Identifier Themenwelt
Was für ein kompliziertes Wort für eine Krankheit, die inzwischen schon eine Volkskrankheit geworden ist: Nasennebenhöhlenentzündung. Mediziner sprechen hierbei von einer Sinusitis und die erwischt Millionen von Menschen mindestens einmal im Jahr. Wenn Sie die richtige Behandlung anwenden, dann ist Ihre Nase nach acht bis 14 Tagen wieder frei und die Nebenhöhlen sind wieder gesund. Ist Ihre Nasennebenhöhlenentzündung aber nicht richtig ...
In der Rangliste der guten Vorsätze steht, wie fast zu jedem Jahresbeginn, „Ich will abnehmen!“ ganz weit oben. Das ist – zumindest gefühlt – auch nötig, wenn nach den Feiertragen der Hosenbund kräftig zwickt, die Knöpfe Schwerstarbeit leisten und aus dem kleinen Hüftröllchen eine stattliche Hüftrolle geworden ist. Also werden Sie mit Diäten und Tipps ...
Nierenerkrankungen sind eine ernstzunehmende Gefahr für die Gesundheit, denn unsere Nieren vollbringen täglich eine wahre Meisterleistung. Sie reinigen unser Blut und scheiden unerwünschte Schadstoffe über den Urin aus. Das sind bestimmte Stoffwechselprodukte, aber auch Arzneimittel. Zudem regulieren sie unseren Wasserhaushalt und steuern den Blutdruck, sowie die ...
Wer ein oder sogar mehrere Kindergartenkinder hat, hat zusätzlich zum Eltern-Sein gefühlt noch eine weitere gewichtige Aufgabe: Die des Krankenpflegers bzw. der Krankenpflegerin. Denn eines der Kinder in der Gruppe ist eigentlich immer krank, steckt den eigenen Nachwuchs an, der die Krankheit dann unweigerlich mit nach Hause schleppt. Die Folge: Auch die anderen Familienmitglieder werden krank. Die Skala der Infekte reicht dabei vom einfachen Schnupfen oder Husten ...
Es ist kalt, es ist nass, es ist einfach „bäh“. Und jedes Jahr dasselbe Problem: Sie haben in der Winterzeit immer kalte Füße. Es ist, als würden Sie auf Eiszapfen laufen. Das ist unangenehm und keineswegs harmlos. Denn immer kalte Füße sind sehr oft Symptome für Krankheiten, vor allem dann, wenn Sie auch im Sommer daran leiden.....

Gesund bleiben in der kalten Jahreszeit

Alle Jahre wieder: Wenn das Thermometer sinkt, steigt die Zahl der Hustenden, Schnupfenden und Fiebernden in den Wartezimmern der Ärzte. Herbst und Winter sind Hochsaison für Erkältungskrankheiten aller Art. Die Menschen sind anfällig, das Immunsystem ist geschwächt, es kommt der Stress der Feiertage dazu – wie soll man das fit und gesund überstehen?...

Hat das Halten eines Hundes tatsächlich Vorteile?

Er bettelt am Tisch, er fordert seine Rechte ein, er zwingt Sie zum Spaziergang und als er noch ein Welpe war, da hat er am liebsten Ihren Hausschuh zerkaut: Wir reden vom Hund, bekanntlich der beste Freund des Menschen. Letzterem werden alle Hundebesitzer zustimmen. Aber haben Sie auch schon bedacht, welcher Segen so ein Tier sein kann? Die Vorteile sind: Er vertreibt trübe Gedanken, er zwingt Sie zur Bewegung, er ist ein guter Kamerad....

Zahngesundheit: Pflegen statt bohren

„Er hat gar nicht gebohrt“ – den Spruch kennen ältere Leser vielleicht noch aus der Werbung. Leider entspricht er nicht der Realität unserer häuslichen Zahnpflege. Denn immer noch wird in Deutschland öfter der Bohrer angesetzt, als die Zahnbürste richtig benutzt. Die Zähne sind bei Erwachsenen sehr oft in einem schlechten Zustand und bedauerlicherweise auch schon bei Kindern. Natürlich putzen wir unsere Zähne, natürlich kennen wir das Thema der Zahngesundheit, natürlich haben wir schon gehört, wie wichtig die richtige Zahnpflege, Fluorid und die Zahnvorsorge sind

Ernährung bei MS: Die besten Tipps

Die Diagnose ist niederschmetternd: MS (Multiple Sklerose). Das Leben verändert sich, die MS-Schübe kommen in unregelmäßigen Abständen, aber sie kommen immer häufiger. Multiple Sklerose ist eine chronisch-entzündliche Krankheit, die das zentrale Nervensystem angreift. Betroffen sind das Gehirn, das Rückenmark und die Sehnerven. Allein in Deutschland sind über 200.000 Menschen an MS erkrankt. ....
Während der Schwangerschaft gilt für die Schwangere ein ungeschriebenes Gesetz: Finger weg vom Alkohol. Denn der Fötus kann schon durch minimale Mengen Alkohol im Mutterleib schwer geschädigt werden. Für jedes Glas Alkohol, das die Mutter trinkt, muss der Nachwuchs später sehr oft ein Leben lang mit schweren Schäden büßen. Es ist eine gesicherte Erkenntnis: Alkoholkonsum in der Schwangerschaft darf nicht sein....
Wenn Sie der Clusterkopfschmerz überfällt, dann leiden Sie Höllenqualen. Es ist, als würde Ihnen ein Bohrer direkt in den Kopf und ins Gehirn gejagt. Der Kopfschmerz peinigt Sie meist direkt hinter den Augen, zieht sich aber von dort bis in den Hinterkopf hinein. Das Schreckliche am bohrenden Clusterkopfschmerz ist, dass er Sie häufig in der Nacht und im Schlaf heimsucht. Er unterbricht abrupt Ihren Schlaf, jagt Sie hoch - und dann kommt Kopfschmerzattacke auf Kopfschmerzattacke....

Schwarzer Hautkrebs: Wir müssen die Kinder schützen

Schon viele Jahrzehnte lang ist „schön braun“ ein Synonym für gesund, vital und schön. Die heißen Sommer der letzten Jahre, wo ein Sonnentag auf den anderen folgte, sind bei Fans des Bräune-Trends deswegen besonders gut angekommen. Farbe bekommen haben die meisten von uns, vom kleinen Kind bis zum alten Menschen. Und manche Kinder wurden sogar tief gebräunt Ende des Sommers wieder in Kindergarten oder Schule abgeliefert....
Tags: Sonnenschutz

Angst vor Aufzügen: Wir helfen Ihnen

Gehören Sie auch zu den Menschen, die vor einem Fahrstuhl stehend, sagen: „Ach, ich steige lieber die Treppen hoch. Das ist gesünder, als mit dem Aufzug fahren“....
Tags: Angst

Beeren: So gesund sind sie wirklich

Für unsere Vorfahren waren sie ein wichtiger Bestandteil der Nahrung: Beeren. Sie wurden gesammelt, später dann kultiviert und gezüchtet. Viele Ernährungsexperten raten: Eine Handvoll Beeren am Tag ist gut für Ihre Gesundheit. Was aber ist denn nun dran am Thema Beeren: Warum sind sie so gesund und wichtig, welches sind die gesündesten, ....

Apfelessig: Gesund und schlank durch Essiggenuss

Mit Apfelessig würzen wir Salate, Suppen und Speisen. Und achten darauf, dass er bio und naturtrüb ist. Was nur wenige wissen: Apfelessig ist gesund und macht obendrein auch noch schlank. Hier die wichtigsten positiven Eigenschaften des Apfelessigs für Ihre Gesundheit: Seine Inhaltsstoffe regulieren Ihre Cholesterinwerte, er regt den Darm an,

Hausmittel bei Muskelkater

Bewegung, Bewegung, Bewegung - das wird immer wieder empfohlen. Ist ja auch richtig. Aber was tun, wenn die Muskeln schmerzen? Das sind wichtige Fragen, die ich Ihnen gerne beantworten will. Denn gerade gegen Muskelschmerzen gibt es sehr gute und bewährte Hausmittel, die Sie problemlos anwenden können.....

Hilfe bei Nackenschmerzen

Der Nacken schmerzt, Sie können den Kopf kaum noch drehen, beim Autofahren wird es eng, wenn Sie nach hinten schauen wollen - und nachts wälzen Sie sich, weil Ihr Nacken Schmerzen ausstrahlt: Nackenschmerzen sind eine üble Sache. Sie haben viele Ursachen - und es gibt viele gute Hausmittel, die ich Ihnen empfehlen kann.....
In allen Kulturkreisen auf unserer Erde gibt es die Sage vom Jungbrunnen. In den man alt hinein steigt – und verjüngt wieder herauskommt. Leider gibt es ihn nicht. Er ist ein unerfüllbarer Menschheitstraum. Aber: Auch wenn das menschliche Alter nicht zu vermeiden ist, können Sie das Altern stoppen...
Gewürze, die das Wohlbefinden steigern oder sogar Krankheiten heilen können, weil sie gesund sind, die aber gleichzeitig auch Speisen pikant würzen: Ein großes Kapitel im Bereich gesunde Ernährung. Unsere Vorfahren mussten sich noch mit Salz, Honig, Bärlauch und einigen heimischen Kräutern begnügen. Mehr Gewürze kannten Sie nicht. ....

Blutverdünner: Rezeptfrei und auf Naturbasis

Blut ist ein besonderer Saft: Es sorgt für die Ernährung und das Funktionieren von Gehirn, Herz, anderen Organen und Muskeln. Wenn Ihre Blutfettwerte steigen, wenn sich an den Wänden der Blutgefäße Ablagerungen bilden, wenn Plaque die Adern im Querschnitt enger macht – dann wird es gefährlich, dann drohen Thrombosen, der Herzinfarkt und der Schlaganfall. Um das zu verhindern.....

Asthma-Krankheit durch Verstehen lindern

Sie wachen in der Nacht auf, ringen nach Luft, ein trockener schmerzender Husten quält Sie, Ihr Herz hämmert – ein typisches Symptom für Asthma. Das kann zu einem dauerhaften Zustand werden, Sie können aber auch an periodisch auftretenden Asthma-Anfällen leiden. Auf jeden Fall ist Asthma eine sehr gefährlich Erkrankung Ihrer Atemwege....

Plötzlicher Herztod: Symptome und Risikofaktoren

Der plötzliche Herztod kommt wie ein Blitz aus heiterem Himmel: Innerhalb weniger Minuten – oft sind es auch nur Sekunden – wird ein Mensch aus dem Leben gerissen. Zurück bleiben entsetzte und trauernde Hinterbliebene. Und die Frage: Wie konnte das passieren? Dieser unbegreifliche Tod ereilt in Deutschland pro Jahr fast 200.000 Menschen. ...

Wichtiges Wissen rund um die Blutvergiftung

Wenn die Diagnose lautet: „Sie haben eine Blutvergiftung“, dann herrscht Alarmstufe Rot in Ihrem Körper, dann muss sofort gehandelt werden, dann geht es wirklich um Minuten, sonst überleben Sie eine Blutvergiftung nicht. Bei einer zu spät erkannten Blutvergiftung (Sepsis) sterben Patienten selbst im Krankenhaus, ohne das die Ärzte noch helfen können. Denn dann wurde die Krankheit zu spät erkannt, über das infizierte Blut wurden die Organe im Körper angegriffen und jede Hilfe kommt zu spät. In Deutschland erleiden jedes Jahr rund 70.000 Menschen dieses Schicksal:

Braun werden ohne die Gesundheit zu gefährden

Nicht nur wenn wir im Urlaub sind, wollen wir schnell braun werden: Tiefdunkelbraun oder schön goldbraun. Auf jeden Fall aber braun, und zwar so schnell wie möglich. Das geht nur, wenn Sie sich der Sonne aussetzen. Die aber – diese Erkenntnis hat sich zum Glück inzwischen bei den meisten Menschen durchgesetzt – ist nicht ungefährlich. Wie also können Sie eine ideale und gesunde Bräune rasch bekommen, ...
Tags: Sonnenschutz
1 von 2