Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Elotrans Pulver 10 Beutel

  • Bei Durchfallerkrankungen
  • Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten
  • Leicht auflösbar
Elotrans Pulver 10 Beutel
Elotrans Pulver 10 Beutel
Elotrans Pulver 10 Beutel
Elotrans Pulver 10 Beutel
Elotrans Pulver 10 Beutel
Elotrans Pulver 10 Beutel
Elotrans Pulver 10 Beutel
Artikelnummer:
2015295
PZN:
03400496
Inhalt:
10 Beutel
Marke:
Inhalt 10 Beutel
7,99 €
P 70 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

48
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(915)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
AVP* 13,50 € 6,99 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
0.03 l (233,00 € / 1 l)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(83)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 12,52 € 4,99 €
Inhalt 50 Filmtabletten
37
Loperamid-ratiopharm akut 2 mg - 10 Filmtabletten
(23)
Loperamid-ratiopharm akut 2 mg - 10 Filmtabletten
Bei akutem Durchfall
AVP* 4,80 € 2,99 €
Inhalt 10 Filmtabletten
22
Nobite 100 ml Hautspray
(9)
Nobite 100 ml Hautspray
Insektenschutzmittel
UVP 16,70 € 12,99 €
Inhalt 100 ml Spray
0.1 l (129,90 € / 1 l)
22
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g
(33)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g
Bei wunder, gereizter Haut
AVP* 6,47 € 4,99 €
Inhalt 20 g Salbe
0.02 kg (249,50 € / 1 kg)
30
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
(137)
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
Bei grippalen Infekten
AVP* 16,99 € 11,89 €
Inhalt 20 Beutel Granulat
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(23)
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20...
Bei Fieber und Schmerzen
AVP* 3,20 € 1,59 €
Inhalt 20 Tabletten
28
Vomex A Dragees 50 mg 20 überzogene Tabletten
(26)
Vomex A Dragees 50 mg 20 überzogene Tabletten
Bei Übelkeit
AVP* 8,43 € 5,99 €
Inhalt 20 Überzogene Tabletten
55
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
(18)
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
Bei akutem Durchfall
AVP* 5,25 € 2,35 €
Inhalt 10 Kapseln
20
Kohle Hevert Tabletten 20 Stück
(2)
Kohle Hevert Tabletten 20 Stück
Bei Durchfallerkrankung
UVP 7,49 € 5,99 €
Inhalt 20 Tabletten
30
Imodium akut lingual 2 mg 12 Schmelztabletten
(70)
Imodium akut lingual 2 mg 12 Schmelztabletten
Bei akutem Durchfall
AVP* 12,97 € 8,99 €
Inhalt 12 Schmelztablette
35
Buscopan Plus 20 Filmtabletten
(29)
Buscopan Plus 20 Filmtabletten
Bei krampfartigen Schmerzen im B...
AVP* 13,58 € 8,79 €
Inhalt 20 Filmtabletten
21
Nasenspray-ratiopharm Kinder konservierungsmittelfrei 10 ml
(82)
Nasenspray-ratiopharm Kinder...
Bei Schnupfen
AVP* 3,70 € 2,89 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (289,00 € / 1 l)
37
Grippostad C 24 Kapseln
(669)
Grippostad C 24 Kapseln
Bei Erkältung
AVP* 15,97 € 9,95 €
Inhalt 24 Kapseln
30
GRATIS
Versand
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
(264)
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
Bei Erkältungsbeschwerden
AVP* 22,99 € 15,99 €
Inhalt 180 ml Sirup
0.18 l (88,83 € / 1 l)
18
Octenisept Wund-Desinfektion 50 ml Spray
(8)
Octenisept Wund-Desinfektion 50 ml Spray
Desinfektion bei Wunden
UVP 8,99 € 7,29 €
Inhalt 50 ml Lösung
0.05 l (145,80 € / 1 l)
ELEKTROLYT- UND FLÜSSIGKEITSZUFUHR BEI DURCHFALLERKRANKUNGEN Die Wasser- und Salzverluste bei... mehr

Produktinformationen "Elotrans Pulver 10 Beutel"

ELEKTROLYT- UND FLÜSSIGKEITSZUFUHR BEI DURCHFALLERKRANKUNGEN
Die Wasser- und Salzverluste bei Durchfall sind die häufigste Ursache für eine Entgleisung des Wasser- und Mineralstoffhaushaltes.

Dies hat besonders bei Kindern oft ernsthafte Konsequenzen, weil Kinder einen drei- bis viermal höheren Flüssigkeitsumsatz haben. Aber auch Erwachsene sollten Mineralstoff- und Flüssigkeitsverluste schnell ausgleichen - nicht zuletzt um ihr Wohlbefinden schnell wieder zu verbessern.

Elotrans® versorgt den Körper mit Wasser, Mineralstoffsalzen und Glucose in einer sinnvollen Zusammensetzung und unterstützt so die Regeneration.
  • Gleicht Elektrolyt- und Wasserverluste aus
  • Unterstützt die Regeneration
  • Verbessert das Allgemeinbefinden
  • Für Kinder und Erwachsene geeignet

Anwendungsgebiete

Elotrans® wird angewendet
  • zur oralen Salz- (Elektrolyt-) und Flüssigkeitszufuhr (Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten) bei Durchfallerkrankungen.

