Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan 10 Kapseln

  • Zur symptomatischen Behandlung des Reizhustens (unproduktiver Husten)
  • Ab 12 Jahren geeignet
Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan 10 Kapseln
Die Abgabe dieses Medikaments ist auf zwei Packungen beschränkt!
Artikelnummer:
2132421
PZN:
09230807
Inhalt:
10 Kapseln
Marke:
Inhalt 10 Kapseln
6,47 €* 3,89 € 39
P 30 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Sparen Sie jetzt mit unseren Bundle-Angeboten:
Statt 10,26 €
Preis für alle 6,79 €
Sie sparen: 36
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandkosten
51
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(796)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
13,50 €* 6,49 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
0.03 l (216,33 € / 1 l)
37
Grippostad C 24 Kapseln
(423)
Grippostad C 24 Kapseln
Bei Erkältung
15,29 €* 9,59 €
Inhalt 24 Kapseln
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(82)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
11,27 €* 4,49 €
Inhalt 50 Filmtabletten
35
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
(171)
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
Bei Erkältung
20,99 €* 13,49 €
Inhalt 180 ml Sirup
0.18 l (74,94 € / 1 l)
44
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
(161)
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
Löst den Hustenschleim
28,54 €* 15,98 €
Inhalt 40 Brausetabletten
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(23)
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20...
Bei Fieber und Schmerzen
2,99 €* 1,49 €
Inhalt 20 Tabletten
39
Sparset Grippostad C Hartkapseln 2 x 24 Kapseln
(246)
Sparset Grippostad C Hartkapseln 2 x 24 Kapseln
Bei Erkältung
30,58 €* 18,59 €
Inhalt 2 X 24 Kapseln
37
Ambroxol-ratiopharm 250 ml Hustensaft
(25)
Ambroxol-ratiopharm 250 ml Hustensaft
Zur Schleimlösung bei Atemwegser...
5,40 €* 3,39 €
Inhalt 250 ml Saft
0.25 l (13,56 € / 1 l)
37
Bromhexin 12 Bc Tropfen zum Einnehmen 50 ml
(5)
Bromhexin 12 Bc Tropfen zum Einnehmen 50 ml
Bei Husten
5,90 €* 3,69 €
Inhalt 50 ml Tropfen
0.05 l (73,80 € / 1 l)
46
Nasenspray-ratiopharm Kinder konservierungsmittelfrei 10 ml
(82)
Nasenspray-ratiopharm Kinder...
Bei Schnupfen
3,70 €* 1,99 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (199,00 € / 1 l)
38
Nasenduo Nasenspray 2 x 10 ml
(87)
Nasenduo Nasenspray 2 x 10 ml
Bei Schnupfen
14,50 €* 8,99 €
Inhalt 2 X 10 ml Nasenspray
0.02 l (449,50 € / 1 l)
32
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
(116)
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
Bei grippalen Infekten
16,99 €* 11,39 €
Inhalt 20 Beutel Granulat
60
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
(18)
Lopedium akut bei akutem Durchfall 10 Kapseln
Bei akutem Durchfall
5,07 €* 1,99 €
Inhalt 10 Kapseln
30
Gelomyrtol forte 20 Kapseln
(1)
Gelomyrtol forte 20 Kapseln
Bei Husten
12,95 €* 8,99 €
Inhalt 20 Kapseln
43
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
(12)
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
Bei Schmerzen und Fieber
3,49 €* 1,98 €
Inhalt 20 Tabletten
31
Wick DayNait 16 Filmtabletten
Wick DayNait 16 Filmtabletten
Bei Erkältungsbeschwerden
14,49 €* 9,89 €
Inhalt 16 Filmtabletten
Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan wird angewendet zur symptomatischen Behandlung des... mehr

Produktinformationen "Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan 10 Kapseln"

Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan wird angewendet zur
  • symptomatischen Behandlung des Reizhustens (unproduktiver Husten)

Anwendungsgebiete

Zur symptomatischen Behandlung des Reizhustens (unproduktiver Husten)

Aktive Wirkstoffe

30 mg Dextromethorphanhydrobromid 1 H2O, entsprechend 22 mg Dextromethorphan pro Kapsel

Hilfsstoffe

Kapselinhalt:
Lactose-Monohydrat, Talkum, Macrogol 6000, Magnesiumstearat (Ph.Eur.).

Kapselhülle
Gelatine, Gereinigtes Wasser, Indigocarmin, Titandioxid

Anwendung & Dosierung

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die empfohlene Dosis:
Jugendliche über 12 Jahre und Erwachsene:
1 Kapsel Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan (entsprechend 30 mg Dextromethorphanhydrobromid 1 H2O) alle 6 Stunden; die maximale Tagesgesamtdosis beträgt 4 Kapseln Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan (entsprechend 120 mg Dextromethorphanhydrobromid 1 H2O).

Art der Anwendung
Die Kapseln werden unzerkaut mit ausreichend (z. B. 1 Glas Wasser) Flüssigkeit eingenommen. Die Einnahme sollte bevorzugt zur Nacht erfolgen, um durch intermittierende Anwendung die Wirksamkeit zu erhalten.

Nehmen Sie Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 - 5 Tage ein. Auch unter ärztlicher Verordnung sollte Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan nicht länger als zwei bis drei Wochen eingenommen werden.

Schwangerschaft & Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Beobachtungen am Menschen haben bislang keinen Hinweis auf fruchtschädigende Eigenschaften von Dextromethorphan erkennen lassen, jedoch reichen die vorliegenden Untersuchungen für eine endgültige Abschätzung der Sicherheit einer Anwendung von Dextromethorphan in der Schwangerschaft nicht aus. Daher darf Dextromethorphan nur nach strenger Nutzen-RisikoAbwägung durch den behandelnden Arzt und nur in Ausnahmefällen angewendet werden.
Untersuchungen zu einem Übergang von Dextromethorphan in die Muttermilch liegen nicht vor. Da eine atemdepressive Wirkung auf den Säugling nicht auszuschließen ist, darf Dextromethorphan in der Stillzeit nicht angewendet werden.

Gegenanzeigen

Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan darf nicht eingenommen werden:
  • wenn Sie allergisch gegen Dextromethorphanhydrobromid oder einen genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
  • wenn Sie an Asthma bronchiale leiden
  • wenn Sie an chronisch obstruktiver Atemwegserkrankung leiden
  • wenn Sie an Lungenentzündung (Pneumonie) leiden
  • wenn Sie an Atemhemmung (Atemdepression) leiden
  • wenn Sie an unzureichender Atemtätigkeit (Ateminsuffizienz) leiden
  • wenn Sie stillen
  • wenn Sie gleichzeitig bestimmte stimmungsaufhellende Arzneimittel (MAO-Hemmer) einnehmen bzw. in den letzten 14 Tagen eingenommen haben
  • Wechselwirkungen

    Bei gleichzeitiger Anwendung oder Vorbehandlung mit bestimmten stimmungsaufhellenden Arzneimitteln (Antidepressiva vom Typ der MAO-Hemmer oder der SSRI [Fluoxetin, Paroxetin]) sind Wirkungen auf das Zentralnervensystem wie Erregungszustände und Verwirrtheit, hohes Fieber sowie Veränderungen von Atmungs- und Kreislauffunktionen möglich (so genanntes SerotoninSyndrom). Bei gleichzeitiger Einnahme anderer Arzneimittel mit dämpfender Wirkung auf das Zentralnervensystem kann es zu einer gegenseitigen Wirkungsverstärkung kommen.
    Bei kombinierter Anwendung von Hustenstillerratiopharm Dextromethorphan mit schleimlösenden Hustenmitteln kann aufgrund des eingeschränkten Hustenreflexes ein gefährlicher Sekretstau entstehen.
    Bei gleichzeitiger Anwendung von Arzneimitteln, die das Cytochrom P450 - 2D6-Enzymsystem der Leber und damit den Abbau von Dextromethorphan hemmen - insbesondere Amiodaron, Chinidin, Fluoxetin, Haloperidol, Paroxetin, Propafenon, Thioridazin, Cimetidin, Ritonavir, Terbinafin, Flecainid, Sertralin, Bupropion, Methadon, Cinacalcet und Perphenazin - kann es zu einem Anstieg der Konzentration von Dextromethorphan kommen. In diesem Zusammenhang wurden Symptome einer Überdosierung beobachtet.
    Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für vor kurzem angewandte Arzneimittel gelten können.

    Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

    Dieses Arzneimittel kann zu Abhängigkeit führen.
    Daher sollte die Behandlung von kurzer Dauer sein.

    Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    Dieses Arzneimittel kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch häufig zu leichter Müdigkeit führen und dadurch das Reaktionsvermögen so weit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol oder Medikamenten, die ihrerseits das Reaktionsvermögen beeinträchtigen können.

    Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan enthält Lactose
    Bitte nehmen Sie Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

    Wenn Sie eine größere Menge von Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan eingenommen haben, als Sie sollten
    Wenn Sie mehr Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan einnehmen, als Sie sollten, können bei Ihnen folgende Symptome auftreten: Übelkeit und Erbrechen, unwillkürliche Muskelkontraktionen, Unruhe, Verwirrtheit, Schläfrigkeit, Bewusstseinsstörungen, unwillkürliche und schnelle Augenbewegungen, Störungen der Herzfunktion (schneller Herzschlag), Koordinationsstörungen, Psychosen mit visuellen Halluzinationen und Übererregbarkeit. Andere Symptome im Falle einer massiven Überdosierung können sein: Koma, schwere Atemprobleme und Krämpfe. Wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt oder Ihr Krankenhaus, wenn eines der oben genannten Symptome bei Ihnen auftritt.

    Wenn Sie die Einnahme von Hustenstillerratiopharm Dextromethorphan vergessen haben
    Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben

    Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan einnehmen:
  • wenn Sie Arzneimittel wie bestimmte Antidepressiva oder Antipsychotika einnehmen, kann Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan mit diesen Arzneimitteln in Wechselwirkung treten und Sie können Zustandsänderungen der Psyche (z. B. Erregung, Halluzinationen, Koma) und andere Auswirkungen wie einen Anstieg der Körpertemperatur auf über 38 °C, Anstieg der Herzfrequenz, instabiler Blutdruck und Übersteigerung der Reflexe, Muskelsteifheit, Mangel an Koordination und/oder Magen-DarmSymptome (z. B. Übelkeit, Erbrechen, Durchfall) haben.
  • wenn Sie an einer eingeschränkten Leberfunktion leiden


  • Bei Husten mit erheblicher Schleimbildung sollten Sie Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan nur in Absprache und auf Anweisung des Arztes unter besonderer Vorsicht einnehmen, weil unter diesen Umständen eine Unterdrückung des Hustens unerwünscht ist.
    Chronischer Husten kann ein Frühsymptom eines Asthma bronchiale sein, daher ist Hustenstillerratiopharm Dextromethorphan zur Dämpfung dieses Hustens insbesondere bei Kindern nicht indiziert.
    Bitte beachten Sie, dass Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan zu einer seelischen und körperlichen Abhängigkeit führen kann. Bei Patienten, die zu Arzneimittelmissbrauch oder Medikamentenabhängigkeit neigen, ist daher eine Behandlung mit Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan kurzfristig und unter strengster ärztlicher Kontrolle durchzuführen.
    Bei Missbrauch kann es zu Symptomen einer Überdosierung kommen.

    Kinder
    Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan ist für Kinder unter 12 Jahren wegen des hohen Wirkstoffgehaltes nicht geeignet

    Mögliche Nebenwirkungen

    Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen):
  • leichte Müdigkeit, Schwindelgefühl
  • Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Erbrechen


  • Sehr selten (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen):
  • Benommenheit, Halluzinationen, bei Missbrauch Entwicklung einer Abhängigkeit
  • Hautreaktionen wie fixes Arzneimittelexanthem

  • Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan nicht nochmals eingenommen werden. Informieren Sie Ihren Arzt.

    Meldung von Nebenwirkungen
    Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

    Aufbewahrung & Haltbarkeit

    Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.
    Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Blisterpackung nach -Verwendbar bis-/-Verw. bis- angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.
    Nicht über 30 °C lagern.
    Entsorgen Sie Arzneimittel niemals über das Abwasser (z. B. nicht über die Toilette oder das Waschbecken). Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.
    Weitere Informationen finden Sie unter www.bfarm.de/arzneimittelentsorgung.

    Pflichttext

    Wirkstoff: Dextromethorphanhydrobromid 1 H2O
    Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung des Reizhustens (unproduktiver Husten).
    Warnhinweis: enthält Lactose!
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    Hersteller:

    ratiopharm GmbH Graf-Arco-Str. D. 89079, Ulm

    Kundenbewertungen
    Volksversand-Kunde 31.01.2021

    Hilft schnell und zuverlässig

    Volksversand-Kunde 07.01.2021

    Brächte in meinen Fall nicht den gewünschten Effekt.

    Volksversand-Kunde 12.07.2020

    Bei Reizhusten. Hilft schnell

    Bewertungen ansehen und selbst bewerten!
    Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
    Dextromethorphan hydrobromid-1-Wasser
    29
    WICK Hustensirup gegen Reizhusten mit Honig 120ml WICK Hustensirup gegen Reizhusten mit Honig 120ml
    (6)
    Bei Husten
    Inhalt 120 ml Sirup
    0.12 l (52,42 € / 1 l)

    Lieferzeit 1-2 Tage

    8,98 €* 6,29 €
    inkl. MwSt.
    28
    Silomat DMP Intensiv gegen Reizhusten 12 Kapseln Silomat DMP Intensiv gegen Reizhusten 12 Kapseln
    (7)
    Bei Husten
    Inhalt 12 Kapseln

    Lieferzeit 1-2 Tage

    10,52 €* 7,49 €
    inkl. MwSt.
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Ihre Meinung zählt: Schreiben Sie jetzt eine Produktrezension und lassen Sie uns und andere Kunden wissen, wie zufrieden Sie mit dem Artikel waren und ob sie ihn weiterempfehlen würden. JETZT BEWERTEN!
    Bewertungen und Erfahrungen zu "Hustenstiller-ratiopharm Dextromethorphan 10 Kapseln". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
    Volksversand-Kunde 31.01.2021

    Hilft schnell und zuverlässig

    Volksversand-Kunde 07.01.2021

    Brächte in meinen Fall nicht den gewünschten Effekt.

    Volksversand-Kunde 12.07.2020

    Bei Reizhusten. Hilft schnell

    Volksversand-Kunde 14.06.2020

    *****

    Volksversand-Kunde 14.03.2020

    Nehme ich gerne

    Volksversand-Kunde 17.02.2020

    Das Produkt wirkt sehr gut und schnell.

    Volksversand-Kunde 14.02.2020

    Vorm ins Bett gehen nehmen und der Hustenreiz wird beim Schlafen erheblich gemindert.

    Volksversand-Kunde 24.01.2020

    *****.

    Volksversand-Kunde 05.01.2020

    guter Hustenstiller

    Volksversand-Kunde 11.12.2019

    Bei nächtlichem Hustenreiz\n

    Volksversand-Kunde 23.11.2019

    Wirkt bei starken Hustenreiz, keine Nebenwirkungen

    Volksversand-Kunde 10.09.2019

    Gutes hilfreiches Produkt

    Volksversand-Kunde 25.02.2018

    Produkt hat nicht die erwartete\nWirkung erzeugt. Husten ließ sich damit\nnicht stillen.

    Volksversand-Kunde 12.01.2018

    *****

    Volksversand-Kunde 02.12.2017

    gut

    Volksversand-Kunde 19.11.2017

    Die Hustenstiller sind ein sehr gutes\nProdukt. Ich nehme diese Kapseln bei starkem Hustenreiz in der Nacht. \nEine Kapseln genügt für eine gute ungestörte Nacht. Kann ich wirklich weiterempfehlen.

    Jenny Bobe 12.11.2017

    immer wieder

    Torben Wietelmann 11.11.2017

    *****

    Volksversand-Kunde 01.09.2017

    *****

    Volksversand-Kunde 26.08.2017

    *** vor dem zu Bett gehen , hält ca 7h an.

    Volksversand-Kunde 18.08.2017

    Für reizhusten ohne auswurf, hauptsächlich umd die Nacht durch zu schlafen. \nBestes Produkt für dieses Problem.

    Volksversand-Kunde 24.10.2016

    hilft gut

    Volksversand-Kunde 10.05.2016

    alles bestens und sehr schnelle Lieferung.

    Volksversand-Kunde 13.04.2016

    gut

    Volksversand-Kunde 05.04.2016

    Hilft gut

    Volksversand-Kunde 05.03.2016

    Sehr gut

    Volksversand-Kunde 04.03.2016

    *****

    Volksversand-Kunde 17.02.2016

    Erwachsene und Jugendliche !\nHilft gut !

    Volksversand-Kunde 16.02.2016

    ****

    Volksversand-Kunde 05.01.2016

    Stopt Reizhusten gut

    Volksversand-Kunde 19.10.2015

    ****

    Volksversand-Kunde 24.09.2015

    Bin einigermaßen mit dem Produkt zufrieden.Bis die Wirkung einsetzt, dauert es allerdings etwas.

    Volksversand-Kunde 24.09.2015

    privat

    Volksversand-Kunde 17.09.2015

    sorgt trotz Husten für ruhigen Schlaf

    Volksversand-Kunde 09.09.2015

    optimal\n

    Bewertung schreiben
    Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen