Identifier Themenwelt

Hilfe bei Nackenschmerzen

Der Nacken schmerzt, Sie können den Kopf kaum noch drehen, beim Autofahren wird es eng, wenn Sie nach hinten schauen wollen - und nachts wälzen Sie sich, weil Ihr Nacken Schmerzen ausstrahlt: Nackenschmerzen sind eine üble Sache. Sie haben viele Ursachen - und es gibt viele gute Hausmittel, die ich Ihnen empfehlen kann.

Sehr oft ist eine längere Zeit anhaltende Fehlhaltung beim Sitzen (im Büro, vor dem Computer, vor dem Fernseher) die Ursache. Wer angespannt und mit krummen Rücken sitzt, der hat schon verloren. Aufrecht sitzen, ein ergometrischer Arbeitsplatz und ausgleichende Bewegung können helfen. Nach 50 Minuten sitzender Tätigkeit aufstehen, sich dehnen, sich recken, die Arme ausschütteln, mit den Schultern zucken, den Kopf hin und her bewegen - das ist schon eine große Hilfe.

Wenn Sie Probleme haben, die Sie nicht bewältigen, wenn sich Ihre Seele verkrampft - dann verkrampfen auch Ihre Nackenmuskeln, werden hart und unbeweglich. Entstressen Sie sich, lösen Sie die Probleme oder besprechen Sie diese zumindest mit dem Partner, mit Freunden. In solchen Fällen helfen auch Entspannungstechniken, wie Yoga oder autogenes Training.

Frische Luft ist eine gute Sache, hilft dem Gehirn und dem Immunsystem, Ihre Leistungskraft steigt. Nicht aber, wenn Ihnen Zugluft ständig kalt ins Genick bläst. Dieser kalte Luftstrom reizt oberflächliche Hautnerven im Halsbereich, es kommt zum Zusammenziehen der Nackenmuskeln, diese verhärten. Das löst sich nicht von alleine auf. Was hilft: Zugluft strikt meiden, die Nackenmuskeln warm halten. Hat es Sie erwischt, dann helfen durchblutungsfördernde Einreibungen und Schmerzsalben (Apotheke).

Die Halswirbel des Menschen sind sehr beweglich und zwar in fast alle Richtungen. Das aber kostet Stabilität. Deshalb sind schnelle unkontrollierte Bewegungen oder gar Stöße äußerst gefährlich. Der Körper versucht, diese Stöße über die Muskeln aufzufangen und abzumildern. Das überdehnt die Muskeln, es kommt zu Zerrungen die äußerst schmerzhaft sind - Sie haben ein Schleudertrauma. Dagegen helfen entspannende Einreibungen (Apotheke) oder eine schützende medizinische Halskrause.

Beim Wort Bandscheibenvorfall denken wir zuerst einmal an die Wirbelsäule im unteren Bereich. Den können Sie aber auch im Bereich der Nackenwirbel bekommen. Und dann tut Ihnen der Nacken höllisch weh. Gegen die Schmerzen gibt es sehr gute Mittel (Apotheke), die auch schnell helfen. Die aber das Problem nicht beseitigen. Eine Operation sollten Sie nur im äußersten Notfall andenken. Versuchen Sie erst einmal, ob Ihnen nicht ein guter Chiropraktiker helfen kann. Die Therapie können Sie durch Einreibungen mit durchblutungsstärkenden Mitteln unterstützen.

Sehr oft haben Nackenverspannungen und daraus resultierende Nackenschmerzen ihre Ursache im falschen Kopfkissen. Wenn Sie nachts den Kopf zu tief oder zu hoch lagern, dann kommt es zu Überdehnungen oder zum Druck auf die Nackenmuskeln. Die verkrampfen sich, werden hart und schmerzen. Da helfen Ihnen Dehnübungen und Massagen. Vor allem aber müssen Sie das richtige Kopfkissen finden (nicht zu hart, nicht zu weich) und die richtige Höhe. Auch in diesem Fall helfen Ihnen Mittel, welche die Durchblutung der überanstrengten Muskelpartien fördern.

 


Bildquelle: Pixabay

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Thermacare Nacken-Schulter Auflagen zur Schmerzlinderung 2 Stück
Thermacare Nacken-Schulter Auflagen zur...
Bei Muskelverspannungen
8,69 €
Inhalt 2 Stück
45
Voltaren Schmerzgel 150 g Gel
Voltaren Schmerzgel 150 g Gel
Entzündunghemmendes und schmerzl...
18,90 €* 10,39 €
Inhalt 150 g Gel
150 g (6,93 € / 100 g)
Teufelssalbe Heiss Enzborn 200 ml
Teufelssalbe Heiss Enzborn 200 ml
Bei Verspannungen
6,99 €
Inhalt 200 ml Salbe
200 ml (3,50 € / 100 ml)
17
Kneipp Badekristalle Gelenke und Muskel Wohl 500 g
Kneipp Badekristalle Gelenke und Muskel Wohl 500 g
Badezusatz
UVP 7,05 € 5,79 €
Inhalt 500 g Salz
500 g (1,16 € / 100 g)
40
Kytta Schmerzsalbe 150 g
Kytta Schmerzsalbe 150 g
Bei Gelenkschmerzen
20,88 €* 12,39 €
Inhalt 150 g Salbe
150 g (8,26 € / 100 g)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
10,75 €* 4,29 €
Inhalt 50 Tabletten
18
Voltaren Wärmepflaster Nacken und Schulter 4 Stück
Voltaren Wärmepflaster Nacken und Schulter 4 Stück
Medizinprodukt bei Bewegungsschm...
UVP 15,95 € 12,95 €
Inhalt 4 Pflaster
22
Hansaplast Med ABC Wärme-Pflaster sensitiv 4 Stück
Hansaplast Med ABC Wärme-Pflaster sensitiv 4 Stück
Zur Durchblutungsförderung
UVP 9,35 € 7,29 €
Inhalt 4 Pflaster