Aktive Wirkstoffe

1 Beutel Elotrans® enthält 4 g Glucose entsprechend 4 g Kohlenhydrate (= 16,4 kcal bzw. 69 kJ).

Hilfsstoffe

Apfelsäure, Saccharin-Natrium, Teearoma, Zitronenaroma, Zuckerkulör. Das Zitronenaroma enthält Bergamottöl und Cineol.

Anwendung & Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
Die Dosierung von Elotrans® richtet sich nach dem Schweregrad Ihrer Durchfallerkrankung. Elotrans® soll die mit dem Durchfall entstehenden Flüssigkeitsverluste ersetzen.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis:
Säuglinge und Kleinkinder
  • 3 bis 5 (ggf. auch mehr) Beutel in 24 Stunden.
Kinder
  • 1 Beutel nach jedem Stuhlgang.
Erwachsene
  • 1 bis 2 Beutel nach jedem Stuhlgang. Bei diesen Angaben handelt es sich nur um Richtwerte. Im Einzelfall kann sowohl eine höhere als auch eine niedrigere Dosierung erforderlich sein. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt, wenn Sie unsicher sind. Zu Beginn der Behandlung kann höher dosiert werden, um Flüssigkeitsverluste rasch und vollständig auszugleichen.
Art der Anwendung
Zum Einnehmen nach Auflösen in Trinkwasser. Falls kein Trinkwasser vorhanden ist, kann auch frisch gekochtes und abgekühltes Wasser verwendet werden. Lösen Sie den Inhalt eines Beutels Elotrans® in 200 ml Flüssigkeit auf. Die Flüssigkeitsmenge, in der 1 Beutel Elotrans® aufgelöst werden soll, ist genau einzuhalten, da sonst nicht die optimale Zusammensetzung an Salzen, Zucker und Flüssigkeit erreicht ist und Störungen des Salzhaushaltes im Körper verursacht werden könnten.
Verwenden Sie die fertig gestellte Lösung sofort. Heben Sie eventuelle Reste der Lösung nicht auf.
Elotrans® Lösung nicht kochen!
Bei gleichzeitiger Übelkeit und/oder Erbrechen werden anfangs kleine Mengen von 5-10 ml Trinklösung im Abstand von 5-10 Minuten gegeben und die Menge je nach Gesundheitszustand des Patienten gesteigert, bis die benötigte Dosis erreicht wurde.
Bei Durchfallerkrankungen sollen vor Beginn der Behandlung mit Elotrans® sämtliche Nahrungsmittel abgesetzt werden. Dies gilt auch für Milch mit Ausnahme von Muttermilch. Mit Muttermilch ernährte Säuglinge werden von Behandlungsbeginn an parallel zur Gabe von Elotrans® nach Bedarf weiter gestillt. Die erforderliche Menge an Elotrans® wird vor einer Stillmahlzeit verabreicht. Wenn ein Säugling die angebotene Portion nicht auf einmal trinkt, sollte die Trinklösung löffelweise oder in kleinen Portionen gefüttert werden, bis die empfohlene Menge erreicht ist.
Nicht gestillte Säuglinge erhalten zunächst nur die Lösung mit Elotrans® (Nahrungspause für ca. 6 Stunden, auch Verzicht auf Flaschenmilch). Danach wird mit Wasser verdünnte Nahrung gegeben. Nach Abklingen der Beschwerden (im Allgemeinen nach 24 bis 48 Stunden) kann gewöhnlich allmählich wieder zur normalen Nahrung übergegangen werden.
Kinder erhalten nach Beendigung der Elotrans® Behandlung wieder ihre gewohnte feste Nahrung. Im Einzelfall kann dies jedoch auch bereits früher geschehen.

Dauer der Anwendung
Die Dauer der Anwendung von Elotrans® bei Säuglingen und Kleinkindern bestimmt der behandelnde Arzt. Sie beträgt in der Regel 6 bis 12 Stunden und sollte 24 Stunden nicht überschreiten.
Schulkinder und Erwachsene nehmen Elotrans®, Pulver nach Anweisung des Arztes bis zum Abklingen des Durchfalls ein, höchstens jedoch 36 Stunden. Danach soll der Arzt ggf. neu über die Behandlung entscheiden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Elotrans® zu stark oder zu schwach ist.

Schwangerschaft & Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Befragen Sie bei einer Durchfallerkrankung während der Schwangerschaft oder Stillzeit in jedem Fall Ihren Arzt.

Gegenanzeigen

Elotrans® darf NICHT eingenommen werden
  • wenn Sie allergisch gegen Cineol oder einen der in Abschnitt 6. genannten Bestandteile dieses Arzneimittels sind,
  • wenn Sie unter akuter und chronischer Einschränkung der Nierenfunktion (akute und chronische Niereninsuffizienz) leiden,
  • bei unstillbarem Erbrechen,
  • bei Bewusstseinstrübung bzw. Schock bei schweren Flüssigkeitsmangelzuständen,
  • wenn Sie unter einer Störung des Säure-Basen-Haushaltes mit Untersäuerung des Blutes (metabolische Alkalose) leiden,
  • bei Störungen der Kohlenhydrataufnahme (Zuckeraufnahme) aus dem Darm (Monosaccharid-Malabsorption).
Die Behandlung mit Elotrans® ist nicht angezeigt, wenn die Aufnahme der eingenommenen Flüssigkeit aus dem Magen-Darm-Trakt in das Blut nicht oder nur teilweise möglich ist (z.B. bei akutem Darmverschluss).

Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.
Die Wirkung herzwirksamer Glykoside (bestimmte Arzneimittel zur Behandlung der Herzschwäche) kann herabgesetzt werden. Bei Patienten, die gleichzeitig mit Glykosiden behandelt werden, wird der Arzt den Blutkaliumspiegel möglicherweise regelmäßig kontrollieren.

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Es ist auf eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit neben der Therapie zu achten! Da jeder Durchfall ein Anzeichen einer schweren Erkrankung sein kann, ist bei längerer Dauer und/oder Beeinträchtigung des Allgemeinbefindens unverzüglich ein Arzt aufzusuchen.
Bei Patienten mit Herzleistungsschwäche (Herzinsuffizienz) und erhöhtem Blutdruck ist vor Beginn der Behandlung wegen der durch Elotrans® zugeführten Flüssigkeits- und Natriummengen der Arzt zu befragen. Wegen des hohen Glucose-Gehaltes sollte Elotrans® von Diabetikern nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt angewendet werden.

Säuglinge und Kleinkinder
Bei der Durchfallbehandlung von Säuglingen und Kleinkindern ist in jedem Fall ein Arzt hinzuzuziehen.

Patientenhinweise

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen sind bisher nicht bekannt geworden. Unter Abschnitt 4 (Welche Nebenwirkungen sind möglich?) gelistete Nebenwirkungen könnten das Reaktionsvermögen beeinflussen.

Elotrans ® enthält Glucose, Kalium und Natrium
Bitte nehmen Sie Elotrans® erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Ein Beutel enthält 4 g Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Ein Beutel enthält 4,01 mmol (157 mg) Kalium. Wenn Sie an eingeschränkter Nierenfunktion leiden oder eine kontrollierte Kalium-Diät (Diät mit niedrigem Kaliumgehalt) einhalten müssen, sollten Sie dies berücksichtigen. Dieses Arzneimittel enthält 424 mg Natrium (Hauptbestandteil von Kochsalz/ Speisesalz) pro Beutel. Dies entspricht 21,2% der für einen Erwachsenen empfohlenen maximalen täglichen Natriumaufnahme mit der Nahrung.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Folgende Nebenwirkungen sind berichtet worden. Die Häufigkeit dieser Nebenwirkungen ist nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):
  • Als Folge einer durch Kalium bedingten Magenreizung können Übelkeit und Erbrechen auftreten.
Bei entsprechend sensibilisierten Patienten können durch Cineol Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden.

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und dem Beutel angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
Die zubereitete Lösung ist sofort zu verbrauchen.
Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Entsorgen Sie Arzneimittel niemals über das Abwasser (z.B. nicht über die Toilette oder das Waschbecken). Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Weitere Informationen finden Sie unter www.bfarm.de/arzneimittelentsorgung.

Pflichttext

Elotrans® Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Wirkstoffe: D-Glucose, Natriumchlorid, Natriumcitrat, Kaliumchlorid. Zur oralen Salz- (Elektrolyt-) und Flüssigkeitszufuhr (Ausgleich von Salz- und Wasserverlusten) bei Durchfallerkrankungen. Hinweise: Jeder Durchfall kann Anzeichen einer schweren Erkrankung sein. Bei längerer Dauer und/oder Beeinträchtigung des Allgemeinbefindens ist daher unverzüglich ein Arzt aufzusuchen. Insbesondere bei Säuglingen und Kleinkindern können Durchfälle, besonders bei gleichzeitigem, unstillbarem Erbrechen, rasch zu schweren Krankheitserscheinungen (Bewusstseinstrübung, Schock) führen. Es ist daher bei der Durchfallbehandlung von Säuglingen und Kleinkindern in jedem Fall ein Arzt hinzuzuziehen. Enthält Glucose, Kaliumchlorid und Natriumverbindungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel Stand: September 2019
Hersteller:

STADA Consumer Health Deutschland GmbH Stadastr. D. 61118, Bad Vilbel

Kundenbewertungen
Reinhild Selck 19.09.2022

6 Elotrans

Volksversand-Kunde 07.09.2019

Alles super gelaufen.

Bewertungen ansehen und selbst bewerten!
Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Natriumchlorid
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Elotrans Pulver 10 Beutel". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Reinhild Selck 19.09.2022

6 Elotrans

Volksversand-Kunde 07.09.2019

Alles super gelaufen.

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen