Identifier Produkt
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

IbuHexal akut 400 mg 20 Filmtabletten

  • Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen
  • Schnelle Wirkung
  • Entzündungshemmend
  • Tabletten teilbar
IbuHexal akut 400 mg 20 Filmtabletten
Produkteigenschaften:
Laktosefrei
Tabletten teilbar
Artikelnummer:
2113744
PZN:
00068972
Inhalt:
20 Filmtabletten
Marke:
Inhalt 20 Filmtabletten
6,07 €* 3,99 € 34
P 30 Bonuspunkte sichern
Jetzt Bonuspunkte sammeln

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben.

50
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
(799)
NasenSpray-ratiopharm Erwachsene 2 x 15 ml
Bei Schnupfen
13,50 €* 6,75 €
Inhalt 2 X 15 ml Nasenspray
0.03 l (225,00 € / 1 l)
37
Grippostad C 24 Kapseln
(669)
Grippostad C 24 Kapseln
Bei Erkältung
15,29 €* 9,59 €
Inhalt 24 Kapseln
21
Nasenspray-ratiopharm Kinder konservierungsmittelfrei 10 ml
(82)
Nasenspray-ratiopharm Kinder...
Bei Schnupfen
3,70 €* 2,89 €
Inhalt 10 ml Nasenspray
0.01 l (289,00 € / 1 l)
34
GRATIS
Versand
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
(33)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 100 g
Bei wunder, gereizter Haut
17,56 €* 11,49 €
Inhalt 100 g Salbe
0.1 kg (114,90 € / 1 kg)
37
Paracetamol Hexal 500 mg 20 Tabletten
(31)
Paracetamol Hexal 500 mg 20 Tabletten
Bei Schmerzen und Fieber
3,17 €* 1,99 €
Inhalt 20 Tabletten
60
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
(83)
Ibuprofen Medibond 400mg Schmerztabletten 50 Stück
Bei Schmerzen und Fieber
11,27 €* 4,49 €
Inhalt 50 Filmtabletten
30
GRATIS
Versand
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
(136)
Aspirin Complex 20 Beutel Granulat
Bei grippalen Infekten
16,99 €* 11,89 €
Inhalt 20 Beutel Granulat
50
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20 Stück
(23)
Paracetamol Medibond 500mg Schmerztabletten 20...
Bei Fieber und Schmerzen
2,99 €* 1,49 €
Inhalt 20 Tabletten
30
Thomapyrin Intensiv 20 Tabletten
(193)
Thomapyrin Intensiv 20 Tabletten
Bei Migräne und Spannungskopfsch...
8,89 €* 6,19 €
Inhalt 20 Tabletten
22
Iberogast Flüssigkeit 20 ml
(53)
Iberogast Flüssigkeit 20 ml
Bei Magen-Darm-Beschwerden
11,28 €* 8,69 €
Inhalt 20 ml Flüssigkeit
0.02 l (434,50 € / 1 l)
37
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
(12)
Paracetamol-ratiopharm 500 mg 20 Tabletten
Bei Schmerzen und Fieber
3,49 €* 2,19 €
Inhalt 20 Tabletten
38
GRATIS
Versand
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
(264)
WICK MediNait Erkältungssirup für die Nacht 180 ml
Bei Erkältungsbeschwerden
20,99 €* 12,99 €
Inhalt 180 ml Sirup
0.18 l (72,17 € / 1 l)
37
Loperamid-ratiopharm akut 2 mg - 10 Filmtabletten
(23)
Loperamid-ratiopharm akut 2 mg - 10 Filmtabletten
Bei akutem Durchfall
4,80 €* 2,99 €
Inhalt 10 Filmtabletten
28
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 50 g
(33)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 50 g
Bei wunder, gereizter Haut
11,15 €* 7,99 €
Inhalt 50 g Salbe
0.05 kg (159,80 € / 1 kg)
40
IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten
(53)
IbuHexal akut 400 mg 50 Filmtabletten
Bei Schmerzen
11,63 €* 6,95 €
Inhalt 50 Filmtabletten
22
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g
(33)
Bepanthen Wund- und Heilsalbe 20 g
Bei wunder, gereizter Haut
6,47 €* 4,99 €
Inhalt 20 g Salbe
0.02 kg (249,50 € / 1 kg)
Wirkt schnell bei Schmerzen und Fieber* Akute Schmerzen sind lästig und treten grundsätzlich... mehr

Produktinformationen "IbuHexal akut 400 mg 20 Filmtabletten"

Wirkt schnell bei Schmerzen und Fieber*
Akute Schmerzen sind lästig und treten grundsätzlich dann auf, wenn man sie überhaupt nicht gebrauchen kann. Sie sind jedoch lebensnotwendige Signale des Körpers, die uns vor Gefahren schützen oder Anzeichen für ernsthafte Erkrankungen sein können. Werden die Ursachen für akute Schmerzen behandelt, klingen sie meist innerhalb von Stunden oder wenigen Tagen ab. Bis dahin können spezielle Medikamente helfen, diese Schmerzen zu lindern.
IbuHEXAL® akut 400 mg mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen wirkt schnell und zuverlässig bei leichten bis mäßig starken Kopfschmerzen, Zahnschmerzen und Regelschmerzen. Darüber hinaus kann das Arzneimittel auch zur Fiebersenkung eingesetzt werden.
*Leichte bis mäßig starke Schmerzen, z. B. Kopf-, Zahn- und Regelschmerzen

Mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen
IbuHEXAL® akut 400 mg Filmtabletten enthalten den bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Der Inhaltsstoff verfügt nicht nur über schmerzstillende und fiebersenkende Eigenschaften, sondern wirkt gleichzeitig entzündungshemmend.
Das Wirkprinzip basiert auf der Hemmung sogenannter Prostaglandine, die an der Entstehung von Fieber, Schmerzen und entzündlichen Prozessen beteiligt sind. Werden die körpereigenen Botenstoffe nicht mehr gebildet, bleibt das Schmerzempfinden aus. Der Wirkstoff kann bei altersgerechter Dosierung auch Kindern ab 6 Jahren verabreicht werden.

Anwendungsgebiete

IbuHEXAL akut ist ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Antirheumatikum [NSAR]).

IbuHEXAL akut wird angewendet bei
  • leichten bis mäßig starken Schmerzen, wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen
  • Fieber

Aktive Wirkstoffe

400 mg Ibuprofen pro Filmtablette

Hilfsstoffe

mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hypromellose, Macrogol 400, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum, Titandioxid (E 171)

Anwendung & Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die niedrigste wirkungsvolle Dosis sollte für die kürzeste Dauer, die zur Linderung der Symptome erforderlich ist, angewendet werden.
Wenn Sie eine Infektion haben, konsultieren Sie unverzüglich einen Arzt, falls die Symptome (z. B. Fieber und Schmerzen) anhalten oder sich verschlimmern (siehe Abschnitt Gegenanzeigen).

Wenn bei Erwachsenen die Einnahme dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage bei Fieber bzw. für mehr als 4 Tage bei Schmerzen erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.

Wenn bei Kindern ab 20 kg Körpergewicht (6 Jahre) und Jugendlichen die Einnahme dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.

Die empfohlenen Dosis beträgt :
Körpergewicht 
(Alter)
Einzeldosis maximale Tagesdosis
20 kg - 29 kg
(Kinder 6-9 Jahre)
½ Filmtablette 
(entsprechend 
200 mg Ibuprofen)
1½ Filmtabletten 
(entsprechend 
600 mg Ibuprofen)
30 kg - 39 kg
(Kinder 10-11 Jahre)
½ Filmtablette 
(entsprechend 
200 mg Ibuprofen)
2 Filmtabletten 
(entsprechend 
800 mg Ibuprofen)
≥ 40 kg
(Jugendliche ab 
12 Jahren und 
Erwachsene)
½ -1 Filmtablette 
(entsprechend 
200-400 mg 
Ibuprofen)
3 Filmtabletten 
(entsprechend 
1.200 mg 
Ibuprofen)


Wenn Sie die maximale Einzeldosis eingenommen haben, warten Sie mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme.

Nebenwirkungen können minimiert werden, wenn die zur Symptomkontrolle erforderliche niedrigste wirksame Dosis über den kürzest möglichen Zeitraum angewendet wird.

Art der Anwendung
Nehmen Sie die Filmtabletten unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) während oder nach einer Mahlzeit ein. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, IbuHEXAL akut während der Mahlzeiten einzunehmen.

Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von IbuHEXAL akut zu stark oder zu schwach ist.

Wenn Sie eine größere Menge von IbuHEXAL akut eingenommen haben, als Sie sollten
Nehmen Sie IbuHEXAL akut nach den Anweisungen des Arztes bzw. nach der in der Packungsbeilage angegebenen Dosierungsanleitung ein. Wenn Sie das Gefühl haben, keine ausreichende Schmerzlinderung zu spüren, dann erhöhen Sie nicht selbstständig die Dosis, sondern fragen Sie Ihren Arzt.

Schwangerschaft & Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wird während der Einnahme von IbuHEXAL akut eine Schwangerschaft festgestellt, sollten Sie den Arzt benachrichtigen. In den ersten 6 Monaten der Schwangerschaft dürfen Sie Ibuprofen nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden. In den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft darf IbuHEXAL akut wegen eines erhöhten Risikos von Komplikationen für Mutter und Kind nicht eingenommen werden.

Stillzeit
Der Wirkstoff Ibuprofen und seine Abbauprodukte gehen nur in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt geworden sind, ist bei kurzfristiger Anwendung der empfohlenen Dosis eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich.

Fortpflanzungsfähigkeit
IbuHEXAL akut gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln (nichtsteroidale Antirheumatika), die die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen können. Diese Wirkung ist nach Absetzen des Arzneimittels reversibel (umkehrbar).

Gegenanzeigen

IbuHEXAL akut darf nicht eingenommen werden
  • wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
  • wenn Sie in der Vergangenheit mit Atemnot, Asthmaanfällen, Nasenschleimhautschwellungen, Hautreaktionen oder plötzlichen Schwellungen nach der Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern (NSAR) reagiert haben
  • wenn Sie ungeklärte Blutbildungsstörungen haben
  • bei bestehenden oder in der Vergangenheit wiederholt aufgetretenen Magen-/Zwölffingerdarm-Geschwüren (peptische Ulzera) oder Blutungen (mindestens 2 unterschiedliche Episoden nachgewiesener Geschwüre oder Blutungen)
  • bei Magen-Darm-Blutung oder -Durchbruch (Perforation) in der Vorgeschichte im Zusammenhang mit einer vorherigen Therapie mit nicht-steroidalen Antirheumatika/Antiphlogistika (NSAR)
  • wenn Sie Hirnblutungen (zerebrovaskuläre Blutungen) oder andere aktive Blutungen haben
  • wenn Sie an schweren Leber- oder Nierenfunktionsstörungen leiden
  • wenn Sie an einer schweren Herzmuskelschwäche (schwere Herzinsuffizienz) leiden
  • wenn Sie an einer schweren Austrocknung (Dehydratation) leiden (verursacht z. B. durch Erbrechen, Durchfall oder unzureichende Flüssigkeitsaufnahme)
  • in den letzten 3 Monaten einer Schwangerschaft (siehe Abschnitt "Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit")
  • von Kindern unter 20 kg Körpergewicht (6 Jahre), da diese Dosisstärke aufgrund der höheren Wirkstoffmenge nicht geeignet ist.

Wechselwirkungen

nformieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden.

IbuHEXAL akut kann andere Arzneimittel beeinträchtigen oder von diesen beeinträchtigt werden. Zum Beispiel:

Verstärkung der Wirkung und/oder Nebenwirkungen
  • Digoxin (Mittel zur Behandlung von Herzschwäche und Herzrhythmusstörungen), Phenytoin (Mittel zur Behandlung der Epilepsie oder neuropathischer Schmerzen), Lithium (Mittel zur Behandlung bestimmter psychischer Störungen): Möglicherweise erhöhte Blutspiegel dieser Wirkstoffe. Eine Kontrolle der Blutspiegel ist bei bestimmungsgemäßer Anwendung (maximal über 4 Tage) in der Regel nicht erforderlich.
  • Arzneimittel, die gerinnungshemmend wirken (d. h. das Blut verdünnen/die Blutgerinnung verhindern, z. B. Acetylsalicylsäure, Warfarin, Ticlopidin).
  • Methotrexat (Mittel zur Behandlung von Krebserkrankungen und von bestimmten rheumatischen Erkrankungen): Die Gabe von IbuHEXAL akut innerhalb von 24 Stunden vor oder nach Gabe von Methotrexat kann zu einer erhöhten Konzentration von Methotrexat und einer Zunahme seiner unerwünschten Wirkungen führen.
  • Acetylsalicylsäure und andere entzündungshemmende Schmerzmittel (nicht-steroidale Antirheumatika) sowie Glucocorticoide (Arzneimittel, die Kortison oder kortisonähnliche Substanzen enthalten): Es besteht ein erhöhtes Risiko für Geschwüre und Blutungen im Magen-Darm-Trakt.
  • Thrombozytenaggregationshemmer wie ASS und selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (Arzneimittel zur Behandlung von Depression): Es besteht ein erhöhtes Risiko für Blutungen im Magen-Darm-Trakt.
  • Ginkgo biloba kann das Risiko für Blutungen durch NSAR verstärken.
  • Arzneimittel gegen Pilzerkrankungen wie z. B. Voriconazol oder Fluconazol (CYP2C9-Inhibitoren): Erhöhte Ibuprofen-Aufnahme. Eine Verringerung der Dosis von Ibuprofen sollte in Betracht gezogen werden, besonders wenn eine hohe Dosis Ibuprofen verabreicht wird.
Abschwächung der Wirkung
  • entwässernde Arzneimittel (Diuretika). Außerdem besteht möglicherweise ein erhöhtes Risiko für die Nieren.
  • Arzneimittel, die hohen Blutdruck senken (ACE-Hemmer wie z. B. Captopril, Betablocker wie z. B. Atenolol-haltige Arzneimittel, Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten wie z. B. Losartan). Außerdem ist das Risiko für das Auftreten einer Nierenfunktionsstörung erhöht.
  • Acetylsalicylsäure in niedriger Dosierung: Bei gleichzeitiger Anwendung mit Ibuprofen kann die gerinnungshemmende (antithrombotische) Wirkung von niedrig dosierter Acetylsalicylsäure beeinträchtigt sein.
  • Colestyramin, ein Arzneimittel zur Senkung des Cholesterol-Spiegels. Die gleichzeitige Einnahme von Ibuprofen und Colestyramin kann die Aufnahme von Ibuprofen im Magen-Darm-Trakt verringern. Die Arzneimittel sollten in einem Abstand von einigen Stunden eingenommen werden.
  • Mifepriston, ein Arzneimittel zum medizinischen Schwangerschaftsabbruch. NSAR sollten 8-12 Tage nach der Einnahme von Mifepriston nicht eingenommen werden, da NSAR die Wirkung von Mifepriston verringern können.
Sonstige mögliche Wechselwirkungen
  • Zidovudin (Arzneimittel zur Behandlung von HIV/AIDS): Erhöhtes Risiko für Einblutungen in Gelenke und Blutergüsse bei HIV-positiven Blutern.
  • Ciclosporin (Arzneimittel zur Unterdrückung der Immunreaktion): Es gibt Hinweise auf eine Nierenschädigung.
  • Tacrolimus: Werden beide Arzneimittel gleichzeitig verabreicht, kann eine Nierenschädigung/Überdosierung auftreten.
  • Sulfonylharnstoffe (Mittel zur Senkung des Blutzuckers): Klinische Untersuchungen haben Wechselwirkungen zwischen NSAR und Sulfonylharnstoffen gezeigt. Bei gleichzeitiger Anwendung von IbuHEXAL akut und Sulfonylharnstoffen wird vorsichtshalber eine Kontrolle der Blutzuckerwerte empfohlen.
  • Probenecid und Sulfinpyrazon (Arzneimittel zur Behandlung der Gicht) können die Ausscheidung von Ibuprofen verzögern.
  • kaliumsparende Entwässerungsmittel (bestimmte Diuretika) können zu einer Hyperkaliämie (zu viel Kalium im Blut) führen.
  • Chinolon-Antibiotika: Es kann ein erhöhtes Risiko für Krampfanfälle bestehen
  • Aminoglykoside (bestimmte Antibiotika wie Gentamycin): NSAR können die Ausscheidung verringern
Einige andere Arzneimittel können die Behandlung mit IbuHEXAL akut ebenfalls beeinträchtigen oder durch eine solche selbst beeinträchtigt werden. Sie sollten daher vor der Anwendung von IbuHEXAL akut zusammen mit anderen Arzneimitteln immer den Rat Ihres Arztes oder Apothekers einholen.

Warnhinweise & Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie IbuHEXAL akut einnehmen.

Nebenwirkungen können minimiert werden, wenn die zur Symptomkontrolle erforderliche niedrigste wirksame Dosis über den kürzest möglichen Zeitraum angewendet wird.

Sicherheit im Magen-Darm-Trakt
Die gleichzeitige Anwendung von IbuHEXAL akut mit anderen nicht-steroidalen Antirheumatika (NSAR), einschließlich sogenannten COX-2-Hemmern (Cyclooxygenase-2-Hemmern), sollte vermieden werden.

Ältere Patienten
Bei älteren Patienten treten häufiger Nebenwirkungen nach Anwendung von NSAR auf, insbesondere Blutungen und Durchbrüche im Magen-Darm-Trakt, die tödlich verlaufen können.
Daher ist bei älteren Patienten eine besonders sorgfältige ärztliche Überwachung erforderlich.

Blutungen, Geschwüre und Durchbrüche (Perforationen) im Magen-Darm-Trakt
Blutungen, Geschwüre oder Perforationen im Magen-Darm-Trakt, auch mit tödlichem Ausgang, wurden während der Behandlung mit allen NSAR berichtet. Sie traten mit oder ohne vorherige Warnzeichen bzw. schwerwiegende Ereignisse im Magen-Darm-Trakt in der Vorgeschichte zu jedem Zeitpunkt der Therapie auf.

Das Risiko für das Auftreten von Blutungen, Geschwüren oder Perforationen im Magen-Darm-Trakt ist höher mit steigender NSAR-Dosis, bei Patienten mit Geschwüren in der Vorgeschichte, insbesondere mit den Komplikationen Blutung oder Durchbruch (siehe Abschnitt Gegenanzeigen), sowie bei älteren Patienten. Diese Patienten sollten die Behandlung mit der niedrigsten verfügbaren Dosis beginnen.
Sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, da in diesen Fällen eine Kombinationsbehandlung mit schützenden Arzneimitteln (z. B. Misoprostol oder Protonenpumpenhemmer) in Betracht kommen könnte.
Dies gilt auch, wenn Sie gleichzeitig niedrig dosierte Acetylsalicylsäure oder andere Wirkstoffe einnehmen, die das Risiko für Magen-Darm-Erkrankungen wahrscheinlich erhöhen.

Wenn in der Vergangenheit bei Ihnen Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt aufgetreten sind, insbesondere in höherem Alter, sollten Sie alle ungewöhnlichen Symptome im Bauchraum (vor allem Magen-Darm-Blutungen), insbesondere am Anfang der Therapie, Ihrem Arzt melden. Vorsicht ist angeraten, wenn Sie gleichzeitig Arzneimittel anwenden, die das Risiko für Geschwüre oder Blutungen erhöhen können, wie z. B. Kortikosteroide zum Einnehmen, blutgerinnungshemmende Medikamente wie Warfarin, selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, die unter anderem zur Behandlung von Depressionen eingesetzt werden, oder Thrombozytenaggregationshemmer wie ASS (siehe Abschnitt Wechelwirkungen).
Wenn es während der Behandlung mit IbuHEXAL akut zu Blutungen oder Geschwüren im Magen-Darm-Trakt kommt, muss die Behandlung beendet werden.

Weitere Informationen zu diesem Arzneimittel entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage.

Patientenhinweise

Einnahme von IbuHEXAL akut zusammen mit Alkohol
Weil Nebenwirkungen, insbesondere zentralnervöse Nebenwirkungen und Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt, verstärkt werden können, sollten Sie während der Anwendung von IbuHEXAL akut möglichst keinen Alkohol trinken.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Da bei der Einnahme von IbuHEXAL akut Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Schwindel und Sehstörungen auftreten können, können im Einzelfall das Reaktionsvermögen sowie die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr und zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt sein. Dies gilt in verstärktem Maße in Kombination mit Alkohol.
Sie können dann auf unerwartete und plötzliche Ereignisse nicht mehr schnell und gezielt genug reagieren. Fahren Sie in diesem Fall nicht Auto oder andere Fahrzeuge.
Bedienen Sie keine Werkzeuge oder Maschinen.
Arbeiten Sie nicht ohne sicheren Halt.

IbuHEXAL akut enthält Natrium
Dieses Arzneimittel enthält weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Filmtablette, d. h., es ist nahezu "natriumfrei".

Mögliche Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Die folgende Auflistung unerwünschter Wirkungen umfasst alle im Zusammenhang mit einer Ibuprofen-Behandlung bekannt gewordenen Nebenwirkungen, auch solche unter hoch dosierter Langzeitbehandlung bei Rheumapatienten. Die Häufigkeitsangaben, die über sehr seltene Meldungen hinausgehen, beziehen sich auf die kurzzeitige Anwendung von Tagesdosen von maximal 1.200 mg Ibuprofen für Darreichungsformen zum Einnehmen und maximal 1.800 mg für Zäpfchen.
Wenn bei Ihnen eine der folgenden schweren Nebenwirkungen auftritt, dürfen Sie IbuHEXAL akut nicht weiter einnehmen und müssen sofort Ihren Arzt informieren:
  • Hautausschlag und Juckreiz
  • Asthmaanfall
  • schwere Überempfindlichkeitsreaktionen. Diese können durch Schwellung von Gesicht, Zunge und Kehlkopf mit Verengung der Luftwege, Atemnot, Herzjagen und Blutdruckabfall bis hin zum lebensbedrohlichen Schock gekennzeichnet sein.
  • Blutbildungsstörungen. Erste Anzeichen können sein: Fieber, Halsschmerzen, oberflächliche Wunden im Mund, grippeähnliche Beschwerden, starke Abgeschlagenheit, Nasenbluten und Hautblutungen. Jegliche Selbstbehandlung mit schmerzstillenden oder fiebersenkenden Arzneimitteln sollte unterbleiben.
  • Verschlechterung infektionsbedingter Entzündungen: Wenn während der Einnahme von IbuHEXAL akut Anzeichen einer Infektion (z. B. Rötung, Schwellung, Überwärmung, Schmerzen, Fieber) neu auftreten oder sich verschlechtern
  • Sehstörungen
  • stärkere Oberbauchschmerzen, Bluterbrechen, Blut im Stuhl oder Schwarzfärbung des Stuhls (Teerstuhl)
  • verminderte Harnausscheidung und Wasseransammlung im Körper (Ödeme)
Mögliche NebenwirkungenBei den folgenden Nebenwirkungen muss berücksichtigt werden, dass sie überwiegend dosisabhängig und von Patient zu Patient unterschiedlich sind. Die am häufigsten beobachteten Nebenwirkungen betreffen den Verdauungstrakt. Geschwüre in Magen und Zwölffingerdarm (peptische Ulzera), Durchbrüche oder Blutungen im Magen-Darm-Trakt, manchmal tödlich verlaufend, können auftreten, insbesondere bei älteren Patienten (siehe Abschnitt 2 Gegenanzeigen). Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Blähungen, Verstopfung, Verdauungsstörungen, Bauchschmerzen, Teerstuhl, Bluterbrechen, Entzündung der Mundschleimhaut mit Geschwürbildung (ulzerative Stomatitis), Verschlimmerung der Darmerkrankungen Colitis ulcerosa und Morbus Crohn (siehe Abschnitt 2 "Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen") sind nach Anwendung berichtet worden. Weniger häufig wurde eine Entzündung der Magenschleimhaut (Gastritis) beobachtet. Ödeme, Bluthochdruck und Herzinsuffizienz wurden im Zusammenhang mit NSAR-Behandlung berichtet. Arzneimittel wie IbuHEXAL akut sind möglicherweise mit einem geringfügig erhöhten Risiko für Herzanfälle ("Herzinfarkt") oder Schlaganfälle verbunden.
Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen)
  • Beschwerden im Magen-Darm-Bereich wie Sodbrennen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung und leichte Magen-Darm-Blutungen, die in Ausnahmefällen zu einer Anämie (Blutarmut) führen können
  • Schwindel
  • Müdigkeit
Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen)
  • Geschwüre im Magen-Darm-Trakt, in einigen Fällen mit Blutung und Durchbruch
  • Entzündung der Mundschleimhaut mit Geschwürbildung (ulzerative Stomatitis), Verschlimmerung von Colitis und Morbus Crohn, Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
  • Kopfschmerzen, Kribbelgefühl
  • Sehstörungen
  • Überempfindlichkeitsreaktionen mit Hautausschlag und Juckreiz sowie Asthmaanfälle (möglicherweise mit Blutdruckabfall)
  • verschiedenartige Hautausschläge, Nesselsucht, Purpura, Juckreiz auf der Haut
  • Schnupfen
  • Angstgefühl
  • Schlaflosigkeit
  • Atemnot, Bronchospasmen, Asthma
  • Lichtempfindlichkeitsreaktionen
  • Hörprobleme
  • Schläfrigkeit
  • Erregung, Reizbarkeit
Selten (kann bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen)
  • Nierengewebsschädigung (Papillennekrose), insbesondere bei Langzeitbehandlung
  • erhöhte Harnsäurekonzentration im Blut
  • Ohrgeräusche (Tinnitus)
  • Drehschwindel (Vertigo)
  • Depression, Verwirrtheitszustand
  • Verlust der Sehkraft (Entzündung oder Schädigung des Sehnervs)
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage,

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und der Blisterpackung nach "verwendbar bis" oder "verw. bis" angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel niemals über das Abwasser (z. B. nicht über die Toilette oder das Waschbecken). Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden.
Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.
Weitere Informationen finden Sie unter www.bfarm.de/arzneimittelentsorgung.

Pflichttext

IbuHEXAL® akut 400 mg Filmtabletten, Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen, wie Kopf-, Zahn-, Regelschmerzen, Fieber. Warnhinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Stand: August 2020
Produkteigenschaften: Laktosefrei, Tabletten teilbar
Wirkstoffe: Ibuprofen
Hersteller:

Hexal AG Industriestr. D. 83607, Holzkirchen

Kundenbewertungen
Volksversand-Kunde 25.09.2019

Ibu Hexal 400mg verwenden wir bei Schmerzen der Gelenke. Wirkt ziemlich schnell und ist preiswert.

Volksversand-Kunde 16.09.2019

Meine Frau ist sehr zufrieden.

Volksversand-Kunde 16.09.2019

super Qualität, schnelle Wirksamkeit

Bewertungen ansehen und selbst bewerten!
Weitere Produkte mit dem gleichen Wirkstoff
Ibuprofen
50
Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg 50 Filmtabletten Ibuprofen Heumann Schmerztabletten 400 mg 50...
(298)
Bei Schmerzen
Inhalt 50 Filmtabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

10,48 €* 5,19 €
inkl. MwSt.
25
GRATIS
Versand
Doc Ibuprofen Schmerzgel 150 g Doc Ibuprofen Schmerzgel 150 g
(54)
Bei Schmerzen
Inhalt 150 g Gel
0.15 kg (105,27 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-2 Tage

21,25 €* 15,79 €
inkl. MwSt.
24
GRATIS
Versand
Proff Schmerzcreme 5% 150 g Proff Schmerzcreme 5% 150 g
(70)
Bei Gelenkschmerzen
Inhalt 150 g Creme
0.15 kg (89,93 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-2 Tage

17,83 €* 13,49 €
inkl. MwSt.
35
Ibu ratiopharm 400 mg akut 50 Schmerztabletten Ibu ratiopharm 400 mg akut 50 Schmerztabletten
(23)
Bei Schmerzen und Fieber
Inhalt 50 Filmtabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

11,96 €* 7,75 €
inkl. MwSt.
38
Eudorlin Extra Ibuprofen Schmerztabletten 20 Stück Eudorlin Extra Ibuprofen Schmerztabletten 20 Stück
(14)
Bei Schmerzen
Inhalt 20 Filmtabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

6,50 €* 3,99 €
inkl. MwSt.
36
Ibubeta 400 akut 50 Filmtabletten Ibubeta 400 akut 50 Filmtabletten
(21)
Bei leichten bis mäßig starken S...
Inhalt 50 Filmtabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

9,45 €* 5,99 €
inkl. MwSt.
18
Nurofen Immedia 200 mg 10 Weichkapseln Nurofen Immedia 200 mg 10 Weichkapseln
(1)
Bei leichten bis mäßig starken S...
Inhalt 10 Kapseln

Lieferzeit 1-2 Tage

5,75 €* 4,69 €
inkl. MwSt.
22
GRATIS
Versand
Ibutop Schmerzcreme 150 g Ibutop Schmerzcreme 150 g
(2)
Bei Schmerzen
Inhalt 150 g Creme
0.15 kg (86,60 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-2 Tage

16,72 €* 12,99 €
inkl. MwSt.
GRATIS
Versand
Spalt Mobil 20 Weichkapseln Spalt Mobil 20 Weichkapseln
(2)
Bei Schmerzen und Fieber
Inhalt 20 Kapseln

Lieferzeit 1-2 Tage

12,49 €
inkl. MwSt.
28
Pfeil Zahnschmerztabletten forte 20 Filmtabletten Pfeil Zahnschmerztabletten forte 20 Filmtabletten
(6)
Bei Schmerzen
Inhalt 20 Filmtabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

9,81 €* 6,99 €
inkl. MwSt.
15
Ibuflam akut 400 mg 20 Filmtabletten Ibuflam akut 400 mg 20 Filmtabletten
(11)
Bei Schmerzen
Inhalt 20 Filmtabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

6,38 €* 5,39 €
inkl. MwSt.
30
Ibu 400 akut 1A Pharma 50 Filmtabletten Ibu 400 akut 1A Pharma 50 Filmtabletten
(13)
Bei Schmerzen
Inhalt 50 Filmtabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

9,63 €* 6,69 €
inkl. MwSt.
20
Aktren forte 20 Filmtabletten Aktren forte 20 Filmtabletten
Bei Schmerzen
Inhalt 20 Filmtabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

11,08 €* 8,79 €
inkl. MwSt.
23
GRATIS
Versand
Dolobene Ibu Gel 100 g Dolobene Ibu Gel 100 g
(3)
Bei Schmerzen
Inhalt 100 g Gel
0.1 kg (109,90 € / 1 kg)

Lieferzeit 1-2 Tage

14,30 €* 10,99 €
inkl. MwSt.
21
Ibuprofen AbZ 200 mg 50 Filmtabletten Ibuprofen AbZ 200 mg 50 Filmtabletten
(1)
Bei Schmerzen
Inhalt 50 Filmtabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

7,59 €* 5,99 €
inkl. MwSt.
Ibuprofen Al Akut 400 mg 20 Filmtabletten Ibuprofen Al Akut 400 mg 20 Filmtabletten
(2)
Bei Schmerzen
Inhalt 20 Filmtabletten

Lieferzeit 1-2 Tage

3,79 €
inkl. MwSt.
Ibudex 200 mg Filmtabletten 30  Filmtabletten Ibudex 200 mg Filmtabletten 30 Filmtabletten
Bei Schmerzen
Inhalt 30 Filmtabletten

Lieferzeit 1-3 Tage

2,99 €
inkl. MwSt.
Ibuflam Kindersaft 20 mg je ml 100 ml Suspension Ibuflam Kindersaft 20 mg je ml 100 ml Suspension
Bei Schmerzen
Inhalt 100 ml Suspension
0.1 l (39,90 € / 1 l)

Derzeit nicht lieferbar

3,99 €
inkl. MwSt.
7
Ibuprofen Hemopharm 400 mg 30 Filmtabletten Ibuprofen Hemopharm 400 mg 30 Filmtabletten
Bei Schmerzen
Inhalt 30 Filmtabletten

Lieferzeit 1-3 Tage

5,85 €* 5,41 €
inkl. MwSt.
7
Ibuprofen Schmerztabletten 400 mg Filmtabletten Ibuprofen Schmerztabletten 400 mg Filmtabletten
Bei Schmerzen und Fieber
Inhalt 30 Filmtabletten

Lieferzeit 1-3 Tage

5,45 €* 5,04 €
inkl. MwSt.
Ibu 400 Dr. Mann 20 Filmtabletten Ibu 400 Dr. Mann 20 Filmtabletten
Bei Schmerzen
Inhalt 20 Filmtabletten

Lieferzeit 1-3 Tage

4,95 €
inkl. MwSt.
Ibusan 400 mg Filmtabletten 20 Stück Ibusan 400 mg Filmtabletten 20 Stück
Bei leichten bis mäßig starken S...
Inhalt 20 Filmtabletten

Lieferzeit 1-3 Tage

3,78 €
inkl. MwSt.
Ibutad 400 mg Gegen Schmerzen und Fieber 10 Filmtabletten Ibutad 400 mg Gegen Schmerzen und Fieber 10...
(1)
Bei Schmerzen
Inhalt 10 Filmtabletten

Derzeit nicht lieferbar

2,67 €
inkl. MwSt.
Ibuprofen Sophien 400 20 Filmtabletten Ibuprofen Sophien 400 20 Filmtabletten
Bei Schmerzen und Fieber
Inhalt 20 Filmtabletten

Lieferzeit 1-3 Tage

4,28 €
inkl. MwSt.
Ibu Teva 400 mg Filmtabletten Ibu Teva 400 mg Filmtabletten
Bei Schmerzen
Inhalt 20 Filmtabletten

Derzeit nicht lieferbar

4,30 €
inkl. MwSt.
Ibuprofen 400 mg Ipa 20 Filmtabletten Ibuprofen 400 mg Ipa 20 Filmtabletten
Bei leichten bis mäßig starken S...
Inhalt 20 Filmtabletten

Derzeit nicht lieferbar

4,59 €
inkl. MwSt.
Ibuprofen 400 mg Akut Fair-Med Healthcare 20 Filmtabletten Ibuprofen 400 mg Akut Fair-Med Healthcare 20...
Bei Schmerzen
Inhalt 20 Filmtabletten

Derzeit nicht verfügbar

4,95 €
inkl. MwSt.
weitere Informationen "IbuHexal akut 400 mg 20 Filmtabletten"
Häufige Fragen & Antworten

Welche Bestandteile sind in IbuHEXAL® akut 200 mg enthalten?
1 Filmtablette enthält 200 mg Ibuprofen. Sonstige Bestandteile sind mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hypromellose, Macrogol 400, Magnesiumstearat, hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum und Titandioxid (E 171).

Darf ich nach der Einnahme von IbuHEXAL® akut 200 mg Auto fahren?
Da bei der Einnahme von IbuHEXAL® akut 200 mg Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Schwindel und Sehstörungen auftreten können, kann im Einzelfall die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr sowie zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt sein. Das gilt in verstärktem Maße in der Kombination mit Alkohol.
Da Sie eventuell auf plötzliche Ereignisse nicht schnell und gezielt genug reagieren können, fahren Sie bei etwaigen Nebenwirkungen nicht selbst mit dem Auto oder anderen Fahrzeugen. Bedienen Sie keine Maschinen und Werkzeuge und arbeiten nicht ohne sicheren Halt.

Kann IbuHEXAL® akut 200 mg in der Stillzeit eingenommen werden?
Vor der Einnahme sollte ein Arzt oder Apotheker um Rat gefragt werden. Der in IbuHEXAL® akut 200 mg enthaltene Wirkstoff Ibuprofen und seine Abbauprodukte gehen nur in geringen Mengen in die Muttermilch über. Nachteilige Folgen für den Säugling sind bisher nicht bekannt. Bei kurzfristiger Anwendung der empfohlenen Dosis IbuHEXAL® akut 200 mg ist eine Unterbrechung des Stillens deshalb in der Regel nicht erforderlich.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Ihre Meinung zählt: Schreiben Sie jetzt eine Produktrezension und lassen Sie uns und andere Kunden wissen, wie zufrieden Sie mit dem Artikel waren und ob sie ihn weiterempfehlen würden. JETZT BEWERTEN!
Bewertungen und Erfahrungen zu "IbuHexal akut 400 mg 20 Filmtabletten". Das meinen unsere Kunden zu diesem Produkt:
Volksversand-Kunde 25.09.2019

Ibu Hexal 400mg verwenden wir bei Schmerzen der Gelenke. Wirkt ziemlich schnell und ist preiswert.

Volksversand-Kunde 16.09.2019

Meine Frau ist sehr zufrieden.

Volksversand-Kunde 16.09.2019

super Qualität, schnelle Wirksamkeit

Volksversand-Kunde 15.09.2019

Die Qualität ist Super! Nehme Ibus nach Bedarf und bin zufrieden! Super Preis😀

Volksversand-Kunde 14.09.2019

Toll

Volksversand-Kunde 10.09.2019

alles gut

Volksversand-Kunde 09.09.2019

Bei Nackenschmerzen

Volksversand-Kunde 07.09.2019

Hilft mir sehr gut bei leichten bis mittleren Kopfschmerzen,nehme sie bei Bedarf,

Volksversand-Kunde 05.09.2019

Ich finde diese schmerz Tabletten haben ein schnelle Wirkung ohne schläfrig zu machen!

Volksversand-Kunde 05.09.2019

Diese Tabletten helfen sehr gut.

Volksversand-Kunde 01.09.2019

Gutes Produkt

Evelin Ritter 15.05.2018

Alles ist sehr gut.

Volksversand-Kunde 05.05.2018

gut !

Volksversand-Kunde 06.04.2018

****

Volksversand-Kunde 24.03.2018

gut

Volksversand-Kunde 14.03.2018

Das Produkt nehme ich nur , bei Rückenschmerzen oder Migräne ein. ***

Florian Ulbrich 22.02.2018

Alles top

Nikomani Diamantina 18.12.2017

****

Tatjana Justus 01.12.2017

gutes Präparat

Volksversand-Kunde 14.11.2017

sehr zu frieden

Volksversand-Kunde 29.10.2017

*****

Volksversand-Kunde 18.10.2017

Qualitativ gutes Produkt, ***. Preis-leistungsverhältnis super. ***

Volksversand-Kunde 12.10.2017

Ibuprofen ist ein gutes Schmerzmittel , und schlägt schnell an. Magenfreundliches Medikament.

Volksversand-Kunde 25.09.2017

*****

Volksversand-Kunde 20.09.2017

*****

Volksversand-Kunde 30.08.2017

*****

Volksversand-Kunde 23.08.2017

Allen

Volksversand-Kunde 06.08.2017

Ebenfalls alles sehr gut.

Volksversand-Kunde 03.08.2017

Ich nehme IBU Hexal 400 bei leichten\nSchmerzen ***.

Volksversand-Kunde 21.09.2016

Mein Produkt der Wahl bei gelegentlichen Kopfschmerzen bei gut verträglicher Zusammensetzung

Volksversand-Kunde 05.06.2016

schmerztabletten

Volksversand-Kunde 30.05.2016

Dieses Präparat ist bei leichten und mittleren Schmerzen gut anwendbar. Außerdem gut verträglich und Preiswert.

Volksversand-Kunde 29.04.2016

Bei gelegentlichen Kopfschmerzen schon seit jeher das Mittel meiner Wahl, das ich gut vertrage.

Volksversand-Kunde 20.04.2016

Sehr gutes Produkt bei leichten bis mittelschweren Schmerzen,z.B. bei Rückenschmerzen

Volksversand-Kunde 24.02.2016

*****

Volksversand-Kunde 10.02.2016

Immer zuverlässig gegen Schmerzen

Volksversand-Kunde 25.12.2015

Produkt entspricht den Erwartungen.

Volksversand-Kunde 25.11.2015

sehr zu empfehlen

Volksversand-Kunde 21.11.2015

Es wirkt sehr schnell.

Volksversand-Kunde 19.11.2015

*****

Volksversand-Kunde 17.11.2015

*****

Volksversand-Kunde 13.11.2015

*** ,ein gutes Preis-Leistungsverhältnis

Volksversand-Kunde 22.10.2015

*****

Volksversand-Kunde 21.10.2015

wirkt gut und schnell

Volksversand-Kunde 17.10.2015

*****

Volksversand-Kunde 15.10.2015

****

Volksversand-Kunde 01.10.2015

****

Volksversand-Kunde 21.08.2015

Schnelle Wirkung ,sehr günstig,hohe Stückzahl

Volksversand-Kunde 15.08.2015

Gut

Volksversand-Kunde 30.07.2015

erfüllt ihren Zweck.

Volksversand-Kunde 28.07.2015

gut

Volksversand-Kunde 16.07.2015

Alles o.k.

Volksversand-Kunde 14.07.2015

gut verträglich

Bewertung schreiben
Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen