Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Riopan Magentabletten 20 Kautabletten

  • Praktisch für unterwegs
  • Bei Sodbrennen
  • Angenehmer Geschmack
Riopan Magentabletten 20 Kautabletten
Artikelnummer:
2081222
PZN:
00749293
Inhalt:
20 Kautabletten
Marke:
Inhalt 20 Kautabletten
7,97 €* 6,59 € 17
P 60 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

14
GRATIS
Versand
Riopan Magen Gel Stick - Pack 20 x 10 ml
(31)
Riopan Magen Gel Stick - Pack 20 x 10 ml
Bei Sodbrennen
13,99 €* 11,99 €
Inhalt 20 X 10 ml Gel
0.2 l (59,95 € / 1 l)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(83)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
11,27 €* 4,49 €
Inhalt 50 Filmtabletten
36
GRATIS
Versand
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
(33)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
Bei wunder, gereizter Haut
16,48 €* 10,49 €
Inhalt 100 g Salbe
0.1 kg (104,90 € / 1 kg)
50
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(799)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
11,94 €* 5,95 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
0.03 l (198,33 € / 1 l)
31
GRATIS
Versand
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
(136)
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
Bei grippalen Infekten
15,97 €* 10,99 €
Inhalt 20 Beutel Granulat
40
Grippostad C 24 Kapseln
(669)
Grippostad C 24 Kapseln
Bei Erkältung
14,99 €* 8,89 €
Inhalt 24 Kapseln
60
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
(18)
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
Bei akutem Durchfall
5,07 €* 1,98 €
Inhalt 10 Kapseln
50
Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg 50 Filmtabletten
(298)
Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg 50...
Bei Schmerzen
10,48 €* 5,19 €
Inhalt 50 Filmtabletten
37
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
(12)
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
Bei Schmerzen und Fieber
3,17 €* 1,98 €
Inhalt 20 Tabletten
52
Nasenduo Nasenspray 2 x 10 ml
(87)
Nasenduo Nasenspray 2 x 10 ml
Bei Schnupfen
13,56 €* 6,49 €
Inhalt 2 X 10 ml Nasenspray
0.02 l (324,50 € / 1 l)
Pantoprazol ADGC 20 mg 14 magensaftresistente Tabletten
(31)
Pantoprazol ADGC 20 mg 14 magensaftresistente...
Bei Sodbrennen
4,49 €
Inhalt 14 magensaftresistente Tabl.
12
Riopan Magen Gel Stick - Pack 10 x 10 ml
(31)
Riopan Magen Gel Stick - Pack 10 x 10 ml
Bei Sodbrennen
7,97 €* 6,99 €
Inhalt 10 X 10 ml Gel
0.1 l (69,90 € / 1 l)
38
Buscopan Plus 20 Filmtabletten
(29)
Buscopan Plus 20 Filmtabletten
Bei krampfartigen Schmerzen im B...
12,97 €* 7,99 €
Inhalt 20 Filmtabletten
35
Imodium akut lingual 2 mg 12 Schmelztabletten
(70)
Imodium akut lingual 2 mg 12 Schmelztabletten
Bei akutem Durchfall
12,97 €* 8,39 €
Inhalt 12 Schmelztablette
43
GRATIS
Versand
Sparset Grippostad C Hartkapseln 2 x 24 Kapseln
(669)
Sparset Grippostad C Hartkapseln 2 x 24 Kapseln
Bei Erkältung
29,98 €* 16,99 €
Inhalt 2 X 24 Kapseln
50
ASS-ratiopharm PROTECT 100 mg 2 x 100 magensaftresistente Tabletten
(46)
ASS-ratiopharm PROTECT 100 mg 2 x 100...
Zur Blutverdünnung
9,94 €* 4,97 €
Inhalt 2 X 100 magensaftresistente Ta
Anwendungsgebiete Zur symptomatischen Therapie von Erkrankungen, bei denen die Magensäure... mehr

Produktinformationen "Riopan Magentabletten 20 Kautabletten"

Anwendungsgebiete
Zur symptomatischen Therapie von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll:
- Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden, - Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni.

Dosierung
Bei Bedarf mehrmals täglich 1 Tablette (800 mg Magaldrat) einnehmen. Die tägliche Dosis sollte 8 Tabletten (entsprechend 6400 mg Magaldrat) nicht überschreiten.

Hinweise
Bei Patienten mit Ulcus ventriculi aut duodeni sollte eine Untersuchung auf H. pylori -und im Falle des Nachweises - eine anerkannte Eradikationstherapie erwogen werden, da in der Regel bei erfolgreicher Eradikation auch die Ulkuskrankheit ausheilt.
Das Arzneimittel soll nicht zur Behandlung von Kindern unter 12 Jahren angewendet werden, da in dieser Altersgruppe keine ausreichenden Erfahrungen vorliegen.
Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen.
Die Tabletten werden gelutscht oder gut zerkaut eingenommen. Bleiben die Beschwerden unter der Therapie länger als 2 Wochen bestehen, sollten diese klinisch abgeklärt werden, um eine mögliche Malignität auszuschliessen.
Da Antacida die Resorption gleichzeitig verabreichter Arzneimittel beeinträchtigen können, sollte grundsätzlich ein Abstand von 1 bis 2 Stunden zwischen der Einnahme von Magaldrat und anderen Arzneimitteln eingehalten werden.
Die Einnahme anderer Arzneimittel sollte grundsätzlich 1-2 Stunden vor oder nach Einnahme von Magaldrat erfolgen.

Zusammensetzung
1 Tabl. enth.:
Magaldrat 800 mg Magaldrat HCl-Neutralisationskapazität: (entspr.) 22.6 mval, Sorbitol (HST) 774 mg, Macrogol 4000 (HST, Maltol (HST), Karamell-Aroma (HST, Sahne-Aroma (HST), Calciumbisdocosanoat (HST)

Hinweis: enth: Sorbitol,Aroma

Quelle: Nycomed,PZNNR: 0749293
Hersteller:

DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH Rigistr. D. 12277, Berlin

Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Magaldrat
36
Magaldrat-ratiopharm 800 mg 20 Tabletten Magaldrat-ratiopharm 800 mg 20 Tabletten
(5)
Bei Sodbrennen
Inhalt 20 Tabletten

Derzeit nicht lieferbar

5,36 €* 3,39 €
inkl. MwSt.
weitere Informationen "Riopan Magentabletten 20 Kautabletten"
Art der Anwendung?
Kauen Sie das Arzneimittel gut.
Oder: Lutschen Sie das Arzneimittel langsam oder lassen Sie es im Mund zergehen.
Trinken Sie etwas Flüssigkeit nach.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Ra t sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.

überdosierung?
Es sind keine überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wende n Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen a uf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder V orsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Die Wirkstoffe binden und neutralisieren Magensäure. Das ent haltene Magnesium und Aluminium bildet mit Magensäure schwer lösliche Salze, die über den Stuhlgang ausgeschieden werden . Derart wirken die Stoffe gegen Sodbrennen, Aufstoßen und andere säurebedingte Magenbeschwerden. Zudem verringert sich die Gefahr, dass infolge einer übersäuerung Geschwüre im Magen-Darm-Bereich auftreten. Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Ums tänden - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Eingeschränkte Nierenfunktion (nur bei regelmäßiger Kon trolle der Aluminium- und Magnesiumspiegel)

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahr en: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwanger schaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeiti gen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.
Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Weiche Stühle

Bemerken Sie eine Befindlichkeitss törung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patient en auftreten. Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (EU-Nummer E 431)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Phenol (z.B. Pyrogallol, Triclosan und Vanillin)!
- Vorsicht bei Allergie gegen die Konservierungsmittel Benzoesäure und Benzoate (EU-Nummer E 210, E 211, E 212, E 213)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Anthranilsäure-Derivate, die u.A. in Schmerzmitteln, aber auch in Bitterorangen- und Zitronenschale vorkommen!
- Vors icht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische à le und Terpentinöl!
- Vorsicht ist geboten bei einer bekannten überempf indlichkeit gegenüber Sorbit oder Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden.
- Es ka nn Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimitt el, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.
- Limonade, Orangensaft, Zitronensaft, Obstsaft, Wein und Zitronensäure (z. B. als Hilfsstoff in Brausetabletten) dürfen zusammen mi t dem Medikament nicht eingenommen werden.
Zusammensetzung bezogen auf 1 Tablette
Magaldrat,Magaldrat,Sorbitol,Macrogol 4000,Maltol,Karamell-Aroma,Sahne-A roma,Calciumbisdocosanoat
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen und Erfahrungen zu "Riopan Magentabletten 20 Kautabletten". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen