Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Macrogol 1A Pharma 100 Beutel

  • Zur Behandlung von chronischer Verstopfung
  • Mit dem Wirkstoff Macrogol und dem Plus an Elektrolyten
  • Schmeckt angenehm
  • Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
  • 1 A Pharma. 1 A Preise. 1 A Entscheidung!
GRATIS
Versand
Macrogol 1A Pharma 100 Beutel
Macrogol 1A Pharma 100 Beutel
Macrogol 1A Pharma 100 Beutel
Macrogol 1A Pharma 100 Beutel
Macrogol 1A Pharma 100 Beutel
Artikelnummer:
2982882
PZN:
14264091
Inhalt:
100 Stück
Marke:
Inhalt 100 Stück
48,10 €* 24,99 € 48
GRATIS Versand
P 240 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(82)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
11,27 €* 4,49 €
Inhalt 50 Filmtabletten
51
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(796)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
13,50 €* 6,49 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
0.03 l (216,33 € / 1 l)
39
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
(26)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
Bei wunder, gereizter Haut
17,56 €* 10,69 €
Inhalt 100 g Salbe
0.1 kg (106,90 € / 1 kg)
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(23)
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20...
Bei Fieber und Schmerzen
2,99 €* 1,49 €
Inhalt 20 Tabletten
38
Laxans ratiopharm 7,5 mg pro ml Pico Tropfen 50 ml
(6)
Laxans ratiopharm 7,5 mg pro ml Pico Tropfen 50 ml
Bei Verdauungsschwäche
20,96 €* 12,99 €
Inhalt 50 ml Tropfen
0.05 l (259,80 € / 1 l)
55
Pantoprazol axicur 20 mg 14 magensaftresistente Tabletten
(1)
Pantoprazol axicur 20 mg 14 magensaftresistente...
Bei Sodbrennen
8,93 €* 3,99 €
Inhalt 14 magensaftresistente Tabl.
35
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
(261)
Voltaren Schmerzgel forte 150 g Gel
Entzündungshemmendes Schmerzgel
28,77 €* 18,69 €
Inhalt 150 g Gel
0.15 kg (124,60 € / 1 kg)
Oliven Mandelmilch Regenerierende Nachtpflege 50 ml Nachtcreme
Oliven Mandelmilch Regenerierende Nachtpflege...
Nachtpflege
23,95 €
Inhalt 50 ml Nachtcreme
0.05 l (479,00 € / 1 l)
45
Voltaren Schmerzgel 150 g Gel
(383)
Voltaren Schmerzgel 150 g Gel
Entzündungshemmendes Schmerzgel
20,92 €* 11,49 €
Inhalt 150 g Gel
0.15 kg (76,60 € / 1 kg)
38
Nasenduo Nasenspray 2 x 10 ml
(87)
Nasenduo Nasenspray 2 x 10 ml
Bei Schnupfen
14,50 €* 8,99 €
Inhalt 2 X 10 ml Nasenspray
0.02 l (449,50 € / 1 l)
43
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
(12)
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
Bei Schmerzen und Fieber
3,49 €* 1,98 €
Inhalt 20 Tabletten
24
Olivenöl & Mandelmilch Straffende Tagespflege 50 ml
(1)
Olivenöl & Mandelmilch Straffende Tagespflege...
Straffende Tagespflege
UVP 23,95 € 17,99 €
Inhalt 50 ml Tagescreme
0.05 l (359,80 € / 1 l)
38
Buscopan Plus 20 Filmtabletten
(29)
Buscopan Plus 20 Filmtabletten
Bei krampfartigen Schmerzen im B...
12,97 €* 7,99 €
Inhalt 20 Filmtabletten
35
Nasic Nasenspray 2 x 15 ml
(101)
Nasic Nasenspray 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
17,70 €* 11,49 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
0.03 l (383,00 € / 1 l)
44
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
(161)
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
Löst den Hustenschleim
28,54 €* 15,98 €
Inhalt 40 Brausetabletten
50
Hyaluron-ratiopharm 2 x 10 ml Augentropfen
(73)
Hyaluron-ratiopharm 2 x 10 ml Augentropfen
Bei trockenen Augen
UVP 23,38 € 11,69 €
Inhalt 2 X 10 ml Augentropfen
0.02 l (584,50 € / 1 l)
Macrogol - 1 A Pharma ist ein Abführmittel zur Behandlung von chronischer Verstopfung. Die... mehr

Produktinformationen "Macrogol 1A Pharma 100 Beutel"

Macrogol - 1 A Pharma ist ein Abführmittel zur Behandlung von chronischer Verstopfung. Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren wird nicht empfohlen.

Macrogol 3350 macht Ihren Stuhl weicher und ermöglicht eine leichtere Passage, wodurch Sie von der Verstopfung befreit werden. Die Elektrolyte (Salze) helfen, die normalen Spiegel von körpereigenem Natrium, Kalium und Wasser beizubehalten, während Ihre Verstopfung behandelt wird.

Anwendungsgebiete

Zur Behandlung von chronischer Verstopfung.

Aktive Wirkstoffe

Jeder Beutel enthält folgende arzneilich wirksame Bestandteile:
Macrogol 3350 13,125 g
Natriumchlorid 0,3507 g
Natriumhydrogencarbonat 0,1785 g
Kaliumchlorid 0,0466 g

Hilfsstoffe

hochdisperses Siliciumdioxid, Saccharin-Natrium, Orangen-Aroma, Zitronen-Limetten-Aroma (enthält Sorbitol [Ph.E])

Anwendung & Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
Dieses Arzneimittel kann jederzeit und unabhängig von einer Mahlzeit eingenommen werden.

Die Einnahme der zubereiteten Macrogol - 1 A Pharma-Lösung ersetzt nicht die reguläre Flüssigkeitszufuhr; diese muss weiterhin gewährleistet sein.
Lösen Sie den Inhalt eines Beutels in 125 ml Wasser auf und trinken Sie dieses.

Erwachsene, Jugendliche (ab 12 Jahren) und ältere Patienten
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:
Eine Dosis von Macrogol - 1 A Pharma entspricht 1 Beutel gelöst in 125 ml Wasser. Entsprechend der Schwere der Verstopfung nehmen Sie 1-3-mal täglich 1 Beutel.

Herstellen der Lösung
Öffnen Sie den Beutel und geben Sie den Inhalt in ein Glas. Fügen Sie 125 ml oder ein halbes Glas Wasser hinzu. Rühren Sie so lange, bis sich das Pulver aufgelöst hat, und trinken Sie anschließend die Lösung.

Dauer der Anwendung
Die Behandlung mit Macrogol - 1 A Pharma dauert üblicherweise ca. 2 Wochen. Wenn Sie Macrogol - 1 A Pharma über einen längeren Zeitraum einnehmen müssen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Wenn Ihre Verstopfung von einer Krankheit wie z. B. Parkinson oder Multiple Sklerose (MS) verursacht wird oder wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die Verstopfung verursachen, kann Ihr Arzt Ihnen empfehlen, Macrogol - 1 A Pharma länger als 2 Wochen einzunehmen.

Für die Langzeitbehandlung kann die Dosis gewöhnlich auf 1 oder 2 Beutel pro Tag reduziert werden

Schwangerschaft & Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Macrogol - 1 A Pharma kann während der Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden.

Gegenanzeigen

Macrogol - 1 A Pharma darf nicht eingenommen werden
  • wenn Sie allergisch gegen Macrogol 3350, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Kaliumchlorid oder einen der genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
  • bei Darmverengung oder Darmverschluss
  • bei Gefahr eines Darmdurchbruches (Perforation)
  • bei schweren entzündlichen Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn sowie toxischem Megakolon.
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, falls dies auf Sie zutrifft.

Wechselwirkungen

Einnahme von Macrogol - 1 A Pharma zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

Die Wirksamkeit einiger Arzneimittel, wie z. B. Antiepileptika, kann während der Einnahme von Macrogol - 1 A Pharma verringert sein.

Wenn Sie Flüssigkeiten eindicken müssen, um sie sicher schlucken zu können, kann Macrogol - 1A Pharma der Wirkung des Verdickungsmittels entgegenwirken.

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Macrogol - 1 A Pharma einnehmen.

Wenn Sie Nebenwirkungen wie Schwellungen, Kurzatmigkeit, Müdigkeit, Dehydrierung (Symptome sind zunehmender Durst, Mundtrockenheit und Schwäche) oder Herzprobleme entwickeln, sollten Sie Macrogol - 1 A Pharma nicht mehr einnehmen und sofort Ihren Arzt aufsuchen.

Kinder
Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren wird nicht empfohlen.

Mögliche Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Macrogol - 1 A Pharma auftreten:
Nebenwirkungen im Verdauungstrakt (Gastrointestinalbereich) treten am häufigsten auf. Leichter Durchfall verbessert sich im Allgemeinen, sobald die Dosis von Macrogol - 1 A Pharma reduziert wird.

Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen)
  • Juckreiz
  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Übelkeit
  • Blähungen
  • Ödeme der Extremitäten

Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen)
  • Hautausschlag
  • Verdauungsstörungen
  • Blähbauch (abdominelle Aufblähung)

Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar)
  • allergische Reaktionen einschließlich anaphylaktische Reaktionen, Atemnot und Hautreaktionen
  • allergische Hautreaktionen einschließlich Gewebeschwellungen, Nesselsucht (Urtikaria), Hautrötung
  • Verschiebungen im Körperflüssigkeits- und Elektrolythaushalt, insbesondere verminderte/erhöhte Kaliumkonzentrationen oder verminderte Natriumkonzentrationen im Blut
  • Darmgeräusche
  • Beschwerden im Analbereich

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und den Beuteln nach -verwendbar bis- oder -verw. bis- angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Nicht über 25 °C lagern. Sie dürfen Macrogol - 1 A Pharma nicht verwenden, wenn Sie bemerken, dass ein Beutel beschädigt ist. Die zubereitete gebrauchsfertige Lösung kann abgedeckt und im Kühlschrank (2-8 °C) gelagert werden und sollte innerhalb von 24 Stunden aufgebraucht werden. Nach 24 Stunden sollte jegliche nicht verwendete Lösung verworfen werden.

Pflichttext

Macrogol - 1 A Pharma®, Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Wirkstoffe: Macrogol 3350, Na-chlorid, Na-hydrogencarbonat, K-chlorid. Zusammensetz.: 1 Beutel enth. 13,125 g Macrogol 3350, 0,351 g Na-chlorid, 0,179 g Na-hydrogencarbonat, 0,047 g K-chlorid. Sonstige Bestandteile: hochdisp. Siliciumdioxid, Saccharin-Na, Orangen-Aroma, Zitronen-Limetten-Aroma (enth. Sorbitol [Ph.Eur.]). Anwendungsgeb.: Chron. Obstipation. Gegenanz.: Intestinale Perforat. od. Obstrukt. aufgr. v. strukturellen od. funkt. Stör. der Darmwand, Ileus, schweren entzündl. Darmerkrank. wie Morbus Crohn u. Colitis ulcerosa sowie tox. Megakolon, Überempf. geg. Inhaltsst. Nebenwirk.: allerg. Reakt. (einschl. anaphylakt. Reakt., Dyspnoe, Hautreakt.), Pruritus, Hautausschlag, allerg. Hautreakt. einschl. Angioödem, Urtikaria, Erythem, Dehydrier., Elektrolytverschieb. (Hyper- u. Hypokaliämie, Hyponatriämie), Kopfschmerzen, Abdominalschmerzen, Diarrhö, Flatulenz, Erbrechen, Übelk., Dyspepsie, abdomin. Aufbläh., Borborygmen, Beschw. im Anorektalbereich, periphere Ödeme. Warnhinw.: Hoher Natriumgehalt, enthält Sorbitol u. Kalium. Weit. Einzelh. u. Hinw. s. Fach- u. Gebrauchsinfo. Apothekenpflichtig. Mat.-Nr.: 3/51014816 Stand: Februar 2022 1 A Pharma GmbH, 83607 Holzkirchen
Hersteller:

1 A Pharma GmbH Industriestr. D. 83607, Holzkirchen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Macrogol 1A Pharma 100 Beutel". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen