels) mit einer Verfärbung der Nägel und/ oder einer Veränderung der Nagelbeschaffenheit (brüchig, verdickt) leiden, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Lamisil Creme eignet sich nicht für diese Art einer Infektion.

Hinweise für die Anwendung:
  • Vor der Anwendung sollten Sie die befallenen Hautstellen und Ihre Hände gründlich reinigen und gut abtrocknen.
  • Schrauben Sie die Tube auf. Falls sie noch versiegelt ist, entfernen Sie die Schutzfolie oder durchstoßen diese ggf. mit dem Dorn in der Verschlusskappe.
  • Geben Sie eine kleine Menge Creme auf Ihren Finger und verschließen Sie die Tube wieder.
  • Tragen Sie die Creme in einer dünnen Schicht auf die befallene Hautstelle und die umgebenden Hautpartien auf und reiben Sie diese leicht ein.
  • Nachdem Sie die infizierte Hautstelle berührt haben, waschen Sie sich die Hände, damit sich die Infektion nicht weiter ausbreiten kann.
Falls Sie Pilzinfektionen in Hautfalten des Körpers (z.B. unter den Brüsten, zwischen den Fingern oder Zehen, in der Analfalte, zwischen den Oberschenkeln) behandeln, können Sie diese Hautstellen, insbesondere über Nacht, mit einem Gazestreifen abdecken. Benutzen Sie hierzu jedes Mal einen neuen sauberen Gazestreifen. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie Lamisil Creme auf großen Hautflächen anwenden (mehr als 10 % der Körperoberfläche, entspricht ca. 10 Handflächen).

Die empfohlene Dosis beträgt:
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Lamisil Creme einmal oder zweimal täglich auf die erkrankten Hautstellen aufgetragen und eingerieben.

ErkrankumgWie oft anwendenWie lange anwenden
Fußpilz zwischen den Zehen (Tinea pedis interdigit1 x täglich1 Woche
Fußpilz an der Fußsohle (Tinea pedis plantaris)2 x täglich2 Wochen
Hautpilzerkrankungen am Körper (Ringelflechte = Ti1 x täglich1 Woche
Hefepilzerkrankung der Haut (Hautcandidose)1 x oder 2 x täglich1-2 Wochen
Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor)1 x oder 2 x täglich2 Wochen


Hefepilzerkrankungen (Hautcandidosen) äußern sich unter Umständen wie Ringelflechte oder Wäscherflechte, treten jedoch bei älteren oder übergewichtigen Patienten auf, bei denen sich in Hautfalten ein feuchtes Milieu bildet oder bei Patienten mit weiteren Erkrankungen wie Diabetes. Zur Behandlung von Candidosen kann eine längere Behandlungsdauer (2 Wochen) erforderlich sein.

Führen Sie die Behandlung entsprechend der empfohlenen Anwendungsdauer fort, auch wenn die Symptome nach einigen Tagen abgeklungen sind. In der Regel tritt eine Linderung der Symptome bereits nach wenigen Tagen ein, sie können jedoch erneut auftreten, wenn die Creme nicht regelmäßig angewendet oder die Behandlung vorzeitig beendet wird.

Mit Lamisil Creme sollte sich innerhalb weniger Tage Ihr Hautzustand verbessern. Bis zur vollständigen Heilung der geschädigten Haut können nach Abklingen der Erkrankung jedoch bis zu vier Wochen vergehen. Lamisil Creme wirkt auch noch, nachdem Sie die Behandlung beendet haben, so dass sich Ihre Haut weiter verbessern sollte.

Wenn Sie innerhalb von zwei Wochen nach Beginn der Behandlung keine Anzeichen einer Besserung feststellen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker, der Sie beraten wird.

Schwangerschaft & Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwager zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Sie sollten dieses Arzneimittel nicht während der Schwangerschaft anwenden, außer dies ist absolut notwendig.

Terbinafin geht in die Muttermilch über. Verwenden Sie Lamisil Creme nicht, solange Sie stillen.

Säuglinge und Kleinkinder dürfen nicht mit den behandelten Hautarealen, einschließlich der Brüste, in Kontakt kommen.

Gegenanzeigen

Lamisil Creme darf nicht angewendet werden,
  • wenn Sie allergisch gegen Terbinafinhydrochlorid, Benzylalkohol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben, oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Wechselwirkungen zwischen Lamisil Creme und anderen Arzneimitteln sind bisher nicht bekannt. Tragen Sie dennoch keine anderen Arzneimittel auf der zu behandelnden Stelle auf.

Bei einer Behandlung im Genital- oder Analbereich kann es wegen der enthaltenen Hilfsstoffe (-Stearat-) bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zur Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beein trächtigung der Sicherheit dieser Produkte komme

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Lamisil Creme anwenden.
  • Nur zur äußerlichen Anwendung.
  • Nicht im Mund anwenden oder einnehmen.
  • Sollte die Anwendung im Gesicht erforderlich sein, achten Sie darauf, dass die Creme nicht in die Augen gelangt. Sollte die Creme versehentlich in das Auge gelangen, wischen Sie es ab und spülen Sie das Auge sorgfältig unter fließendem Wasser. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn die Beschwerden anhalten.
  • Säuglinge und Kleinkinder dürfen nicht mit den behandelten Hautarealen, einschließlich der Brüste, in Kontakt kommen.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Beenden Sie die Anwendung von Lamisil Creme und suchen Sie unverzüglich ärztliche Hilfe auf, wenn Sie bei sich eines oder mehrere der folgenden Anzeichen bemerken. Es könnte sich um eine allergische Reaktion handeln:
  • Atem- oder Schluckschwierigkeiten
  • Schwellung im Gesicht, an den Lippen, der Zunge oder im Rachen
  • Starker Juckreiz der Haut mit Hautausschlag oder Papeln (auch über die Anwendungsstelle hinaus)
Häufige Nebenwirkungen (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen):
  • Hautabschuppung, Juckreiz
Gelegentliche Nebenwirkungen (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen):
  • Hautschädigung, Schorf, Hautveränderungen, Hautverfärbungen, Rötung, Brennen
  • Schmerzen, Schmerzen oder Reizungen an der Applikationsstelle
Seltene Nebenwirkungen (kann bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen):
  • Trockene Haut, Ekzem, Kontaktdermatitis
  • Verschlimmerung der Grunderkrankung
  • Augenreizung (wenn Lamisil Creme versehentlich in die Augen gelangt)
Häufigkeit nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):
  • Überempfindlichkeit
  • Hautausschlag, Benzylalkohol kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und der Tube angegebenen Verfallsdatum nicht mehr anwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
Bewahren Sie die Tube verschlossen im Umkarton auf.

Pflichttext

Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid Anwendungsgebiete: Pilzinfektionen der Haut, wie z.B. Fußpilz (Athletenfuß, Sportlerfuß = Tinea pedis); Hautpilzerkrankungen an den Oberschenkeln und am Körper (Tinea corporis); Hautpilzerkrankungen in der Leistengegend (Tinea cruris); Hautcandidose; Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor), die durch Dermatophyten, Hefen oder andere Pilze (Pityrosporum orbiculare/Malassezia furfur) verursacht werden. Warnhinweis: Enthält Benzylalkohol, Cetylalkohol (Ph.Eur.) und Stearylalkohol (Ph.Eur.). Apothekenpflichtig. Stand: 09/2020. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Hersteller:

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare Barthstr. D. 80339, München

Kundenbewertungen
Volksversand-Kunde 17.09.2019

wirkt sehr schnell gegen Fußpilz

Sylvia Alpers 17.04.2018

Verwende das Produkt oft, wenn ich mir den Fußpilz eingefangen habe!

Sylvia Heim 28.11.2017

Für die Zehen

Bewertungen ansehen und selbst bewerten!
Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Terbinafin hydrochlorid
37
Fungizid-ratiopharm EXTRA 10 mg pro g Fungizid-ratiopharm EXTRA 10 mg pro g
(1)
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 30 g Creme
0.03 kg (299,67 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-2 Tage

AVP* 14,43 € 8,99 €
inkl. MwSt.
Terbiderm 10 mg Pro G Creme 30 G Creme Terbiderm 10 mg Pro G Creme 30 G Creme
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 30 g Creme
0.03 kg (380,33 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

11,41 €
inkl. MwSt.
Terbinafin Hydrochlor.Stada 10mg Pro G 30 G Creme Terbinafin Hydrochlor.Stada 10mg Pro G 30 G Creme
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 30 g Creme
0.03 kg (469,33 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

14,08 €
inkl. MwSt.
7
Terbinafin Hydrochlorid Al 10 mg Pro G Creme 15 G Creme Terbinafin Hydrochlorid Al 10 mg Pro G Creme 15...
Bei Pilzerkrankung
Inhalt 15 g Creme
0.015 kg (428,67 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-3 Tage

AVP* 6,96 € 6,43 €
inkl. MwSt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Ihre Meinung zählt: Schreiben Sie jetzt eine Produktrezension und lassen Sie uns und andere Kunden wissen, wie zufrieden Sie mit dem Artikel waren und ob sie ihn weiterempfehlen würden. JETZT BEWERTEN!
Bewertungen und Erfahrungen zu "Lamisil Creme 15 g". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Volksversand-Kunde 17.09.2019

wirkt sehr schnell gegen Fußpilz

Sylvia Alpers 17.04.2018

Verwende das Produkt oft, wenn ich mir den Fußpilz eingefangen habe!

Sylvia Heim 28.11.2017

Für die Zehen

Isabella Stoll 31.10.2017

Rötungen die jucken auf dem Fuß behandelt.***.

Volksversand-Kunde 31.10.2016

Anwendung bei Fußpilzinfektion ,\nes reicht eine kleine Mende zum Erfolg.\nFür alle die eine schnelle Heilung und Linderung wünschen.Die Salbe zieht schnell ein und erzeugt eine geschmeidige Haut das fördert die Heilung .

Volksversand-Kunde 21.10.2016

Alles ok

Volksversand-Kunde 26.07.2016

noch wenig Erfahrung

Volksversand-Kunde 02.06.2016

Das Produkt hat schnell geholfen.

Volksversand-Kunde 19.05.2016

Gute salbe

Volksversand-Kunde 17.05.2016

*****

Volksversand-Kunde 03.05.2016

*****

Volksversand-Kunde 20.04.2016

sehr gut

Volksversand-Kunde 06.04.2016

alles bestens

Volksversand-Kunde 22.10.2015

Das Produkt ist in Ordnung

Volksversand-Kunde 09.10.2015

Mit dem Löffel\nEs ist etwas brauch bar

Volksversand-Kunde 11.08.2015

wiksam

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen