Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Bromhexin 12 BC Tropfen 2 x 50 ml

  • Löst den Hustenschleim
  • Alkoholfrei
  • Ab 2 Jahren geeignet
  • Zuckerfrei
Bromhexin 12 BC Tropfen 2 x 50 ml
Produkteigenschaften:
Alkoholfrei
Zuckerfrei
Artikelnummer:
3016862
PZN:
06890555
Inhalt:
2 x 50 ml Tropfen
Marke:
Inhalt 2 x 50 ml Tropfen
AVP* 13,50 € 7,99 € 0.1 Liter (79,90 € / 1 Liter) 40
P 70 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

40
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(870)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene
Bei Schnupfen
AVP* 13,94 € 8,35 €
Inhalt 2 x 15 ml Nasenspray
0.03 l (278,33 € / 1 l)
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(272)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 12,52 € 4,99 €
Inhalt 50 Filmtabletten
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(73)
Paracetamol Medibond 500 mg Schmerztabletten
Bei Fieber und Schmerzen
AVP* 3,20 € 1,59 €
Inhalt 20 Tabletten
40
GRATIS
Versand
ACC akut 600 mg Hustenlöser 40 Brausetabletten
(226)
ACC akut 600 mg Hustenlöser
Löst den Hustenschleim
AVP* 31,51 € 18,89 €
Inhalt 40 Brausetabletten
34
GRATIS
Versand
Sparset Grippostad C Hartkapseln 2 x 24 Kapseln
(765)
Grippostad C
Bei Erkältung
AVP* 32,74 € 21,49 €
Inhalt 2 x 24 Kapseln
30
Grippostad C 24 Kapseln
(765)
Grippostad C
Bei Erkältung
AVP* 16,37 € 11,39 €
Inhalt 24 Kapseln
30
neo angin Halstabletten zuckerfrei 48 Lutschtabletten
(39)
neo angin Halstabletten zuckerfrei
Bei Halsschmerzen
AVP* 19,90 € 13,89 €
Inhalt 48 Lutschtabletten
26
GRATIS
Versand
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
(341)
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht
Bei Erkältungsbeschwerden
AVP* 24,49 € 17,99 €
Inhalt 180 ml Sirup
0.18 l (99,94 € / 1 l)
27
Pulmotin Erkältungs Salbe 50 g
(8)
Pulmotin Erkältungs
Bei Erkältung
AVP* 12,40 € 8,99 €
Inhalt 50 g Salbe
0.05 kg (179,80 € / 1 kg)
21
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
(190)
Aspirin Complex
Bei grippalen Infekten
AVP* 18,79 € 14,79 €
Inhalt 20 Beutel Granulat
34
GRATIS
Versand
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 2 x 180 ml
(341)
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht
Bei Erkältung
AVP* 48,98 € 31,99 €
Inhalt 2 x 180 ml Sirup
0.36 l (88,86 € / 1 l)
24
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
(19)
Paracetamol-ratiopharm 500 mg
Bei Schmerzen und Fieber
AVP* 3,70 € 2,79 €
Inhalt 20 Tabletten
35
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
(173)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe
Bei wunder, gereizter Haut
AVP* 19,39 € 12,49 €
Inhalt 100 g Salbe
0.1 kg (124,90 € / 1 kg)
50
NasenDuo Nasenspray 2 x 10 ml
(108)
NasenDuo Nasenspray
Bei Schnupfen
AVP* 15,00 € 7,50 €
Inhalt 2 x 10 ml Nasenspray
0.02 l (375,00 € / 1 l)
19
Fagusan 200 ml Lösung
(18)
Fagusan
Bei Husten
AVP* 9,97 € 7,99 €
Inhalt 200 ml Lösung
0.2 l (39,95 € / 1 l)
32
ACC akut 600 mg Hustenlöser 20 Brausetabletten
(226)
ACC akut 600 mg Hustenlöser
Zum Lösen von Schleim in den Atemwegen
AVP* 19,11 € 12,99 €
Inhalt 20 Brausetabletten
BROMHEXIN 12 BC ist ein Bronchosekretolytikum (Arzneimittel zur Schleimlösung bei... mehr

Produktinformationen "Bromhexin 12 BC Tropfen 2 x 50 ml"

BROMHEXIN 12 BC ist ein Bronchosekretolytikum (Arzneimittel zur Schleimlösung bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim).

Anwendungsgebiete

Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim, wie zum Beispiel ein verschleimter Husten

Aktive Wirkstoffe

1 ml Lösung BROMHEXIN 12 BC (25 Tropfen) enthält 12 mg Bromhexinhydrochlorid.

Hilfsstoffe

Citronensäure, Minzöl, Propylenglycol, Gereinigtes Wasser

Anwendung & Dosierung

Tropfen zum Einnehmen Zum Tropfen bitte die Flasche senkrecht nach unten halten! Hinweis: Die Zufuhr von genügend Flüssigkeit kann sinnvoll sein.

Anwenderkreis Dosierung
Erwachsene und
Jugendliche über
14 Jahren
3 × täglich
16 – 33 Tropfen
(entsprechend
täglich 24 – 48 mg
Bromhexin-
hydrochlorid)
Kinder und Jugend-
liche zwischen
6 und 14 Jahren
sowie Patienten
unter 50 kg
Körpergewicht
3 × täglich
16 Tropfen
(entsprechend
täglich 24 mg
Bromhexin-
hydrochlorid)
Kinder von 2 bis
6 Jahren
3 × täglich
8 Tropfen
(entsprechend
täglich 12 mg
Bromhexin-
hydrochlorid)

Schwangerschaft & Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in der Apotheke um Rat. Mit einer Anwendung dieses Arzneimittels in der Schwangerschaft beim Menschen liegen bislang keine Erfahrungen vor, daher darf BROMHEXIN 12 BC in der Schwangerschaft nur nach strenger Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt eingenommen werden und ist im ersten Schwangerschaftsdrittel nicht empfohlen. Bromhexin geht in die Muttermilch über. Da die Wirkungen auf den Säugling unzureichend untersucht sind, darf BROMHEXIN 12 BC in der Stillzeit nicht eingenommen werden.

Gegenanzeigen

BROMHEXIN 12 BC darf nicht eingenommen werden

  • wenn Sie allergisch gegen Bromhexinhydrochlorid, Minzöl oder einen der genannten sonstigen Bestand- teile dieses Arzneimittels sind.
  • von Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von BROMHEXIN 12 BC kann zu Atem- not führen oder einen Asthmaanfall auslösen.
  • von Säuglingen und Kleinkindern unter 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes).

Wechselwirkungen

Informieren Sie Ihren Arzt, Ihre Ärztin oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel anzuwenden.

Bei kombinierter Anwendung von BROM- HEXIN 12 BC und hustenstillenden Mitteln (Antitussiva) kann aufgrund des eingeschränkten Hustenreflexes ein gefährlicher Sekretstau entstehen, so dass die Indikation zu dieser Kombinationsbehandlung besonders sorgfältig gestellt werden sollte. Bei Anwendung von Arzneimitteln, die Reizerscheinungen im Magen-Darm-Trakt verursachen, ist eine Verstärkung der Magenschleimhautreizung von BROM HEXIN 12 BC möglich.

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Im Zusammenhang mit der Anwendung von Brom hex i n gab es Berichte über schwere Hautreaktionen. Falls bei Ihnen ein Hautausschlag auftritt (einschließlich Schleimhautschädigungen im Mund, Hals, Nase, Augen und Genitalbereich) beenden Sie bitte die Anwendung von BROMHEXIN 12 BC und holen Sie unverzüglich ärztlichen Rat ein.

Bitte sprechen Sie mit Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Apotheker/-in, bevor Sie BROMHEXIN 12 BC einnehmen
  • wenn Sie an einem Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür leiden oder in der Vergangenheit gelitten haben, da BROM- HEXIN 12 BC die Schleimhaut-Barriere von Magen und Darm beeinflussen kann.
  • bei einigen seltenen Erkrankungen der Bronchien, die mit übermäßiger Sekretansammlung einhergehen (z. B. malignes Ziliensyndrom). In diesen Fällen sollte BROMHEXIN 12 BC wegen eines möglichen Sekretstaus nur unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.
  • bei eingeschränkter Nierenfunktion oder einer schweren Lebererkrankung (BROM- HEXIN 12 BC wird dann auf ärztliche Anweisung in größeren Einnahmeabständen oder in verminderter Dosis angewendet). Bei schwer gestörter Nierenfunktion muss mit einer Anreicherung der in der Leber gebildeten Abbauprodukte von BROMHEXIN 12 BC gerechnet werden.
Insbesondere bei längerfristiger Behandlung sollte die Leberfunktion gelegentlich über- wacht werden.

Mögliche Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, nehmen Sie BROMHEXIN 12 BC nicht weiter ein und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Etikett und dem Umkarton nach -verwendbar bis- angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Nicht unter 15 °C lagern. Haltbarkeit nach Öffnen des Behältnisses: 3 Monate Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Pflichttext

BROMHEXIN 12 BC.
Wirkstoff: Bromhexinhydrochlorid. Anwendungsgebiete: Zur schleimlösenden Behandlung bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim. Warnhinweise: Enthält Propylenglycol und Minzöl. Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. BERLIN-CHEMIE AG, 12489 Berlin.
Produkteigenschaften: Alkoholfrei, Laktosefrei, Zuckerfrei
Hersteller:

BERLIN-CHEMIE AG Glienicker Weg D. 12489, Berlin

Kundenbewertungen
Yvonne Frau Koss 15.05.2024

Gut bei fest sitzendem Schleim

Bromhexin ist bei uns ein Bestandteil unserer Hausapotheke. Die Tropfen lösen gut den fest sitzenden Schleim, so das sich dieser sehr gut abhusten lässt. Auch gleichzeitiger Reizhusten wird gemildert.

Jutta Sohn 12.05.2024

Sehr zu empfehlen!!!!

Die Hustentropfen lösen den zähen Schleim sehr gut. Nach kurzer Zeit der Einnahme läßt sich der Schleim viel einfacher abhusten.
Nachts haben mir die Tropfen auch schon bei Reizhusten geholfen.
Ich kann die Tropfen nur empfehlen.

Dirk 05.03.2024

Wirksam

Bromhexin Tropfen sind ein bewährtes Mittel gegen zäh sitzendem Husten und auch Reizhusten. Schon nach 3 Tagen stellt sich bei mir eine Besserung der Beschwerden ein. Angenehmer Geschmack im Mund und Hals.

Bewertungen ansehen und selbst bewerten!
weitere Informationen "Bromhexin 12 BC Tropfen 2 x 50 ml"

Bromhexin hydrochlorid

- Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim, wie zum Beispiel ein verschleimter Husten
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einer Ärztin, einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwe ndung?
Nehmen Sie das Arzneimittel unverdünnt ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat soll ten Sie das Arzneimittel nicht länger als 4-5 Tage anwenden.

Überdosierung?
Bei einer Überdosierung kan n es zu Erbrechen, Sehstörungen, Bewusstseinsstörungen sowie zur beschleunigten Atmung kommen. Setzen Sie sich bei dem V erdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie di e Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generel l gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zwei felsfalle fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten S ie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.
Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff löst festsitzenden Schleim in den Atemwegen, w eil er die Drüsen anregt, mehr und vor allem auch dünnflüssigeren Schleim zu produzieren. Zudem veranlasst der Stoff den Körper, bestimmte Verbindungen zu bilden, die Fachleute Enzyme nennen. Diese Enzyme zerhacken die langkettigen Stoffe, die den Schleim zäh machen.
Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:
- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Unter Ums tänden - sprechen Sie hierzu mit Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Apotheker:
- Geschwüre im Verdauungstrakt
- Verminderte Funktion der Flimmerhärchen in den Atemwegen (Malignes Ziliensyndrom, Kartagener Syndrom)
- Eingeschränkte Nierenfunktion
- Lebererkrankungen

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrer Ärztin, Ihrem Arzt oder Apotheker/-in. Der t herapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Magen-Darm-Beschwerden, wie:
- Übelkeit
- Bauch schmerzen
- Erbrechen
- Durchfälle
- Schwindel
- Kopfschmerzen
- Allergische Reaktionen, wie:
- Übe rempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
- Juckreiz
- Hautausschlag
- Nesselausschlag
- Schwellunge n im Gesicht
- Anfälle von Atemnot
- Fieber
- Schüttelfrost
- Anstieg der Leberwerte

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder Apotheker/-in.
Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.00 0 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Ambroxol!
- Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäu re (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)!
- Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E U-Nummer E 477)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, ätherische Öle und Terpentinöl!
- Es kann Arzneimittel geb en, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, der Ärztin, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Zusammensetzung bezogen auf 1 ml Tropfen = 25 Tropfen
Bromhexin hydrochlorid,Bromhexin,Citronensäure, wasserfre ie,Propylenglycol,Minzöl,Wasser, gereinigtes
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Ihre Meinung zählt: Schreiben Sie jetzt eine Produktrezension und lassen Sie uns und andere Kunden wissen, wie zufrieden Sie mit dem Artikel waren und ob sie ihn weiterempfehlen würden. JETZT BEWERTEN!
Bewertungen und Erfahrungen zu "Bromhexin 12 BC Tropfen 2 x 50 ml". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Yvonne Frau Koss 15.05.2024

Gut bei fest sitzendem Schleim

Bromhexin ist bei uns ein Bestandteil unserer Hausapotheke. Die Tropfen lösen gut den fest sitzenden Schleim, so das sich dieser sehr gut abhusten lässt. Auch gleichzeitiger Reizhusten wird gemildert.

Jutta Sohn 12.05.2024

Sehr zu empfehlen!!!!

Die Hustentropfen lösen den zähen Schleim sehr gut. Nach kurzer Zeit der Einnahme läßt sich der Schleim viel einfacher abhusten.
Nachts haben mir die Tropfen auch schon bei Reizhusten geholfen.
Ich kann die Tropfen nur empfehlen.

Dirk 05.03.2024

Wirksam

Bromhexin Tropfen sind ein bewährtes Mittel gegen zäh sitzendem Husten und auch Reizhusten. Schon nach 3 Tagen stellt sich bei mir eine Besserung der Beschwerden ein. Angenehmer Geschmack im Mund und Hals.

Sophia Steuber 21.01.2024

Schafft Abhilfe bei zähem Schleim

Bromhexin kann ich bei fest sitzendem Schleim sehr empfehlen. Ich hatte eine langwierige Erkältung mit hartnäckigem Husten. Der Schleim hat sich dank Bromhexin schnell gelöst, so dass sich der Husten innerhalb weniger Tage erledigt hat und ich endlich wieder frei atmen konnte.

Anna 18.10.2023

Gute Wirkung

Gerade jetzt in der Erkältungszeit unverzichtbar ,da ich auch oft unter Reizhusten leide ausserhalb der Erkältungszeit schafft es rasche Abhilfe und auch bei der Schleimlösung hilft es mir sehr gut !!

Lumi 16.10.2023

Alt bewährt und sicher

Diese Hustentropfen nehmen wir schon seit Kinderzeiten ein (vor 60Jahren) sie haben immer geholfen und tun es auch heute noch, fester Husten wird gelöst, läßt sich leichter abhusten und auch bei Reizhusten am Abend tritt schnell Linderung ein, Geschmack ist gut, auch wie immer und die Tropfen helfen sicher, nehmen bei Husten nichts anderes.

Martina Keller 13.10.2023

Schleimlösend

Geschmack ist in Ordnung, Schleim wird gut gelöst auch bei fest sitzenden Schleim oder bei Reizhusten.
Kann man gut weiter Empfehlen, bei mir wirkt er recht gut. Ist eine Alternative für Silomat Tropfen.

Paul Wodrich 13.10.2023

Tolle Hustentropfen

Diese Hustentropfen kenne ich schon ewig und nehme auch nur diese Hustentropfen ein. Weil diese Tropfen beruhigen den Husten und lösen effektiv den festsitzenden Schleim. Ich würde diese Tropfen auf Jedenfall weiterempfehlen.

Marco Hottendorf 16.03.2018

Wie gewohnt hat es ***

Zafar Mahmood 16.01.2018

Gut zur Heilung der Erkältung

Volksversand-Kunde 22.02.2016

hat mir selbst sehr gut geholfen

Volksversand-Kunde 08.01.2016

gute Qualität

Volksversand-Kunde 31.12.2015

Wirkt schnell und gut

Volksversand-Kunde 25.12.2015

Produkt entspricht den Erwartungen.

Volksversand-Kunde 22.10.2015

Bei Husten der gelockert werden soll ideal

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Für das Bepunkten Ihrer Bewertung gelten unsere Bedingungen.

Zuletzt angesehen